und der dumme Michel schafft das Geld ran

Die linke Propaganda wünscht es sich doch schon seit langem : Ein neues Bild des hässlichen Deutschen. Seit 1992 mußte der arbeitslose Baumaschinist Harald Ewert ( *1954 -†2006 ) aus Rostock-Lichtenhagen, abgelichtet vom Pressefotografen Martin Langer, vor aller Welt dafür herhalten. Wenn die Linken unbedingt ein neues Bild vom häss – lichen Deutschen wollen, dann […]

über Das neue Bild vom hässlichen Deutschen — deprivers

Finanziell sorglos kalben

und der dumme Michel schafft das Geld ran

SPERMA FÜR DEUTSCHLAND

Kurz fordert echten Kampf gegen Schlepper: Die EU-Marinemission „hat bisher so gut wie nichts bewirkt“

Österreichs Außenminister Sebastian Kurz fordert, den EU-Einsatz im Mittelmeer möglichst rasch auszuweiten. Im Kampf gegen die Schlepper habe die „EU-Marinemission `Sophia` im Mittelmeer bisher so… Mehr»

[9:00] ET: Identitären Bewegung: Malta verweigert „C-Star“ Hafeneinfahrt und Belieferung mit Wasser

Kein Wunder: dort ist auch eine Links-Regierung an der Macht.

[9:45] Leserkommentar-DE:
Das ist der Gipfel! Jeder Terrorist, Geisteskranke und Schwerverbrecher aus den Gefängnissen Afrikas bekommt Asyl und Schutz in Europa und freies Geleit bis ins Merkel Wunderland und hier wird aus politischen Gründen Hilfe und Belieferung mit dringend BENÖTIGTEM verweigert. Gut so! Jetzt zeigen diese Übergutmenschen ihre wahren hässlichen Fratzen, ihre faschistische Gesinnung mit faschistoider Diskriminierung von Kritikern. Sollen ruhig alle sehen. Wunderbares Argument gegen Gutmenschentum & Kollaborateure, die alle Menschen exkludieren, welche anderer Meinung sind. Inklusion gilt nur für ihre zu Göttern erklärten Asylanten, von denen ein guter Prozentsatz (10 bis ?%) Terrorsympathisanten und manche selbst Terroristen sind, wie man unschwer an Barcelona und Turku sehen kann.

Die Linken ticken überall so und werden überall entfernt werden.WE.

KREBS-Tod: Eine ketogene Ernährung und Hungerphasen

KREBS – und andere wuchernde bösartige Zellen sind stets hungrig. Sie lassen sich dennoch aushungern. Wer ein paar Pfunde zu

Weiterlesen

.

… „“Auf Wiedersehen du Nicht-Jude und Rindvieh!“ sagen sie damit.

Die Schlagzeile wurde von HuffPost „Senior Front Page Editor“ Chloe Angyal ausgewählt, die selber eine Jüdin ist.“ …

ASR: HuffPost rassistische Reaktion auf Bannons Abschied


… „Der Fonds führt allerdings lediglich Hilfsmaßnahmen in Gebieten durch, die – wie die Provinz Idlib – nachweislich von Al-Kaida und ähnlichen islamistischen Terrorgruppen beherrscht werden.“ …

RT: Flucht nach Syrien: Deutschland unterstützt rückkehrwillige Flüchtlinge nicht


… „“This place is lost. Don’t repeat the mistake of Algerian Jews, of Venezuelan Jews. Better[get out] early than late.”“ …

RT: ‘Europe is lost’: Barcelona’s chief rabbi urges Jews to move to Israel


… „Reuters bestätigte diese Meldung und schrieb, dass unter anderem Surface to Air Missiles (SAM) und TOW-Panzerabwehrraketen gefunden worden seien.“ …

Gegenfrage: Besiegte Al-Nusra-Kämpfer hinterlassen US-Waffen im Libanon


WEITERE INFORMATIONEN
Eva Högl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s