0

dass Übergewicht schädlich sei….

PRAXIS SCHLIESSEN?

29.08.2017

Manchmal liest man Geschichten – hier im Forum am 29.7.2017 – die einen nur noch strahlen lassen. Die einem zeigen: Man hat es geschafft. Die Message wurde verstanden. Man ist überflüssig. Praxis schließen?

Dann könnten wir auch die Mehrzahl aller Arztpraxen, dann könnten wir auch viele der Krankenhäuser schließen. Wenn sich das herumsprechen würde, was Forum-Teilnehmer lesen durften.

Völlig richtig ein Kommentar: „Stoff für ein ganzes Buch“. Stimmt.

Die Lebensgeschichte ist so spannend, dass ich Sie komplett abgeschrieben habe. Mit ein paar sonntäglich-boshaften Anmerkungen. Darf ich?

„Ich bekam vor wenigen Jahren ganz schlimme Herzrhythmusstörungen, bekam Medikamente, schlechte Prognosen und von den Ärzten keine Alternative als eine rasche Ablation.

Verzweifelt suchend fand ich im Internet Dr. Strunz Seiten mit, hier bekannter, Alternative. (Bluttuning / Bewegen / Essen / Denken…. Alles soooo simpel…eigentlich…)

Buch (bzw. Bücher) gelesen und sofort gehandelt.

Trotz Drohungen meines Herzarztes alle 3 Medikamente: Betablocker, Blutverdünner, Antiarrhythmika langsam ganz abgesetzt. Per sofort penibel auf Low Carb umgestellt. (…bis heute über 35 kg abgenommen)“

    Kommentar: Hatte ich Ihnen einmal erzählt. Ein Herr in Süddeutschland mit schlimmen Herzrhythmusstörungen. Dem der Kardiologe erzählte, sein dicker Bauch würde von unten auf das Herz drücken, es quetschen, und es unregelmäßig schlagen lassen.
    Der Herr nahm rapide ab und war gesund. Jetzt kommts. Dann wurde er böse. Richtig böse auf die Ärzte, die ihm das nicht schon vor vielen Jahren gesagt hätten.
    Gesagt hätten, dass Übergewicht schädlich sei.
    Tja, werter Herr. Für Ärzte maßgebend ist die DGE. Und die hat eine einzige bindende, leitliniengerechte, wissenschaftlich exakte Diät-Vorschrift veröffentlicht. Welche den Übergewichtigen pro Jahr um 1,3 kg erleichtert. Ausdrücklich nicht mehr! Das ist gültige Schulmedizin in Deutschland. 1,3 Kilo pro Jahr!

„Mein Vater hätte mich, als ehemaliger Chirurg, natürlich gerne auf dem OP Tisch gesehen und verstand zuerst die Welt nicht mehr, als ich mich mit meinen Ärzten anlegte. Er kennt jedoch seine „sture“ Tochter und da er ja selber massive, gesundheitliche Probleme hatte, las er auch ein Strunzbuch, holte sein verstaubtes Homevelo hervor und stelle es demonstrativ an einen Ort mit schönem Ausblick in die Wohnung.

    Kommentar: Verstaubtes Homevelo. Ist das nicht eine glückliche Wortkombination? Ein Velo war zum Strampeln gedacht, zum täglichen Fahren. Wieso verstaubt? Da ist irgendetwas durcheinander geraten. Wie so oft bei uns.
    Erinnern Sie sich doch bitte an Ihr trauriges Mountainbike im Keller. Wir wäre es …..

Er stellte auch auf Low-Carb um (zumindest auf das, was er darunter verstand zu dem Zeitpunkt) und machte einen ersten kleineren Bluttest.

Er wollte „das Ganze“ einfach besser selber „mal kurz austesten“ um mich später dann doch von der Ablation zu überzeugen… (gestand er mir später.)

Als er rasch an Gewicht abnahm, vom Alkohol, den er regelmässig trank loskam und erlebte, dass es nicht nur mir, sondern auch ihm rasch deutlich besser ging, nahm alles seinen Lauf. Wir machten zusammen ein Wochenend-Sehseminar bei Leo Angart (Meinem Vater drohte damals der Verlust des Führerscheines!) und 3 Monate später machte mein Vater zusammen mit meiner Mutter (sie hat Krebs) diese Ketowoche mit bei Frau Prof. U. Kämmerer.“

    Kommentar: Leo Angart. Die Buchempfehlung kriegt in meiner Praxis jeder zweite. Grundidee: Ob Sie scharf sehen, entscheiden die Augenmuskeln. Und Muskeln? ! Kann man trainieren. Ei gucke da. Das komische Wort „trainieren“ bitte gleich mal googeln…
    Haben Sie das schon einmal von einem Optiker erfahren? Auch nicht?
    Und zur Ketowoche: Soeben im Forum ernsthafte Debatte, wie tief der Blutzucker sinken muss, um Krebszellen auszuhungern. Kann ich Ihnen sagen: Schaffen Sie nie: Geht gar nicht. In der Theorie.
    • Machen Sie´s einfach. So wie der kleine Junge, der von der Mama per Magensonde ketogen ernährt wurde und den Hirntumor verlor. (News vom

24.07.2017

    )

„Auch waren wir 2016 alle drei bei Dr. Strunz in Roth, weil hier unsere Ärzte an uns und wir an ihnen verzweifeln….! Mein Hausarzt führt regelmässig Megadiskussionen mit mir um jeden Blutwert, den er nicht unbedingt machen würde.“

    Kommentar: Selten so etwas Glückliches und Überzeugendes gelesen. Seit Jahren. Ein ganz herzliches Dankeschön.
    Wenn wir jetzt noch den Namen „Strunz“ eliminieren könnten, weil das Ganze längst Allgemeingut geworden ist, dann hätten wir´s Deutschlandweit geschafft.
    Ein Leben ohne Krankenhäuser…..das wäre ja fast so frei und glücklich wie bei Rehen täglich üblich.
0

Rothschild verkauft

Jacob Rothschild hat einen Bericht veröffentlicht, der eine enorme Veränderung in den Vermögenswerten beschreibt, die sich deutlich vom US-Dollar auf Britische Pfund und den Euro verlagern. In dem Bericht von Rothschilds Investment-treuhandgesellschaft RITCAP erklärte er: „Wir glauben nicht, dass dies eine angemessene Zeit ist, um das Risiko zu erhöhen“, und dass wir in einer Zeit […]

über KURZMELDUNG: Rothschild verkaufte soeben US-Vermögenswerte in enormem Umfang — Wissenschaft3000 ~ science3000

Warum die Scheidung jetzt noch teurer wird

Auch #Emma warnt:

Ministerin Aydan Özoğuz: Entlarvt! Ist die „Ministerin für Integration“ eine Ministerin für Desintegration? In ihrem Programm geht es um die Stärkung der Parallelgesellschaft und der extrem konservativen Islam-Verbände. 22. Februar…
EMMA.DE
Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Die Zahl der Wähler von CDU/CSU, die der Meinung sind, dass der Islam zu Deutschland gehört (29 Prozent), ist nur halb so groß wie die Zahl derjenigen, die nicht finden, dass der Islam zu Deutschland gehört.

Am stärksten ist der Rückhalt für die Aussage, dass der Islam zu Deutschland gehört, bei Wählern der Grünen (42 Prozent dafür, 46 Prozent dagegen). Noch deutlicher ist die Ablehnung bei Wählern der Linken (36 Prozent dafür, 50 Prozent dagegen), bei Wählern der FDP (14 Prozent dafür, 65 Prozent dagegen) und bei AfD-Wählern (niemand dafür, 98 Prozent dagegen).

Auch die noch unentschiedenen Wähler sind mehrheitlich der Meinung, dass der Islam nicht zu Deutschland gehört (23 Prozent dafür, 57 Prozent dagegen). „Das Statement der Kanzlerin, dass der Islam zu Deutschland gehört, wird von der Mehrheit der Deutschen, auch ihrer Wähler, nicht geteilt“, sagte INSA-Chef Hermann Binkert. Für die Umfrage wurden am 23. und 24. August 1.000 Bürger befragt. Die Auswahl der Befragten sei „repräsentativ“, teilte das Institut mit.

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/umfrage-mehrheit-der-bundesbuerger-teilt-aussage-islam-gehoert-zu-deutschland-nicht-a2201364.html

Gruppenvergewaltigung am Strand -Vier Schwarzafrikaner vergewaltigen Frau vor den Augen ihres Freundes

von Gaby Kraal

Deutsche Massenmedien verschweigen erneut ganz bewusst die Herkunft der Täter, deren schwarze Hautfarbe Zeugen unlängst bestätigten. Der Pressekodex (Lügenkodex) deutscher Massenmedien gilt auch für das Ausland und soll vermutlich auch verhindern, dass Urlauber gewanrt werden.

Am letzten Tag ihres Strandurlaubs will ein polnisches Pärchen noch einmal den Sonnenaufgang im italienischen Rimini genießen. Dann beginnt der Albtraum, berichtet der Fokus. Eine Gruppe von vier Männern verprügelt den 26-Jährigen und vergewaltigt seine Freundin mehrfach. Jetzt sucht die Polizei die Gewalttäter. Der Focus Online verschweigt aber standardgemäß in seiner Berichterstattung die Herkunft der Täter, die nach Zeugenaussagen eindeutig afrikanische Migranten gewesen sein sollen.

Springers „Welt“ und viele andere etablierte Massenblätter berichteen ebenfalls von gerade einmal „Vier Männern“ ohne Angabe der Täterherkunft, die am frühen Samstagmorgen eine Urlauberin am Strand von Rimini nacheinander vergewaltigt und ihren ihren Freund dabei blutig geschlagen haben sollen . Medienberichten zufolge verlor der Mann bei den Schlägen gegen den Kopf das Bewusstsein und wurde anschließend ausgeraubt. Beide wurden anschließend in einem Krankenhaus behandelt.

Zeugenaussagen bestätigen laut dem italienschen Nachrichtenblatt „Ansa“ die dunkle Hautfarbe (Neger) der Täter, die im Anschluß an diesem Gewaltverbrechen auch noch eine peruanische Frau vergewaltigten und dabei ebenfalls schwer verletzten.

Die italienischen Behörden haben den „brutalen und bestialischen Angriff“ so wörtlich, als „Akt der grausamen Aggression“ beschrieben und forderten die Öffentlichkeit auf, mit den Polizeikräften zusammenzuarbeiten, und über jedes Detail und Auffälligkeit den Behörden zu berichten, das bei der Untersuchung von Nutzen sein kann.

Der Fall erinnert an die brutale Vergewaltigung eines Ghanaischen Wirtschaftsflüchtling, in der Bonner Siegaue, an einer junge Studentin, die er vor den Augen ihres Freundes vergewaltigte und die Polizei den Notruf des jungen Manes nicht ernst nahm. UnbenanntWie heute im übrigen bekannt wurde, flüchtete der Neger aus Ghana weil er einem Verwandten getötet haben soll. Soviel auch zum Stichwort „Flüchtling“

Das insbesondere die großen Medienunternehmen eigentlich eine Aufklärungspflicht besitzen, die Menschen zu informieren, in diesem Falle Touristen und auch zu warnen, ganz besonders wenn es um Leib und Leben geht, spielt für Merkels Propaganda Presse heute keine Rolle mehr. In Italien wimmelt es nur so von krininellen afrikanischen Migranten, darunter befinden sich zigtausende Gewaltverbrecher, das beweisen seit langem die Kriminal Statistiken. Ein Spaziergang in der Dämmerung und abseits von vielen Menschen ist in Ländern wie Deutschland oder Italien heute leichtsinnig bis lebensgefährlich. Informieren Sie sich weiterhin auf alternativen Medien über die tatsächliche Gefahr, mit der jeder Urlauber heute rechnen muß.

Lesen Sie auch:Unbenannt

 

Anmerkung Redaktion Schleusung von Millionen Migranten

 

Gaby Kraal | 28. August 2017 um 12:53 | Tags: Fake NewsGruppenvergewaltigungMassenmedienMigrantenNegerSchwarzeTäterherkunft | Kategorien: Fake NewsPolitik | URL: http://wp.me/p8kD79-aVu
 Nobelpreisträger: „Vielleicht wäre es besser, wenn Deutschland die Euro-Zone verlässt“
 Winter-Schock für Spanier mitten im Sommer: Plötzlich war alles weiß – VIDEO
Anne Will – eine gediegene Sendung.
Gediegen, das ist das Wort. Hier tut keiner keinem was. Linke, SPD, CDU plaudern miteinander.
Offenbar hat die coole AfD-Frau vom letzten Sonntag zuviel Eindruck gemacht. Die AfD darf jetzt nur jeden dritten Sonntag mitmachen …
Ach, und jetzt macht der SPDler noch Reklame für ein Buch, dass er geschrieben hat.
Entzückend.
0

DEUTSCHLAND BLUTET AUS

Nicht nur Merkels Islamisierungspolitik trägt hier einen entscheidenden Anteil dazu bei, auch die von Grünen und Linken seit Jahren vorgelebte gesellschaftspolitische Erziehung und Gesinnung, die sich überall materialisiert, in den Behörden, auf Richterstühlen, bei den Staatsanwaltschaften, in den Schulen, Erzieher in Kitas usw. usw. , lässt seit Jahren gut ausgebildete Deutsche in das Ausland abwandern. […]

über DEUTSCHLAND BLUTET AUS – Deutsche verlassen in Scharen das Land — Schlüsselkindblog

Bei einem Zwischenfazit im vergangenen Sommer waren die Ermittler davon ausgegangen, dass Niels Högel 33 Patienten am Klinikum in Delmenhorst zu Tode gespritzt hat. Außerdem bestand dringender Tatverdacht in sechs Fällen am Klinikum Oldenburg.

Jetzt konnten Högel insgesamt 90 Morde zwischen Februar 2000 und Juni 2005 nachgewiesen werden. „Allerdings scheint das erst die Spitze des Eisbergs zu sein. Denn aufgrund von mehr als 130 Feuer-Bestattungen von gestorbenen Patienten, können gar keine Nachweise mehr vorgenommen werden.“, so Schmidt weiter.

http://www.bild.de/regional/bremen/krankenpfleger/news-eilmeldung-todespfleger-53016622.bild.html

Sputnik: Terroristen drohen Papst und versprechen Anschlag in Italien

Seine Begeisterung für moslemische Einwanderung schützt ihn auch nicht vor Terror.

[8:25] ET: Wie sicher sind Betonsperren auf Volksfesten? + VIDEOs

Mittlerweile dienen auch Trucks von Schaustellern als Terror-Sperre. Die gewöhnlichen Betonblöcke bieten quasi keinen Schutz.

[11:35] Leserzuschrift-DE zu In Italien kommen plötzlich viel weniger Flüchtlinge an – wegen mysteriöser Miliz?

Eine von der Mafia mitfinanzierte Miliz verhindert in Nordafrika das Ablegen von Schleuserbooten. Nachdem die Regierung Italiens total und 100 % versagt hat infolge des Megakomplotts Juncker-Merkel-und-andere-europäische-Regierungschefs hat das Handeln nun die Mafia persönlich in die Hand genommen und finanziert eine in Nordafrika operierende Miliz. Diese Miliz stört nun die Migrationsströme NACHHALTIG! Welch eine Wendung! Wird Merkel aber gar nicht gefallen! Wir verdanken es der „Brigade 48“, dass jetzt viel weniger Afrikaner in Italien ankommen!

Da die Staatengemeinschaft versagt, müssen andere einspringen. 

[9:40] ET: 2016: Migranten in Deutschland überweisen 4,2 Milliarden in Heimatländer – das meiste davon in die Türkei

[9:35] Sputnik: Saudi-Arabien: Wofür lässt man sich in einem Scharia-Staat scheiden?

[9:30] PI: Libyen will elektrischen Schutzzaun zur Negerabwehr bauen

Sollte der Zaun gebaut werden, wird er eine gewisse Wirkung haben. Andererseits kann man den ohnehin recht unrealistischen Plan von Flüchtlingscamps in Libyen dann endgültig abschreiben.

[9:25] Cousine geheiratet zur Ehrenrettung: Oberstes Gericht entscheidet: Deutscher Pass und Zweitfrau: Beides geht

[8:50] Danisch: Plünderungsbescheid: Kapitulation statt Integration


Neu: 2017-08-27:

[18:00] Jouwatch: Mein Leben als Ungläubige: Ein Tagebuch aus Nordrhein-Islamistan, Folge VI

[16:35] Mannheimer-Blog: Ist sie endgültig wahnsinnig geworden? Angela Merkel will Schleppern Jobs und legale Arbeitsmöglichkeiten in Europa verschaffen

, das ist für mich eine, die ich an allerletzter Stelle stelle, weil dieses ist mir, also so wie sie hier gestellt wird, verhältnismäßig wurscht.“

Renate Schmidt, SPD und Bundesfamilienministerin, am 14.3. 1987 im Bayerischen Rundfunk

„Moscheen werden Teil unseres Stadtbildes sein.“

Angela Merkel, CDU und Bundeskanzlerin in der FAZ vom 18.September 2010


„Es ist Aufgabe der Politik, das Bedrohungsgefühl in der Bevölkerung zu stärken“

Angela Merkel, CDU und Bundeskanzlerin am 03.02.2003 im Präsidium der CDU


„…denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit…“

Angela Merkel, CDU und Bundeskanzlerin (Quelle: LINK)


„Man kann sich nicht darauf verlassen, dass das, was vor den Wahlen gesagt wird, auch wirklich nach den Wahlen gilt!“

Angela Merkel, CDU und Bundeskanzlerin (Quelle: LINK)


„Deutsche Nation, das ist für mich überhaupt nichts, worauf ich mich positiv beziehe – würde ich politisch sogar bekämpfen.“

Franziska Drohsel, SPD und eh.Bundesvorsitzende der Jusos bei Cicero TV


„Wir sind dabei, das Monopol des alten Nationalstaates aufzulösen. Der Weg ist mühsam, aber es lohnt sich, ihn zu gehen.“

Wolfgang Schäuble, CDU und Bundesfinanzminister (Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 8.10.2011)


„Der Islam gehört zu Deutschland“

Christian Wulff, CDU und Bundespräsident (Rede zum 20.Jahrestag der Deutschen Einheit)


“Wir sollten bitte nicht vergessen: dieses ganze Projekt ´Europäische Einheit´ ist nur wegen Deutschland nötig geworden. Es geht immer dabei, Deutschland einzubinden, damit es nicht zur Gefahr für andere wird. Das dürfen wir in diesem Land nicht vergessen. Wenn Sie glauben, dass das 65 Jahre nach Kriegsende keine Rolle mehr spielt, dann sind sie vollkommen schief gewickelt. Es dreht sich jeden Tag darum.”

Günter Verheugen, ehem. deutscher EU-Kommissar am09.12.2010 bei Maybrit Illner


„Es stellt sich ja gar nicht mehr die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört. Er ist da und wird in Großstädten teilweise bald die Mehrheit der Bevölkerung unter 45 Jahren stellen. Auf diese Realitäten muss man sich einstellen.“

Christian Lindner, Generalsekretär der FDP, April 2011

***

Marcus Tullius Cicero war ein römischer Politiker, Jurist, Schriftsteller, Philosoph und der Überlieferung nach, auch ein hervorragender Redner Roms, im Jahre 63 vor dem Herrn. Er wusste es schon damals sehr genau: 

„Eine Nation kann ihre Narren überleben – und sogar ihre ehrgeizigsten Bürger. Aber sie kann nicht den Verrat von innen überleben. Ein Feind vor den Toren ist weniger gefährlich, denn er ist bekannt und trägt seine Fahnen für jedermann sichtbar.

Aber der Verräter bewegt sich frei innerhalb der Stadtmauern, sein hinterhältiges Flüstern raschelt durch alle Gassen und wird selbst in den Hallen der Regierung vernommen. Denn der Verräter tritt nicht als solcher in Escheinung: Er spricht in vertrauter Sprache, er hat ein vertrautes Gesicht, er benutzt vertraute Argumente, und er appelliert an die Gemeinheit, die tief verborgenen in den Herzen aller Menschen ruht.

Er arbeitet darauf hin, dass die Seele einer Nation verfault. Er treibt sein Unwesen des Nächtens – heimlich und anonym  – bis die Säulen der Nation untergraben sind. Er infiziert den politischen Körper der Nation dergestalt, bis  dieser seine Abwehrkräfte verloren hat. Fürchtet nicht so sehr den Mörder. Fürchtet den Verräter. Er ist die wahre Pest!“

Marcus Tullius Cicero
* 3. Januar 106 v. Chr. † 7. Dezember 43 v. Chr

.

… „Machtpolitisch kann ich das nachvollziehen, demokratietheoretisch ist das verheerend“, wird der Politiker von „Spiegel Online“ zitiert. „Sie entzieht sich einem direkten Vergleich. Dabei lebt der Wahlkampf vom Wettbewerb der Positionen und Personen.““ …

sputnik: „Sittenwidrig“: Ex-ZDF-Chefredakteur wirft Kanzlerin Merkel Erpressung vor


… „Somit hat Macron in den Monaten nach seiner Wahl im Mai mehr an Popularität verloren als sein Vorgänger Francois Hollande“ …

sputnik: Macrons Stern sinkt dramatisch – Umfrage


… „Nach Angaben des syrischen Stabs bündeln IS-Terroristen nun ihre restlichen Kräfte: Die Extremisten aus dem irakischen Mossul und der größte Teil der besonders kampffähigen IS-Einheiten aus dem syrischen Rakka seien in den Raum Deir ez-Zor verlegt worden.“ …

sputnik: Vormarsch nach Deir ez-Zor: Syrische Truppen zerschlagen IS im Euphrat-Tal


… „And the competition – once again, China – is already there, facing myriad infrastructure and red-tape problems, but concentrated on incorporating Afghanistan, long-term, into the New Silk Roads, aka Belt and Road Initiative (BRI), along with its security cooperation arm, the Shanghai Cooperation Organization.“ …

Pepe Escobar/Saker: Korea, Afghanistan and the Never Ending War trap


Filmtipp (noch 5 Tage online): 1979. Der Afghanistan-Krieg verändert die Welt

0

Rosacea + Ursache von Arthrose

Was ist Rosacea?

Artikel #914 vom 28.08.2017

Eine Haut-Krankheit, an welcher Hautärzte verzweifeln. Rote Flecken im Gesicht, auch Pusteln, dann polsterartige rote Erhebungen, sichtbare kleinste Blutgefäße bis hin zur Knollennase.

Da möchte man ganz, ganz schnell helfen. Wenn es um das Gesicht, um die äußere Erscheinung geht. Liest man nach, heißt es „chronische Hautkrankheit unklarer Genese“. Wären wir wieder mal bei der Schulmedizin. Unklar. Dann folgt im Lexikon „wahrscheinlich genetisch“. Genau. Wahrscheinlich genetisch. Wie alles auf dieser Welt. Heißt übersetzt: Kann man nichts machen.

Patient ist verzweifelt. Und bekommt? Sie werden es erraten. Wir sind hier in der Haut-Medizin: Cremes.

Schon als kleiner Medizinal-Assistent habe ich mich darüber (selbstverständlich nur heimlich unter der Bettdecke) fürchterlich aufgeregt: Wie kann man auf kranke Haut Cremes, wie z.B. Cortison-Cremes auftragen? Wenn doch Haut nachweislich von innen nach außen wächst? Müsste man da nicht „innen etwas auftragen“?

  • Hatte selbst mal ein Kontakt-Ekzem beider Hände. Rot, rissig, eitrig, schmerzend. Die Oberärztin der Hautklinik Erlangen: Ekzem ist nicht heilbar, Herr Kollege. Das wissen sie doch.
  • Ja, ja. Also habe ich hochdosierte Vitamine genommen, und das Ekzem geheilt. Bei mir selbst. Ich sag jetzt nix mehr.

Aufgefallen war mir, dass Patienten mit Rosacea nicht nur diese Beschwerden beklagen. Sondern noch viele andere. Da scheint im ganzen Körper etwas nicht zu stimmen. Und genau das war… der Ansatz, vielleicht nicht der Heilung, aber der Hilfe. Der Abhilfe. Darf ich Ihnen verdeutlichen an einem Bericht der Dame einige Monate nach Molekularmedizin:

  • Fünf Kilo Gewichtsabnahme. Sie fühle sich, als ob eine lästige Hülle von ihr abgefallen sei. Eine wundervolle Beobachtung. Denn ich sehe in jedem von Ihnen einen fitten, schlanken, begeisterten Menschen. Der oft dummerweise in einer fettigen, trägen Hülle steckt. Und diese Hülle sei hier abgefallen.
  • Die Haut sei sehr viel besser (am ganzen Körper), die Rosacea sei praktisch weg. Da staune selbst ich.
  • Weiter geht’s: Viel weniger Blähungen, kaum noch Bauchweh, normaler Stuhl. Seit Jahrzehnten nicht erlebt.
  • Sie sei jetzt viel fitter, nicht mehr so müde, deutlich besser belastbar. Was auch immer das heißt. Am besten kann man ja selbst beurteilen.
  • Und on top: Die Kopfschmerzen seien völlig verschwunden. Auch die Dame – genauso wie ich – kannte dies Leid jahrzehntelang.

Sie ahnen mit mir, dass hier etwas ganz gewaltiges passiert ist. Das Leben hat sich verändert. Wurde auf den Kopf gestellt. Müdigkeit vertrieben, Blähungen verschwinden, Gewicht sinkt, Belastbarkeit steigt, jahrelange Kopfschmerzen verschwinden.

Der Körper hat sich verändert. Und prompt verschwindet auch die Hautkrankheit, die Rosacea. Genauso sehe ich Krankheiten. Wie so eine kleine Messuhr am Öltank. Die Krankheit zeigt mir an, dass in dem Körper, in dem Öltank etwas nicht stimmt. Das er leer ist.

Kaum füllt man ihn wieder, verschwinden die all die kleinen Zeichen von Krankheit. Und Rosacea ist auch nur eine von all diesen.

Zwischen chronischen Kopfschmerz und Rosacea mache ich in diesem Sinn keinen Unterschied. Genau dies ist der neue Ansatz. Von Natur-Medizinern schon lange vorgemacht.

Dass dann das Lehrbuch, dass dann Dermatologen behaupten, Rosacea ist nicht heilbar, wird leicht verständlich. Das stimmt nämlich. Die Hautkrankheit alleine können Sie – schon gar nicht mit Cortison-Creme – wegzaubern. Sie müssen schon den ganzen Menschen angucken und „heilen“. Wie ich finde, schlichter gesunder Menschenverstand.

Aber wo finden Sie den noch?

zurück zur Übersicht

Die Tierarztpraxis Dr. Strunz

28.08.2017

Erhält regelmäßig Post von Produzenten für Nahrungsmittelergänzung für Tiere. Wie das? Vielleicht weil eine meiner Angestellten Meerschweinchen hält? Die andere eine ganze Pferdekoppel sowie große Hunde-Meute? O nein: Weil der Doktor lernen möchte. Unablässig. Je älter, desto neugieriger.

Vielleicht haben sie dieses Phänomen ja bei Ihrem Opa… mal erlitten.

Diesmal lerne ich etwas über Arthrose. Über Gelenkserkrankung bei Tieren. Das sind Veterinär-Mediziner uns Human-Medizinern weit, weit überlegen. Wissen Sie weshalb?

  • Kann ich Ihnen genau sagen. Ich besaß einmal sechs Turnier-Pferde. Die tagtäglich geritten wurden von meiner kleinen Frau. Übrigens noch bis zwei Wochen vor Entbindung. Machen Mongolen-Frauen auch. Völlig natürlich. Nur wir verzärtelten Mitteleuropäer… usw.
  • Zurück zur Sache. Warum man Pferde und andere Tiere ärztlich sehr viel besser versorgt als Menschen? Ganz einfach: Tiere kosten Geld. Viel Geld, kann ich Ihnen versichern. Ich möchte den Vergleich nicht weiter führen.

Und da lerne ich. Zunächst sehr präzise über die Ursache von Arthrose:

  • Mechanischer und metabolischer Stress gelten als Hauptursachen für die Entstehung von Gelenkserkrankungen.
  • Chondrocyten (Knorpelzellen) reagieren auf diesen Stress mit der Produktion abnormaler Mengen an Matrix Metalloproteinasen (MMPs) und reaktiven Sauerstoffspezies (ROS), in unserer Sprache freie Radikale.
  • Diese sind für Knorpeldegeneration, für die Ausschüttung von Mikrokristallen (hören Sie, wie die knirschend reiben?), für osteochondraler Fragmente und die Bildung von Abbauprodukten der extrazellulären Matrix verantwortlich (was auch immer das sei).

Und dann wird ein neues Präparat für Pferde angeboten. Das möchte

  • die Regeneration von Gelenksstrukturen (hyaliner Knorpel, Synovium) und Bindegewebe (Bänder, Sehnen) positiv beeinflussen.

Nun ja. Die üblichen Versprechungen. Kennen wir aus unserer Medizin auch. Nur. NUR. Da zähle ich Ihnen einmal die Inhaltsstoffe auf. Ich kenne kein vergleichbares Produkt für den Menschen. Keines!

  • Hochmolekulare Hyaluronsäure, Chondroitinsulfat und Glukosamin (Kommentar, gibt’s auch für den Menschen).
  • Kollagen Typ I. Das wichtigste Strukturprotein.
  • Kollagen Typ II. Das wichtigste Kollagen im Knorpel.
  • Entzündungshemmende Komponenten (Omega 3, Chlorella, MSM).
  • 8% Perna canaliculus Extrakt.
  • Braunhirse (Mikronährstoffe, Silizium).
  • Vitamin C, Lysin, Cystin, Kupfer und Mangan.
  • Hagebutte für Flavonoiden und das Lycoptin (Beta-Carotin).

Wissen Sie was? Der Tierarzt Dr. Strunz wird sich das besorgen. Und wird’s fress…. essen. Interessiert mich. Wie löst sich das? Wie schmeckt das? Ob´s hilft, kann ich eher schlecht beurteilen. Denn, in diesem Sinne leider,

mia san g´sund.
PS: Aufgeschrieben hab ich Ihnen all das obige, um Sie aufmerken zu lassen. In manchen Bereichen der Medizin sind Fragen längst geklärt, die in anderen Bereichen noch erforscht werden. Es lohnt sich, die Augen aufzumachen.

PS II: Apropos Augen. Sagen Sie bitte mindestens 10-Mal am Tag ganz laut Danke!, alle Sie, die sie zwei gesunde Augen besitzen. Ich spreche (und leide) derzeit mit sehr viel Patienten, die das eben nicht mehr haben. Die Welt wird dunkel und trübe. Glauben Sie mir.

Danke!

0

Low-Carb-Pizzarolle — Happy Carb

So wird die Pizza richtig handlich… 3 Portionen Für die Tomatensoße: 10 ml Olivenöl nativ… [weiter] Der Beitrag Low-Carb-Pizzarolle erschien zuerst auf Happy Carb.

über Low-Carb-Pizzarolle — Happy Carb

Außenminister Sigmar Gabriel hat davor gewarnt, bei den Sanktionen gegen die Türkei den Bogen zu überspannen und zum Beispiel die EU-Betrittsverhandlungen abzubrechen.

Darauf warte der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nur, sagte der SPD-Politiker. «Darauf wartet er, weil er dann sagen kann: Guckt mal, so sind die, die wollen uns nicht.» Erdogan setze auf ein Gefühl, das es bei Türken leider, aber zu Recht gebe: Es gebe ja unter vielen so etwas wie enttäuschte Liebe zu Deutschland und zu Europa. Das sei nach jahrelangen erfolglosen Beitrittsverhandlungen zu verstehen.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Meme und Text

SPERMA FÜR ANGELA

Ein Syrer, der zwei Ehefrauen hat, darf trotzdem Deutscher werden. Die Stadt Karslruhe darf seine Einbürgerung nicht rückgängig machen, sagt der…
STUTTGARTER-NACHRICHTEN.DE

Daten der Bundesbank

Zahlen deutlich gestiegen: Migranten überweisen immer mehr Geld in Herkunftsländer

In Deutschland arbeitende Migranten haben 2016 rund 4,2 Milliarden Euro an ihre Familien in den Herkunftsländern überwiesen. Das waren fast 700 Millionen Euro mehr als 2015 – so viel wie nie seit der Wiedervereinigung. Ein Land sticht heraus.»

http://www.focus.de/finanzen/videos/zahlen-der-bundesbank-zahlen-deutlich-gestiegen-migranten-ueberweisen-immer-mehr-geld-an-herkunftslaender_id_7519248.html

https://deutsch.rt.com/international/56231-papst-franziskus-schlaegt-21-massnahmen-zur-erleichterung-der-immigration-vor/

Jeder Einwanderer, der an unsere Tür klopft, ist eine Gelegenheit, Jesus Christus zu begegnen, der sich allzeit mit den Fremden identifiziert hat – mit akzeptierten oder abgewiesenen.

Anbei die Liste der 21 Maßnahmen, die Franziskus vorschlägt:

1. Schaffung von Möglichkeiten für eine sichere und legale Einreise in den Zielländern: vor allem durch die „Gewährung humanitärer Visa“, Schaffung von „erweiterten und vereinfachten Modi“ und die Förderung von Familienzusammenführung. 

2. Schaffung von mehr „humanitären Korridoren für die am stärksten gefährdeten Flüchtlinge“, damit diese keine illegalen Wege suchen müssten. 

3. Erstellen eines Systems von „speziellen temporären Visa“ für diejenigen, die vor Konflikten in Nachbarländern fliehen.  

4. Keine „kollektive und willkürliche Abschiebung“, vor allem nicht in Länder, die „die Achtung der Würde und die Grundrechte nicht garantieren können“. 

5. „Immer die persönliche Sicherheit der nationalen Sicherheit vorziehen“, die Grenzposten vernünftig ausbilden, damit der erste Empfang der Flüchtlinge „angemessen und würdig“ verläuft. 

6. Alternativen zur Haft für diejenigen finden, die illegal ins Land gekommen sind. 

7. Im Ursprungsland Lösungen finden, die eine legale Auswanderung zulassen, und so gegen Schlepper vorgehen. 

8. Im Ankunftsland „den Migranten konsularische Hilfe anbieten“, das Recht der Flüchtlinge achten, ihre Papier bei sich zu behalten, Zugang zum Rechtswesen schaffen, die Erlaubnis gewähren, Bankkonten zu eröffnen und ein „Existenzminimum garantieren“.

9. Im Ankunftsland „Bewegungsfreiheit und Zugang zu Arbeit sowie Telekommunikationseinrichtungen sichern“.

10. Für alle, die in ihr Land zurückkehren wollen, „berufliche und soziale Wiedereingliederungs-Programme schaffen“.

11. Minderjährige Flüchtlinge schützen, „jede Form von Haft vermeiden“, Zugang zur Bildung sicherstellen.  

12. Jedem geborenen Kind die Staatsbürgerschaft verleihen.  

13. Kampf gegen die „Staatenlosigkeit“ von Migranten und Flüchtlingen durch die Schaffung eines „Bürgerrechts“.

14. Unbegrenzter Zugang von Migranten und Flüchtlingen zu den nationalen Gesundheits- und Rentensystemen und „Übertragung ihrer Beiträge für den Fall ihrer Rückführung“.

15. Garantie der Berufsfreiheit und Ausübung der Religion für alle im Gebiet anwesenden Ausländer.

16. Förderung der sozialen und beruflichen Integration von Migranten und Flüchtlingen, einschließlich Asylbewerbern – Sicherstellung der Möglichkeit zur Arbeit, Sprachtraining und aktiver Bürgerschaft. 

17. Verhindern, dass minderjährige Flüchtlinge ausgebeutet werden. 

18. Förderung der Familienzusammenführung – einschließlich Großeltern, Geschwistern und Enkelkindern – „ohne Rücksicht auf deren wirtschaftliche Kapazitäten“.

19. Mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung für Migranten, Flüchtlinge, Asylbewerber mit Behinderungen. 

20. Entwicklungsländern, die Flüchtlinge aufnehmen, stärker helfen. 

21. Integrieren, „ohne den Migranten ihre kulturelle Identität zu nehmen“, ein „Angebot der aktiven Bürgerschaft“ schaffen, „Wirtschaftskenntnisse von Sprachkenntnissen trennen“, und Flüchtlingen, die länger im Land leben, eine Legalisierung ihrer Verhältnisse anbieten.

 

[18:00] Jouwatch: Mein Leben als Ungläubige: Ein Tagebuch aus Nordrhein-Islamistan, Folge VI

[16:35] Mannheimer-Blog: Ist sie endgültig wahnsinnig geworden? Angela Merkel will Schleppern Jobs und legale Arbeitsmöglichkeiten in Europa verschaffen

[12:45] ET: Marokko: Tausende Migranten wollen über neue Route nach Europa

[9:20] Guido Grandt: Sächsischer Innenminister WARNT: Über ein Drittel aller LIBYSCHER FLÜCHTLINGE sind MEHRFACH-INTENSIV-TÄTER!

[8:25] Leserzuschrift-DE: Fast keine Musels im Fitness-Studio:

Nachdem es erst heute Nacht oder ff „zur Sache“ geht und ich sowieso keine Fluchtburg habe, ging ich – bewusst – ins Billig-Fitness-Studio zum Training um zu sehen, wie es dort mit Musels aussieht: Heute, Samstag zwischen 19.30 – 21 h waren wenige am Trainieren, insbesondere so gut wie keine Musels…

Gestern kamen mehrere Leserberichte herein, wonach die Moslems fast komplett aus der Öffentlichkeit verschwunden sind. Das ist auch ein Indikator dafür, dass sie uns bald angreifen wollen. Bisher ist es nicht passiert, aber es kann jederzeit losgehen. Seid wachsam!WE.

Von SELBERDENKER | Ein aktueller PI-NEWS-Beitrag beginnt mit diesem Satz: „Was die Union mit Merkel dem deutschen Volk als Wahlkampf anbietet, ist an Dreistigkeit und Arroganz kaum zu überbieten.“ Man hätte es sich kaum vorstellen können – aber es…

Steuergeld für Merkels Wahlkampfflüge!

Von INXI | Sie hat viel zu tun in diesen Tagen – Angela Merkel, Kanzlerindarstellerin in Deutschland! Mehrere Termine pro Tag sind keine Seltenheit. Das ist für einen Regierungschef natürlich eher die Regel als…

Libyen will elektrischen Schutzzaun zur Negerabwehr bauen

Von CHEVROLET | Zäune schützen Grenzen und Menschen und ihre Kulturen – das wissen wir seit die wackeren Ungarn damit begannen eine Grenzzaun zu Serbien zu errichten, um das unkontrollierte Eindringen von angeblichen Flüchtlingen…
Grüne bitten IS, vor der Wahl auf Anschläge zu verzichten

Posted: 27 Aug 2017 06:16 AM PDT

Die Grünen sorgen wieder mal für politischen Wirbel. In einem offenen Brief fordern sie den „Islamischen Staat“ auf, bis zur Bundestagswahl von Anschlägen abzusehen.

Weiterlesen…

Özdemir: Ende des Verbrennungsmotors Koalitionsbedingung

Posted: 27 Aug 2017 02:22 AM PDT

Als Reaktion auf die jüngsten Äußerungen von CSU-Chef Horst Seehofer zur Zukunft des Verbrennungsmotors haben die Grünen eine klare Bedingung für eine Regierungsbeteiligung nach der

Weiterlesen…

Bild: AfD pinkelt in Pools

Posted: 27 Aug 2017 02:05 AM PDT

Die Fakenews im Mainstream und damit die aktive Beeinflussung der Bundestagswahl kennen keine Schamgrenzen mehr. In einer Umfrage hat die BILD ermittelt: „AfDler pinkeln am

Weiterlesen…

Migranten überwiesen 4,2 Mrd. in Herkunftsländer

Posted: 27 Aug 2017 01:40 AM PDT

Bundesbank: Migranten überwiesen 4,2 Milliarden Euro in Herkunftsländer

Weiterlesen…

Ist Deutschland noch zu retten?

Posted: 26 Aug 2017 03:00 PM PDT

Pleiten, Pech und Pannen im Zeigefingerland. BER wird zum Jahrhundertflop. Bei Karlsruhe sacken Gleise weg. Ein Eisenbahntunnel bricht ein und legt den europäischen Güterverkehr lahm.

Weiterlesen…

1

da die AfD die Wahl gewinnt —

Ursprünglich veröffentlicht auf Anna Schuster Blog: Die BILD-Zeitung veröffentlichte gestern einen Artikel, in dem die Leser für die kommende Bundestagswahl im Voraus abstimmen konnten. Nachdem die Leser fleißig abstimmten, zeigten die Umfragewerte gestern Abend noch folgendes Ergebnis an: Mit einem klaren Ergebnis von 50% führte die AfD, gefolgt von der CDU mit 19%, darauf…

über BILD nimmt Wahlumfrage-Tool vom Netz und fälscht die Ergebnisse, da die AfD die Wahl gewinnt — Bayern ist FREI

Deutschland wandelt sich klammheimlich zu einem europäischen Bundesstaat .
Ca. 60 % der deutschen Innenpolitik wird bereits in Brüssel beschlossen (Einschätzung von Edmund Stoiber). Wir müssen um eine Genehmigung in Brüssel bitten, wenn wir Kontrollen an deutschen Grenzen zum Schutz unserer Bürger für notwendig halten. Merkel will das jetzt mit Blick auf die Wahl und auf das Erstarken der AfD in Brüssel „durchsetzen“.
Wenn sie weitere 4 Jahre regiert, werden wir auch auf uns

Mehr anzeigen

Fast eine halbe Million Ausländer sind bis Ende des Jahres ausreisepflichtig, doch tatsächlich kehren weniger als fünf Prozent in ihre Heimat zurück. Die Politik ist…
FOCUS.DE
Für ein polnisches Pärchen endete der Urlaub an der Adria in einem Alptraum: Während der Mann bewusstlos geprügelt wurde, vergewaltigten die vier Täter die…
STOL.IT
Der Spitzenkandidat der Grünen will nur dann mitregieren, wenn das Aus für den…
ZEIT.DE

Die grünen Wohlstandsvernichter in Bestform: Der Sozialpädagoge Cem Özdemir verlangt nicht weniger als das Ende des Verbrennungsmotors als Koalitionsbedingung!

Dieser Mann weiß offenbar nicht, wieviele Arbeitsplätze in Deutschland an dieser Technologie hängen. Ein Übergang auf den Elektromotor, der wesentlich weniger Komponenten beinhaltet und damit viel weniger fertigungsintensiv ist, kann daher nur in ganz langsamen Schritten efolgen, ohne in Deutschland zu nicht gekannter

Mehr anzeigen

Herr Lindner, die FDP sind nur Sie, ein Blender.
Ich habe kein Verständnis dafür, wenn Sie jemand wählt. Es war und ist ihrer Partei doch völlig egal, mit wem sie koaliert. In ihrer Geschichte ging es ihr, die immer nur gerade mal knapp über die 5% Hürde rutschte, nur um Macht und Moneten. Glaubwürdigkeit sieht anders aus.

https://l.facebook.com/l.php…

Herr Lindner, sie hätten Benzin im Blut, haben Sie einmal gesagt. Was halten Sie von Elektroautos?
BERLINER-ZEITUNG.DE
Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die stehen, Anzug und im Freien
Steffen Luff

19 Std. · 

Feierliche Eröffnung einer neuen Betonsperre. Da kann man schon mal kotzen.

Schon wieder terroristische Messerangriffe in London und Brüssel.

Das hätte auch in Deutschland sein können, nur hier würde darüber nicht berichtet werden.

Hier gibt es auch permanent solche Angriffe, die in den Systemmedien verschwiegen werden.

Warum schweigt unsere Regierung über solche Dinge?

Wieso dürfen wir das nicht wissen?

Welches Ziel ist damit verbunden?

Warum werden die Nachteile der Zuwanderung nicht offen diskutiert?

Man muss doch Vor- und Nachteile einer Situation offen benennen, damit man vernünftig diskutieren kann.

Warum geschieht das nicht?

Will man uns betrügen? (verarschen hätte besser gepasst, wäre aber nicht ladylike gewesen.)

 

Mal was ganz anderes? Etwas unpolitisches? Doch es ist politisch. Nicht Ideologie und Verbotswahn bringen Fortschritt und Verbesserungen, sondern mehr Erfindungsgeist und Ingenieurskunst und die hängt vom Bildungsgrad ab und von einer Entdämonisierung der Technik und Naturwissenschaften und ist umgekehrt proportional – bisher jedenfalls- vom Einmischen der Politik. Gut einen Schönheitspreis würde ich den Baseballschlägern in der Erde oder auf Dächern nicht geben. Sie sind 

Mehr anzeigen

Ein spanische Start-up hat ein Windkraftwerk entwickelt, das völlig ohne sich bewegende Teile funktioniert. Die hohle Säule nutzt allein die entstehenden Luftwirbel als Energie. So erzeugt die Anlage ganz ohne Rotorblätter Strom und ist dabei rund 50 Prozent günstiger als ein herkömmliches Kraftwerk…
DEUTSCHE-WIRTSCHAFTS-NACHRICHTEN.DE

Fast überall, wo Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in den vergangenen Tagen Wahlkampf machte, war sie mit lautstarkem Protest konfrontiert. Sie will jedoch um jeden einzelnen unzufriedenen Wähler kämpfen. Hier eine unvollständige Sammlung von Videos.

Fast überall, wo Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in den vergangenen Tagen Wahlkampf machte, war sie mit lautstarkem Protest konfrontiert. Sie will jedoch um…
EPOCHTIMES.DE

Es zeichnet sich also immer mehr ab, was ich bereits vor zwei Jahren prognostiziert habe:

– als Teil der aktuell verantwortlichen Bundesregierung hat ausgerechnet die SPD einen entscheidenden Anteil daran, dass der Sozialstaat wie wir ihn heute kennen, in nicht allzu ferner Zukunft nicht mehr finanzierbar sein wird – und daher sukzessive abgebaut wird…

– als glühende Verfechter offener Grenzen und einer irrationalen Willkommens-Politik haben ausgerechnet die GRÜNEN einen entscheidenden Anteil daran, dass Flüchtlings-/Entwicklungshilfe und Klimaschutz in einer nicht allzu fernen Zukunft als Luxus betrachtet werden wird, den die Deutschen nicht mehr zu finanzieren bereit und in der Lage sind…

Stephan Eissler

12 Min · 

Tichys Einblick

 · 

Völlig faktenfrei wurde in den letzten zwei Jahren immer von den „Chancen“ fabuliert, die so genannten „Schutzsuchende“ für unser Sozialsystem darstellen würden

Mehr anzeigen

Immigranten-Kinder erreichen in etwa ein Pisa-Ergebnis wie die aus der Türkei: Diese kamen bei Pisa 2003 in Mathematik auf 423 Pisa-Punkte.
TICHYSEINBLICK.DE

Gilt auch für Diesel!++++

 

Sächsischer Innenminister WARNT: Über ein Drittel aller LIBYSCHER FLÜCHTLINGE sind MEHRFACH-INTENSIV-TÄTER!

von TA KI

Sachsens Innenminister Markus Ulbig ist besorgt. Und zwar über die hohe Straffälligkeit unter libyschen Flüchtlingen. Konkret sagte er dahingehend: „Allein über ein Drittel aller libyschen Zuwanderer sind als Tatverdächtige in Erscheinung getreten“. Sogenannte Mehrfach-/Intensivtäter Asyl – kurz MITA – seien „für einen Großteil aller durch Asylbewerber begangenen Straftaten verantwortlich und gefährden damit die Solidarität für […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=151610935386547&id=100016129247711
Während des zweiten Weltkrieges starben mehr als 7Mio Deutsche –meistens duch die Bombardierungen deutscher Städte ab September 1939(Brunsbüttel,Cuxhafen,Wilhelmshafen) ….Ab der sogenannten Friedenszeit ab Mai 1945 ging es erst richtig los.
Unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkriegs bzw nach der Kapitulation der Wehrmacht wurden rund 15 Millionen bis 20 Millionen Deutsche aus ihrer Heimat Ostdeutschland vertrieben. Es war die GRÖSSTE Vertreibung der GESCHICHTE……..

„Nun wird Bildung eindeutig überschätzt, wie man an den Karrieren eines Joschka Fischer, Martin Schulz oder einer Katrin Göring-Eckardt belegen kann.“ Stephan Paetow

Die Anzahl der arbeitssuchenden Flüchtlinge ohne Schulabschluss ist höher als bisher angegeben. Laut Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) haben 59 Prozent…
FOCUS.DE
Komisch ich habe das der AFD verstanden, das von der CDU nicht wirklich. Mir klingt der Satz von Fr Merkel immer noch in den Ohren, was man vor der Wahl verspricht, kann nicht alles nach der Wahl halten, na super!
Die CDU hat sogar ihr Wahlprogramm in einer Version in leicht verständlicher Sprache herausgegeben. Das liest sich, als wäre es für Grenzdebile formuliert, z.B.: Den Menschen in Deutschland geht es gut: • Den Firmen und Fabriken geht es gut. Deshalb gibt es viele gute Arbeits-Plätze. •
Für die Arbeit bekommt man gutes Geld. Wer schon älter ist, arbeitet nicht mehr. Der bekommt Rente. Wer krank ist, bekommt Hilfe. • Deutschland ist ein sicheres Land. Jeder in Deutschland kann frei und sicher leben.
Was soll so eine Untersuchung? Sind die deutschen intellektuell inzwischen so weit unten angelangt, dass man ihnen nur noch kurze und einfache Sätze in leichter Sprache zutraut? Ich habe keinerlei Probleme beim Verständnis des AfD Wahlprogramms, also sollte es auch für andere durchschnittlich gebildete Menschen kein Problem darstellen.
Zudem sind diejenigen, die Verständnisprobleme hätten, ohnehin nicht die Menschen, die Wahlprogramme lesen.

https://www.welt.de/wirtschaft/article168022917/AfD-Programm-ist-das-sprachlich-unverstaendlichste.html?wtrid=socialmedia.sociaflow.n24…facebook

0

Putzfrau im Asylantenheim => Job-Boom !!

„Die Anzahl der Asylanträge ist laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im Jahr 2016 auf 745.545 gestiegen – im Jahr 2014 lag sie noch bei 202.834 Anträgen. Das hat dramatische Folgen für zahlreiche Branchen. Welche Berufe am meisten vom Job-Boom durch Flüchtlinge profitieren.“ Von Thomas Schlawig Ein geistig gesunder Mitteleuropäer muß sich in die Schlagzeile […]

über Selten so gelacht: Job-Boom durch Asylbewerber — das Erwachen der Valkyrjar

Facebook down – Störung, Hacker?

Posted: 26 Aug 2017 07:57 AM PDT

Probleme bei Facebook. Seite teilweise offline. Störung beim anmelden, zeitweise gar nicht mehr erreichbar. Gerüchte über Hackerangriff. Bisher keine offizielle Stellungnahme.

Weiterlesen…

Coburg: Musikwunsch nicht erfüllt – Diskoinhaber verprügelt

Posted: 26 Aug 2017 06:01 AM PDT

Wegen eines nicht erfüllten Liedwunsches bedrohte am frühen Samstagmorgen ein 17-Jähriger Armenier den Discjockey einer Bar in Coburg und schlug zusammen mit seinem 19-jährigen Begleiter

Weiterlesen…

Finnland Terror-Messerstecher in Deutschland als Flüchtling registriert

Posted: 26 Aug 2017 02:41 AM PDT

Terrorverdächtiger Turku-Attentäter war in Flüchtlingsunterkunft Bramsche registriert. Ebenfalls in Finnland inhaftierter Begleiter in Osnabrück zu Geldstrafe verurteilt.

Weiterlesen…

Merkel: In Afrika legale Wege nach Europa eröffnen

Posted: 26 Aug 2017 12:48 AM PDT

Bundeskanzlerin Angela Merkel will Menschen in Afrika auch legale Möglichkeiten eröffnen, Arbeitsmöglichkeiten in Europa zu bekommen. Das sagte Merkel in ihrem wöchentlichen Video-Podcast, das am

Weiterlesen…

SPIEGEL Fakenews: Gabriel beliebt wie noch nie

Posted: 25 Aug 2017 03:21 PM PDT

Wer glaubt, dass der SPIEGEL noch tiefer sinken könnte, irrt. Bei SPON läuft gerade eine unterwürfige Kampagne für Sigmar Gabriel (SPD). Die Spiegel-Redakteure kommen zu

Weiterlesen…

Dirk Müller: Propagandaschlacht und Gehirnwäsche

Posted: 25 Aug 2017 03:00 PM PDT

Die Medien huldigen Angela Merkel. Diese verrät ihr Kartoffelsuppen-Geheimnis. Alles Spagetti also in unserer Republik. Als Brechmittel präsentiert die Bertelsmann-Stiftung eine geschönte Studie, serviert von

Weiterlesen…

Messerattacke am Buckingham Palace

Posted: 25 Aug 2017 01:41 PM PDT

In London ist ein Mann festgenommen worden, der zuvor mit einem Messer auf Polizeibeamte losgegangen sein soll. Das teilte die Londoner Polizei am Freitagabend mit.

Weiterlesen…

Ein sehr entlarvendes Statement von Islamterror-Experte Guido Steinberg…..

Der IS benutzt Flüchtlinge und Flüchtlingsrouten systematisch für seine Anschlagspläne – ein Umstand, der Europol noch Anfang Jahr in einem Bericht bestritt.

„Es sind nachweislich Terroristen unter Flüchtlinge geschleust worden. Der IS hat sogar Späher, die systematisch auskundschaften, welche Routen sich am besten für IS-Personal eignen. Das ist militärisch geplant. Da das seit spätestens 2016 unter

Mehr anzeigen

IS-Zellen in Europa, Flüchtlinge und die auffallende Zurückhaltung der Polizeibehörde Europol – ein erfrischend offenes Gespräch mit Terrorexperte Guido Steinberg.
20MIN.CH

ttps://l.facebook.com/l.php…

Tja, wo die Liebe hinfaellt!

‚He was six years younger than my eldest grandchild, but so charming that I couldn’t help falling for him.‘
METRO.CO.UK|VON NICOLE MORLEY

…hier im Museum dürfen die umsonst rein. Heute mit Ghettobluster, neuesten Klamotten und Handys..

AM würde die Entscheidungen aus 2015 wieder genauso treffen! Diese Person ruiniert Deutschland

Wozu erhalten sie eigentlich einen dt Reisepass? Und von welchem Geld reisen sie? Dt. H4-Empfänger können sich zumindest keine Urlaubsreisen in andere Kontinente leisten.

Wenn es einen Grund gibt in einem Land Urlaub zu machen, dann gibt es keinen Grund aus diesem zu fliehen.

Leere Worthülsen wie immer von AM. Das Problem existiert nicht erst heute das angeblich verfolgte in die Länder ihrer Verfolger reisen und dort „Urlaub“ machen. Man weis nicht aus welchen Gründen, wie lange und wie viele. Es wird auch hier in unseren Ausländerbehörden wie üblich geschlampt, gefälscht und ignoriert und unserer Bundesregierung ist das schlichtweg egal. Drüber gesprochen haben schon viele gemacht hat keiner was. Steuergelder fließen trotzdem.

„Alle wichtigen Entscheidungen des Jahres 2015 würde ich wieder so treffen“ Es kann also konstatiert werden, dass das sogenannte Staatsversagen, bzw. die „Herrschaft des Unrechts“ sich jederzeit wiederholen kann? Der Wähler sollte gut überlegen, ob er derartige Aussagen wirklich nochmals goutieren will.

Die Kanzlerin schließt -warum eigentlich- jede KoOPERATION mit der AfD aus. Hmmm in Sachsen-Anhalt hat die CDU lt. Focus gerade einen AfD Antrag unterstützt. Okay, es gab Riesengeschrei, denn Parlamentarische Zusammenarbeit mit AfD gilt eigentlich als Tabu in der Union. Es ist daher ein aus mehreren Gründen bemerkenswerter Vorgang. Wenn der Wähler es so will, sollten die Politiker dies auch tun. Sie arbeiten für das Volk. Oder sie sollten es zumindest.

Wenn man sich die Aussagen von Fr. Merkel genau „auf der Zunge zergehen lässt“ muss jedem Wähler klar sein, dass sie bei einer ähnlichen Situation wie 2015 nochmal die Grenzen öffnet und wir 2015 wieder erleben werden. Dies hat sie klar dargelegt in dem sie sagte sie würde jede Entscheidung von 2015 nochmal so treffen. Des weiteren hält sie Dublin für nicht mehr tragfähig. Auch dies bedeutet dann logischerweise: Italien und Griechenland können es nicht alleine, die andere EU wollen nicht, also müssen Deutschland und die Gruppe der willigen. ES ist klar wieder ein Beispiel dafür, dass niemand nach dem 24.09 sagen kann er hätte nicht wissen können was da auf uns potentiell zukommt.

„Wir müssen vielmehr versuchen, jeden einzelnen Wähler (für die CDU) zurückzugewinnen“, Nee ,nee , Frau Merkel – solange Sie bei uns die absolute Macht ausüben, kriegen mich keine 100 Pferde mehr zur CDU zurück .
Sie hat sich nur daran erinnert wer diese Reisen durch harte Arbeit, die leider durch ca, 70 % Steuer- und Abgabenlast der schon länger hier Lebenden, finanziert. Eigentlich ist es ihr völlig schnuppe, aber bald sind Wahlen da ist Empörungsstufe mit dem „kleinem Mann“ angesagt. Ich bin weder klein noch „Mann“.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article168025621/Urlaub-im-Heimatland-Merkel-droht-Asylbewerbern-mit-Konsequenzen.html

Ich schalte im Fernsehen schon immer den Ton aus, wenn AM spricht ! Nichts als Floskeln, die das eigene Versagen verbergen und von den echten Problemen des Landes ablenken sollen !

Die Frage ist nicht, ob sie nochmals wie 2015 handeln würde, sondern, wieso sie glaubt im Namen der EU oder im Namen Deutschlands solche Entscheide alleine überhaupt treffen zu dürfen und hinterher gleich noch Forderungen an Dritte stellt. Jeder der Lesen kann, weiss, dass hier sehr viel „Kaiser“ drin steckt. Für den Euro war keine Nachtsitzung zu spät, zu lang und zu wenig wichtig, weil am nächsten Morgen ja „die Märkte“ öffneten – hier nicht.

„Tatsächlich Urlaub in dem Land zu machen, in dem man verfolgt wird, geht nicht“- meint Frau Merkel. Doch, das geht ganz bestimmt; nach der Wahl! Dann wird sie genau so viel Verständnis dafür aufbringen wie Frau Özoguz.

https://www.welt.de/wirtschaft/article168027912/Was-sich-bei-Locomore-jetzt-alles-aendert.html

Plan zur VERNICHTUNG der Deutschen

von beim Honigmann zu lesen

Es ist mittlerweile über ein Jahr her, seit dem die Flüchtlingsströme richtig explodiert sind. Damals habe ich das Video „Nachhilfe für Gutmenschen“ erstellt, mit diesem Video möchte ich an jenes anknüpfen und euch ein bisschen die Pläne von Nizer, Kaufman, Hooton, Morgenthau und Kalergi erläutern. Deutscher Aufklärer . Der Honigmann .

Mehr von diesem Beitrag lesen

Eine 54jährige Hundebesitzerin in Wien wurde vor ihrem Gartentor von einer muslimischen Somalierin niedergeschlagen. Ein Hund war ihr nahegekommen.
WOCHENBLICK.AT
von nixgut

Kyai Haji Yahya Cholil StaqufKyai Haji Yahya Cholil Staquf übt nach dem Terroranschlag von Barcelona scharfe Kritik an seiner Religion.

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Kyai Haji Yahya Cholil Staquf, Generalsekretär der größten Moslem-Vereinigung in Indonesien, gab in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu, dass der Terror im Islam begründet ist. Die Angst des Westens vor dem Islam sei durchaus verständlich, denn zu viele Moslems wollten die moderne Zivilisation bekämpfen.

Die staatlichen Gesetze müssten glasklar Vorrang vor dem islamischen Recht haben. Das Verhältnis von Moslems zu Nichtmoslems und ihre Einstellung zu Staat und Recht seien problematisch und führten zu Absonderung und Feindschaft. Dies sind äußerst wichtige und aus dem Munde eines Moslem-Funktionärs höchst bemerkenswerte Aussagen, die auch der AfD-Politiker Nicolaus Fest in seinem aktuellen Videokommentar erwähnte. In Zeiten von andauerndem Terror gegen Europa müssen sie unbedingt in die öffentliche Diskussion kommen:

„Es gibt einen ganz klaren Zusammenhang zwischen Fundamentalismus, Terror und Grundannahmen der islamischen Orthodoxie.“

„Zu viele Muslime sehen die Zivilisation, das friedliche Zusammenleben von Menschen verschiedenen Glaubens, als etwas an, das bekämpft werden muss.“

„Der Westen muss aufhören, das Nachdenken über diese Fragen für islamophob [islamfeindlich] zu erklären.“

„Wir müssen dahin kommen, dass ein Verständnis, das die traditionellen Normen der islamischen Rechtslehre [Scharia] absolut setzt, als falsch gilt. Religiöse Werte und soziale Realität müssen zueinander passen. Und es muss glasklar sein, dass die staatlichen Gesetze Vorrang haben.“

Kyai Haji Yahya Cholil Staquf steht der größten moslemischen Vereinigung Indonesiens vor, die fünfzig Millionen Mitglieder hat. Laut FAZ verstehe sie sich zumindest in Teilen als „moderat“. Der Sunnit Staquf gehöre dem „spirituell orientierten“ Flügel der Organisation an. Mit seinen aus westlicher Sicht höchst begrüßenswerten Aussagen lehnt er sich weit aus dem Fenster, da sie sich allesamt gegen die klaren Vorgaben des Korans richten.

Entsprechende harsche Reaktionen aus Saudi-Arabien und der höchsten Islam-Universität Al-Azhar in Kairo dürften nicht lange auf sich warten lassen. Zumal er auch die aggressive Missionierung aus dem Mutterland des Islams und anderen arabischen Staaten kritisiert, wie kath.net berichtet:

Besorgt zeigte sich Yahya Cholil Staquf darüber, „dass Saudi-Arabien und andere Golfstaaten überall in der Welt massenhaft Geld verteilen, um ihre ultrakonservative Version des Islams zu verbreiten“. Die westlichen Länder müssten, forderte er, „Saudi-Arabien endlich ernsthaft unter Druck setzen, damit aufzuhören“.

Er persönlich bewundere westliche Politiker, denn „sie denken so wunderbar humanitär“. Allerdings reiche dies nicht, man müsse „realistisch denken und handeln“.

Darauf warten Islamkritiker seit mittlerweile 16 Jahren, als Moslem-Terroristen mit ihrer modernen Form des Dschihad am 11. September 2001 der westlichen Welt eine apokalyptische Kriegserklärung lieferten. Wer seinen Gegner aber nicht identifiziert, kann ihn auch nicht besiegen. Solange sich Politiker und Medien aus nackter Angst oder Realitätsverweigerung nicht der klaren Erkenntnis stellen, dass es DER ISLAM ist, der die Vorlage für den Terror ist, wird das Massenmorden auf Europas Straßen niemals aufhören.

Am Ende des FAZ-Artikels ist ein Video zu sehen, in dem Redakteur Lorenz Hemicker Gegenmaßnahmen fordert [Zugang für Mietfahrzeuge für Terroristen erschweren.]. Natürlich doktert er auch an den Symptomen, aber nicht an der Ursache herum. So müsse es potentiellen Terroristen erschwert werden, größere Fahrzeuge zu mieten. Immerhin meint er aber auch, dass es das Wichtigste sei, gegen die „Idee“ vorzugehen. Und jetzt wird es spannend: Wo kommt diese Idee denn her? Hemicker meint:

„Der salafistische Dschihadismus muss aus den Köpfen raus.“

Wieder einmal viel zu kurz gesprungen, werter Qualitätsjournalist. Auch Hemicker wagt es nicht, die Quelle für den Dschihad zu benennen: Das „Heilige“ Buch der Mohammedaner und seine Tötungsbefehle, die direkt von ihrem „Gott“ stammen, sowie das terroristische Vorleben ihres „Propheten“, der als ihr perfektes Vorbild gilt.

Es ist keineswegs ein Zufall, dass ein Imam Kopf der spanischen Terrorzelle gewesen sein soll, in Alcanar an den explodierten Gasflaschen mit herumhantiert [wobei er selber zu Tode kam] und seine Glaubensgenossen mit Hassbotschaften aufgehetzt [und zu Terroranschlägen motiviert] haben soll [1].

[1] Barcelona: Richter verhinderten Abschiebung des marokkanischen Imam Abdelbaki Es Satty aus Spanien

Und dass der Messer-Moslem von Hamburg den Propheten als sein Vorbild ansieht und durch eine Freitagspredigt zum Töten inspiriert wurde. Und dass alle Moslem-Terroristen „Allahu Akbar“ bei ihren Morden schreien, die 9/11-Killer einschlägige Koranverse in ihren schriftlichen Botschaften zitierten und der Mörder von Theo van Gogh mit dem Messer Koranverse in den Körper des niederländischen Filmemachers rammte. Wann endlich bewegt sich die öffentliche Diskussion an des Pudels Kern?

Seyran Ates, die mit ihrer „liberalen“ Moschee zur Modernisierung des Islams beitragen möchte, äußert sich zum Islamterror ähnlich wie der indonesische Moslem Staquf, wie die Welt meldet:

Zu dem Terroranschlag in Barcelona am Donnerstagabend sagte Ates, solche Attentate hätten durchaus etwas mit dem Islam zu tun. Die Täter beteten in vielen Fällen fünf Mal täglich oder gehörten Moscheegemeinden an. „Wer bin ich, dann zu sagen, dass sie keine Muslime seien?“ Daher wolle sie einen politisch-ideologischen Islam bekämpfen, „auch gemeinsam mit Konservativen, Orthodoxen, Fundamentalisten – so lange sie nicht gewalttätig sind.“

Dazu sollte Ates nun aber auch einen Lösungsvorschlag liefern. Der Islam gehört komplett auf den öffentlichen Seziertisch, um dann entweder umfassend entschärft oder aus Europa verbannt zu werden. Solange aber all jenen die gesellschaftliche Stigmatisierung und berufliche Vernichtung droht, die die Wahrheit aussprechen, wird sich die Lösung des Terror-Problems verzögern. Dadurch werden noch hunderte, wenn nicht zigtausende unschuldige Menschen in Europa sterben müssen.

Dieses Blut werden auch Teile der Justiz an ihren Händen haben wie beispielsweise die Münchner faktenverweigernde Beton-Richterin Sonja Birkhofer-Hoffmann aus München, die einen Islamkritiker wie mich einzuschüchtern versucht, indem sie mir eine Kerkerstrafe androht. Dieser Schuss wird aber nach hinten losgehen. Ein ausführlicher Bericht über diesen Skandal-Prozess folgt noch heute.

Quelle: Hochrangiger Islamgelehrter aus Indonesien: „Klarer Zusammenhang zwischen Terror und islamischer Orthodoxie“

 

Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Vergewaltiger um einen 18-jährigen Afghanen aus dem Landkreis München. Er wurde in die Haftanstalt des Polizeipräsidiums München gebracht und dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Quelle: Polizeibericht

http://www.polizei.bayern.de/muenchen/news/presse/aktuell/index.html/266296