5 Schwarzköpfe prügeln Familienvater tot

Wie tief „Der Schmiergel“ gesunken ist sieht man wieder daran, diese „Bild-Zeitung der Intellektuellen“ (lach) hat ganze zwei Artikel veröffentlicht, um Melania Trump zu kritisieren, weil sie mit Pumps auf dem Hinweg zu den vom Tropensturm „Harvey“ zerstörten Gebiete in Texas gesichtet wurde. Wie wenn es nicht wichtigeres zu berichten gebe. NEIN, das Schuhwerk der First Lady ist eine Top-Nachricht, um immer wieder und immer noch Trump-Bashing zu betreiben.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Melania Trumps Schuhwerk ist eine Top-Nachricht http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/09/melania-trumps-schuhwerk-ist-einetop.html#ixzz4r6AHgSSO

Die Täter verletzten den Mann so schwer, dass die Ärzte nichts mehr für ihn tun konnten.

Türkei plante Anschlag auf Özdemir

Posted: 01 Sep 2017 08:14 AM PDT

Mutmaßlicher MIT-Spion (türkischer Geheimdienst) sagt über geplanten Anschlag auf Cem Özdemir aus.

Read more…

Umfrage: Auch Genossen finden Schulz doof

Posted: 01 Sep 2017 05:56 AM PDT

Martin Schulz, über dts NachrichtenagenturNur relativ wenige Bürger trauen dem SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz zu, die in Deutschland anstehenden Probleme zu lösen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts Forsa, deren Ergebnisse in der „Frankfurter Allgemeinen Woche“…

Read more…

SPON: Achtung, Russe manipuliert Wahl

Posted: 01 Sep 2017 02:56 AM PDT

Für den Fall, dass die Wahlen nicht so ausgehen, wie sich der SPIEGEL das wünscht, baut das Blatt schon mal den Hauptschuldigen auf und fragt in gewohnt dämonisierender Weise: „Was plant Moskau?“

Read more…

Negativzinsen: Jetzt müssen auch normale Kunden bluten

Posted: 01 Sep 2017 05:43 AM PDT

Bundesbank/Dombret: Jede vierte Bank will Negativzinsen künftig an Kunden weitergeben – Warnung vor steigenden Risiken bei Immobilienkrediten

Read more…

Nach der Wahl: Neue Karriere für Heiko Maas und Anetta Kahane in Venezuela?

Posted: 31 Aug 2017 05:19 PM PDT

Interessanter Weise hat Venezuelas Regierungschef in seinem Kampf um das sozialistische Überleben dasselbe Problem, das auch Heiko Maas und Anetta Kahane haben: Hate Speech. Die soll jetzt verboten werden. Vorbild Deutschland.

Read more…

Klima-Hexe Göring-Eckardt dreht durch: FDP Klimaleugner

Posted: 31 Aug 2017 04:44 PM PDT

FDP-Logo, über dts NachrichtenagenturDie grüne Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt hat der FDP vorgeworfen, sich in der Klimapolitik der AfD anzunähern.

Read more…

Maischberger: Merkel manipuliert ARD TV-Duell

Posted: 31 Aug 2017 03:26 PM PDT

Angela Merkel, über dts NachrichtenagenturSandra Maischberger, die am kommenden Sonntag für die ARD das TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz moderieren wird, kritisiert die von der Bundeskanzlerin durchgesetzten strengen Vorgaben für das Duell als „problematisch“….

Read more…

[11:40] Sputnik: US-Außenministerium: Anhaltende Terrorgefahr in Europa

[8:05] Leserzuschrift-DE zu Mann setzt Chemikalie frei und löst Großeinsatz aus

Bereits kurz nach Beginn des Einsatzes teilte die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit, dass es keinen Terrorbezug gebe. (…) Der Mann wurde «zur weiteren ärztlichen Begutachtung» ins Krankenhaus gebracht.

Vertuschter Terror? Denn übliches Vorgehen: Es gibt keinen Terror mehr vor der BTW – Entsorgung des Problems in die Psychiatrie. Man nennt uns noch nicht einmal die Menge der Chemikalie. Ist also sehr verdächtig!

[9:45] Wir haben vor etwa einer Woche eine BW-Info gebracht, wonach der restliche Terror bis zum Moslem-Angriff vertuscht werden soll.WE.

[19:00] Leserzuschrift-DE zu 70 Rinder werden derzeit im Waldviertel beim Schächten brutal gequält – Muslime schauen zu

Ich ernenne hiermit das islamische Opferfest zum „Tag der Tierquälerei“. Wo sind denn jetzt die vielen Grünen? Wo es wirklich mal was zu tun gäbe? Diese Opferquälerei zu berufsbetroffenheitsbeklagen und zu verbieten? Aber vermutlich tut sich da nicht viel, weil es um der Grünen liebste Spezies geht, um ihre uns Bereichernden und um ihren bis zum Selbsthass von ihnen verteidigten Islam.

Die Grünen sind untergetaucht, wir haben nichts vom „Tierschützer“ Balluch oder der Kampflesbe gehört. Bald werden die Moslems mangels richtiger Waffen uns schächten. Bei ihrem Messer-Terror bevorzugen sie den Hals.WE.

[19:40] Der Bondaffe zu Video: Game of Thrones – Red Wedding/Casamento Vermelho

Was das reale Schächten im menschlichen Bereich angeht, empfehle ich alle Grünen und GrünInnen, Kampflesben, lügnerischen Tierschützern und Gutmenschen zur Einstimmung eine Szene aus Game of Thrones, Folge 28. Im folgenden Ausschnitt die Szene bei 5’11“. Wie man sieht, sollte man sich den Rücken immer freihalten. Denn es geht auch ohne Aufhängen wie bei den 70 Rindern im Waldviertel.

Das Schächten der Menschen durch die Moslems kann jederzeit beginnen – von denen, die nicht an Schusswaffen kommen.WE.

[15:10] Guido Grandt: HELDEN-OMA: 74Jährige schlägt jugendlichen MESSER-ARABER mit Staubsaugerrohr in die Flucht!

[14:05] ET: Brüssel: Bald Zustände wie in Calais?

Nach dem „Dschungel von Calais“ könnte der Brüsseler Maximilian-Park zum neuen Symbol der Flüchtlingskrise in der EU werden.

So ein „Dschungel“ passt perfekt ins Stadtbild von Brüssel.
[13:50] WB: Italien und Mallorca: Vergewaltigungs-Horror nimmt kein Ende!

In Mailand wurde diese Woche gar eine 81-jährige von einem Nigerianer vergewaltigt.

[11:25] Opp24: Festnahme: Asylbewerber steinigt Geldautomaten – 400.000 Euro Sachschaden

Vielleicht wird der Mann noch wegen Kapitalismuskritik abgefeiert…

[11:50] Der Silberfuchs:

Der Schaden, den die Bank im Laufe der Jahre mit ihrer Kreditexpansion (Geldmengenaufblähung) angerichtet hat, dürfte leicht das 1000-fache betragen. Insofern sind ein paar zerkratzte Fenster und eingeschlagene Monitore an Geldautomaten wirklich nur ein winziger Kollateralschaden durch die neuesten Importmodelle an Maschinenstürmern mit brauner Hautfarbe. PS.: Eine Fachkraft hätte die Maschinen sauber weg-gesprengt und nicht derart linkisch mit Steinen traktiert. Sie taugen einfach zu gar nichts, diese Steinzeitaffen. Satire aus.

[10:00] Verzichtbare Goldstücke: Rimini-Vergewaltigung: Täter warfen 26-Jährige danach ins Meer – Opfer will aktiv bei Identifizierung helfen

[11:40] Leserkommentar:

Wie sagte ein Pakistani vor kurzem: „Eine Vergewaltigung ist nur am Anfang schlimm!“. Im Fall Rimini gaben ja die 4 Bestien (pardon: „armen Flüchtlinge“ der Frau Gelegenheit zum „reinigenden Bad im Meer“ ist wohl die Begründung für den kommenden Freispruch durch gehirngewaschene Richter beim Mordversuch durch Ertrinken am armen Vergewaltigungsopfer!

Es ist bezeichnend, dass die Arbeit des Pakistanis darin bestand, Flüchtlingen bei der Integration zu helfen…

[9:35] Leserzuschrift-DE zu Rassismus-Vorwürfe gegen Berliner Bundespolizist

Während eines Vortrages unter dem Titel „Vorsicht Langfinger! Wie Taschendiebe tricksen und Sie Ihnen die kriminelle Tour erfolgreich vermiesen können!“ soll Bundespolizist Sven L. berichtet haben, dass Roma als „Verbrecher-Clans organisiert“ seien und als „kriminelle Großfamilien durch Europa ziehen“, wie es in einer Mitteilung des Zentralrates heißt, die BILD vorliegt.

Die Zensur wird diktatorischer! Jetzt werden auch noch die Fachvorträge der Polizei unter die Lupe genommen. Und die Verbände der Migranten greifen an!  Der Hass in der Polizei auf alles Linke wird jetzt wohl erst noch richtig angeheizt! Sinti + Rima zu kritisieren ist ein absolutes No-Go in Merkels Willkommenskulturreich!

Die Polizei soll damit weiter demotiviert werden.

.

… „Paris, das bereits mehrere Male seine Stellungnahme zu einem kurdischen Staat verändert hat, scheint nicht mehr zu wissen, was es will. Es hält daher zwei verschiedene Reden, je nach dem es sich an Frankreich oder an den Nahen Osten wendet.“ …

voltairenet: Doppelte Rede der Macron Verwaltung in Frankreich und im Irak


… „Seit beinahe 4 Monaten scheint der bewaffnete Widerstand in Awamiya die saudische Armee zu einem Patt gezwungen zu haben. Er hat die schweren Luft- und Artillerieangriffe überstanden und schießt, sobald die saudischen Soldaten sich in Reichweite ihrer kleinen Feuerwaffen begeben. Wenn dieser allererste Aufstand fähig ist, seine Entschlossenheit aufrechtzuerhalten, um ein Ende der Unterdrückung ihrer Wahabi-Besatzer zu erleben, ähnlich wie der pausenlose Kampf der Houthis im Jemen, wird die Holle losbrechen.“ …

einartysken: Shia-Aufstand in Saudiarabien; die Schlacht um Awamiya


… “ Im täglichen Umgang im Dorf beschreiben ihn die Nachbarn als „ruhig und unauffällig“. Jeden Tag geht er mit seinem Schäferhund durch das Dorf spazieren, grüßt, und es gibt keinerlei Probleme. Doch auf Diskussionen sollte man sich offenbar besser nicht einlassen. „Er vertritt schon radikale Ansichten“, sagt ein Anwohner. Früher sei auch die Reichsflagge in seinem Garten gehisst gewesen, sagt er. Davon war gestern nichts zu sehen.“ …

donaukurier: Explosion am frühen Morgen


… „Es bestehen weiterhin die Sondergesandten für Frauen in der Welt, für die Überwachung und Bekämpfung von Antisemitismus, die Frage der Geiseln, die internationale Religionsfreiheit, für den weltweiten Kampf gegen AIDS und die Fragen im Zusammenhang mit dem Holocaust.“ …

voltairenet: Die Reform des US-Außenministeriums


… „Dass das U-Boot entdeckt wurde, könne jetzt „das mysteriöse Verschwinden mehrerer Schiffe auf den Großen Seen im Jahr 1943“ erklären. Eine Beteiligung der Nazis daran wurde bislang ausgeschlossen, Augenzeugenberichte über deutsche U-Boote in den Großen Seen wurden als kollektive, angstmotivierte Hirngespinste abgetan.“ …

sputnik: Kanada: Nazi-U-Boot in Großen Seen geborgen – Kriegsrätsel gelöst?


… „Laut Putin finden die Kriege weltweit erst dann ein Ende, wenn alle Drohnen eines Landes durch die eines anderen vernichtet würden. Dann würde es sinnlos sein, weiter zu kämpfen, präzisierte er.“ …

sputnik: Putin erläutert: Wann alle Kriege in der Welt enden


… „“And he was selling all sorts of weapons our unit possessed, US-made small arms, M-16 and M-4 rifles, recoilless rifles, various machine guns and ammunition for them.” “ …

RT: Syrian rebel defector says his US-trained unit sold arms to ISIS

Zahlt die Versicherung für Bomben-Schäden?

Soll­te die Bombe ex­plo­die­ren oder kon­trol­liert ge­sprengt wer­den, könn­ten Ver­si­cher­te auf even­tu­el­len Schä­den sit­zen­blei­ben.

Denn Schä­den, die auf Kriegs­er­eig­nis­sen ba­sie­ren, sind laut Mus­ter­be­din­gun­gen des Ge­samt­ver­ban­des der Deut­schen Ver­si­che­rungs­wirt­schaft (GDV) nicht ver­si­chert – Kriegs­au­schluss­klau­sel.

Aber: „Bis­lang haben Un­ter­neh­men bei Schä­den in Zu­sam­men­hang mit Bom­ben­ent­schär­fun­gen immer re­gu­liert“, sagt GDV-Spre­che­rin Kath­rin Ja­rosch.

Soll­ten in der Eva­ku­ie­rungs­zo­ne ab­ge­stell­te Autos be­schä­digt wer­den, ist al­ler­dings frag­lich, ob die (ei­gent­lich zu­stän­di­ge) Teil­kas­ko ein­springt. Die Ver­si­che­rer könn­ten sich auf Mit­ver­schul­den be­ru­fen. Wer also auf Num­mer si­cher gehen will, parkt sein Auto au­ßer­halb des 1,5-km-Rings.

http://www.bild.de/regional/frankfurt/bombenentschaerfung-in-frankfurt/grosse-evakuierung-diese-bombe-macht-frankfurt-verrueckt-53065688.bild.html

 

Der schwedische Journalist Wong zeichnet ein Bild von Archäologen, die aus Kostengründen gezwungen worden seien, Amulettringe aus der Eisenzeit sowie Gewichte und Münzen aus der Wikingerzeit zu entsorgen.

In seinem Artikel richtet er sich an die Grüne Partei, die im Kulturministerium eine tragende Rolle spielt. Er fragt: „Wie tragen die Politiker Verantwortung für das schwedische Kulturerbe?“

Entdeckungen werden weggeworfen

Ole Wong schreibt:

Während die Debatte um brennende Bücher in den Medien tobt, werfen schwedische Archäologen Amulettringe und andere alte Entdeckungen weg. Es fühlt sich falsch und traurig an, Tausende von Jahren der Ritualkunst und des Handwerks zu zerstören, und ich bin nicht der Einzige, der sich dabei so fühlt.“

Der Journalist bezieht sich auch auf den Stockholmer Archäologen Johan Runer, der dieses Thema bereits 2016 in der Zeitschrift Popular Archeology benannte. Er versuchte, eine Diskussion anzuregen. Besonders bei archäologischen Studien vor Bau- und Straßenprojekten läge der Fokus darauf, archäologische Funde schnell und kostengünstig zu beseitigen, damit die Bauarbeiten schnell weitergehen können.

 http://www.epochtimes.de/politik/europa/artefakte-ins-altmetall-funde-aus-der-wikinger-und-eisenzeit-in-schweden-entsorgt-a2205098.html

Eisenzeit-Amulette, Gewichte und Münzen der Wikingerzeit, gehörten zu der Art von Funden, die vorher grundsätzlich aufbewahrt wurden. Doch jetzt erklärt Johan Runer:

Sozialbetrug über viele Jahre hat eine Familie aus dem Kosovo in der Steiermark betrieben: Seit 2011 bezogen eine 79-Jährige und ihre beiden Söhne…
KRONE.AT

Endlich sind wieder neue Fachkräfte angekommen

Gleich am Anfang des Videos sieht man eine Flüchtlingshelferin, die versucht die syrischen Kriegsflüchtlinge aufzumuntern und zum Tanzen zu animieren. Jedoch…
YOUTUBE.COM

 

Was für ein Albtraum! Ein brutaler Triebtäter fiel am helllichten Tag im Leipziger Rosental über eine Joggerin her. Er prügelte sie krankenhausreif, vergewaltigte die halb bewusstlose Frau.

Die Läuferin war am Donnerstagvormittag zu ihrer Laufrunde durch den Auwald aufgebrochen. Sie startete in der Nähe der Emil-Fuchs-Straße, lief Richtung Rosentalwiese, am Zooschaufenster, weiter Richtung Gohliser Schlösschen am Spielplatz vorbei.

An der Hundewiese Richtung Waldstraße sah die Joggerin einen Mann, der kurz darauf zu ihrem Peiniger wurde. Er lief langsamer in dieselbe Richtung wie die Frau. Als sie ihn überholt hatte, beschleunigte der Mann seine Schritte…

Er packte die Frau, riss sie zu Boden. Immer wieder schlug und trat seinem Opfer ins Gesicht. Er zerrte die mittlerweile benommene Frau schließlich vom Waldweg auf eine Wiese und verging sich dort an ihr.

Während der ganzen Tortur sprach der Triebtäter kein Wort. Er ließ die schwer verletzte und geschändete Frau schließlich liegen, rannte weg. Die Frau musste später in der Klinik im Gesicht notoperiert werden.

Als sie aus der Narkose erwachte, beschrieb sie der Polizei ihren Peiniger wie folgt:

Die Joggerin konnte den Täter folgendermaßen beschreiben:
►südländischer Typ
►25 – 35 Jahre alt
►170 – 175 cm groß
►stämmige/kräftige Statur
►dunkle Haare
►kurzer, dunkler ungepflegter Bart
►bekleidet mit einfarbigem Basecap in gedeckter Farbe, kariertem Hemd mit blau/grünen länglichen Karos, leichter Jacke, knielanger Hose (eventuell grau), Sportschuhe.

 http://www.bild.de/regional/leipzig/vergewaltigung/joggerin-verpruegelt-und-vergewaltigt-53070540.bild.html

Die Kripo sucht dringend nach Zeugen, die wissen, wo sich der brutale Sextäter aufhält. Hinweise unter 0341/966 4 6666.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s