„Tolerant und Weltoffen“: Martin Schulz auf Scharia-Kurs — Bayern ist FREI

Zuletzt war Martin Schulz wegen seiner vermeintlich „harten Haltung“ gegenüber der Türkei beim Schurkelduell im Gespräch. Im vertraulich auf uns wirkenden Austausch mit der „Bild-Zeitung“ sagte Martin Schulz bei Minute 3:29 allerdings wörtlich: Weit über 90% aller islamischen Gelehrten lehren eine Religion der Toleranz und der Offenheit Nun wird Martin Schulz sicherlich bekannt sein, daß […]

über „Tolerant und Weltoffen“: Martin Schulz auf Scharia-Kurs — Bayern ist FREI

Hauptbahnhof Tübingen: Frau wohl brutal missbraucht und ausgeraubt

Eine 42-Jährige soll am Hauptbahnhof Tübingen in der Nacht zum Freitag ausgeraubt und vergewaltigt worden sein. Laut dem Opfer soll einer der Tatverdächtigen etwa 30, der andere zirka zwölf Jahre alt sein. Die Polizei sucht Zeugen.

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.hauptbahnhof-t…

Mit einer Bla­ma­ge für die Staats­an­walt­schaft en­de­te ges­tern der Pro­zess um die Mes­ser­ste­che­rei am Haupt­bahn­hof.
BILD.DE

Mutmaßlicher Londoner U-Bahnbomber in Haft

Einen Tag nach dem Bombenattentat in einer Londoner U-Bahngarnitur vermelden die britischen Sicherheitsbehörden einen Fahndungserfolg. In der Hafenstadt…
UNZENSURIERT.AT|VON UNZENSURIERT.AT
Es ist wie überall. Sobald etwas einen gewissen Ruf hat, zahlt der Nutzer drauf.…
FOCUS.DE
Weiterlesen
Aktueller Beitrag, Allgemein, Asylkrise, Deutschland, Islam, Österreich  •  2017-09-16  •  Redaktion
Schulz: AfD im Bundestag Schande für Deutschland

Posted: 16 Sep 2017 08:32 AM PDT

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat davor gewarnt, dass ein Einzug der AfD in den Bundestag dem Ruf Deutschlands in der Welt schaden werde. „Es wäre eine Zäsur in der Geschichte der Bundesrepublik und eine Schande für Deutschland“.

Read more…

Über 2.000 Straftaten im Wahlkampf – Hauptopfer: AfD

Posted: 16 Sep 2017 02:43 AM PDT

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat über 2.000 Straftaten im Zusammenhang mit dem aktuell laufenden Bundestagswahlkampf verzeichnet. Darunter mehr als 50 Gewaltdelikte wie Körperverletzungen.

Read more…

Wieder Berlin: Ein Toter, Verletzte nach Schießerei vor Berliner Diskothek

Posted: 16 Sep 2017 01:49 AM PDT

Nach Schüssen vor einer Diskothek im Berliner Ortsteil Neu-Hohenschönhausen ist in der Nacht zu Samstag ein Mann verstorben.

Read more…

85.000x Asylbetrug? BAMF machtlos

Posted: 15 Sep 2017 11:05 PM PDT

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat Probleme bei der Kontrolle von 85 000 Asylanträgen. Problem: Asylanten ohne Papiere – besonders aus Afghanistan. Bei „Widerrufsprüfungen“ darf das Amt Flüchtlinge nur zu einem freiwilligen Gespräch einladen.

Read more…

Merkel will Grenzkontrollen verlängern – welche Grenzkontrollen?

Posted: 15 Sep 2017 05:28 PM PDT

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich dafür ausgesprochen, die Kontrollen an den deutschen Grenzen auf unbestimmte Zeit zu verlängern. Eine Farce?

Read more…

Realtitätsverlust in Brüssel und Berlin

Posted: 15 Sep 2017 05:17 PM PDT

Euro für alle, EU über alles? Es ist Zeit umzudenken und nicht noch mehr vom Gleichen zu fordern, von dem heute hinlänglich bekannt ist, dass es nicht funktioniert. Entweder hält die Realität Einzug bei der EU – „Sonst knallt’s“.

Read more…

AfD-Gauland: „Wir sind stolz auf die Soldaten der beiden Weltkriege!“
Weiterlesen
AfD, Aktueller Beitrag, Allgemein, Bundestagswahl, Deutschland  •  2017-09-16  •  Redaktion
1. Müssen Kontoauszüge im Jobcenter vorgelegt werden?

Grundsätzlich gilt, dass eine Behörde nicht ohne Grund die Vorlage von Kontoauszügen verlangen darf (§ 67a SGB
X). Dies wurde zwischenzeitlich vom Bundessozialgericht in einer Entscheidung vom 19. September 2008 (Az. B 14 AS 45/07 R) bestätigt. Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-4-vorlage-von-kontoauszuegen-rechtens.php

2. Darf das Jobcenter die Vorlage meiner ec-Karte verlangen?

Nein! Zwar benötigt das Amt Ihre aktuelle Bankverbindung, um Ihnen die Leistung zu überweisen. Eine entsprechende Frage ist daher auch in den Antragsvordrucken enthalten. Die Vorlage Ihrer EC-Karte ist aber grundsätzlich nicht erforderlich.. Weiterlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/darf-das-jobcenter-die-ec-karte-verlangen.php

3. Arbeiten lassen für lau: Neuauflage der sogenannten Bürgerarbeit – Ausbau des Bundesprogramms „Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt“
Da waren sich Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) und der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit Detlef Scheele einig: ihnen war ein ganz toller Wurf gelungen, als sie im Frühjahr ihre neuen Pläne zur Verringerung der Zahl der langzeitarbeitslosen Menschen der Öffentlichkeit präsentierten. Doch stellten sie nicht nur alten Wein in neuen Schläuchen vor, sondern haben bei der Neuauflage der sogenannten Bürgerarbeit richtig zugelangt, zulasten der erwerbslosen Menschen.. Weiterlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/umsonst-arbeiten-neuauflage-der-buergerarbeit.php

4. Papierkrieg gegen Hartz IV Betroffene

Es ist allgemein bekannt, dass Behörden immer einen gewaltigen Papieraufwand betreiben. Dies schließt auch das Jobcenter mit ein. Es entstehen deswegen vor allem Nachteile für die Empfänger der Sozialleistungen, denn die Bürokratie ist unverständlich und unübersichtlich… Weiterlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/jobcenter-papierkrieg-gegen-hartz-4-betroffene.php

— Tipps —
Fragen und Antworten in unserem Forum: http://hartz.info/
Afrikanische Migranten werfen Kinder ins Meer, wenn Aufnahme verweigert wird
Weiterlesen
The mainstream media was quick to defend Amazon after it deleted nearly 70 percent of the reviews on Hillary Clinton’s new book.
THEFREETHOUGHTPROJECT.COM|VON RACHEL BLEVINS

Der 24. September – die verweigerte Volksabstimmung über Einwanderung! http://www.pi-news.net/der-24-september-ist-die-verweigert…/

Von WOLFGANG HÜBNER | Die meisten Altparteien sind bekanntlich keine Freunde von Volksabstimmungen und Volksentscheiden.
PI-NEWS.NET

So darf und kann es nicht weiter gehen. Setze ein Zeichen und informiere deine Freunde und Bekannte.

Bitte teilen
———-
Weitere interessante Informationen findest du in unserer Gruppe:https://www.facebook.com/groups/853224758078916/

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

+++ Brutaler Angriff von Linksextremisten mit Pflastersteinen auf mein Wahlkampfteam und mich +++

Ich bin schockiert über die Brutalität der Gewalt auf die AfD in Rostock. Das ist eine neue Qualität des Hasses gegen Andersdenkende. Sie haben billigend das Leben von Menschen gefährdet.

Unsere Plakatierung in der Rostocker Innenstadt am Freitagabend endete mit einem organisierten und schnell durchgeführten und brutalen Angriff von Linksextremisten. Als wir am Ende der Breiten S…

Weiterlesen

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Stephan SchmidtSeite gefällt mir

23 Std. · 

+++ Brutaler Angriff von Linksextremisten mit Pflastersteinen auf mein Wahlkampfteam und mich +++

Ich bin schockiert über die Brutalität der Gewalt auf die AfD 

Mehr anzeigen

Also zusammenfasend kann man folgendes feststellen.

Die meisten Migranten die zu uns „finden“ haben keine Ausweisdokumente. Wir wissen also nicht woher sie kommen und müssen uns auf deren Aussagen verlassen. Wenn sie dann straffällig geworden sind kann man sie nicht abschieben weil sie dann vergessen haben woher sie kommen oder weil die Länder nicht sicher sind in die sie abgeschoben werden sollen. Gut und schön.

Mir stellen sich allerdings Fragen….

1. Woher wissen wir dann ob und welche Abschlüsse sie haben um hier zu „studieren“, wenn sie noch nicht einmal gültige Dokumente geschweige denn Zeugnisse dabei haben. Ein Zeugnis würde allerdings wieder die Herkunft zeigen 😉

2. Wenn nicht festgestellt werden kann woher sie kommen, weil sie keine Dokumente besitzen, woher wollen die dann ihre Familie nachziehen lassen ? Und kommen ihre Angehörigen dann auch wieder, zwar gut ausgebildet, aber staatenlos aus dem Nichts ?

Fragen über Fragen 😉

Es gibt am Golf keine Sozialsysteme nach europäischem Vorbild. Die Golfstaaten handeln restriktiv nach dem Grundsatz, wer als Ausländer seinen Job verliert, der muss das Land innerhalb kürzester Zeit verlassen. Ganz egal, ob man Hilfsarbeiter oder Akademiker ist.

Sie sind reich an Bodenschätzen, und sie sind sehr dünn besiedelt. Die arabischen Staaten am Golf könnten viele Flüchtlinge aufnehmen, aber sie tun es nicht. Statt…
DEUTSCHLANDFUNK.DE

Seltsam, von gewalttätigen AfD Anhängern habe ich noch keine Meldungen gelesen. Von muslimischen Gewaltakten dagegen, kann man täglich mehrfache Meldungen lesen.

Die AfD entfessle das rassistische Potential in Deutschland

Die AfD entfessele, schüre und verstärke das antidemokratische, rassistische Potenzial in Deutschland, so Funke. „Man findet in der AfD sehr viel Frauenfeindlichkeit, sehr viel Gewaltfantasie und eine ungebändigte Islamfeindlichkeit. Wenn 4,5 Millionen Muslime kollektiv diffamiert und attackiert werden, ist das im Grunde die Vorbereitung von Gewalt“, warnte der Wissenschaftler.


Die AfD wolle „die Republik grundlegend verändern und das nicht in einem guten Sinne“. Es werde die Aufgabe der übrigen Abgeordneten sein, die Partei im Bundestag zur Rede zu stellen.
Für die Umfrage hat Emnid am 14. September 500 ausgewählte Personen befragt. Die Auswahl der Befragten sei „repräsentativ“, teilte das Institut mit. Die Frage lautete: „Denken Sie, dass die Politik von Bundeskanzlerin Merkel für den Aufstieg der AfD mitverantwortlich ist?“ (dts)

„Mit gepanzerten Limousinen durch die Gegend fahren und sich von Leibwächtern abschirmen lassen, aber dem U-Bahn fahrenden Normalo erklären, an Terroranschläge müsse man sich nun einmal gewöhnen, die gehörten zum Lebensrisiko wie Haushaltsunfälle. Die Multikulti-Schule zum Integrationswerkzeug hochjubeln, aber den eigenen Nachwuchs auf Schulen schicken, wo ihnen „Migranten“ allenfalls in Gestalt von violinspielenden Vietnamesinnen oder iranischen Ingenieurssöhnen begegnen.

Die gelebte Doppelmoral erstreckt sich längst auf alle Lebensbereiche: Der Verzicht auf Fernreisen, dicke Autos und individuelle Bewegungsfreiheit predigt sich leicht im Namen der Rettung von Klima und Umwelt, wenn man selbst auf Steuerzahlers Kosten in der Weltgeschichte herumfliegen und sich in komfortablen Limousinen kutschieren lassen kann.“

Was für den Pöbel taugt, ist für die herrschende Schicht noch lange nicht gut genug. Dachte sich wohl Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD), als sie ihren Sohnemann zum neuen Schuljahr an einem Schweriner Privat-Gymnasium…
JUNGEFREIHEIT.DE

Wie bitte!?

Beobachter glauben, dass Gebühren fürs Geldabheben in Deutschland bald die Regel sein könnten. Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret rechnet jedenfalls…
CHIP.DE
Es war doch vorhersehbar, dass es nach 2015 so kommen
würde. Jeder der behauptet die Lage sei nicht vorhersehbar
gewesen, ist ein Lügner, Idiot oder beides !
Man hätte dazu nur einmal ein Blick auf die Zahlen nach
der ersten Flüchtlingswelle im Kosovo-Krieg unter Joschka
Fischer werfen müssen :
https://deprivers.wordpress.com/2017/09/15/die-lage-2015-war-vorhersehbar/
Wir schützen unsere Grenzen nicht mit Waffengewalt (bzw.überhaupt nicht), und „feiern“ unsere Feste dafür hinter Betonpollern und bewacht von schwerbewaffneten Polizisten.
Wenn wir irgendwo in ein Flugzeug steigen, wird unser Ausweis/ Pass x mal kontrolliert, wir müssen Gürtel und Schuhe ausziehen und unser Kram wird geröntgt, während jeder auch ohne Pass und unkontrolliert in UNSER Land kommen kann.
Wir gestehen jedem Volk und jeder Kultur ein Existenzrecht zu, nur unserer nicht, und lassen uns unsere Kultur sogar von einer türkischstämmigen „Integrationsministerin“ ohne jedwede Gegenwehr absprechen.
Wir lassen es zu, dass sexuelle Übergriffe auf unsere Frauen und Mädchen alltäglich werden. Alleine in den vergangenen Tagen gab es mehrere derartige Vorfälle in Halle („Jugendliche“begrapschen 14-jährige Mädchen), Potsdam (10 Migranten belästigen 2 junge Mädchen), Chemnitz (Asylbewerber vergeht sich an 2 Kindern auf dem Spielplatz) und Leipzig (Migrant verprügelt und vergewaltigt Joggerin), wo die Polizei lapidar von einem „polizeilichen Klassiker“ (sic!) redet und den Frauen rät, künftig einfach nicht mehr alleine zu joggen.
Wir ziehen uns im eigenen Land immer weiter zurück, bleiben sicherheitshalber abends lieber zuhause, oder decken uns zumindest mit Pfefferspray ein, weil wir merken, dass sich die Sicherheitslage massiv verschlechtert hat.
Wir schauen zu, wie Deutschland im internationalen Sicherheitsranking hinter Länder wie Ruanda rutscht und andere Staaten Reisewarnungen für dieses Land herausgeben.
Wir sehen Menschen vor unserer Haustür elendig krepieren, erstochen, überfahren, oder wie zuletzt in NRW (wo auch sonst?) von einer Migrantengruppe einfach zu Tode geprügelt, und denken uns „Puh, nochmal Glück gehabt- besser der als ich.“.
Ihr jammert über zu wenig Geld in der Börse, über unwürdige Minijobs und über Altersarmut, aber hinterfragt nicht, wer dafür verantwortlich ist.
Ihr habt Angst, dass eure Kinder in der Schule „abgezogen“ und im internationalen Wettbewerb zugleich immer weiter abgehängt werden.
Ihr merkt, wie der Druck in euch von Tag zu Tag steigt, und dass das hier eben kein Land mehr ist, in dem man gut, gerne und sicher leben kann, habt aber nicht die verdammte Courage, euer Kreuz am 24.09.vernünftig zu setzen?
Es wird Zeit!!! Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Ein Gedanke zu “„Tolerant und Weltoffen“: Martin Schulz auf Scharia-Kurs — Bayern ist FREI

  1. Ich verstehe nicht, warum diese Leute überhaupt Asylanträge stellen. Sicheres Herkunftsland. Schließlich wurde es doch so großartig demokratisiert. Da ist doch jeder scharf drauf. Asyl ist doch mitlerweile zu einem Bingospiel geworden. Gebt ihnen kein Asyl, wenn es eben nichtmehr geht. Sobald das Herkunftsland nicht sicher ist, und die eine traurige Mine aufsetzen, dann sollen sie kein Asyl bekommen. Sie sind schließlich durch genug Länder gelatscht die alle sicher sind. Raus, alles raus.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s