TRAUMSCHLAFPLATZ FÜR WELPEN —

Quelle: http://www.unglaublich-heftig.de/post-215-traumschlafplatz-f-r-welpen.html Gruß an die goldigen Schnarchnasen TA KI

über TRAUMSCHLAFPLATZ FÜR WELPEN — das Erwachen der Valkyrjar

AfD-Chefin Frauke Petry hat ihren Austritt aus der Partei

Nach ihrem unrühmlichen Abgang bei der Pressekonferenz am Montag hat Frauke Petry heute auch ihren Austritt aus der AfD und ihren Rücktritt als sächsische Landesvorsitzende bekanntgegeben. „Klar ist, dass dieser Schritt erfolgen wird“, sagte sie laut FAZ am Dienstag…

Merkels grünes trojanisches Pferd

Von WOLFGANG HÜBNER | In einem haben die Linken recht: Die Wahl am 24. September 2017 hat einen „Rechtsruck“ gebracht. Gab es im letzten Bundestag wegen des knappen Scheiterns von AfD und FDP an…

ie DNA-Beweise scheinen eindeutig, am Körper des Opfers findet sich Sperma des Mannes. Seine Anwälte raten ihm zu schweigen, doch Eric X. verfolgt seine eigene Strategie. Als der Richter ihn zu dem Fall befragt, wird er ausfallend. Er beleidigt das nicht anwesende Opfer als Prostituierte und wittert eine Verschwörung. „Ich habe einfach keine Zeit, mir diese Märchengeschichten anzuhören“, so der 31-Jährige.

Er sei zur Tatzeit in einer Unterkunft im wenige Kilometer entfernten Sankt Augustin gewesen, behauptet er. Die Indizien belegen etwas anderes: Laut der elektronischen Eingangskontrolle hat der Angeklagte die Unterkunft am Abend verlassen und ist erst nachts um 03.06 Uhr zurückgekommen. Außerdem wurde seine DNA am Opfer gefunden. Für Erix X. zählt das nicht: „Wenn das Gericht sagt, dass die DNA passt, muss ich das Mädchen eine Prostituierte nennen“, sagt er.

Der Asylbewerber aus Ghana sitzt mit Hand- und Fußfesseln im Gericht. In der Untersuchungshaft war er durch aggressives Verhalten aufgefallen, kam deshalb in eine besonders gesicherte Zelle. Dort versuchte er Feuer zu legen. Auch vor dem Gericht ist der Angeklagte aggressiv und aufbrausend.

http://rtlnext.rtl.de/cms/frau-in-bonner-siegaue-mit-saege-bedroht-und-vergewaltigt-angeklagter-beschimpft-opfer-als-prostituierte-4127639.html

Ähnliches Foto

Das Kölner Landgericht hat die Freunde Burak G. (22) und Ismet E. (20) zu langen Haftstrafen verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass beide Männer eine Studentin (25) überfallen und zum Sex gezwungen haben. – Quelle: http://www.mopo.de/28489132 ©2017

Zur Info, nur Parteien, die mindestens 0,5 Prozent der Stimmen bei Bundestags- und Europawahlen bzw. 1 Prozent bei Landtagswahlen gewinnen, erhalten bis zur nächsten Wahl jährlich 0,70 Euro pro für sie abgegebener, gültiger Stimme.

Das heisst, alle unten aufgeführten Parteien bekommen KEIN GELD vom Staat als Erstattung der Wahlkampfkosten und als Parteienfinanzierung, ausser die FREIE WÄHLER, die Tierschutzpartei und Die Partei.

Resultat der Kleinstparteien:

PIRATEN 93.173 0,2 -2,0   173.867   0,4  -1,8
NPD 45.239 0,1 -1,4   176.715   0,4 -0,9
FREIE WÄHLER 589.116 1,3 0,3   463.052   1,0 0,0
Tierschutzpartei 22.887 0,0 0,0   373.278   0,8 0,5
ÖDP 166.132 0,4 0,1   144.772   0,3 0,0
Die PARTEI 245.415 0,5 0,4   452.922   1,0 0,8
BP 62.556 0,1 0,1   57.952   0,1 0,0
Volksabstimmung 6.315 0,0 0,0   9.894   0,0 0,0
PDV 242 0,0 0,0   532   0,0 -0,1
MLPD 35.835 0,1 0,0   29.928   0,1 0,0
BüSo 15.993 0,0 0,0   6.735   0,0 0,0
SGP 903 0,0   1.346   0,0 0,0
DIE RECHTE 1.166 0,0   2.070   0,0 0,0
AD-DEMOKRATEN   41.178   0,1
Tierschutzallianz 6.108 0,0   32.218   0,1
B* 672 0,0 0,0   932   0,0
BGE   97.386   0,2
DiB   60.826   0,1
DKP 7.514 0,0 0,0   11.713   0,0
DM   63.133   0,1
Die Grauen 4.311 0,0   9.874   0,0
du. 767 0,0   3.018   0,0
MG 2.568 0,0   5.606   0,0
MENSCHLICHE WELT 2.144 0,0   11.653   0,0
Die Humanisten   5.989   0,0
Gesundheitsforschung 1.524 0,0   23.597   0,1
V-Partei³ 1.204 0,0   64.130   0,1
Bündnis C 1.715 0,0
DIE EINHEIT 373 0,0
DIE VIOLETTEN 2.187 0,0 0,0 0,0
FAMILIE 505 0,0 0,0 0,0
DIE FRAUEN 431 0,0 0,0
MIETERPARTEI 1.322 0,0
Neue Liberale 877 0,0
UNABHÄNGIGE 2.455 0,0
Übrige 100.657 0,2 -0,1 -0,6

——————–

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Kleinstparteien kommen nicht an die Staatsgelder ranhttp://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/09/kleinstpartein-kommen-nicht-die.html#ixzz4tgQoCNSD

[8:35] Welt:  Prozess in Stuttgart: Vier Terrorverdächtige wegen Massaker auf Müllkippe vor Gericht

36 Syrer sollen angeklagte Mitglieder einer Terrorgruppe hingerichtet haben. Das Urteil hatte ein Scharia-Gericht gegen die Unterstützer Assads verhängt. In Stuttgart wird ihnen jetzt der Prozess gemacht.

Allein für diesen Prozess sind 80(!) Termine eingeplant. Ob die Richter es bei einem dieser Termine schaffen, allen Angeklagten ihr wahres Alter zu entlocken?

[10:30] Der Schrauber:

Weder Alter, noch irgendwas über die wirklichen Taten. Das wird irgendeine Geschichte mit „nicht nachweisbar“ und ein paar Bewährungsstrafen wegen Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung, maximal. Solche Fälle müssen grundsätzlich vor Ort erledigt werden, ohne langes Fackeln. Und wenn sie denn mal hier sind, muß man das auch diskret ändern, bevor die linke Blockierindustrie was spannt.

[11:50] Leserkommentar-DE:

Das ist schon der Wahnsinn: Da wird in unserem Lande ein Massenmord verhandelt, der von Ausländern in deren Land begangen wurde. Die Grundlage ist natürlich einmal mehr Täterschutz, um diese Mörder und Terroristen durch ein mildes Scheinurteil vor ihrer gerechten Strafe zu schützen. Denn warum nicht umgehend nach Syrien ausliefern, damit ihnen dort Assad den Prozeß machen kann? Schließlich haben die Dschihadisten dort die Sicherheitskräfte dieses demokratisch gewählten Präsidenten ermordet. Aber nein, dort droht diesen Verbrechern womöglich die Todesstrafe – die sie sich redlich verdient haben – und das lassen ja die „Menschenrechte“ nicht zu! Und was ist mit den Rechten der Ermordeten? Nahmen die Mörder darauf Rücksicht? Auge um Auge, Zahn um Zahn macht schon sehr viel Sinn. Das ist ein Gesetz, das sich jeder merken und verstehen kann: Was ich einem anderen Menschen an Gewalt antue, das erwartet mich letztlich selbst, und das ist wahrlich gerecht.

Wie hierzulande gewohnheitsmäßig die Täter zu Opfern erhoben und die Opfer im Gegenzug zu Tätern erniedrigt werden … da ist es kein Wunder, daß die Volksseele kocht und bald der Deckel vom Topf fliegen wird – egal ob mit oder ohne Crash. Die Völker des Westens werden tatsächlich von ihren Hassern regiert. Dieses linke Dreckspack macht sich dadurch selbst zum Helfer und Unterstützer der Mörder und Terroristen. Und dafür wird man sie ebenfalls zur Verantwortung ziehen – eines nicht mehr fernen Tages.

 

 Zur Lage in Kanada: Massenwanderung: Wenn schon die kleinste Dosis Realität zuschlägt

[10:25] Krone: Polizei entdeckt Drogenbunker in Asylquartier

[8:20] Daily Franz: Der Quell allen Übels

Laut aktuellen Berechnungen kostet die gegenwärtige Krise den österreichischen Steuerzahler pro Jahr 2,5 bis 3 Milliarden Euro. Das Geld fehlt natürlich dem ohnehin unter starkem Druck stehenden Sozialsystem. Zur Illustration der Kostendimension ein plakativer Vergleich: Die veranschlagten 3 Milliarden für die Immigration machen knapp 10% des österreichischen Gesundheitsbudgets aus. Würden wir das Geld für die Gesundheit der Österreicher verwenden, gäbe es längst keine Gangbetten in den Spitälern mehr und Wartezeiten auf Hüft-Operationen oder MR-Termine wären Geschichte.

Es finden sich weiterhin keine rationalen Argumente für diese Masseneinwanderung.

 

 

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und im Freien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s