0

unsichere Körperhaltung dieser Kinder

Das wird noch lustig!

29.09.2017

Ursprünglich wollten die Wissenschaftler der Universität Saarland bei den 1600 Kindern und Jugendlichen Haltungsschäden untersuchen, also Rundrücken, Hohlkreuz, hängende Schultern, O‐Beine.

 

Gefunden wurde aber etwas ganz anderes. Das Leben birgt ja heute noch Überraschungen: 40 % der Jugendlichen gelang es nicht, ihren Körper im Stehen aufrecht zu halten. Der Körper neigte sich deutlich nach vorne oder nach hinten, die Kinder fielen ins Hohlkreuz, der Kopf kippte nach vorne, die Schultern sackten nach unten. So etwas nennen wir kippelig. Und die Ursache war recht eindeutig: Die Haltung, die Steuerung unseres Körpers im dreidimensionalen Raum geschieht durch viele verschiedene Sinne. Diese Kinder, also 40% von 1600, steuerten sich aber hauptsächlich oder ausschließlich nur noch über die Augen.

Verkümmert, nicht ausgebildet waren die anderen nötigen Sinneszellen in den Fußsohlen, in Haut, Muskeln, Sehnen und Gelenken, im Gleichgewichtsorgan des Ohres.

Weshalb das? Ganz einfach: diese Kinder saßen den ganzen Tag bequem im Sessel und haben ihre Augen trainiert. Am Bildschirm. Computerspiele. Das war’s. Die schlechte und unsichere Körperhaltung dieser Kinder war also nicht auf schwache, schlecht trainierte Muskulatur zurückzuführen. Sondern auf eine gestörte Körpereigenwahrnehmung.

Kurz und gut: die Kinder verkümmern. Das wird noch lustig! Bitte kein Kommentar zum letzten Satz. Bedenken Sie: Irgendjemand schaut dabei ja zu. Untätig. Nämlich Sie.

 

Noch einmal ganz langsam:

  • entweder folgen Sie den Regeln der Evolution penibel
  • oder Sie bezahlen. Dann aber bitte nicht beschweren. Wir sind eigenverantwortlich (??)

Hör ich meine Oma: Wie Du in den Wald hineinrufst, so schallt´s wieder raus.

0

Oxford-Professorin von Wölfen zerrissen

140 Wölfe in Niedersachsen

„In die Fresse“: Frau Nahles, verantwortungsvolle Opposition klingt anders!

16 Reporter, 16 Bundesländer – Brandenburg

Viele Cottbusser fühlten sich vor Wahl alleingelassen: „Flüchtlinge kriegen alles, bei mir regnet’s rein“

Im Osten ist die AfD großer Gewinner der Bundestagswahl. Auch in Brandenburg landeten einige Stimmen rechts der CDU. Doch nur im Wahlkreis Cottbus wurde die AfD per Zweitstimme stärkste Kraft. FOCUS Online hat mit den Menschen über ihre Sorgen gesprochen – und gefragt, was sich vor Ort ändern muss.

http://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl_2017/16-reporter-16-bundeslaender-brandenburg-warum-die-afd-fuer-viele-zur-zuflucht-wurde-und-das-nicht-so-bleiben-muss_id_7649403.html

EU will Zensurgesetz für Facebook

Posted: 28 Sep 2017 10:12 AM PDT

EU-Kommissarin droht Facebook und Co. mit Gesetz gegen Hasskommentare. „Wir können keinen digitalen Wilden Westen akzeptieren, wir müssen handeln”

Read more…

Sprachwissenschaftler: Nahles Fresse keine Verrohung der Politik-Kultur

Posted: 28 Sep 2017 08:33 AM PDT

Wenn’s von der SPD kommt, ist’s halb so schlimm: Medien und „Sprachwissenschaftler“ relativieren Nahles „ab morgen kriegen sie in die Fresse.“

Read more…

Der Todeskampf der SPD

Posted: 28 Sep 2017 06:38 AM PDT

In einem Video von 2009 kommentiert Joachim Steinhöfel den Niedergang der SPD. Hört sich irgendwie aktuell an…

Read more…

Foto: Ist dieser Mann der Lebensmittelvergifter?

Posted: 28 Sep 2017 05:47 AM PDT

Die Polizei jagt einen Erpresser, der in Friedrichshafen bereits Lebensmittel vergiftet hat. Der unbekannte Mann will Handelskonzerne zur Zahlung eines Millionenbetrags nötigen.

Read more…

AfD verurteilt Macrons Weltregierungserklärung

Posted: 28 Sep 2017 02:41 AM PDT

Die Fraktion der Alternative für Deutschland im Bundestag verurteilt Macrons „Weltregierungserklärung“. Angriff gegen den demokratischen Rechtsstaat, die staatliche Souveränität und die soziale Marktwirtschaft.

Read more…

Erpresser droht mit Vergiftung von Lebensmitteln

Posted: 28 Sep 2017 01:41 AM PDT

Ein unbekannter Erpresser hat nach Polizei-Angaben damit gedroht, Lebensmittel in deutschen Geschäften zu vergiften.

Read more…

FDP: Abschaffung der EEG-Umlage „rote Linie“ bei Sondierungen

Posted: 28 Sep 2017 01:46 AM PDT

Noch vor dem Beginn von Sondierungsgesprächen über eine Jamaika-Koalition benennt die FDP erste „rote Linien“ in der Energiepolitik.

Read more…

 

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	22008008_1448387168572390_3559134808513596399_n.jpg
Hits:	1
Größe:	21,1 KB
ID:	61034

Bild könnte enthalten: Pflanze

Unglaublich, aber wahr: Der Syrer hat drei Frauen und ganze 16 Kinder. Nun musste ihm der schwedische Steuerzahler drei Häuser zur Verfügung stellen….

Ein mit drei Frauen verheirateter Syrer wurde mit seinen insgesamt 16 Kindern vom schwedischen Staat in drei Häusern untergebracht.
WOCHENBLICK.AT

Am 6. September veröffentlichte der Milliardär ein weiteres Video, in dem er Hintergrundinformationen über das mysteriöse Verschwinden des Flugzeuges MH 370 auf seinem Weg von Kuala Lumpur nach Peking preisgibt. Auch dieser Fall soll mit dem Organraub in Verbindung stehen. Guo spricht von einem politischen Mord.

Im Flugzeug sollen Funktionäre der chinesischen Staatssicherheit gesessen haben, die Kontaktpersonen und Augenzeugen des Transplantationsmissbrauchs nach China zurückführen wollten. Diese waren zu ihrer Sicherheit nach Malaysia geflüchtet. Dort wurden sie von Sicherheitspersonal der KP Chinas zu einer Rückreise nach Peking bewegt, dann verschwand die Maschine. So erzählt es Guo. Die Identität der KP-Funktionäre wurde nie bekannt gegeben, in der Flugliste waren sie nur mit ihrem Namen aufgeführt.

Weiter erklärt Guo, dass in den letzten zehn Jahren zwei bekannte Transplantationsspezialisten aus unerklärlichen Gründen Selbstmord begingen. Zum einen sprang im April 2010 der Vize-Leiter des Militärkrankenhauses von Nanjing, Li Leishi, von einem Hochhaus in den sicheren Tod. Zum anderen sprang bereits im Mai 2007 der 44-jährige Medizinprofessor und Transplantationsspezialist Li Baochun vom 12. Stock des Militärkrankenhauses in Shanghai in den Tod.

http://www.epochtimes.de/politik/welt/insider-verschwinden-von-flug-mh-370-stand-im-zusammenhang-mit-organraub-in-china-a2228136.html

sunami-Folge: Tiere reisen auf Plastik-Flößen nach Amerika
Die Folgen der Emanzipation: Beide Geschlechter fühlen sich miserabel
ESA veröffentlicht Abschiedsfoto von Weltraumsonde „Rosetta“
Migration war bei Facebook das Top-Thema im Wahlkampf
Kanzlerin Merkel lobt Macrons „visionäre Rede“ zur EU
Erpresser vergiftet Lebensmittel – Bundesweite Drohung

http://www.epochtimes.de/wissen/forschung/tsunami-folge-tiere-reisen-auf-plastik-floessen-nach-amerika-a2228484.html

Unfassbares Urlaubsdrama: Eine englische Touristin soll im Nordosten Griechenlands von Wölfen in Stücke gerissen und teils gefressen worden sein. Kurz vorher rief sie noch telefonisch um Hilfe. 

Celia Lois Hollingworth (63) aus der Grafschaft Wiltshire war am 21. September von einer Wanderung zur der antiken Stätte von Maronia nicht zurückgekehrt. Rettungstrupps entdeckten am Samstag neben einem Schafsstall den Rucksack, einen Schuh und Dokumente der pensionierten Oxford-Professorin. Und dann auch: menschliche Knochen.

http://www.bild.de/news/ausland/griechenland/urlauberin-von-woelfen-zerfleischt-53358818.bild.html

Frankfurt: „Schlussmachen“ auf Afghanisch

Von JOHANNES DANIELS | Mit einer „Kissen-Schlacht“ im wahrsten Sinne des Wortes „ent-ledigte“ sich der jetzt ledige Abdul (39), seiner schwangeren Ehefrau in einer Frankfurter Asylunterkunft. Der „afghanisch-stämmige Hesse“ hat seine 30-jährige Frau mit…
SPIEGEL-Kolumnistin Margarete Stokowski.

Gewaltaufrufe in FAZ und SPIEGEL

Die immer offener zutage tretende linksextremistische Bereitschaft, jetzt mit Gewalt eigene Vorstellungen von „Toleranz“ etc. durchzusetzen, wurde in mehreren PI-Beiträgen bereits thematisiert. Dass es sich dabei nicht nur um „spaßhaft“ vorgetragene Ankündigungen einer Andrea…
Blick vom Corfu Palace Hotel.

Kerkyra/Korfu: No mosques and minarets

Von KEWIL | Das Corfu Palace Hotel in der Insel-Hauptstadt Kerkyra hat 5 Sterne und wirbt in einer öffentlich ausliegenden Hochglanz-Werbebroschüre wie folgt: Die „Altstadt“ erinnert an vergangene Jahrhunderte: die europäischen Einflüsse sind überall sichtbar…
Von OLIVER FLESCH | Henryk M. Broder sagt und schreibt oft kluge und richtige Dinge. Wer ihm provokante Fragen stellt, bekommt mit etwas Glück sogar sensationelle Antworten. Wie der Journalist Guido Bellberg, Broders Kollege bei der Tageszeitung „Die Welt“….

0

MERKELS GÄSTE

Mit Dioxin belastete Muttermilch stört auch heute noch den Hormonhaushalt von Babys Späte Folgen: Das im Vietnamkrieg eingesetzte Herbizid Agent Orange ist noch heute in damals kontaminierten Regionen nachweisbar – und gelangt auch in die Muttermilch. Beim Stillen geben Frauen die dioxinhaltige Substanz offenbar an ihre neugeborenen Kinder weiter, wie eine Studie zeigt. Diese Belastung […]

über Vietnam: Agent Orange schadet den Menschen nach Jahrzehnten noch immer — Schlüsselkindblog

Sachsen-Anhalt / Magdeburg – Im Magdeburger Landtag wurde den Linken vorgehalten, dass sie eigentlich für das steigende Gefahrenpotential, verantwortlichen sind. Die Linken-Politikerin Henriette Quade verwahrte sich gegen diese Kritik, betonte die Friedfertigkeit ihrer Partei und bedankte sich während der Landtagssitzung bei der Bodenkampftruppe aus den Reihen der Antifa. Währenddessen versuchen sich die Bürger durch privaten Wachschutz vor der zunehmende Kriminalität zu schü…

Weiterlesen

Sachsen-Anhalt / Magdeburg – Im Magdeburger Landtag wurde den Linken vorgehalten, dass sie eigentlich für das steigende Gefahrenpotential, verantwortlichen s
JOURNALISTENWATCH.COM

 

Der Paukenschlag kam kurz nach Mitternacht. Nur Josef Nyary hörte ihn. Weil Deutschlands bester TV-Kritiker immer vor der Glotze sitzt, wenn er was Wichtiges w
JOURNALISTENWATCH.COM

 

Probleme ohne Ende!
Ich bin immer noch der Meinung, dass eigene Kinder solche Probleme gar nicht erst entstehen lassen würden.
Wir müssen die Bedingungen für eigene Kinder gravierend verbessern!
Und zwar schnell!

Ein Jahr haben Flüchtlingskinder Zeit, um fit für den deutschen Unterricht zu werden. Doch wie bringt man Jugendliche, die nicht mal Englisch sprechen, zu einem…
WELT.DE

Die unbequeme Wahrheit zu akzeptieren, dass fällt den politisch korrekten Menschen zunehmend schwerer? Eine humorvolle Formulierung in der Meldung der Leipziger Polizei erregt nun die Gemüter der selbsternannten Moralapostel, unwichtig scheinen der Täter und seine Straftaten sowie die Opfer zu sein, die rituelle Entrüstung zielt auf das ungeschönte Ansprechen der realen Tatsachen ab.
Es geht um einen 19-jährigen Libyer, der erst sieben Wochen in Sachsen ist und bereits 26 S

Mehr anzeigen

Die unbequeme Wahrheit zu akzeptieren, dass fällt den politisch korrekten Menschen zunehmend schwerer? Eine humorvolle Formulierung in der Meldung…
POLITIKSTUBE.COM

Mehrheit im brandenburgischen Landtag lehnt Extremismusklausel ab

Am Mittwoch hat der Landtag mit den Stimmen der Altparteien den Antrag der AfD-Fraktion abgelehnt, in Brandenburg eine Extremismusklausel einzuführen. Dadurch sollten sich beispielsweise Vereine, die durch das Land Brandenburg finanziell gefördert werden, schriftlich zur freiheitlich demokratischen Grundordnung bekennen. Damit soll verhindert werden, dass extremistische Organisationen staatlich gefördert werden.

http://www.journalistenwatch.com/…/mehrheit-im-brandenburg…/

Gießen: Nur schwer zu bändigen waren drei Personen am Montag, gegen 23.40 Uhr, in einer Gaststätte in der Frankfurter Straße. Das Trio hatte offenbar zuvor reichlich Alkohol getrunken und Gäste belästigt. Auch als eine Polizeistreife dort eintraf, verhielten sich die Personen weiter sehr aggressiv. Den drei Asylbewerbern aus Eritrea, die 22 und 23 Jahre alt sind, wurde ein Hausverbot erteilt. Auch danach widersetzte sich insbesondere einer der Personen. Letztendlich musste der Verdächtige festgenommen und gefesselt werden. Offenbar wurde der Eritreer dabei ohnmächtig und musste zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Gegen die Personen wurde ein Verfahren wegen Hausfriedensbruch und Widerstand gegen Polizeibeamte eingeleitet.
Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Gießen: Nur schwer zu bändigen waren drei Personen am Montag, gegen 23.40 Uhr, in einer Gaststätte in der Frankfurter Straße. Das Trio hatte offenbar zuvor…
POLITIKSTUBE.COM

 

ein kurioser Fakt, der von den Massenmedien mal wieder totgeschwiegen wird:

Mehr anzeigen

Hallo liebe Leute, ein kurioser Fakt, der von den Massenmed…
BUERGERRECHTLER-CARSTEN-SCHULZ-999.BLOGSPOT.COM

Wisst ihr, uns Liberalen und Konservativen, vor allem jenen, die am gestrigen Tage AfD gewählt haben, wird ja gerne unterstellt, wir seien unmoralisch, vermutlich auch gefühlskalt , nicht für soziale Gerechtigkeit.
Von Anabel Schunke

Dabei bin ich sehr wohl für Gerechtigkeit. Wenn ein Rentner oder eine Rentnerin nach vier Jahrzehnten Arbeit Flaschen sammeln gehen muss, oder eine Alleinerziehende am Ende des Monats kein Geld mehr für Essen hat, dann finde ich das nicht gerecht

Mehr anzeigen

Wisst ihr, uns Liberalen und Konservativen, vor allem jenen, die am gestrigen Tage AfD gewählt haben, wird ja gerne unterstellt, wir seien unmoralisch, vermutl
JOURNALISTENWATCH.COM

In München ist eine kanadische Studentin missbraucht worden. Sie hatte ihre Freunde im Festtrubel verloren und sich einer anderen Gruppe für den Heimweg angeschlossen, unter ihnen der spätere Täter, der Englisch mit ausländischem Akzent gesprochen haben soll. Auf dem Weg in das Internationale Jugendlager, wo sie übernachtete, habe er sie gegen einen Baum gedrückt und versucht sie zu vergewaltigen, was ihm aber nicht gelang. Der Mann soll um die 20 Jahre alt sein und dunkle Ha

Mehr anzeigen

In München ist eine kanadische Studentin missbraucht worden. Sie hatte ihre Freunde im Festtrubel verloren und sich einer anderen Gruppe für den Heimweg anges
JOURNALISTENWATCH.COM

Essen: Ohne ein erkennbares Motiv schlug gestern Nachmittag (27. Oktober) ein 23-jähriger Mann einer Frau in das Gesicht. Mit Gesichtsverletzungen musste sie in eine Essener Klinik eingeliefert werden.
Gegen 17:00 Uhr hielt sich die junge Frau aus Dortmund im Bereich des Busbahnhofs an der Südseite des Essener Hauptbahnhofs auf. Der 23-jährige Mann aus Wülfrath, der zufällig ihren Weg kreuzte, soll ihr ansatzlos die Faust ins Gesicht geschlagen haben. Zeugen des Vorfalls zeig

Mehr anzeigen

Essen: Ohne ein erkennbares Motiv schlug gestern Nachmittag (27. Oktober) ein 23-jähriger Mann einer Frau in das Gesicht. Mit Gesichtsverletzungen musste sie in…
POLITIKSTUBE.COM

Die USA, kein Land, sondern ein Kontinent, legen bei der Zuwanderung eine Obergrenze von 45 000 Menschen fest.
Das winzige Deutschland, ein kleines Land, streitet darüber, ob man eine Obergrenze von 200 000 festlegen sollte. Linke, Grüne und sonstige Menschen, die immer Sozialkunde statt Mathe gewählt hatten, halten diese Grenze für zu niedrig.
Nur noch irre!

Deutschland. Zwei Jungen haben am Mittwoch drei Mädchen in einem Hanauer Linienbus sexuell angegangen und bespuckt. Nun sucht die Polizei zwei Zeugen, die auch im Bus saßen und zu Hilfe eilten.
Laut Polizei stand die Linie 10 gegen Mittag zu einem längeren Halt an der Haltestelle Am Freiheitsplatz. Im Bus saßen bereits drei Mädchen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren. Um kurz vor zwölf Uhr stiegen zwei etwa 14 Jahre alte Jungen ein und belästigten die Mädchen. Sie fassten ihnen an die Brust und in den Schritt. Einer der Jungen spuckte einem Mädchen ins Gesicht und schlug ihre Brille aus dem Gesicht.

Die Unbekannten hatten eine dunkle Hautfarbe und auffällige Frisuren. Einer hatte blondgefärbte Strähnchen, die Haare des Mittäters waren ebenfalls gesträhnt. Die Polizei sucht nach zwei Zeugen, die sich einmischten und den Mädchen halfen, aber keine Personalien hinterließen. Es handelt sich um eine Frau, die vorne im Bus saß, sowie einen 35-jährigen Mann. Sie werden gebeten, sich unter 06181/100-123 zu melden.

Eines der Opfer sogar wurde ins Gesicht gespuckt. Nun sucht die Polizei nach zwei Zeugen des Vorfalls.
FREIEZEITEN.NET

Kirchheim, Baden-Württemberg. Ein 51-jähriger Lokführer der Regionalbahn Kirchheim-Lenningen ist von einem dunkelhaarigen Mann mit ausländischem Akzent dermaßen brutal verprügelt und getreten worden, dass er ins Krankenhaus musste. Es kam zu Verzögerungen im Bahnverkehr.
In Dettingen öffnete der Fahrer die Tür und erhielt ein Signal, dass ein Fahrgast ausgestiegen sei. Kurz nachdem der Zug wieder angefahren war, begann der Mann mit den Fäusten gegen die Tür zur Fahrerkabine z

Mehr anzeigen

Ein Unbekannter hat am frühen Dienstagmorgen einen Lokführer in einem Zug am Bahnhof in Owen brutal zusammengeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.
STUTTGARTER-ZEITUNG.DE

Vera Lengsfeld: „Wir brauchen eine Amtszeitbegrenzung für die Kanzlerin“

Wir brauchen eine Amtszeitbegrenzung für die Kanzlerin. Nur wenn es eine Amtszeitbegrenzung gibt, kann verhindert werden, dass talentierte Politiker weggebissen werden, weil sie eine Gefahr für die ewigen Amtsinhaber darstellen, urteilt unsere Gastautorin Vera Lengsfeld.

http://www.epochtimes.de/…/vera-lengsfeld-wir-brauchen-eine…

die machen wirklich vor nichts halt

Die Polizei sucht einen Mann, der eine 22-Jährige sexuell belästigt haben soll. Der Unbekannte hatte die schwangere Frau von hinten begrapscht, als sie gerad…
HAZ.DE

Mannheim: Türken prügeln Deutschen mit Eisenstange ins Krankenhaus http://www.pi-news.net/mannheim-tuerken-pruegeln-deutschen…/

Nein, doch… 😂😂😂

Ausgerechnet ein Integrationsturnier in Eschweiler bei Aachen musste am Samstagabend abgebrochen werden. Zwischen den Finalgegnern aus Afrika und…
DERWESTEN.DE
0

Montag wurde die junge Afghanin von ihrem Bruder erstochen

Hikmatullah und seine Schwester Bakhti: Sie musste Kopftuch tragen. Sie durfte keine Freundinnen haben. Sie sollte eine Zwangsehe eingehen. Doch Bakhti wollte ein westliches Leben führen. War das ihr Todesurteil? Am vergangenen Montag wurde die junge Afghanin von ihrem Bruder erstochen. Habe ich gerade bei Facebook gefunden. Guenther schreibt über ein österreichisches „Goldstück“ und seine […]

über Ehrenmord in Wien: Der Tod einer Abtrünnigen – 14-Jährige Afghanin erstochen — Islamnixgut

Bonn: Weitere Tausend Flüchtlinge suchen dringend schöne Wohnung

+
+++ Mohammed: „Suche schöne Wohnung; Sentral in Stadt; Groß – Familie bald hier; Kosten egal; Wohnung bezahlt Amt“
Bezahlbare Wohnungen fehlen nicht nur für die ausgebeuteten deutschen Arbeitssklaven und Rentner, sondern auch für den gut verdienenden Mittelstand. „Wer soll das bezahlen?“ fragen sich vor allem junge Familien und Studenten.
Hinzu kommen massenweise „Flüchtlinge“, die auf Kosten des Steuerzahlers natürlich auch schön und preiswert, bzw. umsonst wohnen wollen. Wir hoffen alle sehnlichst auf eine längst fällige „Flüchtlingssteuer“, damit wir alle Wünsche der illegalen Asylforderer erfüllen können. +++

„Ich heißen Ali, syrisch flüchtling, du mir geben wohnung, miete zahlen amt.“ So oder ähnlich lauten unzählige E-Mails, die Bonner Maklern täglich auf
JOURNALISTENWATCH.COM

 

Ohne große Ankündigung ist die Webseite „Addendum“ live gegangen, gesponsert von Mateschitz‘ Stiftung „Quo Vadus Veritas?“. Entsprechend des lateinischen Namens soll „Addendum“ den Menschen das geben, „was fehlt“ im Journalismus.

Erster Schwerpunkt der Seite ist das österreichische Asylsystem und wie groß die Versuchung sei, es „politisch zu instrumentalisieren“. Zeitgleich mit der Ankündigung einer neuen Plattform für die „Wahrheit“ ließ sich Mateschitz vor einigen Monaten in der „Kleinen Zeitung“ aus über die europäische Flüchtlingspolitik und zeigte viel Verständnis für die aufkommende politische Wut.

http://www.focus.de/sport/videos/rb-leipzig-maezen-startet-wahrheits-plattform-mateschitz-seite-startet-mit-asylpolitik_id_7645797.html

Eine große Anfrage von Abgeordneten des Bundestages aus dem Jahre 2011, u.a. von Abgeordneten der Fraktion – DIE LINKE -, ist heute das Wissen zu verdanken, dass mit der Alternative für Deutschland (AfD), die erste und einzige Nazi-freie Partei nach 1945 in den Bundestag einziehen wird.
In dieser Liste werden Politiker der etablierten Altparteien aufgeführt, die nachweislich Mitglied der NSDAP und/oder einer ihrer Gliederungen SA oder SS waren und nach dem Ende des Zweiten We

Mehr anzeigen

Eine große Anfrage von Abgeordneten des Bundestages aus dem Jahre 2011, u.a. von Abgeordneten der Fraktion – DIE LINKE -, ist heute das Wissen zu…
SCHLUESSELKINDBLOG.WORDPRESS.COM

In unserem Land läuft etwas gewaltig schief: Während gewalttätige „Intensivtäter“ frech grinsend die Gerichte mit der x-ten Bewährungsstrafe verlassen können, wird eine 76-jährige Flaschensammlerin zu einer Geldstrafe von 2.000 Euro verurteilt.

Sie hat zwar fraglos gegen die Hausordnung des Münchner Hauptbahnhofs verstoßen – aber entspricht dieses Urteil wirklich der Verhältnismäßigkeit, auf die unsere täterschutzfokussierte FDP-Justiz ja immer so viel Wert legt?

Ich stelle diesen Sachverhalt zu Ihrer Diskussion, liebe Leser.

 

Da hatte die gute Frau sicher bei der Kontrolle kein Messer dabei. Auch gespuckt hat sie nicht. Auch Beschimpfung auf arabisch war nicht zu vernehmen. Also jemand, der schon lange in Deutschland lebt. Also wird da durchgegriffen. Die ganze Härte des Gesetzes ist anzuwenden. Wär ja noch schöner, einfach so gegen das Gesetz zu verstoßen und unerlaubt Flaschen sammeln.

Nein, doch… 😂😂😂

Ausgerechnet ein Integrationsturnier in Eschweiler bei Aachen musste am Samstagabend abgebrochen werden. Zwischen den Finalgegnern aus Afrika und…
DERWESTEN.DE

 

Hilfeschreie des Opfers hörte man bis zum Bahnhof

Afghanen vergewaltigen 16-Jährige direkt hinter Supermarkt-Parkplatz

Zwei junge Afghanen haben in der Bahnhofstraße in Höhenkirchen-Siegertsbrunn ein 16 Jahre altes Mädchen vergewaltigt, mitten im Ort. Nun werden neue Details…
TZ.DE
Nach der Vergewaltigung einer 46 Jahre alten Obdachlosen in Hamburg hat die Polizei zwei Afghanen festgenommen. Die Tat ereignete sich bereits Ende Februar. Die beiden Männer sollen die Frau unter einer Alsterbrücke geschlagen und dann mißbraucht haben. Das Opfer mußte anschließend im Krankenhaus behandelt werden.
Die Obdachlose hatte sich erst am Nachmittag nach der Tat bei der Polizei gemeldet und die beiden Vergewaltiger als Südländer beschrieben. Durch „umfangreiche kriminaltechnische Untersuchungen“ sei man auf die Spur der beiden 16 und 20 Jahre alten Afghanen gekommen, teilte die Polizei mit.

DNS-Spur überführte Verdächtigen
Der 16jährige sei durch einen DNS-Treffer überführt worden. Das Landeskriminalamt für Sexualdelikte ermittelte durch Hinweise den zweiten Tatverdächtigen. Beide Männer wurden am Samstag verhaftet. Der 16jährige wurde in seiner Wohnung festgenommen, sein 20 Jahre alter mutmaßlicher Komplize in der Innenstadt.

Erst vor kurzem hatte der Fall einer Flaschensammlerin in Dessau für Schlagzeilen gesorgt, die von vier Eritreern vergewaltigt worden war. 
0

Erste Spedition stellt Transporte nach England via Calais ein

Es ist unerträglich, was wir zum Teil von der Politik-Elite vorgesetzt bekommen. Zurecht sind die Granden der Volksparteien dafür bei der jüngst zurückliegenden Bundestagswahl abgestraft worden. Obwohl auch die SPD historisch viele Stimmen verlor, gibt es noch immer Vertreter unter ihr, die – salopp und im sprichwörtlichen Sinne gesagt – eine „große Klappe“ haben. Eine […]

über VIDEOS: „Ab Morgen kriegen sie in die Fresse!“ + AfD-Abgeordnete sind ein „Haufen rechtsradikaler Arschlöcher!“ & die Hälfte ihrer Wähler sind „gesellschaftlicher Bodensatz!“ – So asozial äussern sich SPD- und Grünen-Politiker! — das Erwachen der Valkyrjar

Der Notruf

„Meine Freun­din wird ge­ra­de ver­ge­wal­tigt. Von einem Schwar­zen“, sagt er.

Im Hintergrund hört man das Jammern einer Frau, eine männliche Stimme.

Die Po­li­zis­tin: „Da geht je­mand Ihre Freun­din an.“

Er drän­gend: „Er hat eine Ma­che­te dabei.“

Die Po­li­zis­tin: „Sie wol­len mich nicht ver­ar­schen, ja?“

 Der Freund ver­zwei­felt: „Nein, nein. Er ver­ge­wal­tigt sie ge­ra­de. Bitte schi­cken Sie je­man­den.“

Sie ganz lo­cker: „Ja, ich schick je­man­den. Tschö.“

Sechs Mi­nu­ten spä­ter ruft der Mann erneut den Not­ruf, diesmal geht ein anderer Beamter ran: „Meine Freun­din wurde ver­ge­wal­tigt. Wir sind ge­ra­de weg­ge­gan­gen, weil wir Angst haben.“

Dies­mal gibt ihm ein Be­am­ter lediglich die Num­mer der Po­li­zei Sieg­burg: „Die ko­or­di­nie­ren das.“

Zehn Mi­nu­ten spä­ter kom­men zwei Po­li­zis­ten der Po­li­zei Rhein-Sieg-Kreis am Tat­ort an. „Ein Pär­chen kam un­se­rem Strei­fen­wa­gen ent­ge­gen ge­lau­fen“, be­rich­te­te einer am Mittwoch als Zeuge.

Über das Opfer sagt er: „Sie mach­te einen star­ken Ein­druck. Sie hat meine Fra­gen gut be­ant­wor­tet. Aber sie brach auch immer wie­der zu­sam­men und wein­te.“ Ihr Freund habe nach seinem Eindruck unter Schock gestanden.

http://www.bild.de/regional/koeln/vergewaltigung/der-notruf-waehrend-vergewaltigung-53347168.bild.html

Und wieder einmal ein Beispiel, wo wir Rückschritte machen und in Deutschland der perversen Geschlechter-Apartheid konservativ-islamischer Gesellschaften nachgeben. Weil dort Frauen nicht zusammen mit Männern ins Kino gehen dürfen, gibt es jetzt auch ein Frauenkino – mitten in Deutschland.

Die erste Kinovorstellung im Stadtkino nur für Frauen aller Kulturen und Nationen war mit 50 Besucherinnen samt Kindern ein großer Erfolg…
PNP.DE

da weis man doch, wo die Reise hingeht

Den Einheimischen das Nötigste wegnehmen, aber Fluchtsimulanten nach allen Regeln der Kunst verwöhnen, das ist der Leitgedanke der herrschenden…
NPD-MV.DE

Um die illegale Einwanderung zu stoppen, ist Brüssel auf eine geniale Idee gekommen: die EU-Kommission holt jetzt die Afrikaner legal nach Europa.
Mindestens 50.000, ab jetzt legale Afrikaner, dürfen in den nächsten beiden Jahren in Europa sesshaft werden.

Bevorzugt werden sollen Menschen aus Niger, dem Sudan, dem Tschad oder Äthiopien, teilte die EU-Kommission mit.
Das Aufnahmeland wird mit 10.000 Euro von den EU-Bürgern erwirtschaftetem Steuergeld belohnt. Insgesamt stellt 

Mehr anzeigen

Um die illegale Einwanderung zu stoppen, ist Brüssel auf eine geniale Idee gekommen: die EU-Kommission holt jetzt die Afrikaner legal nach Europa.…
JOURNALISTENWATCH.COM

 

Erste Spedition stellt Transporte nach England via Calais ein

Die erste Spedition stellt die Lieferungen nach England ein. Immer wieder kommt es zu Angriffen durch Migranten und Asylsuchende auf die Laster, die über Calais und den Eurotunnel nach Großbritannien müssen.

http://www.journalistenwatch.com/…/erste-spedition-stellt-…/

Die erste Spedition stellt die Lieferungen nach England ein. Immer wieder kommt es zu Angriffen durch Migranten und Asylsuchende auf die Laster, die
JOURNALISTENWATCH.COM

Deutsche #Leitkultur auf dem Oktoberfest

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
0

Illegale Flüchtlinge in die Schweiz geholt – SP-Frau verurteilt

20 Minuten – Flüchtlinge in die Schweiz geholt – SP-Frau verurteilt – News http://www.20min.ch/schweiz/news/story/13777732 via @20min

SPÖ sagt Türken, wie sie an Sozialgeld kommen.

„…fragen Sie uns, sagen Sie uns bitte Ihre Wünsche und Vorstellungen!“ – Mit dieser Aufforderung an Türken, an einer Veranstaltung im Amtshaus Wien-Floridsdorf…
UNZENSURIERT.AT|VON UNZENSURIERT.AT

„…fragen Sie uns, sagen Sie uns bitte Ihre Wünsche und Vorstellungen!“ – Mit dieser Aufforderung an Türken, an einer Veranstaltung im Amtshaus Wien-Floridsdorf teilzunehmen, um von der Allgemeinheit vielleicht noch mehr profitieren zu können, wirbt die Stadt Wien und die Volkshilfe gemeinsam auf Deutsch und Türkisch.

SPÖ lockt Türken mit Unterstützungs-Aussicht

Vor der Wahl kümmern sich die Sozialdemokraten herzzerreißend um fremdsprachige Senioren – so wird der Abend gleich unter das viel versprechende Motto gestellt:

Gut leben im Alter – zu Hause bleiben mit Unterstützung?

Und damit möglichst viele kommen, wird zum Abschluss auch noch zu einem türkischen Büffet geladen. Alles halal, damit man bei der Nationalratswahl am 15. Oktober sein Kreuzerl an der richtigen Stelle macht.

Damit sie bekommen, was ihnen „zusteht“

Darf denn das alles noch wahr sein? Da wird einem beinahe täglich präsentiert, wie Einwanderer den österreichischen Staat ausnehmen, teils auf kriminellste Weise, und trotzdem geht die rot-grüne Stadt Wien und die von der SPÖ dominierte Volkshilfe her und informiert sie, „damit sie bekommen, was ihnen zusteht“ – wie SPÖ-Spitzenkandidat Christian Kern auf seinen Plakaten bewirbt. Damit es ja alle verstehen, auch noch auf Türkisch.

Sozialbetrug am laufenden Band

Wer dann in der Kronen Zeitung liest, dass eine Familie aus dem Kosovo seit 2011 Wohnbeihilfe, Mindestsicherung sowie Arbeitslosen- und Krankengeld von rund 80.000 Euro mutmaßlich illegal kassierte, oder in der Tageszeitung Österreich geschrieben wird, dass ein 46-jähriger Türke durch Sozialbetrug mutmaßlich 55.000 Euro ergaunerte, kann gut nachvollziehen, was Kern mit seinem Wahlspruch meint.

„Wir holen unser Land und Volk zurück“

Gerade ist in Deutschland die Bundestagswahl über die Bühne gegangen. Alexander Gauland von der AfD, die rund 13 Prozent der Stimmen gewann und damit klar drittstärkste Fraktion wurde, hat nach diesem Erfolg verkündet:

Wir werden Frau Merkel jagen – und unser Land und Volk zurückholen.

Die SPÖ tut dagegen alles, um noch mehr Einwanderer – speziell aus der Türkei – in den Sozialstaat Österreich zu holen.

https://www.unzensuriert.at/neu

Jeder einzelne „Einzelfall“ wird von uns seit Monaten mit exakten Quellen – meist den Polizeiberichten, sonst Artikeln aus dem Mainstream – belegt.

Hier gibt’s die Einzelfälle aus Deutschland.

Und hier die Dokumentation aus dem Vormonat.

Die Liste wird auch im September täglich aktualisiert:

27. September 2017

Wien: Keiner will Schwesternmörder verteidigen – nächster Anwalt wirft das Handtuch

Von Wolfram Weimer. Der Mann, der das SPD-Desaster zu verantworten hat, will einfach nicht zurücktreten. Er poltert in der Elefantenrunde,…
ACHGUT.COM

Salzburg: Austro-Türke mit Eigentumswohnung soll 55.000 Euro Sozialhilfe zu Unrecht bezogen haben
In der Stadt Salzburg wird ein 46-Jähriger verdächtigt, rund 55.000 Euro Sozialhilfe zu Unrecht bezogen zu haben. Er hatte „vergessen“, den Behörden den Besitz eine Eigentumswohnung in der Türkei bekanntzugeben. Der türkisch-stämmige Mann mit (nur?) österreichischem Pass war vom Sozialamt wiederholt aufgefordert worden, seine Vermögensverhältnisse offenzulegen. Er rechtfertigte sich damit, dass er den Inhalt der Briefe nicht verstanden hätte… mehr

Salzburg: Standesamt lehnte Scheinehe eines Nafri ab – Gericht wies Beschwerde dagegen zurück
Das Verwaltungsgericht hat die Beschwerde eines Tunesiers zurückgewiesen. Seine geplante Ehe mit einer Serbin hatte zuvor das Standesamt abgelehnt. Die Aufenthaltsberechtigung des Tunesiers ist behördlich eingezogen worden. Wegen illegalen Aufenthaltes in Österreich wurde er außerdem zur Festnahme ausgeschrieben – der Mann ist aber untergetaucht. Immer mehr Asylwerber würden nun mit Scheinehen der Abschiebung entgehen wollen, sagt Salzburgs Vizebürgermeister Harald Preuner (ÖVP)… mehr

Klagenfurt: Moldawier knackten Bankomat – milde zwölf Monate Haft
Vier Moldawier zwischen 28 und 34 Jahren sind am Mittwoch am Landesgericht Klagenfurt wegen schweren Diebstahls zu je einem Jahr Gefängnis verurteilt worden. Die Vier gaben zu, im Sommer einen Bankomaten in Seeboden (Bezirk Spittal) aufgebrochen zu haben, stellten ihre Tat aber als spontane Dummheit in der Not dar. Das Gericht folgte der Anklage und qualifizierte die Männer als professionelle Bande. Der Strafrahmen lag bei bis zu drei Jahren… mehr

Langsam dämmert es allerdings führenden Genossen, dass der radikale Oppositionskurs möglicherweise die verletzte Seele von Martin Schulz tröstet, der Partei aber nicht weiterhilft. Immerhin 9,5 Millionen Deutsche haben die SPD gewählt, um deren Inhalte politische Wirklichkeit werden zu lassen. Nun wirft Schulz die aus verletzter Eitelkeit einfach weg – sie sollen in der kommenden Legislatur keine Rolle spielen, weil er meint, der SPD täte jetzt mal Opposition gut. Die Debatte darüber hat begonnen. Und so könnte es wie 2005 kommen, dass sich die SPD nach einer Schamfrist von einigen Wochen doch noch Regierungskonsultationen stellt. Damals zog sich er schmollend-polternde Gerhard Schröder zurück, diesmal könnte es Martin Schulz werden.

Dieser Beitrag erschien zuerst in The European hier.

In seinem neuen Buch reißt Insider-Autor F. William Engdahl zahlreichen NGOs die humanitäre Maskerade vom Gesicht, entlarvt sie als Waffe imperialistischer Machtpolitik: Heutzutage machten sie „den Job“, den vor 25 Jahren noch die CIA und Konsorten verdeckt erledigten. #NGO #USA#UDSSR #Trump

In seinem neuen Buch reißt Insider-Autor F. William Engdahl zahlreichen NGOs die humanitäre Maskerade vom Gesicht, entlarvt sie als Waffe imperialistischer Machtpolitik: Heutzutage machten sie ‚den Job“, den vor 25 Jahren noch die CIA…
COMPACT-ONLINE.DE

Ein Eisberg so knapp vor Jamaika?

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Leserzuschrift-DE: viele Radpanzer gesichtet:

Auf der A4 Görlitz – Dresden fahren gerade jede Menge aufmunitionierte Radpanzer in Richtung Dresden. So etwas hat der Melder noch nie gesehen, obwohl er als Trucker täglich diese Strecken befährt.

Wenn die aufmunitioniert sind, dann dürfte es bald losgehen.WE.

[15:10] Nachtrag des Zusenders:

Die Radpanzer fahren langsam auf der Autobahn und verursachen Staus. Er hat rund um Dresden mindestens 20 gesehen. Jeweils 3 Mann der Besatzung mit Helm auf und aus den Luken an den Bordwaffen. Keine verdeckten Waffen und mehr Kampfausrüstung an Bord als sonst üblich. Anscheinend sind die einsatzbereit.

Auch aus Schweden werden massive, militärische Aktivitäten gemeldet. Bald sind wir im Krieg.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE:
Radpanzer wurden auch an der Polnischen Grenze Richtung Cottbus gesichtet.

Es wurden weitere, erhöhte, militärische Aktivitäten aus Deutschland und der Schweiz gemeldet.WE.

[17:30] Leserkommentar-DE:  weitere Sichtung:

war gestern abend gegen 21:00 Uhr auf der A8 Richtung München beim Flughafen Stuttgart unterwegs und auf der Gegenfahrbahn (Richtung Karlsruhe) habe ich ca 20 LKW mit Anhänger gesehen auf denen irgendwelche Panzer (war leider dunkel) zu sehen waren und alles mit gelben Blinklicht. Ich war leider zu müde um auf die Gegenfahrbahn zu fahren und näher zu begutachten. Hab sowas bisher auch noch nie gesehen, vor allem ca 20 LKWs mit jeweils 2 Panzer drauf.

0

Moslems islamisieren britische Schulen

Einige Antworten zu Frauke Petry

Von INXI | In die Köpfe der Menschen kann niemand schauen und das ist auch gut so. Allerdings kann man mit einem gesunden Menschenverstand gewisse Charaktereigenschaften und Verhaltensmuster von Menschen erfassen, die man persönlich getroffen und kennengelernt hat. Der…

Nazis in Reizwäsche: Genderpolizei am Gendarmenmarkt!

Von JOHANNES DANIELS | Berlin ist absoluter Vorreiter für das neue Jamaica-Deutschland! Erlaubt ist in Berlin: offener Drogenhandel, Mehrfach-Ehen, Vollverschleierung, genderneutrale Unisex-Toiletten, freier Cannabis-Verkauf, Kindersex, Scharia-Gerichtsbarkeit, staatsfinanzierte Islamisten, Hassprediger, steuerfinanzierte Antifa-Angriffe gegen AfD-Familienangehörige und multikriminelle…

Vogelfrei im eigenen Land

Von CANTALOOP | Kaum ist die Bundestagswahl ´17 ausgezählt und im Begriff, das sedierte politische Zeitgeschehen im Lande einigermaßen durcheinander zu wirbeln, so verschafft man der bekanntlich immer größer werdenden Clique von sogenannten „Antideutschen“ erneut…

 

Wortwahl der SPD: „Arschlöcher“ und „In die Fresse“

Sozen hatten noch nie eine gute Kinderstube. Selbst die Klügeren unter ihnen bevorzugen als authentische Ausdrucksmittel ihres geistigen Unvermögens Stinkefinger oder Schimpfwörter. Nicht ohne Grund mahnte Bundespräsident Steinmeier deshalb jetzt einen Debattenstil ohne Einschüchterung…

 

Der Quell allen Übels – Immigration

Von MARCUS FRANZ | Die Massenimmigration aus dem Orient und aus Afrika ist die Ursache aller aktuellen politischen Probleme Europas oder steht mit diesen zumindest in engem Zusammenhang. Nicht nur die allgemeine Stimmung in…

 

[8:15] Guido Grandt: KEINE Fake News: Integration im HAU-RUCK-VERFAHREN – Flüchtlinge erhalten Hauptschulabschluss schon nach 7 WOCHEN!

[9:35] Leserkommentar-DE:
In einem Fake-Failed-Staat wie Schland wundert man sich über gar nichts mehr. Ich würden den Abschluss sogar schon nach sieben Stunden vergeben, selbstverständlich auch bei Abwesenheit. Allerdings muss man ehrlicherweise dazu sagen, dass ein Großteil der Hauptschüler, die nach zehn Klassen aus den deutschen Schulen abgehen, meistens auch nicht mehr drauf haben, als die mit der 7-Wochen-Kurz-Ausbildung. Hier läge also enormes Einsparpotenzial im Schulwesen.

Man zeigt uns damit auch, dass das teure Schulsystem überflüssig ist. Es kommt weg.WE.

Im TV-Regionalsender Rheinland Pfalz wurde gestern Abend kurz vor 20.00 Uhr der Bevölkerung mitgeteilt, „daß für die Einheitsfeier am 3. Oktober in Mainz“ !! alle Vorkehrungen für die Sicherheit und Versorgung der Bevölkerung in einer Krisensituation getroffen wurden. Sämtliche Kliniken und Unfallkrankenhäuser seien in Alarmbereitschaft; zusätzlich seien 100 Ärzte und Pflegekräfte im Einsatz; notfalls werden Krankenhäuser in Frankfurt/M. und Ludwigshafen hinzugezogen und es wurde ein Raum, gefüllt mit Blutkonserven, gezeigt …

Eine seit Freitag in Griechenland vermisste Wanderin aus Großbritannien ist vermutlich von Wölfen angefallen und getötet worden.

Lindennektar doch nicht giftig für Hummeln?

Die Forscher hatten sich zahlreiche Studien zu dem Thema genauer angesehen. Bislang sei man oft davon ausgegangen, dass Lindennektar giftig für Hummeln sei. „Dieser Theorie schenkten so viele Menschen Glauben, dass in den Städten massenweise Silberlinden abgeholzt wurden“, sagt die Sprecherin der Bundesarbeitsgruppe Hymenoptera (Hautflügler) der Naturschutzorganisation Nabu, Melanie von Orlow. Silberlinden hatten einen schlechten Ruf, wurden gar als „Todesbäume“ bezeichnet.

Für diese These fanden die Forscher aber keine überzeugenden Nachweise. Einer der bekanntesten Hummelforscher, Dave Goulson von der britischen Universität Sussex, ist der gleichen Meinung wie Koch und Stevenson: „Die Linde selbst ist für die Tiere nicht schädlich.“

http://www.t-online.de/leben/familie/id_82300206/forschung-warum-hummeln-unter-linden-sterben.html

Erkältungen lindern: Ananassaft ist um 500% wirkungsvoller als Hustensirup, zeigte Studie http://www.epochtimes.de/genial/erkaeltungen-lindern-ananassaft-ist-um-500-wirkungsvoller-als-hustensirup-zeigte-studie-a2227853.html?tweet=1 via @China_Welt_News

Nach dem Absturz der Münchner SPD bei der Bundestagswahl auf ein stadtweites Ergebnis von nur noch 16,2 Prozent wird die Debatte in der Partei um Konsequenzen schärfer: Alt-Oberbürgermeister Christian Ude bescheinigte seiner SPD in der „Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe), sie habe den Kontakt zum realen Leben in München weitgehend verloren.

 

Trennende Sitzordung, keine Weihnachtsfeiern und Klassenfahrten nach Mekka, vom Steuerzahler finanziert. Die Regierung leitete eine Untersuchung ein und Modlems fühlen sich als Opfer einer rassistischen Diuskriminierung. Logisch, sie ziehen sich „das Mäntelchen der Unschuld“ an um ihr Treiben zu verbergen und um die Gegenmaßnamen als einen Akt der Gewalt des Westens gegen den Islam darzustellen. […]

über Moslems islamisieren britische Schulen — Indexexpurgatorius’s Blog