„Keiner wird diese Männer aufhalten“

 

„Keiner wird diese Männer aufhalten“ – So arbeiten die Menschenschlepper in Nigeria https://rtlnext.rtl.de/cms/keiner-wird-diese-maenner-aufhalten-so-arbeiten-die-menschenschlepper-in-nigeria-4128848.html#.Wdc_WaAuZeM.twitter

In Berlin wird heute ein Mordfall verhandelt, der in mehrfacher Hinsicht grausam und kaltblütig ist.

  • Der mutmaßliche Mörder erschoss um den Jahreswechsel 2006/07 den Rentner Heinz N., der damals 80 Jahre alt war.
  • Den Leichnam zerstückelte er und bewahrte die Teile in der Tiefkühltruhe auf.
  • Bis der 56 Jahre alte Josef S. aufflog, kassierte er die Rente von Heinz N. – satte zehn Jahre lang.

Ein bewaffneter Mann hat sich am Morgen in einem Kölner Kiosk verschanzt und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Sondereinsatzkräfte umstellten das Gebäude und konnten den Mann später festnehmen. Den Alarm hatten die Verkehrsbetriebe der Stadt ausgelöst – der Mann hatte Probleme in einem Bus gemacht. Als die Polizei kam, zückte er ein Messer und besetzte den Kiosk.

http://www.n-tv.de/der_tag/Freitag-6-Oktober-2017-article20068937.html

Simone Peter von den Grünen hat schon irgendwie recht, wenn sie u.a. Menschenfeindlichkeit für den Einzug der AfD in den Bundestag verantwortlich macht. Wir müssen nur mal klären, von wem diese Menschenfeindlichkeit ausgeht … Im Zusammenhang mit dem Wahlerfolg der AfD bei der Bundestagswahl, fragen sich nun alle, die regelmäßig alles kommentieren, ganz entsetzt: […]

über Menschenfeindlichkeit und Hass werden nicht geschürt, sie sind eingewandert … — philosophia perennis

Basel Houshan muss im Moment dreimal wöchentlich zur Dialyse in die Düsseldorfer Uni-Klinik. Sein Organ ist kaputt („Niereninsuffizienz“) – unheilbar. Eine Lebendspende könnte ihm eine lange Wartezeit ersparen.

Die Uni-Klinik: „Für Patienten, bei denen keine Lebend-Nierenspender zur Verfügung stehen, liegt die Wartezeit in Deutschland derzeit bei etwa acht Jahren. Alleine am Universitätsklinikum Düsseldorf warten aktuell fast 370 Patientinnen und Patienten auf eine neue Niere. In den letzten fünf Jahren wurden bei uns im Durchschnitt 90 Nieren pro Jahr transplantiert.“

http://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-aktuell/fluechtling-kriegt-warteplatz-fuer-spenderniere-52651574.bild.html

 Jouwatch: Städte warnen: Integration droht zu scheitern

[8:20] ET: Politiker von Union und FDP für Handel mit Grünen zu Flüchtlingspolitik – legale Arbeitsmigration aus Nordafrika erleichtern

[8:15] OE24: Burka-Trägerin attackiert Lehrerin

Nicht einmal eine Woche ist das Burkaverbot in Kraft, schon gab es den ersten größeren Zwischenfall. In Wien-Mariahilf hat eine voll verschleierte Muslimin eine Lehrerin attackiert. Zehn Polizisten mussten schließlich eingreifen, um die Österreicherin zu schützen.

Video: Merkels Sittenwächter bedrohen Einheimische wie in Saudi Arabien

Glück für die beiden Wiener, dass sie ihn nicht totgeschlagen haben und Glück auch, dass die junge Frau nicht vergewaltigt

Weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s