JEDER 5. EINBRUCH

90 Prozent des Plastikmülls in den Weltmeeren stammen aus diesen zehn großen Flüssen in Asien und Afrika: Amur (China), Gelber Fluss (China), Hai He (China), Jangtse (China), Perlenfluss (China), Mekong (China, Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam), Indus (Pakistan), Ganges (Indien), Nil (Ägypten, Sudan, Uganda, Tansania, Ruanda, Burundi), Niger (Guinea, Mali, Niger, Nigeria). Von KEWIL | […]

über 90 Prozent des Plastikmülls in den Weltmeeren stammt aus Asien und Afrika — Islamnixgut

Friedland: 20-Jährige von Syrer bedroht und vergewaltigt

Friedland: Eine junge Frau ist am Montag in Friedland sexuell missbraucht worden. Zwei Tage später hat das Amtsgericht Neubrandenburg einen Haftbefehl erlassen. Das Amtsgericht Neubrandenburg hat gegen einen jungen Mann wegen Vergewaltigung im besonders…
"Flüchtlinge" auf Fahrrad (Symbolbild).

Rheinland-Pfalz: „Flüchtling“ fährt mit Rad ins Auto und will Geld

Syrien ist kein Land der Fahrradfahrer. Wenn es bei uns vor 50 Jahren ein Fahrrad zum Geburtstag gab oder zu Weihnachten, so wurden kleine Syrer in der Regel nicht mit solch generösen Geschenken bedacht….

++ Berlusconi plädiert für Autonomie-Referenden in sämtlichen Regionen Italiens +++

+++ Der »tschechische Donald Trump« ist klarer Wahlsieger +++

+++ Merkel-Gegner Babiš gewinnt Wahl in Tschechien +++

+++ Ankündigung auf Twitter: Trump will Geheimakten zur Ermordung von John F. Kennedy freigeben +++

+++ Fast 60 Polizisten tot: Terroristen in Ägypten halten Geiseln fest +++

+++ Biomedizinischer Super-GAU? Kontaminierte Zelllinien kompromittieren mehr als 30.000 Studien +++

+++ Neue Art von Vogelgrippevirus aus China könnte Pandemie hervorrufen +++

+++  »An Open Secret« – Von der Filmindustrie boykottierte englischsprachige Doku. Ein bestürzender Blick in pädokriminelle Abgründe +++

+++ Ein Bericht der SZ von 2015: »Pädophilie in Hollywood« +++

+++ Dänemark: Festliche Wahlveranstaltung der Sozialdemokraten in Århus +++

+++ Nahe Touristen-Oase: Islamisten und Soldaten liefern sich schwere Feuer-Gefechte in Ägypten +++

+++ George W. Bush versucht eigene Rehabilitierung durch Anti-Trump-Rede +++

+++ Spaniens Regierung und Sozialisten einigen sich zu Katalonien +++

+++ Artikel 155 – Spanien droht Katalonien mit beispiellosem Vorgehen +++

+++ Stehlen katalanische Nationalisten aus dem Propaganda-Handbuch des Maidan? +++

+++ Mehr Unabhängigkeit: Populistische Übung für Berlusconi +++

+++ Irakische Truppen haben Kurden Ölprovinz Kirkuk komplett abgenommen +++

+++ Österreich-Wahl: Dreifache Sensation +++

+++ Ein Migrantenschreck, den Migranten schätzen +++

+++ Mindestens 47 Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul+++

+++ Japan: Gesunder Menschenverstand statt unkontrollierte Zuwanderung +++

+++ Japan: im laufenden Jahr wurde drei(!) Asylbegehren stattgegeben +++

+++ 500 verschiedene Strafverfolgungsbehörden beteiligt: FBI rettet 84 sexuell ausgebeutete Kinder +++

+++ 90 Prozent des Plastikmülls im Meer aus zehn Flüssen in Asien und Afrika +++

 

POLIZEI VERMUTET: JEDER 5. EINBRUCH IN DEUTSCHLAND GEHT AUF IHR KONTO

Kroaten-Clan ließ junge Mädchen einbrechen!

„In Norddeutschland hätten wir diese drei Mädchen sicherlich nicht in U-Haft bekommen“, sagt Ermittler Bergmann. „Aber hier in München haben wir sehr gut mit der Staatsanwaltschaft zusammengearbeitet, konnten einen schweren Bandendiebstahl nachweisen und Fluchtgefahr begründen.“

Die Beamten werten Fingerabdrücke und DNA-Spuren aus und kommen zu dem Schluss, dass allein diese drei kroatischen Roma-Mädchen, die sie da vor sich haben, für Dutzende Einbrüche in Deutschland verantwortlich sind. Und dass die Frauen Teil eines größeren Klau-Netzwerks mit Hunderten Mitgliedern sein müssen, das aus dem Ausland gesteuert wird.

„Diese Banden schicken gezielt und ausschließlich junge Mädchen zum Einbrechen: Die wirken erst mal unauffälliger, unverdächtiger. Weil sie so jung sind, glauben die Bandenchefs, dass wir sie sofort laufen lassen müssen, wenn wir sie erwischen“, so Ermittler Bergmann. „Wir haben es hier mit hoch mobilen Tätern zu tun, die alles tun, um die Ermittlungen gegen sie zu erschweren. Die sind nie länger, als zwei, drei Tage in einer Stadt. Sie wechseln die Bundesländer, reisen danach zurück nach Kroatien, beim nächsten Mal in ein anderes EU-Land. Dabei wechseln sie immer wieder den Namen, benutzen neue Identitäten.“

http://www.bild.de/bild-plus/news/inland/einbruch/einbruch-atlas-fuer-deutschland-53603638.bild.html

Nach einem Jahr Ermittlungen stellen Bergmanns Männer eine Rechtshilfegesuch, schlagen schließlich im Mai 2017 gemeinsam mit kroatischen Beamten in einem Vorort von Zagreb zu. Hier nehmen sie ein Ehepaar, die Köpfe des Klau-Clans, fest. In den Villen der Familie finden die Ermittler Hunderttausend Euro in bar, Schmuck, Bilder, eine Plastikdose, vollgestopft mit mehr als 100 Brillanten. Alles geklaut in Deutschland. Wenig später werden die Klau-Paten nach Deutschland ausgeliefert, hier soll in den nächsten Monaten der Prozess beginnen.

Bergmann und sein Team schätzen, dass es in Kroatien noch 30 bis 40 weitere dieser Einbrecher-Netzwerke gibt, jedes einzelne für Tausende Einbrüche in Deutschland verantwortlich. „Diese Clans leben und ernähren sich auf diese Art. Das ist gelebte Tradition, seit vielen Generationen. Wenn jetzt deutsche Gerichte empfindliche Haftstrafen gegen Einbrecherinnen aussprechen, gerät das sehr lukrative System ins Wanken. Ich denke, unsere Vorgehensweise wird mittlerweile auch von den Tätern sehr ernst genommen.“

+++

Mathematiker…

A post shared by Lutz Bachmann (@lutzibub) on

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s