116 Millionen Euro jährlich

In Sachsen sind mehr als 40.000 Migranten in Flüchtlingsunterkünften untergebracht. Laut dem Bericht gab es 2016 in sächsischen Migrantenunterkünften

♦ zehn Morde oder Mordversuche,

♦ dazu 960 Fälle von Körperverletzung,

♦  671 schwere Körperverletzungen,

♦ sieben Vergewaltigungen,

♦ zehn Fälle von sexuellem Kindesmissbrauch und

 268 Fälle von Drogenhandel.

Geleakter Geheimdienstbericht: In deutschen Flüchtlingsheimen grassiert die Gewalt

Die angeblichen „Fachleute“ der ETH-Zürich sollen endlich mal besser den fehlenden Wert beim dubiosen 2-Grad-Ziel benennen!

Bildergebnis für Sigmar Gabriel

Magen OP auf Kasse

Bildergebnis für Sigmar Gabriel

Der König von Saudi-Arabien, Salman bin Abdulaziz Al Saud, hat am Samstag mit einem Dekret ein neues Antikorruptions-Komitee ins Leben gerufen, dass die uneingeschränkte Vollmacht besitzt, die „Korruption“ im Lande zu bekämpfen. Das Komitee wird von Kronprinz Mohammed bin Salman geleitet, der sofort die Verhaftung von 11 saudischen Prinzen, vier amtierende Minister der Regierung, zahlreiche ehemalige Minister, die Chefs der TV-Sender und viele weitere Führungspersönlichkeiten angeordnet hat.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Massenverhaftung der Elite in Saudi-Arabien http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/11/massenverhaftung-der-elite-in-saui.html#ixzz4xpX0EcWZ

[9:00] Altersbestimmung: Prozess um Mord an Freiburger Studentin: Vom eigenen Zahn überführt: Hussein K. bewahrte Beweisstück als Souvenir auf

Syrien, ISIS & Co:

[15:20] Jouwatch: Syrien 2017: Ein Traumurlaub in Damaskus!

[19:00] Leserkommentar-DE:
Angesichts dieses Berichts und der mitgelieferten Bilder frage ich mich, welche tatsächlichen Gründe Menschen wohl haben, um aus Syrien zu fliehen und hier als Kriegsflüchtlinge zu gelten?

Die Merkel-Propaganda mit dem Haus und dem Auto wirkt einfach.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Leider genau richtig! Das mit den Flüchtlingen ist nichts als linksasoziale Volksverdummung. Es gab zu keiner Zeit einen Grund aus Syrien zu flüchten und schon gar nicht nach Europa oder gar nach Deutschland. Außer den den Versprechen von Soros, Merkel und Konsorten a) Haus, b) Auto, c) deutsche Frauen alle notgeile Nutten die nur auf islamische Hengste warten, d) Luxusleben und nicht arbeiten müssen aber bequem leben.

Die Macht der Propaganda wirkt auch dort.

[13:50] Sputnik: US-Helis sollen IS-Warlords kurz vor Einmarsch der syrischen Armee gerettet haben

[15:10] Leserkommentar-DE:
Anscheinend ist Trump nur ein Kasperl und in Wirklichkeit regiert die VSA weiterhin der Tiefe Staat = Pädomafia.
Soviel dann zum Thema die Amis kämpfen mit uns gegen die islamischen Horden. Die VSA sind gemeinsam mit Israel die Betreiber der weltweiten Islamisierung und Gründer des IS. Alles andere ist Wunschdenken. Die fallen eher gemeinsam mit dem IS über uns her.

Ja, der IS ist eine Schöpfung von CIA und Mossad. Offenbar wurden deren Angehörige so ausgeflogen. Das US-Militär ist aber auf der Seite von Trump.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE:
Laut meinen Informationen ist genau in der Region eine „Zelle“ der US Army, die dem Deep State hörig ist. Nach allen vorliegenden Informationen von WE sind hier in D die Kreise der US Army, die hinter Trump stehen. Wäre es nicht so, dann bräuchten wir nur eine Patrone für das bevorstehende, die für uns selbst.

[16:40] Dr.Cartoon zu „Die fallen eher gemeinsam mit dem IS über uns her.“:

Nach 10 Jahren wäre Europa islamisiert, die Scharia würde Gesetz sein und wir hätten Verhältnisse wie im tiefsten Mittelalter. Ein fortlaufender Krieg gegen Christen würde die europäische Wirtschaft vollendend zum erliegen bringen. Millionen von Europäern wären auf der Flucht.

Die vE würden ihre Milliardenschweren Investitionen verlieren und letztlich keinen Einfluss mehr auf politische und wirtschaftliche Entwicklungen haben. Warlords, die auch untereinander verfeindet wären, würden ihre Gebiete abstecken. Mit diesen Tyrannen kann man nicht verhandeln wie mit souveränen Staaten.

Alle kulturellen Errungenschaften der letzten Jahrhunderte wären verloren. Wir sehen die islamiserung in Europa, wir sehen wo dies langfristig hinführen würde. Warum also nicht den Islam in eine riesige Falle laufen lassen, damit diese Entwicklung gestoppt wird.

Der Islam ist nur das Mittel zum Zweck, alles, was zur heutigen Poltik gehört, aus den Köpfen für alle Zeiten zu vertreiben. Daher lässt man den islam über uns herfallen. Jetzt zu jeder Zeit.WE.

Allgemein:

[12:00] Nachtwächter: Das erste Mal seit 13 Jahren: 7 US-Flugzeugträgergruppen auf den Weltmeeren

[12:50] Ob diese Carrier wirklich in den angegeben Regionen unterwegs sind, weiss niemand so genau. Auf jeden Fall werden sie wertvolle Luftunterstützung bei den kommenden Landkriegen mit dem Islam bieten.WE.

… ab 5:00 min fallen Namen …

emed: Merkel zwang CIA-Facebook und Tweeter, Rothschild-Institute anzuwerben, um zu entscheiden, ob Ihre Einlagen auf sozialen Medien Fakes oder Hassrede seien – mittels Journalisten nahöstlichen Aussehens


… „… „Fast eine halbe Milliarde Dollar musste der Fond zahlen, vor allem wegen Korruptionsvorwürfen. Einer seiner Geschäftspartner: Ein israelischer Geschäftsmann mit besten Beziehungen in die allerhöchsten Ebenen der kongolesischen Regierung. SeinenNamen nennen die amerikanischen Behörden in ihren öffentlichen Berichten zu dem Fall nicht. Aber sie erwähnen eine Firma, die jener Geschäftsmann kontrolliere.“ …“ …

ard: Die geheimen Geschäfte eines Rohstoffgiganten

http://www.tagesschau.de/ausland/paradisepapers/paradisepapers-119.html

Anm.: lässt sich nicht verlinken, der israelische Geschäftsmann – ganz neue Methode


… „Der US-Senat wiederum verabschiedete ein Sockel-Budget für Verteidigungsausgaben von 640 Milliarden US-Dollar und segnete 60 Milliarden US-Dollar für „Kriegsgelder“ ab. Beide Versionen des vermeintlichen Verteidigungs-Budgets übersteigen die Vorschläge der Trump-Regierung bei weitem und summieren sich zum kostspieligsten US-Militär-Budget aller Zeiten. Dagegen fällt nicht nur der russische Verteidigungsetat mit umgerechnet 66 Milliarden US-Dollar geradezu lächerlich bescheiden aus.“ …

RT: Billionen-Grab: „Anti-Terror-Krieg“ kostet USA täglich mehr als 250 Millionen US-Dollar


… „Die Grüninnen und die FDP möchten endlich wieder mitregieren, deshalb sind sie bei den Jamaika-Sondierungen erstaunlich kompromißbereit. Härte zeigt nur die Seehoferei, aber das gehört zum Schauspiel, zum verzweifelten parteiinternen Abwehrkampf. Es geht schließlich um Seehofers Posten und auch schon um Seehofers Nachruhm. Die Grüninnen verzichten auf die Forderung, Verbrennungsmotoren bis 2030 abzuschaffen, die FDP verzichtet auf ihren Wunsch nach einer großen, umfassenden Steuerreform. Nun wäre es an der CSU, auf Seehofer zu verzichten. Und die CDU? Die hat nichts, worauf sie verzichten könnte. Kein Programm, keine Prinzipien, kein Rückgrat, nur Angela Merkel. Und die hält als Einziges sich selbst für unverzichtbar.“ …

Michael Winkler: Tageskommentar 8. Nebelung 2017

so lesenswert wie befristet: Die Glocke von Asgard – Teil 1


… „Denn auch das verstößt gegen unsere Grundsätze. Diese illegalen Aktivitäten sind strafbar, außerdem hätte die Bundesregierung nach solchen Informationen natürlich aktiv recherchieren müssen.“ …

sputnik: US-Waffenlieferungen an Terroristen über Ramstein? Linke spricht von Skandal


… „China hat jetzt gerade die von Islamisten angemerkten und kommentierten Koran-Ausgaben verbieten lassen, die bereits seit mehreren Jahren im Umlauf waren.“ …

voltairenet: Laut Washington hat Beijing nun den Koran (sic!) verboten


… „MBS acted exactly to prevent this outcome. The source, though, is adamant; “There will be regime change in the near future, and the only reason that it has not happened already is because the old King is liked among his family. It is possible that there may be a struggle emanating from the military as during the days of King Farouk, and we may have a ruler arise that is not friendly to the United States.”“ …

Saker/Pepe Escobar: The inside story of the Saudi night of long knives


… „Ordered to get out, Johnson stepped out of the carriage and was immediately shot in the head. Next, the assassins aimed for Mikhail Alexandrovich. The first bullet grazed his shoulder, then one of the guns jammed. Now realizing that this was the end, the Grand Duke ran toward his secretary, begging to bid goodbye to him. As the killing threatened to turn into farce, the assassins finally plucked up their courage and unloaded one bullet after another into Mikhail Alexandrovich, who died next to Johnson.

The plotters then covered their bodies with branches, and returned the next day to loot and bury them.“ …

RT: ‘My God, can this be happening?’ How the Romanovs faced their gruesome deaths

+++ Polizeigewerkschafter: Arabische Clans drängen in Berlin in den öffentlichen Dienst +++

+++ Karlsruhe fordert drittes Geschlecht im Geburtenregister +++

 

  1. Amadeu Antonio Stiftung & Co: Staat fördert umstrittene Institutionen mit mehr als 116 Millionen Euro jährlich https://philosophia-perennis.com/2017/11/08/kahane-gelder/ 

    Amadeu Antonio Stiftung & Co: Staat fördert umstrittene Institutionen mit mehr als 116 Millionen…

    (David Berger) Die Ausgaben der Bundesregierung für den sogenannten „Kampf gegen Rechts“ sind seit dem Jahr 2013 von 46,425 Millionen Euro auf 116,5 Millionen Euro gestiegen. Auffällig …

    philosophia-perennis.com

  2. NDR-Recherche zur Unterwanderung der Polizei: „Besorgte Bürger sind eine größere Gefahr“ https://philosophia-perennis.com/2017/11/08/ndr-recherche/ 

    NDR-Recherche zur Unterwanderung der Polizei: „Besorgte Bürger sind eine größere Gefahr“

    (David Berger) Der auf unsere Kosten arbeitende Recherchekanal des NDR wartete gestern mit einem Spruch auf, der sozusagen komprimiert den journalistischen Supergau unserer öffentlich-rechtlichen M…

    philosophia-perennis.com

  3. Ein Flüchtling wird uns langfristig 450.000 Euro kosten https://philosophia-perennis.com/2017/11/07/ein-fluechtling-wird-uns-langfristig-450-000-euro-kosten/ 

    Ein Flüchtling wird uns langfristig 450.000 Euro kosten

    Reblogged auf WordPress.com

    philosophia-perennis.com

  4. : Wie der Samen des Hasses durch die muslimische Mission in alle Welt gestreut wird https://philosophia-perennis.com/2017/11/07/dawa/ 

    Dawa: Wie der Samen des Hasses durch die muslimische Mission in alle Welt gestreut wird

    Während der Westen mit der Bekämpfung von „Hassrede“, „Islamophobie“ und weißen hegemonialen Gruppen beschäftigt ist, scheint er mehr als bereit zu sein, die Kultivierung mu…

    philosophia-perennis.com

  5. Islamisierung: Nach den Grundschulen sind jetzt die Spielplätze an der Reihe… https://philosophia-perennis.com/2017/11/07/spielplatz-neukoelln/ 

    Islamisierung: Nach den Grundschulen sind jetzt die Spielplätze an der Reihe…

    Es geht um einen neuen Spielplatz in Neukölln, der die Gemüter erregt und Politiker streiten lässt. Die Neugestaltung des Spielplatzes lässt an Bilder von Grundschülern denken, die in der Moschee i…

    philosophia-perennis.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s