21 Prozent aller Todesfälle in Deutschland …

 

Leserzuschrift-DE zu Bahnhof seit einer knappen Woche fest in der Hand des Militärs

Marktredwitz – Zwei, teilweise drei Gleise sind mit weit über Hundert Meter langen Güterzügen voll mit gepanzerten Militärfahrzeugen belegt. Dies stehen seit Dienstag vergangener Woche am Bahnhof und warten laut der Männer vom Stellwerk auf den Weitertransport nach Emden, wo sie verschifft werden sollen.

Schrottmilitaria dauerrotierend auf Reisen….Zum offenen Kampf gegen Russland ungeeignet…zum „befrieden“ zuvor chaotisierter Großstädte schon…

Das Aufmarschieren an der Ostfront vielleicht doch nur Schauspiel um möglichst viel Material heran zu karren und schlussendlich für einen anderen eigentlichen Sinn Verwendung zufinden?….

Genauso ist es. Das sind US-Bradleys und gepanzertes Humvees, genau das Richtige, das man zum Krieg gegen den Islam braucht. Die Wüsten-Tarnfarbe passt jetzt auch recht gut. Seit einer Woche stehen diese Züge dort. Also dürfte der Krieg bald beginnen. Wir wissen auch, dass das eine Region ist, die gemeinsam von russischer Armee und US-Army „gereinigt“ werden wird.WE.

.

… „14 der 28 Mitgliedstaaten stimmten für den Vorschlag der Kommission, darunter die wichtigen Agrarländer Dänemark und die Niederlande. Dagegen stimmten neun Länder, unter ihnen Österreich, Belgien und Frankreich. Zusammen mit Deutschland enthielten sich insgesamt fünf Staaten, auch Bulgarien, Polen, Portugal und Rumänien. Die Bundesregierung ist uneins bei dem Thema: Das SPD-geführte Umweltministerium ist gegen eine Verlängerung, das C$U-geführte Agrarressort dafür.“ …

Anm.: feige – MERKEL ist DAFÜR – nur jetzt bei Gegenwind schreibt man es nicht mehr… dabei muss klar sein, dass MONSANTO & BAYER (IG Farben) Zion und die Vergiftung der Menschheit einen sehr erwünschten Nebeneffekt beim Geldmachen darstellen…

ard: EU-Staaten Glyphosat-Entscheidung erneut vertagt


… „der Süden: die Gebiete von Assir, Najran und Jizan die yemenitische Gebiete waren und für 99 Jahre von den Saudis gemietet wurden. Dieser Vertrag lief zur Amtszeit des früheren yemenitischen Präsidenten Ali Abdullah Saleh aus, der zugunsten Saudi Arabiens “verzichtete”.“ …

EP: Saudischer Oppositioneller Maan Al-Jarba: Teilung ist unvermeidlich


… „Der US-Analyst selbst hatte schon im zweiten Satz seiner Abhandlung geschrieben: «Es kann keinen anderen Zweck geben als die Schaffung der Möglichkeit, Militärschläge tief hinein ins russische Territorium auszuführen.»“ …

RT: Wir merken schon, dass der Krieg vorbereitet wird


… „Unter anderem meldet WikiLeaks drei Fälle, wo das CIA-Instrument eindeutig Zertifikate der Kaspersky Lab imitiert hatte.“ …

sputnik: CIA tarnte seine Viren und Hacks als Programme von Kaspersky Lab – WikiLeaks


… „Richard Parncutt  ist  Richard-parncuttProfessor für Psychologie der Musik an der Universität Graz, Österreich. In diesem Artikel (zuletzt aktualisiert am 25. Oktober 2012) erklärt er: Ich werde vorschlagen, dass die Todesstrafe eine angemessene Bestrafung für einflussreiche globale Erwärmung-Leugner ist.

… Es kam  sogar noch schlimmer: Die NOAA wurde auf frischer Tat mit Fälschung der globalen Temperaturen erwischt, damit die Freimaurer-Führer der Pariser Konferenz den Vertrag zur Bekämpfung des “Klimawandels” unterzeichnen sollten. Und das Schlimmste von allem: US Präs. Obama hatte NOAA beordert,  die Temperaturen zu manipulieren:“ …

emed: UNO gibt zu, Pariser Klima-Konferenz helfe dem Klima nichts. Es geht um Bestechung und Bereicherung der Dritte-Welt-Diktatoren für NWO


 

Todesfälle durch Diabetes haben sich in zehn Jahren verdoppelt

Die aktuelle Untersuchung über die Anzahl an Todesfällen in Deutschland, welche auf eine Erkrankung durch Diabetes zurückzuführen sind, ergab höhere Sterberaten als bisher angenommen wurde. Die Zahl der diabetesbedingten Todesfälle hat sich im Zeitraum zwischen dem Jahr 1990 und dem Jahr 2010 verdoppelt, sagen die Experten. Alleine im Jahr 2013 waren etwa 5,1 Millionen Menschen weltweit und ungefähr 620.000 Menschen in Europa an Diabetes oder an diabetesbedingten Folgeerkrankungen verstorben. Mit anderen Worten ist die Lebenserwartung für Menschen mit Diabetes im Durchschnitt etwa fünf bis sechs Jahre kürzer, verglichen mit Menschen im gleichen Alter ohne eine solche Erkrankung. Dabei sind Menschen im Alter von 70 bis 89 Jahren am stärksten betroffen. Zudem scheinen Männer besonders gefährdet zu sein. Statistisch betrachtet sterben erkrankte Männer zehn Jahre früher, verglichen mit Frauen mit Diabetes.

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/diabetes-leiden-verursachen-mehr-tote-als-bislang-angenommen-20171109392342

21 Prozent aller Todesfälle in Deutschland im Jahr 2010 waren auf Diabetes zurückzuführen

Die von den Experten durchgeführten Berechnungen ergaben, dass alleine im Jahr 2010 insgesamt 175.000 Todesfälle (Typ-2-Diabetes: 137.950 Todesfälle) hätten verhindert werden können, wenn die Sterblichkeit von Menschen mit Diabetes genauso hoch wäre, wie bei Menschen ohne eine Diabetes-Erkrankung. Dies bedeutet anders ausgedrückt, dass alleine im Jahr 2010 etwa 21 Prozent aller Todesfälle in Deutschland auf Diabetes zurückzuführen waren. Typ-2-Diabetes konnte mit 16 Prozent aller Todesfälle in Verbindung gebracht werden.

 

[12:30] SKB: Nach der „Köterrasse“ jetzt der „Oberrassistenköter“ für den Richter

Ein wegen Vergewaltigung einer Rentnerin verurteilter Türke beleidigt den Richter als „Missgeburt“, „schwule Drecksau“, „Oberrassistenköter“ und „Hurenbastard von Hitler“. – Das gab natürlich Haftnachschlag, Richter können sich wehren!

Der Mann ist Wiederholungstäter. „Resozialisierung“ ist eben eine Art moderner heiliger Gral.

[10:20] Focus: Kriegsverbrecher-Prozess in Stuttgart: Iraker posierte mit abgetrennten Köpfen – doch er will nur der Bäcker gewesen sein

2016 kommt er als Flüchtling nach Deutschland. Er sei im Irak bedroht worden, gibt er an. Eine Lüge, um hier bleiben zu können, räumt er heute ein. Der wahre Grund sei, dass er im Irak keine Zukunft mehr gesehen habe. „Ich bin froh für den Schutz hier.“

Sicherlich ist er auch froh über die Rekordsteuereinnahmen in Deutschland, von denen die Prozesskosten bezahlt werden.
[9:10] Silberfan zu Video: Türke ballert auf Hochzeit mit Pistole durch die Gegend

So weit, so skurril – doch nun nimmt die Geschichte eine weitere Wendung: Laut der „Rheinischen Post“ hat sich der Schütze bei der Polizei gemeldet. Das Video, auf dem er zu sehen war, hatte er im Internet entdeckt. Daraufhin erstattete er selbst Anzeige – wegen der unrechtmäßigen Veröffentlichung des Videos.

Im kommenden Krieg wird es diese sog. Persönlichkeitsrechte (für Kriminelle) nicht mehr geben, aber im diesseitigen System wird der Türke vermutlich sogar noch Recht bekommen und darf seine (illegale?) Waffe behalten und bekommt natürlich auch enstprechend Schadenersatz und Schmerzensgeld zugesprochen. Wehe wenn das ein Deutscher gemacht hätte!

[10:00] Ich glaube nicht, dass man dem Türken die Waffe lässt – weil es in den Medien war. Aber es zeigt die Arroganz dieser Moslems. Vermutlich steckt ein Anwalt dahinter.WE.

[9:05] ET: Familiennachzug von Flüchtlingen aus Griechenland stockt – keine Plätze in Touristenfliegern

Für den Einen oder Anderen mag eine derartige Behauptung abenteuerlich klingen, doch ändert dies nichts an ihrem Wahrheitsgehalt, wie dieser Beitrag unmissverständlich klarmachen wird. Die heute verfügbare Computertechnik erlaubt Manipulationen von Bild- und Tonmaterial in einem Umfang, wie ihn sich George Lucas wohl für seine Trilogie der Star Wars-Saga Episode 4 bis 6 in den […]

über Wir können rein gar nichts mehr glauben — das Erwachen der Valkyrjar

Xiaomi Mi A1: erstes Xiaomi Smartphone mit Android One für 177,87€ https://www.china-gadgets.de/xiaomi-mi-a1-android-one/?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s