Hausmittel gegen Krämpfe

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

„Kontrollverlust“, das neue Buch des AfD-Sympathisanten Thorsten Schulte wird vom Buchhandel boykottiert. Als der Journalist Paul Schreyer auf diesen Boykott…
epochtimes.de

Monsanto droht der EU

Sollte die EU die Wirkstoffe des Unkrautvernichters Glyphosat verbieten, hat die Firma Monsanto, welche mit dem Gift Millionen verdient, rechtliche Konsequenzen angekündigt. Weil Glyphosat im Verdacht steht Krebs auszulösen, ist eine Mehrheit der Europäer gegen den weiteren Einsatz. Das passt dem mächtigen Megakonzern natürlich gar nicht und er scheut sich nicht, einem ganzen Kontinent zu drohen. Das schlimmste daran, einige EU-Politiker scheinen sich davon beeindrucken zu lassen, während die Proteste der Bürger auf nur wenig Interesse zu stoßen scheinen. In welcher Welt leben wir eigentlich, in der ein Großkonzern es sich erlauben kann, ganze Völker zu bedrohen und zu verklagen, nur weil diese nicht länger sein Mittel versprühen wollen, ganz egal ob giftig oder nicht?!

Mehr anzeigen

Die Glyphosat-Industrie erhöht im Streit um das Unkrautvernichtungsmittel den Druck auf die EU-Kommission und kündigt rechtliche Schritte an. In Deutschland…
stuttgarter-zeitung.de

Kann sich noch irgendjemand an einen Tag erinnern, wo keine einzige Nachricht über Islam und Mohammedaner in den Zeitungen und im Fernsehen kam? Ich kann mich noch daran erinnern. Ist schon einige Jahre her. Das war eine sehr schöne Zeit.

Mehr als 16.000 Einwanderer sind seit Anfang des Jahres aus Griechenland freiwillig in ihre Heimat zurückgekehrt. Diese Menschen hätten eingesehen, daß sie keine Chance auf Asyl in der EU haben, sagte ein griechischer Sicherheitsoffizier. Die meisten von ihnen stammten demnach aus Albanien, Pakistan, Bangladesch, Afghanistan sowie den nordafrikanischen Staaten. >>

Mehr als 16.000 Einwanderer sind seit Anfang des Jahres aus Griechenland freiwillig in ihre Heimat zurückgekehrt. Diese Menschen hätten eingesehen, daß sie keine…
jungefreiheit.de
Chondrosarcoma, a malignant tumor of cartilaginous origin, is the most common of the adult primary bone cancers. Forty percent of primary bone cancers are chondrosarcoma. However as chondrosarcoma typically does not respond to radiation and chemotherapy, surgery is the main treatment option. Cancer mortality usually results from the local and distant metastasis. Based on the poor prognosis of chondrosarcoma, we investigated effects of a phytonutrient mixture (PB) containing quercetin, CruciferexTM, curcumin, resveratrol and green tea extract on several parameters associated with the development of this type of cancer.

Read the full article here

How 62 People Are Wealthier Than 3.6 Billion People

In a graphic illustration of the extent to which global inequality has become a serious problem, this video describes how just 62 super-wealthy individuals now have more money than half of the rest of the world combined.

See the video here

Paul’s Recommendations

Each week we post a selection of interesting news stories on our Facebook channel. The stories are all published along with a comment from the Executive Director of the Dr. Rath Health Foundation, Paul Anthony Taylor. Here are a few of the key ones from the latest posts that you might have missed.
Cholesterol-lowering statin drugs linked to heightened diabetes risk

Depressed patients who are treated with antidepressants do worse in the long run

US study finds rise in human glyphosate levels

Good nutrition throughout adulthood promotes strength and fitness in old age, suggests study

Pharma gifts to providers result in more branded, expensive prescriptions

Pakistaner – Merkels Gäste – haben mit dem Grill im Haus fast 14 Menschen umgebracht!

100 MRD für das neue VOLK!

· 1 Std ·

Auszug:“Den Einsatz gegen die vier Männer im Keuningpark dokumentierten am Rande des Geschehens zwei Frauen: Sie notierten sich auch die Kennzeichen der Einsatzfahrzeuge und kündigten, auf ihr Verhalten angesprochen, an, dass sie die Bundespolizisten anzeigen würden. Was sie ihnen vorwarfen, ließen sie offen.“ Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Laut Artikel haben diese zwei Frauen keinen Migrationshintergrund und sind eventuell dem linken Spektrum zuzuordnen……wie krank im Kopf muss man eigentlich sein?

Gegen massive sexuelle Belästigungen und Beleidigungen mussten sich Sonntagfrüh (12, November) auf dem Dortmunder Bahnhofsvorplatz zwei junge Frauen aus Werne und Hamm wehren. Polizeihund Ivo stellte drei Verdächtige kurze Zeit später im Keuningpark, einen weiteren vermutlichen Täter konnte die Poli…
rundblick-unna.de

„King Abode“ darf Bautzen wieder bereichern http://www.pi-news.net/king-abode-darf-bautzen-wieder-bere…/

Mohamed Youssef T. alias „King Abode“, angeblich 21 Jahre, multikriminelles Goldstück der Kanzlerin darf Deutschland
pi-news.net

Übliche Story. Medien lügen. Mohammedaner auch. Opfer-Täter Umkehr durch Täter und Medien. Gut, dass der Arbeitgeber ehrbar ist. Hut ab davor!

Am Montagvormittag berichtete „oe24“ von einer angeblichen „brutalen Prügel-Attacke“ auf eine Türkin in Wien. Demnach hätte ein Hausdetektiv im Drogeriemarkt „Müller“ die 18-Jährige verprügelt und ihre Begleiterinnen als „Kopftuchschlampen“…
info-direkt.eu

Trotz Job – Armutsrisiko bei fast jedem zehnten Bundesbürger

Die Armutsgefährdung von Beschäftigten in Deutschland ist in den vergangenen zehn Jahren deutlich angestiegen, zuletzt aber etwas gesunken.

Aktuell ist fast jeder zehnte Erwerbstätige armutsgefährdet. Das geht aus aktuellen Daten des Europäischen Statistikamts Eurostat hervor, auf die die Linken im Bundestag aufmerksam gemacht haben.

 

Einzelfall in Köln: Unbekannter mit „arabischen Aussehen“ sticht Mann unvermittelt nieder

Ein 28-Jähriger ist in Köln mit seinen Brüdern und Freunden unterwegs, als ihn ein Unbekannter von hinten plötzlich mit einem Messer attackiert. Der Mann wird schwer verletzt. Laut Polizei kannten sich die beiden nicht.

https://www.welt.de/…/Unbekannter-sticht-Mann-unvermittelt-…

Ein 28-Jähriger ist in Köln mit seinen Brüdern und Freunden unterwegs, als ihn ein Unbekannter von hinten plötzlich mit einem Messer attackiert. Der Mann wird…
welt.de

Geht die #Jamaika-Bombe hoch? So schlecht wie zurzeit stand die #Union (fast) noch nie da. Tanzt #Merkel weiter den Macht-Limbo unterschreitet die Partei wohl bald die historische Marke von 30 Prozent. Nur eine Revolte könne die #CDU noch retten, glaubt Jörg #Meuthen. Derweil zeigt sich Martin #Schulz für Neuwahlen allzeit bereit, obwohl ihm Ungemach seitens der eigenen Parteifeministinnen droht.

Geht die Jamaika-Bombe hoch? So schlecht wie zurzeit stand die Union (fast) noch nie da. Tanzt Merkel weiter den Macht-Limbo unterschreitet die Partei wohl bald die historische Marke von 30 Prozent. Nur eine Revolte könne die CDU noch retten, glaubt Jörg Meuthen. Derweil zeigt sich Martin Schulz für…
compact-online.de

Fehler können mal vorkommen, aber sie müssen schnell ausgebügelt werden. Solche Weisheiten gelten scheinbar nicht für Jobcenter und Sozialgerichte. Fast zwei Jahre dauert es in manchen Bundesländern, bis Hartz 4-Bezieher bei den Sozialgerichten zu ihrem Recht kommen.

Fehler können mal vorkommen, aber sie müssen schnell ausgebügelt werden. Solche Weisheiten gelten scheinbar nicht für Jobcenter und Sozialgerichte. Fast zwei Jahre dauert es in manchen Bundesländern, bis Hartz 4-Empfänger bei den Sozialgerichten zu ihrem Recht kommen.
gegen-hartz.de

Die Statistik über Herzoperationen des Bristol Heart Institute belegt, dass sich das Risiko für Komplikationen bis hin zum Tod mit jedem Beutel Fremdblut um das Sechsfache erhöht. Weiter zeigt eine Zusammenfassung aus Philadelphia: Von insgesamt 45 Studien überwiegen in 42 Studien die Nachteile der Fremdblutgabe.

Wir wünschen Euch neue Erkenntnisse – Euer Team vom ZDG

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/bluttransfusionen-ne

AfD will Obdachlose im Winter in Flüchtlingsheime unterbringen

Derzeit prüft die Stadt den Bedarf von Schlafmöglichkeiten für Obdachlose für die Wintermonate 2017/2018. „Sollte ein Bedarf bestehen, so werden freie Kapazitäten von aktuell nicht mehr benötigten Flüchtlingsunterkünften für diesen Zeitraum den Obdachlosen zur Verfügung gestellt“, so die Stadt.

https://www.tag24.de/…/leipzig-afd-fraktion-obdachlose-flue…

Die Fraktion der AfD fordert, Obdachlose in Leipzig über die Wintermonate in Flüchtlingsunterkünften unterzubringen.
tag24.de

Wieder 20.000,- Euro Schaden.

In einem Wohnheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Lkr. Straubing-Bogen ist es am vergangenen Wochenende zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen.
wochenblatt.de

Ist von Krämpfen die Rede, sind meist Muskelkrämpfe gemeint. Diese kommen in der Skelettmuskulatur vor, insbesondere an Wade und Oberschenkel. Krämpfe sind mitunter sehr schmerzhafte Muskelanspannungen, die häufig nachts auftreten. Ursachen für diese Schmerzen sind oft ein Mineralstoffmangel, ein erhöhter Alkoholkonsum oder ein Flüssigkeitsmangel. Welche Hausmittel gegen Krämpfe hilfreich sein können, lesen Sie hier. Inhaltsverzeichnis […]

über Hausmittel gegen Krämpfe — das Erwachen der Valkyrjar

3 Gedanken zu “Hausmittel gegen Krämpfe

  1. Es ist ja schon der Hammer: UNBEGLEITETE FLÜCHTLINGE. Die kommen hierher, machen ein paar traurige Augen und bekommen eine eigene Unterkunft? An die Luft, wenn sie diese nicht brauchen. Kaputtmachen können die es ja schließlich auch. Jetzt wird es schön kalt, vielleicht regt dies das Denken an. Man kann doch diese Kulturfremden nicht alleine lassen. Da müssen Wachleute zugegen sein, wenigstens mit Elektroschocker. Einmal angewendet rastet da keiner mehr aus 🙂

    Gefällt mir

  2. Und dieses Mädel…. Einflussreich?
    Früher war man das mal, wenn man was erfunden hat, oder zu Geld kam, aber heute braucht man nur irgendeinen Scheiß erdenken und schon ist man wichtig. 😀
    Bald wird wahrscheinlich einer gefeiert, der auf einen Teller gekackt hat und es ins Netz stellte 😀
    Sinnlose Zeit in der wir leben.

    Gefällt mir

  3. Harzt 4 Empfänger sind hier eben nicht so wichtig, wie ein Arbeiter. Das der Arbeiter die Brötchen verdient, die der Hartzi ißt, ist schon klar, aber es sollte schon gerecht zugehen. Man ist eben ein Mensch zweiter Klasse mit Hartz 4. Am besten man ist dazu noch behindert. Was sich die Jobtanten und Onkels so alles für Ideen einfallen lassen ist unglaublich.
    In manchen Fällen braucht man garkein Gericht. Manchmal reicht einfach nur der Anwalt, und die Sache ist erledigt. Das Meiste was die im Jobcenter verzapfen ist verboten und das wissen die, aber sie probieren es dennoch.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s