Alloxan wird verwendet, um bei Laborratten Diabetes hervorzurufen….

Von SARAH GOLDMANN | Vielleicht ist es die Erkenntnis des 84-jährigen Karl Lagerfeld, dass das Ende schon absehbar ist und dass man sich doch wohler fühlt, wenn man das ausspricht, was wahr ist. Wahr ist, dass es Millionen Moslems in aller Welt (und in Deutschland) sind, die Juden hassen, wie man nur hassen kann, vielleicht […]

über Modeschöpfer Karl Lagerfeld: „Wir können nicht Millionen der schlimmsten Judenfeinde ins Land holen“ — Islamnixgut

Die Kurzversion der Geschichte ist, dass das Mehl durch ein Chlorgas-Bad gebleicht wird. Sie können sich bestimmt vorstellen, dass Chlorgas nicht gerade das ist, was Sie auf Ihrem Tellee haben wollen, geschweige denn in Ihrem mehr oder weniger sensiblen Magen. Bei diesem Bleichprozess entsteht nicht nur die weiße Farbe des Mehls, sondern auch eine toxische Substanz namens Alloxan. Dieses Alloxan zerstört Zellen im Pankreas, was zu Diabetes führen kann.

Und jetzt aufgepasst: Alloxan wird von Wissenschaftlern verwendet, um bei Laborratten Diabetes hervorzurufen…. Als ob das Ganze nicht schon absurd genug wäre, wird das leere, sprich allen Nährwerten beraubte weiße Mehl mit Mineralzusätzen und synthetischen Vitaminen ‚angereichert’. Sie wollen gar nicht erst wissen, woraus wiederum letzteres hergestellt wird.

Wenn Ihnen jetzt immer noch nach regelmäßigem Konsum von weißem Brot zumute ist, wäre das sehr überraschend. Aber letztendlich ist persönliche Gesundheit eben genau das: persönlich. Daher muss Jeder für sich selbst entscheiden, wie er mit Information wie dieser umgeht. Wenn Sie des Englischen mächtig sind, dürfte auch dieser Artikel aus dem Jahr 2011 interessant sein.

Auch wenn sich der Titel wie der eines ‚Märchens‘ anhört, so scheint es leider Realität zu sein. Für das ‚Happy End‘ sind in diesem Falle Sie selber verantwortlich.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt oder Sie jemanden kennen, dem er gefallen und nützlich sein könnte, teilen Sie diesen gerne mit Ihrem Netzwerk.

https://www.kohlenhydrate-tabellen.com/die-geschichte-vom-schonen-weisen-mehl-und-den-laborratten/

Von INXI | Es geht bei den sogenannten Sondierungsgesprächen zu wie auf dem Jahrmarkt. Darf man eigentlich noch Jahrmarkt sagen oder muss es jetzt Basar heißen? So wie jetzt vermehrt Weihnachtsmärkte in Lichter- oder Winterfeste umgetauft werden. Wie auch…

Elmshorn wirbt mit Negerchristkind für das "Lichterfest".

Lichtermärkte, schwarzes Christkind, Beduinenzelte, LKW-Poller…

Schon seit einigen Jahren wird die schöne alte Tradition der Weihnachtsmärkte kultursensibel an die neuen (islamischen) Herren im Land angepasst. Aus Weihnachts- und Christkindlmärkten werden Lichter- und Schneemärkte oder gar ein Winterbasar. Auch in…

… „Konrad habe darum die Staatsanwaltschaft Halle hinzugezogen. Zunächst habe er überlegt, den Fall Ermittlern außerhalb von Sachsen-Anhalt zu übergeben. Letztendlich sei er dem Wunsch von Oberstaatsanwältin Geyer aus Halle gefolgt: „Ich habe angeregt, dass wir das übernehmen“, betonte sie.

… Die Sache mit dem Feuerzeug ist seit langem fragwürdig. Drei Tage nach dem Brand hatte die Polizei eines präsentiert. Das verschmorte Utensil sei aus einer Asservatentüte gefallen, behauptete sie. Fest steht: Die Tatortgruppe des LKA Sachsen-Anhalt hatte es nicht im Brandschutt gefunden. Gutachter des Landgerichts Magdeburg konnten 2012 keine eingeschmolzenen Spuren aus der Zelle in dem Feuerzeug finden, dafür tatortfremde. Unter anderem das löste die neuen Ermittlungen der Dessauer Staatsanwälte erst aus.“ …

RT: Oury Jalloh und neue Erkenntnisse zum Tod in Polizei-Zelle: Deckt der Staat Mörder in Uniform?


… „Die Folter, die klassische Methoden beinhaltet, aber die Gesichter der Betroffenen verschont haben soll, sei nicht bei allen Verhafteten angewandt worden, vorwiegend aber dort, wo die saudischen Behörden die Herausgabe von Details über Bankkonten erzwingen wollten.“ …

RT: „Säuberung“ in Saudi-Arabien: Kronprinz soll prominente Rivalen um die Thronfolge foltern lassen


… „Bereits in seiner Einleitung zur Konferenz beschrieb der Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Karl-Heinz Kamp, in knappen Worten die neuen finanziellen Größenordnungen innerhalb der EU. So soll alleine der Europäische Verteidigungsfonds eine halbe Milliarde Euro ausgeben, um „innovative Technologien“ zu erforschen. Auch für die Anschaffung frischer Rüstungsgüter würden bis zum Jahr 2019 jedes Jahr 500 MillionenEuro ausgegeben, danach werde man die Summe verdoppeln. Seiner Ansicht nach können die Rüstungsausgaben in diesem Rahmen auf „bis zu fünf Milliarden“ ansteigen, nur für den Europäischen Verteidigungsfonds.“ …

RT: NATO-Treffen im Hotel Adlon am Brandenburger Tor: Das Ärgernis der Wahlen


… „Wissen Sie, die Vereinten Nationen haben gesagt, dass wir im Grunde genommenden ‚Islamischen Staat‘ verfolgen können. Und wir sind dort, um diese Leute auszuschalten“, sagte der US-Verteidigungsminister am Montag auf die Frage eines Reporters und bezog sich dabei auf die US-Militärpräsenz in Syrien.“ …

RT: US-Verteidigungsminister versus Völkerrecht: „USA agieren in Syrien im Auftrag der UN“


 ET: Niedersachsen verbietet Asylbewerbern Zuzug nach Delmenhorst und Wilhelmshaven

Der Druck aus diesen Städten auf das Land dürfte schon gigantisch sein.WE.

[14:20] Jouwatch: Exklusiv: Erfurt zahlt 2,67 Millionen Euro für Null Flüchtlinge

Bei „gesellschaftlichem Verantwortungsbewusstsein“ spielt das Geld der Köter natürlich keine Rolle.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE:
In solchen Massenunterkünften wird man die Merkel-Schutzsuchenden nicht mehr einquartieren. Diese kommen überwiegend in den Wohnungen unter, die überall in Deutschland von den Behörden zu horrenden Preisen angemietet werden. Diese Massenunterkünfte werden wohl als Notunterkünfte für die demnächst vor dem Djihad fliehenden deutschen Stadtbewohner dienen.

Dass soetwas geplant sein dürfte, darüber habe ich bereits in einem Artikel berichtet.WE.
[14:15] Jouwatch: Bettler-Familie bedroht und beraubt einen Neunjährigen

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Flüchtlingsfamilie endlich glücklich vereint

Nun konnten die beiden mit ihren fünf Kindern in ein Haus in der Nähe des Wasserturms auf dem Sulgen ziehen. Acht Räume mit Bad, Esszimmer, Küche und Keller – davon konnte die Familie in Oberndorf nur träumen.

Ja, so wie der größte Teil der Deutschen die ihr Leben lang gearbeitet haben davon träumen können. Im Gegensatz zu den Ausländern bleibt es auch ein Traum. Und natürlich arbeitet der Vater nicht – das heißt es wird alles also mit Sozialleistungen bezahlt.

[14:00] Solche Artikel lassen die Wut in einem hochkochen. Bald werden diese Moslems uns ihre „Dankbarkeit“ zeigen: mit Messer und Sturmgewehr. Vermutich ab kommendem Wochenende.WE.

[14:30] Der Silberfuchs:
Ein paar Leute die schon länger hier leben werden sehr wohl wissen, wo genau dieses Haus in Schramberg / Sulgen steht und wer der Vermieter ist, das weiß auch Jedermann von jedem Haus im Ländle, besonders auf den Dörfern und in kleinen Städten … Und einige davon werden sich später auch daran erinnern.

Mit solchen Vermietern wird sicher auch abgerechnet werden, wie mit dem Staatsapparat, der so die Steuergelder verschwendet.WE.

[13:40] ET: Religionsunterricht: 12-Jährige besuchen Dresdener Moschee – Polizei war da „um Asylanten zu schützen“

[12:25] Leserzuschrift-DE zu Wegen Zuwanderern: So viele Geburten wie lange nicht in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg wurden im vergangenen Jahr rund 107.500 Kinder lebend geboren, das sind rund 7200 mehr als im Vorjahr. Übersetzt: 7 % mehr Kinder, alleine durch die Zuwanderer seit 2014! Auch eine Folge der Kindergeld-Kopfprämien. Für Migranten rechnet sich jedes Kind. Und viele kommen aus den “Explosionsländern” mit erschreckend hohem Bevölkerungswachstum! So schafft sich Deutschland aber schnell ab, obwohl es quantitativ wächst.

Im Gegensatz zu denen, die schon länger hier Steuern und Sozialversicherungsabgaben zahlen, rechnen die „Neuen“ nicht nach, ob sich ein Kind finanziell „ausgeht“.

[12:40] Krimpartisan:

Zum blauen Kommentar: Seit wann muß man sich ausrechnen, ob ein Kind sich finanziell „ausgeht“… Das sollte wohl besser nicht so sein, oder in was für einer „Welt“ wollen wir leben?

Natürlich sollte das nicht so sein. In der Realität ist es aber so. RZ

[9:20] Leserzuschrift-DE zu Ein Toter und viele Verletzte bei Brand in Asylunterkunft

Stadt Wuppertal veranstaltet  Gedenkgottesdienst

http://www.bild.de/news/inland/gottesdienst/in-wuppertal-fuer-tote-ohne-namen-53861108.bild.html

+++ Brutale Messerattacke: Exhibitionist belästigt Pärchen – dann sticht er plötzlich zu +++

+++ Niedersachsen verbietet Asylbewerbern Zuzug nach Delmenhorst und Wilhelmshaven +++

+++ Obdachlose aus Osteuropa – Elend und Verrohung in ungewohnten Dimensionen +++

+++ Zahle kein GEZ – und schnell ist das Auto weg: Ist ARD als Pay-TV die Lösung? +++

+++ Islamistische Radikalisierung in Deutschland: Viele schauen weg +++

+++ Polizei fahndet mit Fotos nach Neuköllner U-Bahn-Schlägern +++

+++ Wegen Zuwanderern: So viele Geburten wie lange nicht in Baden-Württemberg +++

+++ Berliner Polizeiakademie: Polizei will Auswahlverfahren verbessern +++

+++ Ab jetzt gilt: Raus aus den Wohnungen, mehr arbeiten – die »Neuen« kommen +++

+++ Wirbel um »Lichtermarkt«: Elmshorn weist Vorwürfe zurück +++

+++ Essen: Schüler (12) auf Schulweg niedergeschlagen – »Deutsch-Türken« beim Dealen am Spielplatz beobachtet +++

+++ 21-jährige Münchnerin von zwei Bekannten vergewaltigt +++

+++ Ein Toter bei Brand in der zentralen Asylaufnahmeeinrichtung in Bamberg +++

+++ Erfurt zahlt 2,67 Millionen Euro für Null Flüchtlinge +++

+++ Berliner Polizei: Das peinliche Pannenprotokoll +++

+++ Friedensstadt Augsburg: Bettler-Familie aus Rumänien bedroht und beraubt einen Neunjährigen +++

+++ Bunte Republik… – Magdeburger Weihnachtsmarkt: Bunte Betonblöcke als Schutz vor Terror +++

+++ Die Islamisierung der Hausaufgaben +++

+++ Mysteriöser grüner »Feuerball« über Süddeutschland: Was war abends am Himmel los? +++

+++ Vera Lengsfeld: Arabische Clans regieren brutal in Deutschland +++

+++ Religionsunterricht: 12-jährige Schüler besuchen Islamisches Zentrum Dresden +++

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s