„BLUTIGES WEIHNACHTEN“

Teenager sticht Mann (22) in Berlin nieder

DIESER BRISANTE CONTENT WIRD VON FACEBOOK (Gruppen-Post) BLOCKIERT! BITTE TEILEN UND WEITERVERBREITEN. DANKE! BLUTIGE WEIHNACHTSZEIT! Der Krieg von radikalen Islamisten & Terroristen gegen die Christen soll in der Weihnachtszeit eskalieren! Die Propaganda-Abteilung des Islamischen Staates (IS) läuft auf Hochtouren! So wurde bereits ein Angriff auf den Vatikan mit einer Autobombe angedroht. Konkret: Eine pro-ISIS-Mediengruppe hat ein Plakat […]

über „BLUTIGES WEIHNACHTEN“: IS-Propaganda – Krieg gegen die Christen – Papst geköpft! — Guido Grandt

Bilder, die Bundeskanzlerin Angela Merkel (63, CDU) schlecht aussehen lassen, veranlassten die „Daily Mail“ zu Spott über das Jamaika-Aus

Ohne die Bundeskanzlerin namentlich zu nennen, giftete Merz laut „WAZ“: „Die Strategie, möglichst alle Wähler auf der anderen Straßenseite ins Koma zu versetzen, dürfte sich erledigt haben.“

Das Ende der Sondierungen bezeichnete Merz als eine „tiefe Zäsur“.

Auch die Entscheidung Merkels, im Herbst 2015 die Grenzen für Flüchtlinge zu öffnen, kritisierte Merz. Dieser Entschluss „über Nacht“ sei „keine besonders überlegte europäische Politik gewesen.

Gegenüber der „Rheinischen Post“ hatte Merz den Rückzug von FDP-Chef Lindner aus den Jamaika-Verhandlungen „nachvollziehbar und verständlich“ genannt. 

http://www.bild.de/politik/inland/friedrich-merz/merz-rechnet-mit-merkel-ab-53950580.bild.html

toll

Folge Faktastisch auch auf Facebook und Twitter 😊

A post shared by Faktastisch – Das Original (@faktastisch) on

Folge Faktastisch auch auf Facebook und Twitter 😊

A post shared by Faktastisch – Das Original (@faktastisch) on

Folge Faktastisch auch auf Facebook und Twitter 😊

A post shared by Faktastisch – Das Original (@faktastisch) on

Faschistische Methoden gegen AfD-Politiker Björn Höcke

Putin – Wirtschaft muss auf Krieg sich vorbereiten

Donnerstag, 23. November 2017 , von Freeman um 08:00

Der russische Präsident Wladimir Putin hat eine ominöse Botschaft am Mittwoch geäussert. Er sagte, alle grösseren russischen Firmen, ob im privaten oder staatlichen Besitz, müssen für einen schnellen Übergang zu einer Kriegswirtschaft vorbereitet sein. Diese Kapazität sei entscheidend für die nationale Sicherheit, fügte er hinzu. Putin machte diese Aussage bei einem Treffen mit ranghohen Offiziellen des Verteidigungs- ministeriums und Chefs der wichtigsten Rüstungsfirmen.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Putin – Wirtschaft muss auf Krieg sich vorbereiten http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/11/putin-wirtschaft-muss-auf-krieg-sich.html#ixzz4zFlbHcOh

Guido Grandt: „BLUTIGES WEIHNACHTEN“: IS-Propaganda – Krieg gegen die Christen – Papst geköpft!

[9:30] Krimpartisan:
Der Papst, der den Antichristen die Füße küsst, wird von denen geköpft!? Ja, ich weiß, ihr glaubt auch an den Weihnachtsmann…

Wer hat diesen Papst wohl eingesetzt? Der Kalif!

[12:15] Das war 1992: Die Prophezeiung von Johannes Paul II. Der Islam wird in Europa einfallen

[10:35] ET: „Wir haben die Schnauze voll“: Linke Bar setzt Asylbewerber vor die Tür

[12:10] Der Stratege:
Gut so, ich freue mich sehr, wenn die Linken nun selbst auch die Suppe auslöffeln müssen, welche sie uns eingebrockt haben.
[9:50] Leserzuschrift-DE zu Nur aus Griechenland Stichproben-Kontrollen an Flughäfen decken 1000 illegale Einreisen auf

Aal aus Bauch operiert: Mann steckte sich das Tier in den Anus https://rtlnext.rtl.de/cms/aal-aus-bauch-operiert-mann-steckte-sich-das-tier-in-den-anus-4134124.html#.WhaxtF5SHrY.twitter

Der Kaufentscheidungsprozess bei Frauen und Männern

https://hosting.1und1.de/digitalguide/online-marketing/verkaufen-im-internet/gender-marketing-definition-und-einsatzmoeglichkeiten/?

Männer wollen nur eines: Schnell das Produkt kaufen und dann nichts wie raus!

Die meisten Männer sind im Gegensatz zu Frauen nicht sonderlich einkaufsfreudig. Männer gehen hauptsächlich dann einkaufen, wenn sie tatsächlich etwas benötigen. Im Einzelhandel soll das gewünschte Produkt schnell greifbar und die Kassenschlange möglichst kurz sein. Eine heimelige Verkaufsatmosphäre ist nicht notwendig.

Die geradlinige Kaufentscheidung des Mannes wird lediglich von einem Ziel gelenkt: Das Produkt zu kaufen und das Kaufhaus ohne Umwege wieder zu verlassen. Daher zielen beispielsweise viele Elektronikmärkte auf eine strukturierte und schlichte Verkaufsumgebung ohne besonderen Schnickschnack.

++++++

+++ Berlin-Reinickendorf – 14-Jähriger ersticht beinahe Mann (22): »Ist mir egal, hat er verdient!« +++

+++ Breitscheidplatz: Erinnern unerwünscht +++

+++ Genehmigung aus Irak erbeten: Bundesregierung will wohl Kinder deutscher IS-Kämpfer zurückholen +++

+++ Nur aus Griechenland: Stichproben-Kontrollen an Flughäfen decken 1000 illegale Einreisen auf +++

+++ FAZ wiedermal baff: »Flüchtlinge: Viele Minderjährige sind über 18« +++

 

[16:15] Silberfan zu Putin empfängt Assad: „Syrische Flüchtlinge können zurückkehren“

Was nun Familienzusammenführer? Es steht nun an, dass die in Deutschland und Europa befindlichen Invasoren nach Hause geschickt werden dürfen! Wer das aber glaubt, der weiß nicht wozu diese wirklich hier sind. Und so wie die sich hier benehmen, will die auch niemand zurück nehmen, höchstens ein Teil die tatsächlich aus Kriegsfluchtgründen in Europa angekommen sind, diese werden sicher gerne wieder in ihrer Heimat zurückkehren. Doch die terroristischen Elemente haben eine Rückkehr gar nicht vor, die haben eine andere Aufgabe weshalb sie hierein von politischen Terrorhelfern eingeschleust wurden. Sollte jetzt nicht die Rückkehrmassnahmen schnellst möglich eingeleitet werden, dann würde das wahrscheinlich so aussehen, dass die Nichtgefährder als bald Europa wieder verlassen, denn die sind nicht hier um geopfert zu werden.

Sollte eine Rückführung aber gar nicht erst stattfinden, würde dies erneut in Frage stellen, dass es sich um Kriegsflüchtlinge handelt. Findet sie jedoch wie logisch nachvollziehbar statt, würde man davon ausgehen, dass die Terrorarmee als Kondensat, weiterhin hier bleibt, da diese ohnehin nicht auffindbar sind, da untergetaucht. Dieser verbliebene Rest an terroristischen Abschaum ist es, der auf seinen Blitzangriff wartet und wenn ich mit dem obigen Szenario der Rückführung richtig liege, wird es sehr wahrscheinlich einfacher sein, diese IS-Brut zu erledigen, weil sie auch nicht, wie behauptet unauffindbar ist, sondern vermutlich sehr präzise geortet ist. Ich bin gespannt, wie es im Systemabbruchtheater nun weiter geht, denn die Lügen über einen Krieg der eine Rückkehr nicht möglich machen würde, ist nun offiziell obsolet!

Die Syrer, die als Flüchtlinge gekommen sind, sind nur ein Teil der islamischen Armee, die uns angreifen wird. Aber man sagt uns mit solchen Artikeln, dass sie nach Hause gehen sollen.

PS: neue Militär-Infos sagen, dass die aufgebaute Logistik nur mehr max. einige Wochen aufrechterhalten werden kann und bald schrittweise abgebaut werden muss. Der Islam-Angriff muss also bald kommen, in der Bundeswehr schätzt man noch diese Woche. Wir werden es sehen.WE.

[18:15] Leserkommentar-DE:
Alle Hartgeldleser erwarten ja sehnsüchtig den Systemabbruch. Wie Sie sagen ist ja die militärische Logstik vollständig aufgebaut und steht bereit. Sie sagen auch das dies alles nicht unendlich lange bereitgehalten werden kann und die Soldaten muss man dann wieder ausfliegen bzw. die Logistik zurückfahren.

Die Mächte, die diese militärische Logistik haben aufbauen lassen, werden auch den Moslems den Angriffsbefehl geben. Dieser Krieg mit dem Islam ist  in Wirklichkeit eine riesige, blutige Show zur Entfernung von allem Sozialismus. Daher dürfen die Moslems nie eine Siegeschance haben.WE.

 

3 Gedanken zu “„BLUTIGES WEIHNACHTEN“

  1. Sichtlich ist das Einzige was die ganzen
    Koalitionsverhandlungen deutlich auf –
    gezeigt, dass es Null Unterschied macht,
    ob wir nun eine handlungsfähige Regierung
    haben oder gar keine !
    Das zeigt zugleich auch sehr deutlich auf,
    dass die Regierung noch nie im Sinne oder
    gar zum Wohle des deutschen Volkes ge –
    handelt. Durch die Handlungsweise der
    Merkel-Regierung unterscheidet sich die –
    selbe in rein gar nichts von einer handlungs –
    unfähigen Regierung. Genau dass, wurde
    uns in den letzten vier Wochen hinlänglich
    bewiesen.

    Gefällt 1 Person

  2. WIeder so ein fettes Kanakengesicht, was einen anderen absticht. Scheint nichts anderes zu können. Früher hätte man dem auch ein Messer reingejagt, oder gehangen, aber heute ist er ja die Bereicherung für unser so schlimmes Nazivolk. Ich befürworte den Bau einer Mauer um Berlin und NRW. Die beiden Länder sind verloren und sollten gesäubert werden. Die, die noch ein bischen normal im Kopf sind bekommen eine Schulung in Sachen normales deutsches Verhalten. Tugenden etc. werden dann beigebracht. Alles andere Gumenschentum und Humanismus funktioniert nicht mehr, und vorallem nicht mit diesem Menschenschlag. Die können nichts anderes als Morden für Allah. Weiter reicht der IQ nicht.

    Gefällt mir

  3. Der Schwindel des Jahres ist, dass der Täter überhaupt nachgedacht hat, denn solche Leute können garnicht denken. Sowas kam früher in den Jugendwerkhof oder schlimmer. Ich würde Steinbruch präferieren. Schön Arbeitslager, bis er wieder klar in der Rübe ist. Mit Verhätschelungen erreicht man nichts mit solchen Mördern. Aber hey, solange sie Vollmilchfarben sind bekommen sie noch nen Preisgeld pro Mord oder versuchtem Mord. 5 Jahre sind viel zu wenig. Dann ist er 19. 25 Jahre wären was. Dann ist er 39 und überlegt sich vielleicht mal was nützliches mit seinem Leben anzufangen. Aber ich glaube, wenn er mit 14 schon so hohl ist, dann ist er mit 39 nur noch hohler und außerdem hat er im Knast sowieso seine ganzen Brüder versammelt. Da fühlen die sich doch wie zu Hause.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s