Buntland eben…

u.a. ein paar Schlagzeilen weiterer Einzelfaelle (Freiezeit net usw/.)

Nach einem Streit mit drei Männern ist ein 28-Jähriger in Oberhausen erstochen worden. Die Angreifer sind noch auf der Flucht.

Ein 18-jähriger Afghane hat einen Mitarbeiter (36) des Sicherheitsdienstes im Asylheim in Meiningen niedergestochen. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags.

Eine 21 Jahre alte Frau ist in der Diskothek „Rom“ in Borken (Hessen) vergewaltigt worden.

(David Berger) Schmuck sieht es aus, das Kunsthaus Bethanien am Mariannenplatz im berüchtigten Berliner Stadtteil Kreuzberg. Wer dort die Hinweisschilder für das „Art-Center“ oder das „Kunsthaus“ liest, bekommt den Eindruck, dass hier eine seriöse Institution zuhause ist. Kunsthaus BethanienSpätestens seit heute könnte dieses Image allerdings schwere Risse bekommen. Denn heute eröffnet dort eine Ausstellung mit…

über Ausstellung in Berlin Kreuzberg ehrt muslimischen Bataclan-Mörder als heldenhaften Märtyrer — philosophia perennis

Buntland eben…

Eine Schreckenstat in der hessischen Provinz hält die Polizei in Atem.
WIZE.LIFE
Hessen/Gießen – In dem kleinen Ort Gonterskirchen nahe Gießen spielte sich am…
JOURNALISTENWATCH.COM

Bild könnte enthalten: Text

Merkel is proud to pose cutting kebab meat but is ashamed of the German flag. What a complete disgrace!

Der wahre Größenwahn von George Soros: „Ich bin eine Art Gott und ein Denker wie Einstein“

Seltsam Mehrere Augenzeugen hörten eine , bevor der Zug „aus den Gleisen sprang“.

In gibt es täglich zig Messerattacken ihrer Gäste: Trifft es mal einen unbedeutenden Polit-Trottel, wird gebrüllt.

Im neuen Berliner Museum wird neben Sokrates und Martin Luther King auch -Mörder Mustafa geehrt.

Wird hier ein Mord an -Politiker vertuscht? „Ermittlungen abgeschlossen: Eindeutig Suizid!“ Klar, welcher Selbstmörder fesselt sich nicht an Händen und Füßen?

Leserzuschrift-DE zu Syrer verhaftet Polizei in Oberfranken deckt Anschlagspläne auf

Ganz wichtig: Die Ermittler waren durch Zufall auf die Terrorpläne gestoßen: Sie hatten den Syrer ursprünglich wegen einer anderen Straftat im Visier. Wenn selbst in so einer kleinen Stadt wie Pegnitz (13.356 EW) Terroristen wohnen, wie viele muss es dann in Europa geben? So könnte also dank Merkel praktisch jede Stadt mehrere Terroristen bereits beherbergen, die nur noch auf ihre Stunde des Angriffs vieler Allah-Anhänger warten!

Diese Individual-Terroristen gibt es überall, manchmal fliegt einer auf. Daneben gibt es noch die islamische Armee, die auf ihren Angriffsbefehl wartet.

PS: es wird einen starken Auslöser dafür geben müssen, denn ich habe in den letzten Tagen nur wenige Moslems auf den Strassen gesehen, es ist ihnen zu kalt.WE.

[10:30] WB: Täter rief „Allahu Akbar“ Medien verschweigen islamistische Messer-Attacke in Köln!

Gestohlener Sinsheimer Sattelzug bald auf Weihnachtsmarkt?

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | In Sinsheim wurde am vergangenen Wochenende ein neuwertiger Sattelzug (Foto) von unbekannten Tätern gestohlen. Das Timing erscheint perfekt: In diesen Tagen öffnen überall in Deutschland die Weihnachtsmärkte, die ja bekanntlich…
Video: So schön ist’s in Syrien

Posted: 29 Nov 2017 09:19 AM PST

Wissenswertes und Fakten über Syrien, die man natürlich in deutschen Medien nicht sieht. Von Krieg keine Spur. Aufbauhelfer werden dringend vor Ort benötigt.

Read more…

Morddrohungen gegen Schmidt wegen Glyphosat-Entscheidung

Posted: 29 Nov 2017 08:27 AM PST

Wegen seiner überraschenden Zustimmung zur weiteren fünfjährigen Freigabe des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat hat Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) Morddrohungen erhalten.

Read more…

Junckers Afrika-Träume

Posted: 29 Nov 2017 05:12 AM PST

Marcus Pretzell: „Junckers Afrika-Träume sind Irrlichter – Entwicklungshilfe ist Teil des Problems!“

Read more…

8 Mio. auf Hartz IV

Posted: 29 Nov 2017 02:30 AM PST

Zum Jahresende 2016 haben in Deutschland knapp 7,9 Millionen Menschen soziale Mindestsicherungsleistungen erhalten.

Read more…

Dieselgegner reisen im Diesel zum Dieselgipfel

Posted: 29 Nov 2017 01:46 AM PST

Dieselgipfel: Die Stunde des Pharisäers

Read more…

Auch Buback-Sohn fordert von Steinmeier Akteneinsicht

Posted: 28 Nov 2017 05:14 PM PST

Nach dem Sohn des von der RAF getöteten Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer, Jörg Schleyer, hat auch der Sohn des von der RAF ebenfalls getöteten Generalbundesanwalts Siegfried Buback, Michael Buback, Akteneinsicht verlangt.

Read more…

Über 10.000: Bitcoin geht gaga

Posted: 29 Nov 2017 02:01 AM PST

Der Bitcoin überspringt die 10.000 Dollar Marke. Hunderttausende stürmen die Börsen, um mit dabei zu sein. Blockchain-Aktien verdoppeln sich an nur einem Tag. – Ist das Ende nah? Zeit für Gold?

Read more…

+++AfD-Chef Gauland im Interview: „Wer weiß, welche Torheiten die Regierenden in Zukunft begehen“+++

+++Glyphosat-Alleingang von Minister Schmidt: Rücktritt oder Entlassung – nur darum kann es noch gehen+++

+++CDU-Politiker Kretschmer fordert härtere Flüchtlingspolitik+++

+++SPD-Vize Scholz wirft Merkel „eklatante Führungsschwäche“ vor+++

+++Diesel-Gipfel: Milliardenprogramm für saubere Luft in Deutschland+++

+++Migrationsforscherin Kelek: „Familiennachzug fördert Parallelgesellschaften“+++

+++Steuererhöhungen und Zwangsversicherung: Die neue GroKo als großer Abkassierer+++

+++Vor dem Bundesparteitag: AfD droht neuer Machtkampf+++

+++Sorge um Zwei-Klassen-Gesundheitsversorgung: Der Kampf um die Bürgerversicherung+++

+++Brennpunkt Korea+++

+++13.000 Kilometer Reichweite: Nordkoreas Raketen können jetzt jeden Punkt der Erde erreichen+++

+++Raketentest in Nordkorea: China ruft die USA zu Verhandlungen auf+++

+++Krieg um Korea? Am Rande des atomaren Abgrunds+++

+++Bunte Vielfalt für die bunte Republik+++

+++Toter in brennendem Haus: Fahndung in Gonterskirchen+++

+++Berlin-Wedding: Jugendliche schlagen Mann in U-Bahn brutal zusammen+++

+++Um Mutter zu retten: Auf Parkplatz: Sohn (13) warf sich in Messerklinge von Angreifer+++

+++Er schrie „Allahu Akbar“: Mann (53) bedroht Passanten in Bayenthal mit Messer+++

+++Hussein K. vor Gericht „Ich habe Wolf gegoogelt“+++

Werden Sie Volksreporter! Bitte schicken Sie uns aktuelle Fundstücke aus ihren Regionalmedien(!) anvolksreporter@compact-mail.de

+++Dschihad-Watch+++

+++Die Herrscher des öffentlichen Raumes+++

+++Britische Islam-Schulen: Frauen zu schlagen ist eine Erziehungsmaßnahme+++

+++Der tägliche Irrsinn: Weitere Meldungen+++

+++Heimliche Ermittlungen im Internet: Behörden übernehmen Accounts+++

+++Wasser abgestellt – Haus zwangsversteigert: Angriff auf Altenas Bürgermeister eine Verzweiflungstat?+++

+++Städte- und Gemeindebund für Einführung des Straftatbestands Politiker-Stalking+++

+++Bitcoin: Die Blase ihres Lebens+++

+++Finanzwirtschaft: Too big to regulate+++

+++Sicherung des Lebensunterhalts: 7,9 Millionen bekommen Hilfe vom Staat+++

+++Der Albtraum deutscher Familien bei der Wohnungssuche: „Man muss fast betteln“+++

+++Inspekteur der Luftwaffe: Keine der A400M-Maschinen der Bundeswehr einsatzbereit+++

+++Aus aller Welt+++

+++Schauspielerin Susan Sarandon: „Hätte Hillary gewonnen, wären wir jetzt im Krieg“+++

+++Zum Schutz vor externen Gefahren: Russland lanciert „unabhängiges Internet“ für BRICS-Staaten+++

+++US-Luftwaffe für Massaker in texanischer Kirche verantwortlich?+++

+++“Amerikas Opioid-Epidemie“ – Virales Video zeigt Kassierinnen völlig high beim Dienst+++

+++Türkei: Haftbefehle gegen 360 Personen+++

+++Frieden nun tabu? Ukrainer für Antikriegs-Aufruf zu fünf Jahren Haft verurteilt+++

+++50 Mal operiert: Junge Iranerin wollte aussehen wie Angelina Jolie – DAS kam dabei raus+++

3 Gedanken zu “Buntland eben…

    • Gestern bei Maischberger gab der Bürgermeister dann
      offen zu, dass die Wunde nur 5 cm groß ist, wohl weil
      ihm die 15 cm ohnehin niemand abnahm. Eigentlich
      hätte der in der Show sitzende Maas gleich die Er –
      mittlung, wegen Verbreitung von Fake-News auf –
      nehmen müssen.
      Irgendwie erinnert der Fall stark an die Lebkuchen –
      messer-Affäre von 2008, da der Fall ebenso für die
      Propaganda ausgeschlachtet.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s