Lehrerinnen mit Kopftuch

Der Syrer raste absichtlich mit einem Citroen in die Menschenmenge Von JOHANNES DANIELS | „Tötet sie, wo immer ihr sie findet“ (Koran: Sure 9,5): Ein junger „Cuxhavener“ steuerte am Sonntagmorgen um 7.30 Uhr in der Bahnhofstraße einen Kleinwagen absichtlich in eine Menschengruppe – zwei Frauen (21, 19) und vier Männer (26, 23, 29, 29) wurden […]

über Auto-Dschihad in Cuxhaven: Syrer (29) fährt absichtlich in Menschengruppe – sechs teils schwer verletzte Deutsche — Islamnixgut

Iraker schlägt Rathausangestellte und kehrt mit Messer zurück

Von JOHANNES DANIELS | Ein „irakischstämmiger“ polizeibekannter brandschatzender Schutzsuchender, 39, ging am Dienstag auf eine Mitarbeiterin des Rathauses Fellbach los. Nach seiner Festnahme kehrte er wieder zurück und bedrohte die Mitarbeiter mit dem Tode. Der…

Grüne (Berlin) wollen Lehrerinnen mit Kopftuch

Die Grünen in Berlin wollen die Stadt auf den Kopf stellen, versprachen sie jetzt zum Jahrestag der rot-grün gemischten Koalition in Berlin. Ihre Frontfrau, die Friedrichshain-Kreuzberger Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann, skizzierte heute im FOCUS die…

[17:00] Unzensuriert: AIDS/HIV-Rate bei Migranten wird wegen „Diskriminierung“ konsequent verschwiegen

[17:00] PI: Wo bleiben die Medienkampagnen? Celle: Frau weist Afrikaner ab und bekommt Messer in den Hals

[19:15] Leserkommentar-DE:
Die Frau war Rassistin, da hat doch jeder Verständnis dafür, dass der Herr Afrikaner da zustechen musste, womöglich hat die sogar AfD gewählt, dass versteht unsere Linkspresse daher.
Wo kommen wir dahin wenn deutsche Frauen glauben Sie könnten sich den Goldstücken alias Herrenrasseböcke verweigern. Es wird Zeit dass Merkel da mal ein Gesetzt einbringt welches schon länger hier lebende Frauen verpflichtet die Integration zu unterstützen.

Diese linken Journalist*innen werden es bald selbst erleben.WE.

[17:00] Mannheimer-Blog: Teilung statt Bürgerkrieg: Französischer Professor schlägt allen Ernstes islamischen Landesteil vor

[19:15] Krimpartisan:
Sehr gute Idee von dem Professor! Wenn der Landesteil in Arabien oder Afrika beheimatet ist. Und der Professor muß dort als Präsident amtieren.

[12:30] Leserzuschrift-DE zu Die meisten Afghanen tauchen kurz vor der Abschiebung unter

Unfähigkeit der Behörden! Absichtliches Versagen! Natürlich tauchen die unter, weil sie können. Weil das ganze Demokrattengesindel es bewusst so zulässt. 3 Monate vor Abschiebung in ein Internierungslager und dieses Problem wäre weg. Man zeigt uns also auch hier das vollumfängliche totale Versagen der irr gewordenen Staatsführung, welche das Anwachsen von Kriminalität einfach laufen lässt. Man zeigt uns, dass die Sicherheit der Bürger unwichtig ist.

Das ist vom Drehbuch so erwünscht: die Kriminellen und Terroristen sollen sich bei uns ansammeln und das Staatsversagen soll gezeigt werden.WE.

[10:40] ET: 3.000 Euro pro Familie: Neue Prämie soll abgelehnte Asylbewerber zur Ausreise bewegen

[10:15] Leserzuschrift-DE zu Dschihadisten sollten nach Beten die Wärter überwältigen Imam plante Revolte in Grazer Gefängnis

Gefährdung durch Gefängnis-Imame . . . im Falle eines islamischen Angriffes könnten durch Islamisten die Gefangenen aus den Justizvollzugsanstalten befreit werden . . . am 31. März 2014 waren in Deutschland 54.515 Personen in Justizvollzugsanstalten inhaftiert.

Es ist gut möglich, dass die das planen. Aber dann gelten andere Gesetze und die Wärter sind bewaffnet. Danach braucht man die Gerfängnisse ohnehin für andere Gefangene.WE.

[8:50] ET: Polizist: Brüssler Polizei befindet sich im „Straßenkrieg“ mit jungen Migranten – und verliert

[10:20] Leserkommentar-DE:
Also ist es System in ganz Europa und die Polizei leidet darunter: “Sie führten keine Verhaftungen durch, da sie wissen, dass die Staatsanwaltschaft die Täter noch am selben Abend entlassen würde.” Im Artikel sind 2 Beispiele für den “Einsatz” von 2 Staatsfeinden im Polizeidienst (marokkanische Polizistin beim Drogenschmuggel in Italien erwischt, ohne Konsequenzen). Auch in Belgien also Unterwanderung der Polizei, die dann mit Kriminellen direkt kollaborieren und Geheimnisse verraten, indem sie Zugang zu Zentralrechnern haben.

Ja, das ist überall so und daran sieht man, dass es zentral gesteuert ist. Der Systemwechsel läuft auf ähnliche Art überall in Europa gleich ab.WE.

[8:30] Guido Grandt: Neues „UNSICHERES“ Deutschland (15): 18-jähriger Afghanischer Asylbewerber sticht wegen „Meinungsverschiedenheiten“ auf Wachmann ein!

[8:30] Leserzuschrift-DE zu „Tempohome“ in Tempelhof Dieses Container-Dorf für Flüchtlinge kostet 17 Mio. Euro

Tempelhofer Flughafen – „Tempohome“: Miete für ein Jahr: ca. 17.000,- € pro Person, wenn die Anlage voll besetzt wäre!!!! Ist sie aber nicht! Und dann das noch: “Kosten für das Dorf: 17 Millionen Euro, rund 22.397 Euro pro Tag. Bis Ende 2019 muss das Container-Dorf wieder weg sein. So verlangt es das Tempelhof-Gesetz.” Der Betreiber der Anlage verdient sich wohl eine goldene Nase und der Steuerzahler wird maximal geschädigt. Die Roten kriegen das immer wieder hin! Wirtschaftlicher Verstand bei Linken = Negativ!

Steuergeld darf bei der Unterbringung der Terroristen, die uns überfallen werden, einfach keine Rolle spielen. Niemand bemerkt die Falle.WE.

.

… „Er sagte weiter: „Wir müssen uns gut überlegen, ob wir mit zwei Diktaturen in der jüngeren Geschichte in einem Land leben wollen, in dem es keine privaten Rückzugsort mehr gibt und der Staat alles darf, was technisch möglich ist.““ …

Gegenfrage: Vorstoß des Bundesinnenministeriums: Regierung will angeblich Zugriff auf alle Internet-Geräte


… „Jetzt kommt dazu aber automatisch eine zweite Frage: Wieso haben die Russen das nicht gesehen? Falsch. Natürlich haben sie das gesehen. Warum haben sie dann diesem Spektakel seit Monaten zugeschaut, vor allem dem Verbrechen in Raqqa, wo tausende Terroristen PLUS ihren Familien PLUS ihren leichten und schweren Waffen von den Amis zu ihrem nächsten Einsatzpunkt transportiert worden sind.“ …

einartysken: Wichtiger Update zum Artikel: Auf welcher Seite stehen wir denn?


… „„So werden von dem Personenkreis bei Tageslicht auf offener Straße Diebstähle begangen, wo immer sich die Möglichkeit bietet. Seit 2017 ist die Zielrichtung dabei auf Handtaschen ausgerichtet, die überwiegend von Frauen in Fahrradkörben transportiert werden.“

… „Die Stimmungslage entwickelt sich selbst in bisher stabilen Stadtbezirken in eine bedrohliche Richtung. Das Grundvertrauen, dass der Staat seine Bürger schützen kann, ist nicht mehr vorhanden“, konstatiert der Bürgermeister.“ …

sputnik: „Staatsversagen“: Mannheim hilflos gegen Gruppe minderjähriger Brutalo-Flüchtlinge


… „„Nach Auszählung von 57 Prozent der Stimmen hatte Nasralla von der „Allianz der Opposition gegen die Diktatur“ am Montagmorgen (Ortszeit) mit 45,17 Prozent deutlich vor dem konservativen Amtsinhaber Hernández mit 40,22 Prozent gelegen (Putschisten in Honduras an der Wahlurne besiegt?).“ Und dann stürzten seltsamerweise die Computer alle ab und als sie irgendwann wieder in Gang kamen, da waren Schwuppdiwupp die 5 Prozent Vorsprung von Nasrallah spurlos verschwunden. Und das war genau das, was Nasrallah gleich befürchtete, dass die Regierungsmafia so lange zählt, bis das Ergebnis stimmt“ …

einartysken: Umwerfende Nachrichten, die Mainstream übersieht


… „In Chicago verspricht der demokratische Bürgermeister Rahm Emmanuel 1,3 Milliarden Dollar an Steuererleichterungen. Ein spezielles Gesetz erlaubt es Amazon dabei, die Einkommensteuer seiner Angestellten direkt einzubehalten. Statt mit den Steuereinnahmen Straßen und Schulen zu unterhalten, geht das Geld direkt zurück an Amazon. Die private Initiative ‚Good Jobs First‘ kritisiert dies. Firmen werden damit indirekt zu Steuereinnehmern neben dem Staat gemacht.“ …

RT: „Money for nothing“ – Wie Steuergelder Amazons neue Zentrale finanzieren

Die Bundesregierung will die freiwillige Rückreise für abgelehnte Asylbewerber in ihre Heimat attraktiver machen. Bis zum 28. Februar kann laut Bundesinnenministerium eine zusätzliche „Reintegrationsunterstützung“ von bis zu 3000 Euro beantragt werden. Die Aktion soll auf drei Monate begrenzt sein.

Köln – Brüder schlagen auf Passanten und Polizisten ein – sechs Verletzte!

Was man uns verschweigt! Warum verlinken die sogenannten privaten nicht auf ?

Wer halb Kalkutta herholt…

Mit den illegalen Migranten kriegen wir Krankheiten zurück, die bei uns als ausgerottet galten. Man kann gar nicht alles aufzählen, was uns Merkels offenen Grenzen alles einbringen. Wir bewegen uns zurück und passen uns an die 3. Welt an.

Folge Faktastisch auch auf Facebook und Twitter 😊

A post shared by Faktastisch – Das Original (@faktastisch) on

Dietzenbach – Er bat sie nur, die Füße von den Sitzen zu nehmen …

Brutale Prügelattacke auf einen Mann an der S-Bahn-Sation Steinberg! Eine Jugendgang schlug einen 42-Jährigen krankenhausreif!

Die fünf jungen Kerle (17 bis 20) fuhren Samstagmorgen gegen 0.40 Uhr in der Bahn von Frankfurt nach Steinberg.

http://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-am-main/gang-pruegelt-mann-ins-krankenhaus-54058998.bild.html

+++CDU-Urgesteine rechnen mit Kurs der Partei unter Merkel ab+++

+++Die Abschaffung der Politik+++

+++Peter Altmaier über Regierungsunfähigkeit – Neuer Flatus mit altem Geruch+++

+++Lindner warnt Union vor Erpressungsversuchen durch die SPD+++

+++“Gäriger Haufen“: Heute entbrennt in der AfD der Machtkampf um die Nachfolge von Frauke Petry+++

+++Heiko Maas: „Abtreibungsparagraf 219a ist ein Relikt aus der Nazi-Zeit“+++

+++Die Glyphosat-Metastase+++

+++Bunte Vielfalt für die bunte Republik+++

+++Zugbegleiterin mit dem Tod bedroht und bespuckt+++

+++Mannheim: Oberbürgermeister sendet Hilferuf ans Innenministerium – Gewalttätige junge Marokkaner terrorisieren die Stadt+++

+++Zwei Gruppen-Schlägereien im Zentrum von Rostock+++

+++Video: Afrikaner rufen jetzt zum Ethno-Krieg in Brüssel auf!+++

+++Ist Deutschland in 2050 ein islamischer Staat?+++

+++Polnisches Generalkonsulat warnt vor Besuch der Weihnachtsmärkte in Deutschland+++

Werden Sie Volksreporter! Bitte schicken Sie uns aktuelle Fundstücke aus ihren Regionalmedien(!) anvolksreporter@compact-mail.de

+++Der tägliche Irrsinn: Weitere Meldungen+++

+++Potsdamer Weihnachtsmarkt: Polizei fahndet nach Absender der Bombenattrappe+++

+++Die Opfer von Den Haag: Selbstmorde, Krebs und Ungereimtheiten+++

+++EU bereitet sich auf Scheitern der Brexit-Verhandlungen vor+++

+++Henryk M. Broder: Sawsan Chebli – jung, schön und auch noch klug?+++

+++Google-Suchmaschinenwelt: Deutsche sollen arabisch lernen oder aussterben?+++

+++Facebook sperrt Mohammed-Karrikaturen aus Jyllands-Posten+++

+++Amazon patentiert Drohnen mit Selbstzerstörung+++

+++Aus aller Welt++++++

+++EU gibt mehr Geld für Migrationsprojekte auf Westbalkan frei++++

+++Kanada testet das Grundeinkommen – aber keiner will es so richtig haben+++

+++Westafrika: Bewaffnete US-Drohnen dürfen im Kampfeinsatz über Niger kreisen+++

+++Beschluss des EU-Parlaments: Afrikas Armeen winken EU-Millionen+++

+++Kleinlicher Medienkrieg zwischen USA und Russland geht in die nächste Stufe+++

+++Türkei: Justiz wirft Deniz Yücel Terrorpropaganda vor+++

Ausführliche Hintergründe, exklusive Reportagen und Fakten, die Ihne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s