„NO MONEY!“

Antrag abgelehnt – Zwei Zuwanderer randalieren im Ausländeramt Stralsund (dpa) – Die Polizei ermittelt gegen zwei Männer, die für eine Schlägerei gestern in der Ausländerbehörde in Stralsund verantwortlich sein sollen. Dabei wurde ein 34 Jahre alter Wachmann verletzt, wie ein Polizeisprecher heute Morgen in Neubrandenburg sagte. Erst ein Polizeieinsatz hatte die Auseinandersetzung beendet. Die beiden 21 […]

über „NO MONEY!“ – Zuwanderer randalieren im Ausländeramt & attackieren Wachmann! — Guido Grandt

 The Keystone cops. This is what Islam is reducing to us to. A complete joke.
49 Min · 

„Über eine Scheinvaterschaft können schwangere Frauen oder Frauen mit kleinen Kindern eine Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland bekommen. Wenn der Vater die de

Mehr anzeigen

Um ein Bleiberecht in Berlin zu bekommen, zahlen schwangere Frauen hohe Summen an deutsche Scheinväter. Dagegen fehlt bislang die rechtliche Handhabe.
TAGESSPIEGEL.DE

1. Jobcenter verlangt 48.000 EUR zurück
Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat entschieden, dass ein heute 69-jähriger Mann wegen falscher Angaben Hartz IV-Leistungen für mehr als sieben Jahre in Höhe von knapp 48.000 Euro zurückzahlen muss… Weiterlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-behoerde-verlangt-48000-euro.php

2. Weihnachtsgeld zum Kindergeld?

Die Fraktion DIE LINKE fordert in einem Antrag (BT-Drs. 19/101) ein Weihnachtsgeld für Kinder und Jugendliche in Höhe des halben Kindergelds. Dazu erklärt die Initiatorin des Antrags, Katja Kipping, MdB:.. Weiterlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/weihnachtsgeld-zum-kindergeld.php

3. GEZ: Kein Rundfunkbeitrag für Hartz 4-Bezieher

Wer Sozialleistungen erhält, kann sich vom Rundfunkbeitrag befreien lassen. Die Regelungen dazu wurden 2017 vereinfacht. Jetzt können Hartz 4-Empfänger auch rückwirkend Geld zurückbekommen..Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/gez-kein-rundfunkbeitrag-fuer-hartz-4-bezieher.php

4. Jobcenter-Hausverbot nur bei nachhaltiger Störung

Nur weil ein streitbarer Beistand für Hartz-IV-Bezieher einmalig im Jobcenter gegen das Fotografieverbot verstoßen hat, darf gegen ihn kein über 18-monatiges Hausverbot verhängt werden. Für die Zulässigkeit eines Hausverbots muss vielmehr eine massive oder nachhhaltige Störung des Geschäftsbetriebs.. Weiterlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/jobcenter-hausverbot-nur-bei-nachhaltiger-stoerung.php

The Keystone cops. This is what Islam is reducing to us to. A complete joke.
Ein „irakischstämmiger“ polizeibekannter brandschatzender Schutzsuchender, 39, ging am Dienstag auf eine Mitarbeiterin des Rathauses Fellbach los. Nach seiner Festnahme kehrte er wieder zurück und bedrohte die Mitarbeiter mit dem Tode. Der…
SPIEGEL Fakenews: AfD stimmt für Euro-Rettung

Posted: 03 Dec 2017 06:45 AM PST

Der SPIEGEL berichtet, die AfD habe der Verlängerung des Europäischen Schutzmechanismus ESM zugestimmt. AfD-Boehringer: Keine AfD-Zustimmung zum ESM.

Read more…

AfD will Volkspartei werden

Posted: 03 Dec 2017 06:34 AM PST

AfD-Vize Georg Pazderski sieht die Zukunft seiner Partei als Volkspartei.

Read more…

3000 Euro Prämie soll abgelehnte Asylbewerber zur Ausreise bewegen

Posted: 03 Dec 2017 07:26 AM PST

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will mit einer neuen dreimonatigen Aktion („Dein Land. Deine Zukunft. Jetzt!“) mehr abgelehnte Asylbewerber zur freiwilligen Ausreise bewegen.

Read more…

Die Opfer des Berliner Weihnachtsmarkt-Anschlags: Offener Brief an Merkel im Wortlaut

Posted: 02 Dec 2017 10:59 AM PST

Mit mickrigen Entschädigungsleistungen wurden die Opfer des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr abgespeist. Die Bundeskanzlerin – sonst schnell zur Stelle – kondolierte bis heute nicht persönlich. In einem offenen Brief klagen die Hinterbliebenen das Verhalten von Merkel an.

Read more…

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s