Antifa heißt Mord! —

Diese Begegnung eines „Studenten“ aus Kamerun mit einer Rentnerin, sollte die @Tagesschau senden: Als Weckruf!http://reporter-24.com/…/mann-in-unterhose-verletzt-passan…/ … #Nürnberg pic.twitter.com/mr3nniLzq3
NÜRNBERG. Heute Nachmittag (13.12.2017) kam es in der Michael-Ende-Straße in Nürnberg zu einem versuchten Tötungsdelikt, bei dem eine 73-jährige Frau lebensgefährlich verletzt wurde. Die Mordkommission hat die Ermittlungen…
REPORTER-24.COM

jetzt erstmals besuchen.

Ein Kamerateam des ARD-Weltspiegels filmte den Besuch. Im TV sagte das ISIS-Mädchen: „Ich war nur in Häusern drin. Habe nie etwas mit Waffen zu tun gehabt.“

Im ARD-Bericht war jedoch auch eine Facebook-Nachricht von Linda an ihre Mutter vor ihrer Festnahme zu sehen.

► Darin schrieb sie (Fehler im Original): „da ich weis das der liebe verfassungsschmutz und die liebe bundespolizei das auch lesen wird ein paar worte an euch dreckigen hunde… es werden noch viele viele anschläge bei euch folgen“.

http://www.bild.de/regional/dresden/isis/isis-maedchen-linda-sprach-von-vielen-anschlaegen-54208838.bild.html

+++SPD entscheidet über Sondierung: Umparken – und dann hart verhandeln+++

+++CSU lehnt Kernforderungen der SPD vor möglichen Sondierungen ab+++

+++EU-Gipfel : Ringen um die Währungsunion+++

+++Asylstreit völlig festgefahren: „Was Orbán hier macht, ist eine Schande“+++

+++EU und Flüchtlinge: Tusk entlarvt eine große europäische Schnapsidee+++

+++CDU-Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer: Große Koalition muss Zuwanderung steuern, begrenzen und mehr abschieben+++

+++AfD-Fraktion fordert Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels – Israels Botschafter enttäuscht von Merkel+++

+++CSU-Parteitag wählt Führung: Streithähne vor der Belastungsprobe+++

+++Bunte Vielfalt für die bunte Republik+++

+++#Einzelfall: Afrikaner in Unterhose verprügelt 73-Jährige – Opfer in Lebensgefahr+++

+++Drei Jahre Haft nach versuchter Vergewaltigung in Rheinstetten+++

+++Sudanese ist lieber im Gefängnis als Daheim+++

+++19-jährige von siebenköpfiger Personengruppe mit südosteuropäischem Erscheinungsbild brutal ausgeraubt!+++

+++Frau in Ausländer-Behörde mit abgebrochener Flasche angegriffen+++

+++Sozialarbeiter dürfen nicht mehr allein in Unterkünfte+++

+++Silvester am Dom: Köln droht eine Tradition der Schande+++

Werden Sie Volksreporter! Bitte schicken Sie uns aktuelle Fundstücke aus ihren Regionalmedien(!) anvolksreporter@compact-mail.de

+++Dschihad-Watch+++

+++Razzia gegen Islamisten in Berlin und Sachsen-Anhalt+++

+++Rückkehr nach Deutschland : Härteres Vorgehen gegen IS-Frauen gefordert+++

+++Der tägliche Irrsinn: Weitere Meldungen+++

+++100 Milliarden Euro Verlust: Russland-Sanktionen schaden EU-Wirtschaft+++

+++So wollen die USA Nord Stream 2 abwürgen+++

+++Pläne fast durch: Ditib-Moschee mit 35-Meter hohem Minarett+++

+++RT Exklusiv: Ken Jebsen erklärt, warum er den Kölner Karlspreis nicht entgegennehmen möchte+++

+++Hauptstadtflughafen BER erhält neuen Eröffnungstermin+++

+++Bitcoin wird größte Spekulationsblase aller Zeiten und überholt sogar niederländische Tulpenmanie+++

+++Michael Klonovsky: Ohne Sexismus stirbt die Menschheit aus!+++

+++Aus aller Welt+++

+++„Foreign Policy“ kürt Alexander Gauland zu einem der 70 größten Neudenker unserer Zeit+++

+++Jerusalem-Streit : China spricht sich für einen palästinensischen Staat aus+++

+++»Meet the press«: Der russische Präsident Putin vermittelt zum Jahresende Optimismus – ohne Teleprompter+++

+++Freier Datentransfer: USA schaffen Netzneutralität ab+++

+++EU bereitet Verfahren gegen Polen vor+++

+++China führt USA vor und erklärt wer Anti-Terror-Krieg in Syrien gewonnen hat+++

+++US-Kampf gegen Iran ist Kampf der ganzen Welt- USA werfen Iran Verletzung von Uno-Resolutionen vor+++

+++Italien erneut für Nichtanerkennung gleichgeschlechtlicher Ehen bestraft+++

+++Australiens „nationale Tragödie“: Zehntausende Kinder missbraucht+++

+++„Zigarrenförmiger Asteroid“: Astronom geht von kaputtem Alien-Raumschiff aus+++

 

 

 

 

 

Das Porträt rechts zeigt Víctor Láinez. Der 55jährige wurde am letzten Freitag von einer Bande Linkskrimineller in der spanischen Stadt Zaragoza attackiert, weil er Hosenträger in den spanischen Nationalfarben trug. Für die vier Angreifer, die – sogar laut den etablierten Lügenmedien – der Antifa-Szene zugerechnet werden, war Láinez deshalb ein „Faschist“. Bei der Attacke wurde […]

über Antifa heißt Mord! — Indexexpurgatorius’s Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s