Mord an Studentin Manjinder K. aufgeklärt

Von DAVID DEIMER | Die hübsche junge Frau lag blutüberströmt auf dem Boden, als ihre Eltern nach Hause kamen. Manjinder K. (†26) wurde letzten Samstag mit einem Stich in den Hals getötet. Der nicht ganz intelligente Täter warf eine…

Da China rund 60 Prozent seines Stroms aus der Verbrennung von Kohle generiert, basiert das starke Wachstum des Bitcoinmarktes zu großen Teilen auf einem Energieträger, der von Umwelt-Organisationen und zahlreichen Staaten aufgrund seiner Emissionen kritisiert wird. China wird auch weiterhin als Bitcoin-Standort attraktiv bleiben, weil die Stromkosten dort aufgrund eines massiven Überangebots – hervorgerufen von zahlreichen Kohlekraftwerken – niedrig bleiben werden.

Die Situation in China ist bemerkenswert. Während Unmengen Kohle zur Verstromung herangezogen werden, frieren derzeit zehntausende Chinesen im Norden des Landes, weil die Regierung die Abschaltung alter Kohlekraftwerke angeordnet hat, um die Emissionen einzudämmen.

Weltweit nimmt der benötigte Umfang von Strom zur Bitcoin-Erzeugung einer vor Kurzem veröffentlichen Studie zufolge inzwischen absurde Dimensionen an. Für Bitcoin wurde im laufenden Jahr etwa mehr Strom benötigt, als über 150 Länder dieser Erde jeweils in einem Jahr benötigen. Rund 3 Millionen Haushalte in den USA – die weltweit am meisten Energie verbrauchen – könnten durch den „Bitcoin-Strom“ ein Jahr lang versorgt werden. „Dies ist inzwischen eine dreckige Angelegenheit“, wird ein Londoner Analyst der Citigroup von Bloomberg zitiert.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/12/15/china-forciert-bitcoin-mit-hilfe-von-energie-aus-kohle/

Geburtsfotografin Marijke Thoen ist bekannt für ihre intimen und persönlichen Bilder

https://rtlnext.rtl.de/cms/dieses-geburtsfoto-spaltet-die-gemueter-4135131.html

Leserzuschrift-CH zu Video: RMR: Special Guest – W „The Intelligence Insider“ (12/14/2017)

Dieselbe Quelle hatte bereits vor 3 Monaten darauf hingewiesen, dass ein Krieg zwischen Israel und den Hizbollah ansteht. Das damalige Zeitfenster gab er bis Mitte November an. Da nichts passierte fasste er die jetzige Situation wie folgt zusammen:
• Putin zieht die Truppen/Kriegsgeräte/Flugzeuge aus Syrien ab, weil jetzt der Krieg losgeht. Er will keine Verluste erleiden und sich dafür nachher als Friedensmacher präsentieren.
• Israel muss die Hizbollah soweit provozieren, dass diese den Krieg auslösen.
• Das nächste Zeitfenster beginnt am 17.12. und endet am 26.12.2017.
• Er sagte sprichwörtlich: „Wir sind nur Tage vom Kriegsausbruch entfernt.“

Meine Schlussfolgerung ist, dass es jetzt definitiv losgeht. Das Szenario von WE, dass zuerst der Tempelberg in die Luft fliegt (höchstes Provokationspotential), und nachher der Anschlag (MH-370?) auf NYC folgt, nimmt somit immer mehr Konturen an.

Nicht nur dort unten, auch bei uns. Jetzt jederzeit.WE.

Die Bürgerscheisterin von Köln, Henriette Reker, will als Sicherheitsaktion zu Silvester Armbändchen verteilen, auf denen das Wort RESPECT steht. Sie meint, „fehlenden Respekt“ sei eines der Hauptprobleme für die Übergriffe vor zwei Jahren gewesen, wo über 1’200 Frauen von Migranten und Asylanten in der Silvesternacht sexuell angegriffen wurden. Dieser Respekt soll in diesem Jahr mit dem Bändchen eingefordert werden, am Silvestertag starten, aber das gesamte nächste Jahr wahrnehmbar bleiben. Nach ihrer Eine-Armlänge-Abstand-Regelung, ist das ihre zweite absurde und lächerliche Massnahme, damit Frauen nicht vergewaltigt werden.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Köln will mit Armbändchen Sexstraftaten verhindern http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/12/koln-will-mit-armbandchen-sexstraftaten.html#ixzz51PUbGrT2

[20:00] Silberfan zu Vertrauliche Ausschusssitzung Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle in Hannover

Diese unzivilisierten Eroberer zeigen uns damit, dass sie die Deutschen bereit sind zu töten, wenn diese sie auf die Baderegeln hinweisen, sie sagen uns damit, das wir ihnen egal sind und sie bereits ihre eigenen Regeln machen. Dieser Sachverhalt sollte eigentlich gar nicht an die Öffentlichkeit, doch wie es der Zufall so wollte, kam er doch raus. Das sie die Bäder vollscheissen und vollpissen kommt noch zu der Verachtung dazu!

In solche Bäder geht man einfach nicht mehr. Erst wieder nach der Entfernung des Islams. Wir warten darauf.WE.

[16:40] Mannheimer-Blog: Merkels Vernichtungswerk: Deutschland hat 5.000 Prozent (!) mehr Flüchtlinge als der EU-Durchschnitt

[18:00] Leserkommentar-DE: Wann endlich hört mal dieses Schwachsinnsgeschwafel von „Flüchtlingen“ auf????

Genauso gut hätte man 45 nach dem Einmarsch der Roten Armee schreiben können Deutschland hat 5.000 Prozent (!) mehr Flüchtlinge als alle anderen Länder Europas.

Zum allerletztenmal das sind KEINE FLÜCHTLINGE, sondern Invasoren welche von Ihrer Chefin (genannt das Merkel) mit voller böser absicht in die BRD geholt wurden um hier ihr satanisches Spiel der Zerstörung des deutschen Volkes und seiner Kultur zu vollenden.

Aber der Plan dieser Exkremente wird im Feuer deutscher Waffen enden.

Der Zorn in der Bundeswehr ist schon mächtig hoch, wie man so hört.WE.

[19:15] Leserkommentar-DE: diesen Kommentar unterschreibe ich sofort.

Ich würde das noch um das Unwort „Schutzsuchende“ erweitern. Und eins weiss ich genau, dieses ganze kommunistische Dreckspack wird auch zu „Erlebenden“ werden!

1945 im Januar ist meine Oma mit 4 Kindern aus Schlesien vor der Front geflüchtet, und dann im Februar in Sachsen untergekommen, ohne Aussicht auf dauerhafte Rückkehr in die Heimat. Und wenn noch jemand was gegen die Sachsen sagt, dem hau ich in seine dumme Fresse!!!!!!!!!!!

Die haben damals die meisten Menschen versorgt und untergebracht. Von wegen Fremdenfeindlichkeit, das waren deutsche Menschen, im eigenen Land. Dann wurde in die Hände gespuckt, und wieder aufgebaut.
In afrikanischen Staaten haben sich schon hochrangige Promis dafür entschuldigt, daß diese Staaten ihre Gefängnisse nach Europa entleeren.
Syrische Frauen haben sich schon vor langer Zeit beklagt, daß ihre Männer nach EU abgehauen sind, statt ihre Familie zu beschützen.

Bald wird diese ganze Lügerei hoffentlich auffliegen. Ich mach 3 Kreuze, wenn diese unsägliche Kommunistenscheiße endlich Geschichte ist !

Sibirien ruft schon lautstark nach diesen Hochverrätern. Dort ist es kalt und die Arbeit wird hart sein.WE.

[15:30] Guido Grandt: BLAMAGE für Refugee-Politik: 98 Prozent Flüchtlinge eines Berufs-Integrations-Projekts NICHT vermittelbar!

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Silvester am Dom: Köln droht eine Tradition der Schande

In großen Männer-Gruppen wurden Frauen sexuell belästigt oder vergewaltigt. Die Polizei zählte 1276 Opfer. Der damalige Innenminister konstatierte, mit der gruppenmäßigen sexuellen Misshandlung sei ein neues kriminelles Phänomen eingewandert. / Deutschlandweit einigte sich die Politik, so etwas dürfe „nie wieder“ geschehen. Ein Jahr später, zu Silvester 2016/17, geschah es um ein Haar erneut. / 2016: “Sie wollten also eine Tradition der Schande in Gang bringen, stellten so manche Kommentatoren erschüttert fest. Dass Schutzsuchende den Jahrestag tausendfacher Erniedrigung feiern wollten, war nach all den grauenhaften Opfer-Berichten schwer zu fassen.” / 2017: “Nein, es geht darum, eine Art Wallfahrtsort des orientalisch getönten ‘Sexismus’ zu verhindern.”

Ob an Silvester 2017 in Köln 1400 Polizisten + 400 Sicherheitskräfte reichen, wird sich zeigen. Jedenfalls haben die Verantwortlichen panische Angst davor, dass Silvester 2017 aus dem Ruder läuft und schlimme Dinge passieren.

[13:15] BZ: Schöne Bescherung! Hermes wirft Weihnachtspost auf die Straße

Andere treten solche Jobs gar nicht erst an.

[11:05] SKB: Maastricht: Tote und Verletzte bei Messerstechereien

[10:00] Leserzuschrift-DE zu München: Zu gefährlich: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr allein in Flüchtlingsunterkünfte

In einem Schreiben an die Mitarbeiter des Fachbereichs Pädagogik begründete die Stadt den Schritt mit der Zunahme von „verbalen Aggressionen, unangepasstem Sozialverhalten oder Drohungen“.

Ich wusste es doch, die Willkommenskultur ist eine ganz ausgekochte fiese Jobmaschine. Allein der Bedarf an Überwachungs- und Sicherheitskräften ist explosionsartig gewachsen. Wer noch ein Armutszeugnis und einen Offenbarungseid der herrschenden Linken gesucht hat, hier ist er! Flüchtlingsunterkünfte sind nun mindestens so gefährlich wie Krokodilfarmen oder der Aufenthalt eines Zivilisten in einem Kriegsgebiet. Jobmaschine hier und da . . . Nachrüstung mit Einbruchschutz und Überwachungskameras. Poller. Stichschutzwesten für Ärzte und Pfleger, um Messerattacken zu überleben, Verdoppelung der “Mannstärke” der zu Soldaten gewordenen Bahnbegleiter und Fahrkartenprüfer. Busse, bei denen der Fahrer in einer stichfesten Kabine sitzt. Polizisten, die ihre Jobs nun hassen. Eine endlose Reihe nur deshalb, weil die Politiker nicht zugeben wollen, dass sie den Islam als Bedrohung vollkommen falsch eingeschätzt haben. Wir sind Zeugen: Die linke Multikultiblase platzt gerade.

Dieses „Jobwunder“ ist teuer erkauft, quasi durch „Blutgeld“.

[13:20] Leserkommentar-DE: Zum Kommentar Multikulti-Blase am Platzen möchte ich hinzufügen:

1. Vor ca. acht Wochen wurden großen Flüchtlingsheime samt Umgebung vom Innenministerium zu „Gefährlichen Orten“ erklärt. Allein hier in der Stadt wurden 20 Polizisten zur permanenten Bewachung der zentralen Erstaufnahmeeinrichtung samt Umgebung gefordert.

2. Ein weiteres Indiz zum Platzen der Multikulti-Blase sind die antisemitischen Demos im ganzen Land, die verschwiegen werden. Gestern kamen Videos von Mainz und Stuttgart ins Netz. In Stuttgart beteiligte sich sogar die hoch gelobte Antifa an den Anti-Israelischen Umtrieben. Die Antifa wird vom Staat mitfinanziert, im Kampf gegen Rechts. Ich hoffe, dies dringt zu den Richtigen vor. Dann ist nämlich was geboten, wenn aufkommt, daß unser sog. Staat Antisemitismus fördert.

[14:00] Die islamischen Krieger in diesen Flüchtlingsheimen wärmen sich also schon für ihren Angriff auch. Dass die linke Antifa da auch mitmacht, ist kein Wunder. Wurden die Linken doch über Jahrzehnte gegen Israel gehirngewaschen.WE.


Neu: 2017-12-14:

[18:45] Leserzuschrift-DE zu Bus von Rom nach München Illegale Einreise: Gefälschte Pässe vor Polizeikontrolle zerrissen

Ein Staat, das fortgesetzt Verbrecher, Fälscher und Betrüger auf sein Staatsgebiet treten oder fahren lässt, handelt unverantwortlich. Auch hier hat man uns gezeigt, dass Linke unfähig sind, verantwortungsvoll zu handeln. Wir werden von Verbrechern regiert, die so etwas zulassen: Alleine bei Stichprobenprüfungen gibt es gleich MASSEN von schwersten Übertretungen von Gesetzen, die man in früheren Kaiserreichen jede für sich mit mehrjährigen Haftstrafen geahndet hätte.

Im neuen Kaiserreich wird wieder Ordnung herrschen.WE.

Diese österreichische Schockstudie wird vom Mainstream zumeist verschwiegen: Der aktuelle Forschungsbericht „Rolle der Moschee im Integrationsprozess“ vom September 2017 kommt zu einem katastrophalen Ergebnis! Dieser Forschungsbericht von Heiko Heinisch, Imet Mehmedi et al. im Auftrag des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) untersucht die Wiener Moscheelandschaft und analysiert die Inhalte der Predigten der reichweitenstärksten Moscheen und muslimischen Glaubenshäuser. Untersucht […]

über MOSCHEE-STUDIE: Imame predigen oft GEGEN Integration! Westliche Werte werden ABGELEHNT! Koran steht ÜBER dem Gesetz! Frauen bei der Glaubensausübung BENACHTEILIGT! — Guido Grandt

Ein Gedanke zu “Mord an Studentin Manjinder K. aufgeklärt

  1. Schauen wir uns Mannheim an, wo man sich nun von
    ´´ unbegleiteten jugendlichen Flüchtlingen „ auf der
    Nase herumtanzen lassen muss, und sich vom Staat
    im Stich gelassen fühlt. Immerhin leistete ja der Staat
    unter der Merkel-Regierung massiv Beihilfe, indem
    er die Kriminellen ins Land geholt und diese alimentierte.
    Wenn es im NSU-Prozess der größte Strafbestandteil
    ist, dass die Zschäpe den beiden Uwes den Haushalt
    geführt, wie viele Jahre Haft bekommen dann führende
    Politiker in Deutschland – deutsche Politiker mag ich
    die nicht nennen -, die dafür gesorgt das 1 Million
    Flüchtlingen in Deutschland der Haushalt geführt ?
    Wenn Beate Zschäpe durch das Führen des Haus –
    halts des NSU, der ´´ ruhende, stabilisierende Pol „
    des Trios gewesen, was sind dann die Bundestags –
    abgeordneten, welche die Familien von Hasspredigern,
    Terroristen und IS-Sympathisanten, kriminellen Flücht –
    lingen und Familienclans das Haushaltsgeld besorgt
    und in die Hand gegeben ?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s