0

Fake-Muslima bei Katjes

Katjes – alles Veggie, alles Fake? Ein Gastbeitrag von Ed Piper Bereits vor einigen Tagen hatte David Berger hier auf philosophia-perennis über die aktuelle Werbekampagne der Marke Katjes berichtet. Diese erregte dadurch Aufmerksamkeit, dass die von der neuen Agentur „Antoni Jellyhouse“ produzierte Kampagne eine junge Dame mit eng anliegendem moslemischen Kopftuch ziert. „Antoni Jellyhouse“ ist…

über Fake-Muslima bei Katjes — philosophia perennis

KREBSTHERAPIE

https://www.aerzteblatt.de/archiv/45331

 

Auch die DAK freut sich über die anstehende Buntheit https://philosophia-perennis.com/2018/01/30/dak-buntheit/ 

Auch die DAK freut sich über die anstehende Buntheit

Unser Foto der Woche kommt aus der für ihre Multikulti-Stimmung bekannten Bundeshauptstadt – Berlin (Torstraße, Ecke Tucholskystraße).

philosophia-perennis.com

 

Gewalt gegen Frauen: Eine Mutter bricht ihr Schweigen https://philosophia-perennis.com/2018/01/31/kandel-mutter/ 

Gewalt gegen Frauen: Eine Mutter bricht ihr Schweigen

Während die Menschen auf der betreffenden Kundgebung entsetzt und schockiert auf das Erlebte der Frau und Mutter reagierten, riefen die meist linken Gegendemonstranten auf der Gegenseite des Platzes…

philosophia-perennis.com

 

Shocking photos show bloodied Swedish woman, 19, attacked in a nightclub

Unser Fundstück der Woche kommt von Hugo Funke (Facebook) und kommentiert die gestern bekannt gewordene Einigung zur Obergrenze in den Koalitionsverhandlungen:
„Sie können es drehen und wenden, etikettieren und wieder umetikettieren, so nennen oder doch anders, die Obergrenze grenzenlos machen oder doch atmend begrenzt…
Am Ende bleibt nur eines: Die Massenmigration geht weiter.
Damit ist das Deutschland vor dem Jahre 2015 endgültig abgewickelt. Was fast noch schlimmer ist: Vi

Mehr anzeigen

Damit ist das Deutschland vor dem Jahre 2015 endgültig abgewickelt. Was fast noch schlimmer ist: Viele werden dieses alte Deutschland bald vergessen haben – und…
PHILOSOPHIA-PERENNIS.COM

Chinese snow sweeper clears skywalk at dizzying 2,000 meters height

Eigentlich wollte ich jetzt etwas lustiges dazu schreiben, aber das ganze ist so satirisch, dass es nicht geht. Muss immer noch lachen. Auch: Die Kommentare unbedingt lesen, es ist Comedy Time.

Vier Ninjas zieren das Lineal: Sie sind vermummt, nur die Augen stechen heraus, daneben steht der Name Mohammed. Verkauft wurde es bei Staples. Bis Kunden sich nun beschwerten. Sie sprechen von Stigmatisierung.
WELT.DE

Afghane (Nichtschwimmer) versucht Deutsche (keine Nichtschwimmerin) zu ertränken. Deutsche rettet sich selbst. Afghane muss vor dem Ertrinken gerettet werden. Tatort Berlin.

Niedergestochene Frau in Neukölln – Ermittlungen gehen weiter

Berlin – Im Fall der auf der Neuköllner Sonnenallee niedergestochenen Frau gehen die Ermittlungen der Mordkommission weiter. Die Polizei teilte am Mittwochmorgen das Alter der Beteiligten mit. Die niedergestochene Frau ist demnach 18 Jahre alt, der festgenommene Tatverdächtige 29 Jahre.

Die junge Frau war am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr bei einem Streit niedergestochen und schwer verletzt worden. Die Beamten hatten daraufhin den Tatverdächtigen festgenommen. Weitere Informationen zur Identität der Beteiligten, zum Auslöser des Streits oder zur Tatwaffe teilte die Polizeiam frühen Morgen nicht mit.

https://www.focus.de/regional/polizei-news-im-ticker-18-jaehrige-auf-der-sonnenallee-in-berlin-niedergestochen_id_8390416.html?rnd=11c14a599a1aed962b1e6bb52e36207b

Bei dem mutmaßlichen Täter solle es sich nach B.Z.-Informationen um den Syrer Kassim A. (29) aus Lichterfelde handeln. Zeugen am Tatort berichten, dass es sich beim Opfer um seine Frau gehandelt habe.

Experte rechnet vor: SPD-Vorschlag würde Kassenpatienten 220 Euro im Jahr kosten

Kassenärzte sollen genauso viel Honorar bekommen, wie Privatärzte. Das fordert die SPD. Experten warnen vor teuren Konsequenzen für Versicherte. FOCUS Online zeigt, wie teuer der Plan für Kassenpatienten und ihre Ärzte werden würde. »

https://www.focus.de/finanzen/versicherungen/krankenversicherung/gleiche-honorare-fuer-aerzte-experte-rechnet-vor-spd-vorschlag-koennte-kassenpatienten-220-euro-im-jahr-kosten_id_8391074.html

Wer zum Beispiel einen Meisterbrief erwirbt, kann seine Verdienstmöglichkeiten erheblich ausbauen. Ein Meister der Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik kann z.B. in Hessen ein Tarifgehalt von bis zu 4428 Euro beziehen, in NRW ebenfalls mehr als 4000 Euro. Damit können Meister hier z.B. locker mithalten mit altgedienten angestellten Apothekern, die in gleicher Größenordnung verdienen.

Und wer einen Meisterbrief in der Tasche hat, kann sich auch als Unternehmer selbstständig machen. Da sind die Einkommensmöglichkeiten für Könner dann noch einmal besser.

http://www.bild.de/bild-plus/geld/mein-geld/heizungstechniker/was-verdient-man-als-istallateur-54594414.bild.html

bildAm Montag ist Francisco Núñez Olivera im Alter von 113 Jahren in #Spanien gestorben. Der 1904 geborene Olivera hatte erst vor sechs Wochen seinen 113. Geburtstag gefeiert. Damit war er womöglich nicht nur der älteste Mann Spaniens, sondern sogar der Welt.
Auf der Liste der Gerontology Research Group, die das Alter sehr betagter Menschen überprüft, tauchte Olivera nicht auf. Dort wird der 112 Jahre alte Japaner #MasazouNonaka als ältester Mann der Welt geführt, die 117 Jahre alte Japanerin #NabiTajima ist demnach der älteste Mensch der Welt.
Der Bürgermeister von Oliveras Wohnort #Bienvenida beteuerte aber, Olivera sei der älteste Mann der Welt gewesen: „Es ist zertifiziert, und wir waren dabei, es im Guinness-Buch der Rekorde anzumelden.“
Laut „El Mundo“ war es schwierig, Oliveras Alter zu beweisen, weil viele Archive während des spanischen Bürgerkriegs (1936-1939) verbrannten.
Medienberichten zufolge frühstückte Olivera jeden Morgen einen mit Olivenöl gebackenen kleinen Kuchen und ein Glas Milch. Bis zum Alter von 107 Jahren soll er jeden Tag alleine einen Spaziergang gemacht haben. Seit 1988 war er Witwer.

https://politikstube.com/streichelzoo-neukoelln-traechtiges-schaf-gestohlen-kehle-durchgeschnitten-und-ausgeweidet/

Da kommt doch echte Freude auf? Und wie könnte es anders sein, eine Mindestsicherung dürfen wir ihm auch noch spendieren.😡

 — wütend.

Von Syrien über die Türkei in die Steiermark – den Weg haben viele genommen. Verfolgte, traumatisierte Menschen, die unseres Schutzes bedurften und …
KRONE.AT

„AfDler totschlagen oder köpfen“ – Facebook weigert sich linksradikale Mordaufrufe zu löschen

Dass es beim Maas-Zensur-Gesetz und den Facebook-Löschorgien in Wahrheit nicht um die Bekämpfung von „Hetze“ und „Falschmeldungen“ geht, darf als evident angesehen werden. Hier ein weiteres, besonders drastisches Indiz, was die tatsächlichen Intentionen der Grundgesetz- und  Demokratiefeinde sind. Weiterlesen

Offener Brief an Merkel: „Wenn Sie ein Gewissen hätten, würden Sie sich vor Gericht verantworten!“

Silvana Heißenberg ist Schauspielerin und war bis vor gar nicht all zu langer Zeit regelmäßig in Serien bei Vox, RTL oder Sat1 zu sehen. Doch seitdem sie sich kritisch zu den Folgen der von Merkel zu verantwortenden Flüchtlingspolitik geäußert hatte, wurde sie in ihrem Beruf kaltgestellt. Jetzt antwortet sie mit diesem… Weiterlesen

Zweibrücken: Grüne wollen Esel-Taxis einführen – auch Kühe sollen „Nahverkehr ergänzen“

Im ländlichen Raum mobil zu sein, auch ohne eigenes Fahrzeug und auch in den Abendstunden oder am Wochenende, stellt viele Bürger vor große Herausforderungen. Esel-Taxis sollen diese Lücke schließen, so die Grünen. Weiterlesen

Kranker Rassismus-Vorwurf gegen Apotheker – Ausländervertretung macht sich lächerlich

Angeblich überschatten immer mehr Fälle von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit den Alltag in Deutschland. Doch meistens sind diese Fälle herbeifantasiert von Leuten, die den ganzen Tag nichts weiter zu tun haben, als überall nur Rassisten und Nazis zu sehen. Ein Fall aus Frankfurt sorgte nun bundesweit für Schlagzeilen. Weiterlesen

Parteitag der Päderasten: ARD outet sich als korrumpierte Pressestelle der Grünen

Welch Jubel, welch Freude! Die Grünen wählen Vorsitzende, Reporter/innen der ARD überschlagen sich vor Begeisterung. ARD-Mietmaul Tina Hassel ist so überwältigt, dass sie nicht mal merkt, wie Kollegen sie verhöhnen. Weiterlesen

Zu viele Morde durch Migranten – Polizei hat keine Zeit mehr, Vergewaltigungen zu untersuchen

Noch hemmungsloser als Deutschland und bisweilen völlig schmerzlos, feiert man Multikulti nur noch in Schweden ab. Statt gegen kriminelle Migranten konsequent vorzugehen und diese des Landes zu verweisen, werden die Opfer durch das politische Establishment auch noch verhöhnt. Kein Scherz: Wie schwedische Medien berichteten, hat die Polizei wegen der vielen Morde, die Migranten an der Zivilbevölkerung verüben, keine Zeit mehr, Vergewaltigungen zu untersuchen, die ebenfalls mehrheitlich durch… Weiterlesen

Muslime gegen Wodka: Rewe-Märkte in Gelsenkirchen bedroht – Logo beleidigt Allah

In der Stadt Gelsenkirchen in Nordrhein-Westfalen haben Muslime in drei Rewe-Filialen gedroht, Flaschen der russischen Wodka-Marke Kaliskaya zu zerstören, sollten diese weiter in den Regalen bleiben. Sie erklärten, dass das Logo auf den Flaschen Allah beleidige. Die Polizei nimmt die Drohungen ernst und ermittelt. Weiterlesen

Nur noch kurz durch die Welt jetten: Wie uns die „Klimaretter“ von Davos für dumm verkaufen

Beinahe alle prominenten Redner in Davos betonen, wie wichtig der Klimaschutz ist. Vor allem dem Umsatz von Privatjetanbietern scheint der Besuch der Wirtschafts- und Politelite bislang zugute zu kommen. Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

Nur mal zum Vergleich: Wenn man in Deutschland Abitur gemacht hat, verdient man durchschnittlich in seinem gesamten Leben rund 1,6 Millionen Euro, was derzeit knapp 2 Millionen Dollar sind. Demnach verdienen 900 Abiturienten rund 1,8 Milliarden Dollar – wie gesagt, in ihrem ganzen Leben.

Dieselbe Summe verliert die reichste Frau Hongkongs an nur einem Tag. Pollyanna Chu ist die Mitgründerin und größte Anteilseignerin der Investmentfirma Kingston Financial Group. Deren Aktie erlebte gestern einen Absturz – was Chu mit einem Schlag fast 2 Milliarden Dollar leichter machte. Aktuell verfügt sie laut „Bloomberg“ nur noch über ein Vermögen von 8,4 Milliarden Dollar. Die Arme.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/wirtschaft_der_boersen_tag/Der-Boersen-Tag-am-Mittwoch-31-Januar-2018-article20260007.html

0

Krebs, verschwindet manchmal ganz plötzlich

Und wenn es kein Zufall ist?

31.01.2018

Auch die schlimmste aller Krankheiten, der Krebs, verschwindet manchmal ganz plötzlich. Ganz von allein. Nennt man Spontanheilung. Heutige, rational denkende Ärzte sprechen dann von Zufall. Glückliche Umstände. Erklären können sie das Phänomen nicht.

Wenn man Spontanheilung aus der Zufalls-Suppe herausheben könnte, sie betrachten und verstehen würde, wäre das Krebsproblem doch wohl gelöst, oder? Also: Verstehen wir Spontanheilung? Wenn wir uns bemühen?

Es gibt solche Ärzte. Auch hier in Nürnberg. Ein anderer berühmter Professor, der sein Leben dem Krebs und seiner Heilung (nicht Behandlung!) gewidmet hat, lebt in Indien. Seine Arbeit im J Nat Sci Biol Med. 2011, Jan 2(1): 43 beginnt so gelungen, dass ich diese Einleitung, den Abstract, Ihnen wörtlich wiedergeben möchte. Sie werden sich wundern, wie weit Ärzte denken können. Weit über den Tellerrand hinaus…

    „Spontanheilung von Krebs wird seit Hunderten, sogar Tausenden Jahren beschrieben. Wurde lange genug kontrovers debattiert, ist heute aber als Tatsache anerkannt. Wenn man sich die ärztlichen Berichte der Vergangenheit vornimmt, lernt man, dass Spontanheilung fast immer ausgelöst und begleitet wird von
    • Akuten Infekten
    • Fieber
    • Stimulation des Immunsystems
    Schon 1891 hat William Coley vom New York´s Memorial Hospital auf dieser Basis die effektivste Anti-Krebs-Therapie der Natur entwickelt. Aus vielen Gründen wurde diese geniale Tat vergessen.
    Krebstherapien sind inzwischen standardisiert und verbessert worden, aber erstaunlicherweise schneiden heutige, moderne Krebspatienten nicht besser ab als Patienten, die vor 50 oder mehr Jahren behandelt wurden. So ein Überblick kürzlich 1999.
    Wir berichten hier über die Geschichte der Immunstimulation und über die Rolle der körpereigenen Immunität, die es erlaubt, auch in fortgeschrittenem Stadium der Krebserkrankung Heilung zu erzielen.
    • Das wirklich Wertvolle der Beobachtung von Coley ist ja, dass nicht wie heute Krebspatienten ein paar Jahre länger leben mit ihrem Krebs, sondern dass viele Patienten, die die Coley-Therapie erhielten, den Rest ihres Lebens

ohne

     Krebs verbrachten.
    In unseren unaufhörlichen Anstrengungen, über die natürlichen Mittel hinauszugehen, um Krebs zu bekämpfen, übersehen wir leider oft genug die Fakten, welche die Natur uns an die Hand gibt, um unsere Krankheiten (im weitesten Sinn) zu heilen.“

Zu HEILEN. Das Wort wird ständig überlesen. Der heutige Arzt ist zufrieden damit, zu behandeln. Und das kann er. Mit höchstem, bewundernswertem persönlichem Einsatz. Mit Hilfe einer Milliarden-Industrie der Pharma. Alles wohl gemeint in gutem Sinne. Nur eben… Behandlung! Die Natur kennt Werkzeuge, zu HEILEN.

Dieses Geheimnis hatte William Coley schon 1891 entdeckt. Krebs zu heilen. Wie das funktioniert hat? Steht oben. Drei Punkte. Das wichtigste ist: Das Fieber.

Wurde von Coley in einer Art von „Impfung“ erreicht. Interessiert? Sie könnten einfach nachlesen.

Hyperthermie nach Ardenne.

http://med.ardenne.de/?therapien=skmt

https://de.wikipedia.org/wiki/Therapeutische_Hyperthermie

0

Flüchtlingshelferinnen in #Schweden

Flüchtlingshelferinnen in sind scharf auf Refugees: „Manchmal nehme ich mir einen Afghanen mit ins Bett“, schwärmt eine reifere Dame.

 

Wegen Beleidigung von Gefängnisbediensteten steht die Frau des verurteilten Bombenbauers aus Oberursel heute vor dem Amtsgericht Frankfurt.

Sie soll bei einem Besuch ihres Mannes in der Haftanstalt die Bediensteten unter anderem als „Hunde“ und „Ungläubige“ bezeichnet haben. Ihr Mann war 2016 vom Landgericht Frankfurtwegen Sprengstoff- und Waffenbesitzes zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Gegen einen Strafbefehl hatte die Frau Einspruch eingelegt. Der Prozess soll an einem Tag erledigt werden.

 

https://www.focus.de/regional/frankfurt-am-main/prozesse-frau-von-verurteilten-bombenbauer-steht-vor-gericht_id_8389652.html

SPD-Vize Stegner zum Familiennachzug: „CSU im blindwütigen Wettbewerb mit der AfD“

AfD gegen Zuzug von Zweit- und Drittfrauen

Posted: 30 Jan 2018 06:36 AM PST

Nachzug von Zweit- oder gar Drittfrauen finden SPD und CDU richtig, wenn es um das „Kindeswohl“ geht. AfD ist strikt dagegen: „illegale Einwanderung wird so noch attraktiver“.

Read more…

Medien in Russland-Hysterie: Presse bauscht Proteste auf

Posted: 30 Jan 2018 02:14 AM PST

Was ist los in Russland? Medien setzen angebliche Massenproteste in Szene. Tatsächlich sind die Proteste gegen Putin um Navalny so unbedeutend, dass man sie vor Ort kaum wahrnimmt. Erlebnisbericht aus Moskau.

Read more…

INSA: SPD schafft sich ab – nur noch 17,5%, AfD 14%

Posted: 29 Jan 2018 05:22 PM PST

Im aktuellen INSA-Meinungstrend für verliert die SPD (17,5 Prozent) erneut einen halben Punkt.

Read more…

Schulz zetert gegen Deutsche Bank – und macht sich selbst die Taschen voll

Posted: 29 Jan 2018 03:00 PM PST

Die Deutsche Bank Boni schaden „unserer Solidargemeinschaft“, wettert Schulz und spekuliert auf Sympathien durch Sozialneid-Populismus. Dass er selbst Hunderttausende Euro im EU-Parlament auf Kosten der Steuerzahler abzockte, verschweigt er.

Read more…

https://www.focus.de/politik/deutschland/nach-abschiebung-polizist-bedroht-polizei-gewerkschaft-fordert-auskunftssperre_id_8386740.html

https://philosophia-perennis.com/2018/01/30/ard-manipulation/

 

.

„Wir wollen die Islamisierung Europas stoppen. Das, was wir jetzt noch nicht durchsetzen können, weil wir nicht die Macht haben – aber wir werden die Macht bekommen – und dann werden wir das durchsetzen, was notwendig ist, damit wir unser freies Leben leben können. Dann werden wir die Direktive ausgeben: am Bosporus ist Schluss mit den drei großen M, Mohammed, Muezzin und Minarett! … Mohammed war ein Feldherr gewesen und daher sind die Muslime kriegsliebend. Deswegen müssen wir den Islam als Bedrohung ernst nehmen. Der Islam gehört nicht nach Europa.“

Björn Höcke 20.1.18


… „Was das „Grab am Main“ geschafft hat, sollte Homs ebenfalls schaffen. Den Wiederaufbau haben die Trümmerfrauen begonnen, deren Männer oft genug noch in Kriegsgefangenschaft festgehalten worden sind – ein Verstoß gegen das Völkerrecht, ganz nebenbei. Was also sollten wir zu Homs sagen? Na los, hört auf zu jammern, und prügelt die Feiglinge, die sich ein schönes Leben in Deutschland machen, bei ihrer Rückkehr zuerst einmal kräftig durch. Genau das ist auch die Antwort für jene Politiker, die gerade darüber nachdenken, ob Personen, die „subsidiären Schutz“ genießen, ihre Familien nachholen dürfen. Nein! Syrien ist ein zerstörtes Land, das jede Hand für den Wiederaufbau braucht. Schickt die Männer nach Hause, zu ihren Familien, in ihr Land, wo sie gebraucht werden. Dorthin, wo sie hingehören! Reißt nicht die Wurzeln aus, die sie dort geschlagen haben!“ …

Michael Winkler: Tageskommentar 31. Hartung 2018


… „Es wird sogar besser. Man kann die individuellen Routen von ausgesuchten Personen sehen als Option. So ist man in der Lage zum Beispiel einzelne Soldaten mit Namen und Rang sich heraus zu suchen und schauen was ihre Sportaktivitäten sind oder wo sie überall herumkurven.“ …

AS&R: Strava zeigt die geheimen US-Basen auf


… „ Ein Großteil eines antiken Tempels wurde offenbar zerstört.

… Außerdem sei ein Damm beschädigt worden. Die Einwohner Afrins fürchteten eine Überflutung der Region, sollte der „Damm des 17. April“ brechen, sagte Abdel Rahman. Der Damm im Gebiet Maidanka sei bereits dreimal seit Beginn des türkischen Einsatzes bombardiert worden. … Der staatlichen syrischen Nachrichtenagentur Sana zufolge waren die Städte Dschandaris und Hammam sowie die Region um den Damm am Montag weiter unter Beschuss.“ …

ard: Türkische Offensive – Syrische Kulturdenkmäler zerstört



https://www.geni.com/path/Jacob-Rothschild-4th-Baron-Rothschild+is+related+to+Pope-Francis?


… „Schuld an der Misere sind vor allem Dieselmotoren, die laut Experten 40 Prozent der Emissionen verursachen.“ …

Anm.: Schiffsdiesel, Dieselkraftwerke, Fahrzeuge – die PKW der armen Leute sind mit ein paar Prozentchen im einstelligen Bereich abgehandelt, aber Neuwagen verkaufen sich nicht von selbst und mobil sein sollen bald nicht mehr viele…

ard: Hendricks bei Umweltkommissar – Nur Versprechen reichen nicht mehr


… „Wenn der von David Cameron und Nicolas Sarkozy ausgehandelte Vertrag auch als eine Gelegenheit erscheinen konnte, in Libyen Krieg zu entfachen, ist die Wiederbelebung dieses Vertrags durch Theresa May und Emmanuel Macron das Ergebnis einer auf lange Sicht hin konzipierten Entscheidung“ …

voltairenet: Die britisch-französische „Entente Cordiale“


voltairenet: Trump, der US-amerikanische Gorbatschow

 https://philosophia-perennis.com/2018/01/30/ard-manipulation/
Linke Journalistin schockt: Österreich „sollte nicht existieren“!
Dieser Tweet lässt einige Twitter-Nutzer fassungslos zurück: Kurz nach der Niederösterreich-Wahl schockierte die stellvertretende Chefredakteurin des als besonders linkslastig geltenden „Vice Magazins“. „FPÖ verdoppelt sich. Dieses Land sollte einfach nicht existieren“, schrieb die an sich fesche Feministin und Blondine freimütig.
 Was interessiert das syrische Recht in Deutschland? Wenn diese Menschen nach syrischem Recht leben wollen, dann sollen sie das in Syrien tun aber doch nicht hier. Ich kann doch auch nicht in GB auf der rechten Seite fahren und nach einem Unfall sagen: Aber nach deutschem Recht ist das so richtig.
vor 13 Stunden
„Wir brauchen eine gesellschaftliche Debatte darüber, wie wir mit Menschen umgehen, die aus anderen Rechtssystemen kommen.“ Nein, die brauchen wir nicht. Hier in Deutschland gelten unsere Gesetze und keine anderen. Gerade in heterogenen Gruppen ist es essentiell, dass man Regeln hat an die sich alle gleichermaßen zu halten haben. Wenn man das nicht so handhabt entsteht dadurch nur Missgunst der einen gegen die andere, begünstigte Gruppe („Die dürfen das aber und ich muss mich daran halten.“) und letztlich auch gegen den Gesetztgeber. Das kann man in jedem Kindergarten beobachten; oder einfach mal Eltern von 2 Kindern fragen. Und ich bin auch nicht bereit unsere Gesetze, unter denen dieses Land zu den wohlhabendsten, und freiheitlichsten Ländern dieses Planeten aufgestiegen ist, an Vorstellungen anzupassen die aus Ländern stammen, die am Ende der Rangliste rangieren was Freiheit und Wohlstand betrifft. Ich bin auch nicht bereit, das überhaupt nur zu diskutieren.
0

Gemüse-Hackbällchenpfanne

Wüwü = Würzwürfel, werden vorbereitet eingeforen… 3 Portionen 400 g grobes rohes Bratwurstbrät, in Kugeln… [weiter]Der Beitrag Gemüse-Hackbällchenpfanne mit Basilikum-Curry-Wüwü erschien zuerst auf Happy Carb.

über Gemüse-Hackbällchenpfanne mit Basilikum-Curry-Wüwü — Happy Carb

Die halbe Wahrheit ist die größte Lüge.“ (M. Gorbatschow)

(David Berger) ARD und ZDF agieren immer offener demagogisch und als Propaganda-Sender des Systems Merkel. Gleich zwei vom journalistischen Standpunkt aus gesehene Supergaus hat man bei der ARD in den vergangenen Tagen hingelegt.

Da war zunächst nicht nur die unsägliche, den muslimischen Antisemitismus relativierende parteiische Moderation von Anne Will. Nun muss man auch feststellen, dass die ARD – sicher nicht ohne das Einverständnis der Talkfrau – mal wieder eine Aussage manipuliert und den entscheidenden Halbsatz

„aber leider muss ich sagen, es waren Mitschüler türkisch und arabischer Abstammung“

abgeschnitten hat:

Und hier der herausgeschnittene Teil:

Solch ein Schnitt ist bewusste Täuschung der Zuschauer mit ideologischem Hintergrund. Sowie ein schwerer Verstoß gegen die grundlegendsten Regeln journalistischen Arbeitens.

Fast zeitgleich wurde bekannt, dass die Tagesschau ihren Bericht über die Rede Donald Trumps in Davos auf besonders perfide Art manipuliert hatte.

Während der Rede hatte es wohl – auffälligerweise in der Ecke unserer Staatsfunkjournalisten gut hörbar und exakt zu jenem Zeitpunkt als Trump die Einseitigkeit von Medien wie der ARD kritisierte – einige Buh-Rufe gegeben. Die waren aber so schwach, dass man sie in den normalen Aufnahmen der ARD nicht hörte.

Was machten also die Nannymedienschaffenden? Sie manipulierten die Tonspur so, dass man dann die Buhrufe doch noch hörte. Nachdem sich die Proteste mehrten, mussten die Verantwortlichen von der „Tagesschau“ zugeben:

„Wir haben den Ton am Ende tatsächlich etwas lauter gemacht, damit man die Buhrufe hört“.

An den beiden Manipulationsaktionen, die sich kurz hintereinander ereigneten, sieht man überdeutlich: Die Dauerpropaganda-Sender ARD und ZDF arbeiten inzwischen mit –  für den normalen Zuschauer häufig nicht bemerkbarer – gezielter Manipulation. Bei den beiden Aktionen handelt es sich daher sehr wahrscheinlich nur um die Spitze eines Eisbergs.

Eigentlich alles Fälle für den deutschen Presserat. Der lässt jedoch schon auf seiner Startseite wissen, dass er keine Beschwerden gegen den Rundfunk annimmt. Dafür zuständig sind in Deutschland die Rundfunkräte. Also lustigerweise genau jene Stellen, denen die Umwandlung von ARD und ZDF in einen Staatsfunk-Propagandasender perfekt in ihr Konzept passt.

***https://wordpress.com/read/feeds/50266904/posts/1750183629

Die FDP will die Jagd auf Wölfe erlauben. Ihre Bundestagsfraktion plant einen Antrag, in dem die Regierung aufgefordert wird, Wölfe im Bundesjagdgesetz als „jagbare Tierart“ auszuweisen. „Weil es mittlerweile zu viele Wölfe gibt, müssen sie bejagt werden“, teilte FDP-Agrarexperte Karlheinz Busen mit. Der Antrag soll im Bundestagsplenum am Freitag beraten werden.

In Indiens Hauptstadt Neu Delhi ist ein acht Monate altes Mädchen vergewaltigt worden. Die Eltern brachten ihre Tochter ins Krankenhaus, nachdem sie sie bei ihrer Rückkehr von der Arbeit blutüberströmt in ihrem Bett aufgefunden hatten, wie die Nachrichtenagentur Press Trust of India berichtete. Das Baby sei wegen seiner Verletzungen drei Stunden lang operiert worden. Der 27-jährige Cousin sei festgenommen worden. Der Verdächtige wurde dem Bericht zufolge nach dem Gesetz zum sexuellen Missbrauch von Kindern angeklagt und muss mit einer lebenslangen Haftstrafe rechnen. Vergewaltigungen sind in Indien weit verbreitet, und in vielen Fällen sind die Opfer Kinder. Nach Angaben des UN-Kinderrechtskomitees waren im Jahr 2014 ein Drittel der Vergewaltigungsopfer auf dem Subkontinent minderjährig.

https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/news–fdp-will-jagd-auf-woelfe-in-deutschland-erlauben-7842960.html

Langenfeld: Jugendliche prügeln 41-Jährigen bewusstlos

In Langenfeld (NRW) haben am Sonntagabend vier Jugendliche auf zwei Männer eingeprügelt, einen der beiden schlugen sie gar bewusstlos. Laut Polizei waren die Geschädigten von der Gruppe zunächst nur bepöbelt worden. Dann aber seien die vier Tatverdächtigen plötzlich auf die Männer zugelaufen und hätten diese mit Faustschlägen angegriffen. Ein 51-Jähriger ging dabei zu Boden und blieb bewusstlos liegen. Die Täter flüchteten. Sie werden wie folgt beschrieben:

  • Südländer, ca. 14-15 Jahre alt, sprachen gebrochenes Deutsch, ein Täter trug eine Baseballkappe

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld unter der Rufnummer 02173/ 288-6310 entgegen.

Jedes Jahr erleiden rund 300.000 Menschen in Deutschland einen Herzinfarkt.

In haben drei Syrer einen abgestochen.

Schulz zetert gegen Deutsche Bank – und macht sich selbst die Taschen voll | MMnews

Er wusste von den Abgas-Versuchen! Tests an Menschen verhinderte er, die an Affen nicht. Das -Verhör mit dem -Generalbevollmächtigten Thomas Steg:

Junge Liberale: „An die muslimische Vielehe hatten wir gar nicht gedacht“

Sie wurde zu vier Jahren Haft verurteilt – weil sie es wagte auf eine Party zu gehen. erzählt die mutige Geschichte von Kholoud »

‚Ghost ships’ with dead sailors (presumably from N. Korea) make landing on Japanese shores

SOLIDARITY: This puppy cries every time his human brother cries—then does his best to cheer him up.

Erste personelle Konsequenz aus Abgastest-Affäre: VW beurlaubt Steg

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Meme und Text

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Text

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die lachen, Text

Steve Jobs hatte eine Angewohnheit, wenn er mit Menschen sprach — sie machte ihn erfolgreich

Studie: Ein Wort am Ende eurer E-Mail sorgt dafür, dass sie öfter beantwortet wird

Mit diesem Trick beantwortet ihr jede E-Mail innerhalb von 24 Stunden

Praktisch: Wer Angst vorm Sprachtest hat, kann preisgünstig einen Stellvertreter mit guten Deutschkenntnissen zur Prüfung schicken.

Die nächste Generetation der Dichter und Denker und, nicht zu vergessen, Schwermaschinenbauer ist im Anmarsch. Wenn du deine (nahe) Zukunft sehen könntest, Deutschland …

Alphabet des Ankommens, Teaserbild

Alphabet des Ankommens

Was bedeutet es, alles hinter sich zu lassen und in einem fremden Land neu anzufangen? „Alphabet des Ankommens“ kombiniert Journalismus mit Comics und geht Themen wie Aus- und Einwanderung einmal anders an.
www.bpb.de/alphabet-des-ankommens

[10:40] ET: Union und SPD einigen sich beim Familiennachzug

Bis zum 31. Juli soll der Nachzug ausgesetzt bleiben, anschließend soll er auf 1000 Menschen pro Monat begrenzt werden, ergänzt um eine bereits bestehende Härtefallregelung, wie die dpa aus Verhandlungskreisen erfuhr.

Durch die Härtefall-Hintertür ist natürlich jegliche Begrenzung ausgeschlossen.

[11:40] Leserkommentar-DE:

Dann gebe Gott, dass der Systemabbruch vorher erfolgt. Jeder Tag wo diese Irren noch weiterherumpfuschen dürfenist definitiv einer zuviel. Jo wir begrenzen den „Familiennachzug“ auf alle die komen wollen und Familie sagen können und alle anderen müssen draußen bleiben, da sind wir knallhart! Den Nachzug beschränken wir übrigens auf 1000 Personen je Familie (Clan) (hoffentlich wird uns das die Basis nicht als räächts auslegen). Wenn wir uns jetzt noch auf die maximal mögliche Verarschung der Köter einigen können, dann steht der Groko (Großen Kotze) nichts mehr im Wege.
[8:55] Leserzuschrift-DE zu „Grauenhafte Büttenrede“ Hessens Innenminister macht Witze über minderjährige Flüchtlinge

„Schwer gedrückt, wenn Migration ins Zentrum rückt.
Vor dem Flüchtlingsverwalter verschleiert mancher gern sein Alter
Das stellt unseren Staat fast bloß, macht Bürger ganz verständnislos.
Manch Flüchtling in ’nem Jugendheim, könnt fast eher Rentner sein.“

Wir sind so weit, nicht einmal im Traum oder in Form von Ängsten darf man Merkels Invasoren kritisieren, nicht einmal an Fasching in einer Büttenrede. Obwohl sich dieses Thema da doch gerade bevorzugt anbietet, nachdem Fasching schon immer die buntesten Tage des Jahres waren. Aber schon das wäre ein Witz gewesen, bei dem die Roten rot sehen und am liebsten ihre Netz-DG-Hyänen losschicken würden. Seht, wie alle Politiker auf Multikultur-Linie gebürstet werden. Davon ausbrechen: VERBOTEN! Erpressung zum Linkssein! Dabei ist das Gedicht an sich genial, aber doch recht harmlos (realitätsnah).

Die Grenzwächter des Humors sind wieder unterwegs…

[7:00] Focus: Vertrauliches Dokument Islamisten bedrohen Bundespolizisten vor eigener Wohnung – Hund rettet ihn

Jetzt werden Abschiebe-Polizisten also schon persönlich bedroht. Und die Islamisten kommen in der S-Klasse.WE.


Neu: 2018-01-29:

[13:20] Leserzuschrift-DE zu Grußwort für die Frauendemo in Kandel Vera Lengsfeld: Wir werden nicht mehr kriechen!

0

Durchbruch beim allerwichtigsten Streitthema: Familiennachzug

Neues aus Absurdistan. Gastbeitrag von Iris N. Masson Eine Mitarbeiterin von „Douglas“ im Kölner Hauptbahnhof hat ein guineischer Staatsangehörige vor einigen Tagen verletzt, einen anderen Menschen mit dem Tod („Ich steche Dich ab!“) bedroht, als „Hurensohn“ beschimpft, einem weiteren ins Gesicht (!!) gespuckt und in wilder Raserei den Laden zerlegt, Ware im Wert von mehreren tausend…

über Amri und seine Killer-Kumpane lassen grüßen: Morddrohung und Gewalt sind keine Haftgründe — philosophia perennis

Lässt die Sitzheizung Spermien schmelzen?

Winterzeit ist Sitzheizungszeit – zumindest für Autobesitzer. Doch die beheizten Polster bringen nicht nur den Hintern ins Schwitzen, sondern auch die Genitalien. Autofahrer sollten sich also genau überlegen, ob sie die Heizung einschalten. 

https://www.n-tv.de/wissen/frageantwort/Laesst-die-Sitzheizung-Spermien-schmelzen-article20219174.html

Legal, illegal, scheissegal – eine über jahrtausende gewachsene Europäische Zivilisation löst sich einfach auf.

Das Verbot illegaler Einreise nach Art 16a GG wurde von Merkel und De Maziere mündlich „ausgesetzt“, das Oberlandesgericht Koblenz konstatiert in einem Urteil, dass der Rechtsstaat in diesem Bereich seit 2015 „außer Kraft gesetzt“ ist, Bigamie ist eine Straftat, die derzeit „geduldet“ wird, oder die Schuldenunion, die zwar EU-Recht bricht, aber „alternativlos“ ist. Oder, oder, oder: „Außer Kraft“, „ausgesetzt“, „geduldet“. Alternativlos. Und so weiter.

Unsere Gesetze zählen nichts mehr.

Unser Rechtsstaat, Basis einer funktionierenden Zivilisation – zerfällt.

Man braucht kein Prophet zu sein: Ein dahinsiechender Rechtsstaat ist der Vorhof einer zivilisatorischen Hölle.

Ob diese Hölle die Gestalt einer Diktatur, eines Bürgerkrieges oder eines failed states annehmen wird, oder alle drei Gestalten in genau dieser Reihenfolge, spielt eigentlich keine Rolle mehr.

Wir geben gerade eine Zivilisation auf, die unsere Ahnen über Jahrtausende erschaffen haben. Sollte ich ihnen einmal entgegen treten müssen; ich wüsste wahrlich nicht was ich ihnen sagen sollte.

Wir leben wohl in Zeiten, in denen es opportuner ist, Atheist zu werden. Dann hat man wenigstens „danach“ Ruhe. Ironie off.

https://politikstube.com/berliner-u-bahnhof-brutale-attacke-auf-bvg-mitarbeiter/

http://www.freiewelt.net/nachricht/leipzig-meldet-den-notstand-10073413/

https://twitter.com/twitter/statuses/957640955317891072


Gestern großer Trauermarsch für #Mia in #Kandel. Bürger fordern Schutz und Sicherheit. SPD-Bürgermeister #Poss steht währenddessen auf der Gegendemo der Antifa. Mehr braucht man nicht zu wissen.

https://www.journalistenwatch.com/2017/07/29/grosses-armlaengen-festival-gegen-rassismus-und-vorurteile/

Weiterlesen

Die Chancen stehen gut, dass ein kurzes Gedicht eines 93jährigen Autors zum bekanntesten lyrischen Text Deutschlands wird. Vielleicht ist er es ja schon. An der Südfassade der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin-Hellersdorf steht – noch – das Gedicht „Avenidas“ von Eugen Gomringer:

Avenidas/ avenidas y flores/ flores/ flores y mujeres/ avenidas/ avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/ un admirador“

(Alleen/ Alleen und Blumen/ Blumen/ Blumen und Frauen/ Alleen/ Alleen und Frauen/ Alleen und Blumen und Frauen und/ ein Bewunderer).

Gomringer, geboren 1925 im bolivianischen Cachuela Esperanza, begründete die Konkrete Poesie in Deutschland. Sein Gedicht „Avenidas“ entstand 1953, nach einem Gestaltungswettbewerb kamen die Zeilen im Jahr 2011 an das Gebäude der Salomon-Hochschule. Und störten dort niemand, bis eine kleine Gruppe von AStA-Studenten etwas entdeckte, was sonst keinem auffiel, nämlich den sexistischen Subtext des Gedichts. Immerhin geht es dort um ein poetisches Ich, das Frauen bewundert. Mit Philip Roth zu sprechen: um einen menschlichen Makel.

„Es erinnert unangenehm daran, dass wir uns als Frauen* nicht in die Öffentlichkeit begeben können, ohne für unser körperliches ,Frau*-Sein‘ bewundert zu werden. Eine Bewunderung, die häufig unangenehm ist, die zu Angst vor Übergriffen und das konkrete Erleben solcher führt“, dekretierte die AStA.

Und damit nahm das erste politisch korrekte Auslöschungsverfahren für ein Kunstwerk in Deutschland seinen Lauf. In der vergangenen Woche entschied eine Mehrheit der Studenten und auch der Lehrkräfte unter Führung von Rektorin Bettina Völter, Gomringers Gedicht zu übermalen. An seine Stelle soll ein anderes, konformes Gedicht angebracht werden. Die Hochschule gibt das alles als ohnehin nötige Restaurierungsarbeit aus. Verkündet wird das ganze mit der ostblockhaft-orwellschen Sprachregelung: „Alice Salomon Hochschule entscheidet sich für die Kunst auf ihrer Südfassade“.

Bild könnte enthalten: Katze

 

Zitat:
In den Berichten über die Bluttat wurde Leons Name kaum genannt, es gab kein Bild von ihm, wie es keine Bilder von den Opfern des Weihnachtsmarkt-Attentats oder von der in Reutlingen erstochenen Polin oder den allermeisten anderen Getöteten gibt. Sie sollen so schnell wie möglich vergessen werden, damit die Politik, die ihren Tod begünstigt hat, nicht in Frage gestellt wird.
Die Migrationswelle 2015/2016 hat die Gesellschaft an die äußerste Grenze ihrer Belastbarkeit gebracht. Unter der kommenden Einwanderungswelle, die von der künftigen GroKo, die jetzt innerhalb einer Woche gebildet werden soll, damit die Wähler nicht mitkriegen, welche fatalen Beschlüsse in der Koalitionsvereinbarung getroffen werden, vorbereitet wird, könnten die rechtsstaatlichen Strukturen endgültig zerbrechen. Das würde früher oder später zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen, wie sie bereits jetzt in Schweden herrschen, führen.
 
Warum mußte dieser junge Deutsche, dieses Kind, für die Wahnvorstellungen einer Irren sterben? Es gibt keine Strafe die hart genug ist, um dieses Verbrechen zu sühnen. 
100prozentige Schließung aller Grenzen. Einlaß nur noch mit Visa für drei Monate für Urlaub, Studium, Besuche und Geschäftsreisen. Alle diejenigen, die keinen Aufenthaltsgrund haben, sind unverzüglich abzuschieben: Russen, Polen, Bulgaren, Rumänen, Zigeuner, Araber, Nafris und aus Schwarzafrika. Freizügigkeit in der EU ebenfalls einschränken! 

 

Flüchtlingslüge nach Resettlement Act -siehe § 23 Abs 4 Aufenthaltsgesetz-  müssen kein Asylverfahren durchlaufen ab Min 3:00

http://brd-schwindel.ru/der-dritte-blickwinkel-vermischt-euch-nicht/

Wir wurden alle belogen! EU-Papier beweist: Es ging nie um „Flüchtlinge“, sondern um „Neuansiedlung“

Der Autor Matthias Matussek hat brisante Dokumente entdeckt, die belegen, dass wir alle von Anfang an von den Politikern und Medien belogen wurden. Es ging nie um Hilfe für Kriegsflüchtinge, sondern um eine Neuansiedlung und demzufolge um die vollständige Umvolkung des europäischen Kontinents. Weiterlesen

Eltern aufgepasst: FDP will Islamunterricht an deutschen Grundschulen einführen

In Bezug auf die Millionen illegal ins Land geschleppten Migranten sollen unsere Kinder jetzt möglichst früh, tiefgreifend und nachhaltig indoktriniert werden. Der nächste Vorstoß dazu kommt von der FDP. Die „Liberalen“ sind tatsächlich gewillt einen flächendeckenden Islamunterricht an deutschen Schulen einzuführen. Und das schon ab der ersten Klasse in der Grundschule. Weiterlesen

Aufgedeckt: NATO probt Krieg in Deutschland – mit aufmüpfiger Zivilbevölkerung als Angriffsziel

In einem neuen Szenario trainiert die NATO einen Angriff auf Deutschland durch einen Feind aus dem Osten. Dabei simuliert man auch interne Spannungen in der Bundesrepublik und die militärische Niederschlagung von Aufständen von Seiten der deutschen Zivilbevölkerung. Ein Erfahrungsbericht eines Mitarbeiters auf dem Truppenübungsplatz Hohenfels. Weiterlesen

Israel und seine geheimen Mordkommandos: „Gegen unsere Feinde sind alle Mittel legitim“

Israels Geheimdienst Mossad soll mindestens 3.000 Menschen umgebracht haben, darunter viele Unschuldige. Auch die Entführung und der Mord an einem deutschen Raketenforscher aus München geht auf das Konto eines israelischen Killerkommandos. Weiterlesen

Er wollte einfach einen schönen Tag mit seiner Frau in Regensburg verleben – dann wurde Produktmanager Peter F. (28, Name geändert) mitten in der Fußgängerzone von einem Asylbewerber niedergestochen.

Den Befehl dazu will der psychisch kranke Jordanier Mohammad Y. (24) direkt „von Allah“ erhalten haben.

http://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen/messerangriff-fussgaengerzone-54637316.bild.html

GroKo einig beim Familiennachzug

http://www.pi-news.net/2017/08/umvolkung-ist-offizielles-cdu-ziel/

Arabischer Schriftzug?Rewe-Märkte in Gelsenkirchen bedroht: Logo beleidigt Allah

Die beiden Schriftzüge. (Foto: Polizei Gelsenkirchen)

+++ News-Ticker zu GroKo-Verhandlungen +++

Union und SPD einigen sich: Durchbruch beim Streitthema Familiennachzug.

SPD hat keine anderen Wünsche!

Liebe CDU und liebe SPD

wir Bürger wünschen uns nichts mehr, als den ungehinderten Zuzug von unseren Gästen und deren Großfamilien ! Rente , Arbeitsverträge, Schulbildung, Altenpflege usw. sind uns egal !

0

ihrer Hündin das Leben gerettet

Nur ein Hund?

30.01.2018

Schreibt mir eine Patientin, die Bücher liest. Täglich Bücher liest. Woher die die Zeit hat? Fragen wir sie selbst:

    „Um mir die für mich absolut richtige Lebensweise unabänderlich einzuprägen, lese ich immer in Ihren Büchern, während ich auf dem Crosstrainer oder auf dem Fahrradergometer trainiere – und ich liebe das!“

Aufgemerkt? Verstanden? Warum tun Sie´s nicht auch? Erinnert mich an Jack Welsh, ehemals Chef von General Motors in den USA. Der täglich seine Manager-Mannschaft zum Rapport antreten ließ. Im Anzug mit Krawatte. Während er selbst im Sportzeug, mit Handtuch um den Hals auf dem Fahrradergometer trainierte. Schweißgebadet.

Ein Adler?

Zurück zur lesenden Dame. Die Lektüre, besser gesagt die Umsetzung der Lektüre hat ihrer Hündin das Leben gerettet. Die Geschichte ist es Wert, referiert zu werden:

    „Meine Hündin bekam vor kurzem die Diagnose: Osteosarkom am rechten Vorderbein. Unheilbarer aggressiver Knochenkrebs. Heilungsaussichten gemäß Tierärzten: Null. Man könne das Bein amputieren… und hoffen, dass sich noch keine Metastasen im Körper befinden. Meinen Hund verstümmeln lassen? Niemals!!!
    Nachdem ich mir tagelang die Augen ausgeweint habe, beschloss ich zu kämpfen. Gegen den Schmerz ließ ich die Hündin palliativ bestrahlen. Nach einer Behandlung konnte sie wieder ihr rechtes Bein belasten und kann nun – keine großen Strecken, aber immerhin wieder laufen. Wir sind täglich daran, die Muskeln weiter zu trainieren.
    Noch am selben Tag der Diagnose habe ich den Futterplan radikal umgestellt:
  • Keine Kohlenhydrate mehr
  • Nur noch Eiweiß in Form von Fleisch und Fisch, Gemüse, Hüttenkäse, Quark, Eier
  • Dazu diverse kaltgepresste Öle, Kräutermischungen und bittere Aprikosenkerne
  • Vitamin D und Omega 3 Kapseln gebe ich ihr von mir ab
    Und weiter geht’s: „Der Hund liebt diese Futterumstellung über alles und Sie ahnen es wohl schon: Es geht täglich besser und ich bin heute fest davon überzeugt, dass mein geliebtes Tier entgegen der ärztlichen Meinung noch einige Jahre leben darf. Das macht mich einfach nur glücklich….
    Ohne Sie, Ihre Bücher und Ihre täglichen News wäre meine Hündin wohl dem Tode geweiht gewesen…“

Nur ein Hund? Ein Säugetier. Gleicher Stoffwechsel wie Sie, liebe Leserin, lieber Leser. Und da machen Sie sich im Forum lustig über mein Mantra: Mach es wie die Rehe!

Nix kapiert? Rehe sind auch Säugetiere. Haben Ihren Stoffwechsel. Und bekommen dennoch keinen Krebs. Keinen Herzinfarkt. Wohl auch keine Depression, keine Psychose. Von Diabetes und Rheuma ganz zu schweigen.

Wollen Sie nicht oder können Sie nicht… kapieren? Da geht’s doch nicht um Äußerlichkeiten wie Kleidung oder Wohnung oder Büro, die Sie vom Tier unterscheiden. Da geht es um die „innere Lebensweise“. Die Sie einem Reh sehr wohl präzise abgucken könnten.

Wenn Sie wollten. Über die „Ohrfeige Gottes“ hatte ich ja einmal geschrieben. Spätestens dann…

0

Zuzugsstopp für anerkannte Flüchtlinge

Mittlerweile gibt es mehrere Städte in Deutschland, die einen Zuzugsstopp für anerkannte Flüchtlinge bereits erlassen oder beantragt haben.

 

Folgende sind inzwischen betroffen:Als erstes Bundesland erließ Niedersachsen Mitte Oktober 2017 einen Zuzugsstopp für Flüchtlinge in Salzgitter. Als Grund wurde genannt, dass die 106.000-Einwohner-Stadt mit ihren 5800 Flüchtlingen an ihre Belastungsgrenze gelangt sei. Der soziale Frieden sei in Gefahr, die Integration gefährdet, argumentieren sowohl SPDals auch CDU.
Bis zum Jahresende zogen Delmenhorst und Wilhelmshaven nach – aus den gleichen Gründen.Am 19. Januar erließ das Land Brandenburg fürCottbus ebenfalls einen Aufnahmestopp.Nun will nun auch die sächsische Stadt Freibergeinen Zuzugsstopp für Flüchtlinge beantragen. Beide ostdeutschen Städte bemängeln Integrationsprobleme, zudem ist es inzwischen mehrfach zu tätlichen Auseinandersetzungen vor allem zwischen deutschen Jugendlichen, die häufig aus der rechten Szene stammen, und Flüchtlingen gekommen.
Flüchtlinge in Friedland
Kommentare lesen!

Peter J. (47) ist auf dem Weg zur Caritas, als ihn eine Passantin (26) erkennt – und sofort die Polizei ruft.

TRIEBTÄTER IN FRANKFURT-SACHSENHAUSEN GEFASST!

Um 12.15 Uhr greifen mindestens sechs Polizeibeamte am Affentorplatz zu, legen dem 47-Jährigen Handschellen an.

Anfang Januar gelang J. die Flucht aus der Psychiatrie in Ansbach (Bayern). Eine Woche lang fahndete die Polizei Mittelfranken nach ihm – der Mann ist gefährlich!

http://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-am-main/triebtaeter-erkannt-und-gefasst-54632430.bild.html

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) aus Düsseldorf hatte bei der Kommune wegen eines möglichen Falls von Steuerverschwendung angefragt. Anlass: eine große Betontreppe, die die Stadt für 9336 Euro an einem Flüchtlingsheim bauen ließ, um das Beladen eines Sperrmüll-Containers zu erleichtern.

http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/hamm/teuer-treppe-erregt-steuerzahlerbund-54588880.bild.html

Köstlich, wie sich das Ausland über die Ton-Manipulation der Aktivisten der vergnügt! 😂

 

FISA-Bombe in Washington geplatzt – Wird jetzt der Sumpf trockengelegt?

Schon von FISA in den deutschen Medien gehört? Nein? Wenig verwunderlich, denn auch in den USA berichteten bislang nur wenige (Mainstream) Medien über „FISA-Gate“. Vor anderthalb Wochen wurde dem amerikanischen Repräsentantenhaus ein vierseitiges Memo über den massiven Missbrauch des FISA-Gesetzes (Gesetz zur Überwachung der Auslandsaufklärung) zur Verfügung gestellt. Der Inhalt des Dokumentes soll so explosiv sein, dass dieser zur Entlassung hochrangiger Beamter des FBI und des Justizministeriums führen könnte.

Mafiöse Machenschaften von Obama und Clinton

Zwei Senatoren hatten daraufhin Briefe an den Justizausschuss verfasst, mit dem Gesuch, Informationen über John Podesta, Hillary Clinton sowie das DNC (Nationale Organisation der Demokratischen Partei der Vereinigten Staaten) zu erhalten. Denn aus dem Memo geht hervor, dass das Geheimdienstgesetz von genau jenen missbraucht wurde, um Donald Trump umfassend auszuspionieren und ihm Russia Gate und andere „Missetaten“ anzuhängen.[…]

 

weiterlesen —>

Quelle: AUFGEDECKT: Brisantes Material in den USA kurz vor Veröffentlichung – fällt jetzt die Obama-Clinton-Elite?

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Sie fürchten sich vor Flüchtlingen. In den westfälischen Orten Oerlinghausen und Stukenbrock klagen die Menschen seit Monaten, sie fühlten sich Bewohnern eines Flüchtlingsheims hilflos ausgeliefert. Diese würden in Kleingruppen ganze Straßenzüge abgrasen, in Geschäften stehlen, Fahrräder klauen und in Wohnungen einbrechen.

https://www.welt.de/regionales/nrw/article172905160/Kriminalitaet-in-Ostwestfalen-Warum-schneller-Abschieben-seinen-Preis-hat.html

Köln: Demo gegen türkische Offensive in Nordsyrien – Zusammenstöße zwischen Kurden und Polizei

 

Politessen zetteln wie nie – Dresden macht 4,1 Mio. Euro nur mit Knöllchen

Quelle: AllesSchallundRauch-Blog

.

… „Netanjahu angekündigt, Israel werde den illegalen Einwanderern aus Afrika ein Flugticket, Reiseunterlagen und 3.500 US-Dollar (umgerechnet rund 2900 Euro) geben, damit sie das Land freiwillig verlassen. Andernfalls würden sie in Israel ab Ende März festgenommen werden. …

Nach Angaben der Vereinten Nationen befinden sich in Israel 27.500 Flüchtlinge aus Eritrea und 7.800aus dem Sudan, die vor dem Krieg geflohen waren. Die israelischen Behörden bezeichnen sie jedoch als „Eindringlinge“ und gehen davon aus, dass die meisten von ihnen Wirtschaftsmigranten sind.“ …

sputnik: Israel: Jagd auf Flüchtlinge nun erlaubt?


… „Die Aufhebung der Sperre war an die Erfüllung eines Kriterienkatalogs gekoppelt. Das IPChatte das RPC aufgefordert, eine Liste von Kriterien zu erfüllen. Dazu gehörte die Anerkennung und Akzeptanz des McLaren-Berichts, in dem Russland ein flächendeckendes Dopingsystem bescheinigt wird. Beides ist bislang noch nicht passiert.“ …

ard: Russlands Team von Paralympics ausgeschlossen


… „In dem Prozess hatte der Angeklagte lange geschwiegen. Am 48. Verhandlungstag dann deutete das Gericht an, dass ihm zwölf Jahre Gefängnis drohten – und plötzlich räumte der Angeklagte die Taten ein. Er bat um Milde: Er würde zur Wiedergutmachung sogar seinen Ferrari verkaufen, wenn er dafür ein paar Jahre weniger ins Gefängnis müsse. „Der Zug ist abgefahren,“ fertigte der Vorsitzende Richter den 30-Jährigen ab.“ …

Anm.: Höchststrafe Betrug 4 Jahre?

ndr: Enkeltrick-Betrug: Zwölfeinhalb Jahre Haft


… „Dabei läuft in dem Land der aktuell längste Bundeswehreinsatz in der deutschen Geschichte.“ …

sputnik: Eskalation in Afghanistan – Appell an Bundesregierung und deutsche Medien


… „Man könne dem Freistaat nicht komplette Untätigkeit vorwerfen. Deshalb bleibe das Vollstreckungsverfahren bei den vergleichsweise milden Vorgaben des Verwaltungsrechts und gehe nicht zu den strengeren der Zivilprozessordnung über, die direkte Zwangshaftermöglichen würden, so die Richterin. Der Anwalt der Deutschen Umwelthilfe sprach von einem „Optimismus des Gerichts, den ich als Naivität begreifen würde“. “ …

br: Untätigkeit beim Dieselfahrverbot für München – Freistaat erneut zu Zwangsgeld verurteilt


… „Während der wochenlangen alliierten Bombardierungen im Golfkrieg wurden 3700 der insgesamt 5800 Panzer und gut die Hälfte aller 5100 gepanzerten Mannschaftsfahrzeuge zerstört oder schwer beschädigt. Von den damals etwa 700 Kampfflugzeugen ist knapp die Hälfte übriggeblieben.“ …

welt: Iraks Armee auf dem Weg zu alter Stärke (1996)


… „Von der Staatsanwaltschaft erwarten wir zurzeit noch eine Rückmeldung auf unsere Anfrage, ob bereits ein Ermittlungsverfahren gegen Petro Poroschenko und dessen Kollegen läuft, oder ein solches geplant ist.“ …

RT: Bruch des EU-Geldwäschegesetzes: Petro Poroschenko in Deutschland unter Verdacht

 

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text und Nahaufnahme

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Text und im Freien
Euro-Bonds durch Hintertür

Posted: 29 Jan 2018 06:23 AM PST

Staatliche Schuldenmanager gegen neue Euro-Anleihen

Read more…

GdP fordert Statistik zu Messerattacken

Posted: 29 Jan 2018 05:48 AM PST

Der Chef der Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert eine Statistik zu Messerattacken.

Read more…

Grüne wollen Esel-Taxis einführen

Posted: 29 Jan 2018 06:20 AM PST

Eine Grünen-Politikerin aus Zweibrücken will Esel-Taxis auf dem Land einführen, damit nicht mehr so viele Autos fahren müssen. Auch Kühe könnten eingespannt werden.

Read more…

Schulz immer unbeliebter

Posted: 29 Jan 2018 02:15 AM PST

Wenn die Deutschen ihre Bundeskanzlerin oder ihren Kanzler direkt wählen könnten, wäre die Entscheidung eindeutig: Angela Merkel liegt mit einer Zustimmung von derzeit 47 Prozent seit Monaten nahezu unverändert weit vorn.

Read more…

SPD, CDU verteidigen Familiennachzug von Zweit- und Drittfrauen

Posted: 28 Jan 2018 03:37 PM PST

Nachzug von Zweit- oder gar Drittfrauen finden SPD und CDU richtig, wenn es um das „Kindeswohl“ geht oder eine „außergewöhnliche Härte“ vermieden werden kann (Eva Högl, SPD).

Read more…

Konjunkturaufschwung: Gipfel?

Posted: 28 Jan 2018 03:12 PM PST

Konjunktur und Börsen boomen. Doch alles zyklisch. Nirgendwo wachsen Bäume in den Himmel. Erste Anzeichen deuten darauf hin, dass der Konjunkturaufschwung 2018 seinen Gipfel erreicht.

Read more…

D nimmt noch mal 10.000+ Flüchtlinge aus EU-Staaten

Posted: 28 Jan 2018 05:25 PM PST

Die Übernahme von Asylbewerbern aus Italien und Griechenland neigt sich angeblich dem Ende zu

Read more…

0

Schulz will noch mehr MUFL

(David Berger) Das Stellenportal der Hansestadt Bremen sucht einen wissenschaftlichen Referenten für gesellschaftliche Vielfalt – und zwar für eine Stelle im Focke Museum. Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte ist eines der großen regionalhistorischen Museen im Nordwesten. Das ist noch nichts Außergewöhnliches. Außergewöhnlich sind freilich die Kriterien, die der Arbeitgeber für den zukünftigen Mitarbeiter aufstellt:…

über Gibt es bald eine neue Quotenregelung für „People of Color“ und „schwarze Menschen“? — philosophia perennis

Hacker erbeuten 320 Millionen Euro bei Coincheck – Opfer bekommen Entschädigung

https://www.focus.de/finanzen/boerse/kryptowaehrungen/bitcoin-im-news-ticker-coincheck-hacker-erbeuten-320-millionen-euro_id_8377580.html

Syrien ist laut Russland nahezu vollständig von Terroristen befreit. Nun sollten die Flüchtlinge nach Hause zurückkehren.
FREIEZEITEN.NET

Klar. Wie soll es auch anders gehen?

Rente mit 85: Das klingt wie eine utopische Vorstellung. Doch Ulrich Grillo, der Chef des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, hält das für möglich. Aber nur, wenn die Lebenserwartung der Deutschen weiter ansteigt.
FOCUS.DE

Sehr interessant was CLINTON vor hatte.

John Podesta has outlined plans to implement a controversial eugenics program in order to depopulate the planet.
YOURNEWSWIRE.COM|VON SEAN ADL-TABATABAI
 SPD Absturz geht weiter…

…wenn sie glauben, mit dieser Migrationspolitik einen verlorenen Wähler in Gelsenkirchen oder Leipzig zurückzuholen!

 https://www.focus.de/politik/deutschland/groko-verhandlungen-im-news-ticker-verhandlungen-stocken-beim-thema-migration-beginnt-spd-stegner-grundsatzdiskussion_id_8376985.html
 Liebe SPD,

lest was am Reichstag steht. Ihr seht es jeden Tag. „Dem Deutschen Volke“. Und nicht „Den Flüchtlingen und Asylsuchenden“…….

SPD – Eure Wählen wollen …

Wie weit will sich die SPD noch von den Bürgern dieses Landes entfernen ? Die Bürger haben Sorge wegen Rente, Altersarmut, Arbeitsplatzverlust, Vermögensverlust, bezahlbaren Wohnungen, und und und. Und um was kümmert sich die SPD ? Um Europa, um Familiennachzug …. Arme SPD, wie weit seid ihr von den Bürgern dieses Landes entfernt !!!

Familiennachzug, endlich, klasse – darauf haben…

wir schon lange gewartet! Dann wird noch die verschleierte Zahl von Merkel „bis zu 1000″/Monat genannt. Nun normal würde man denken, daß bis zu 1000 Ausländer/Monat kommen dürften. Aber dem scheint nicht so sein. Denn die Zahl „1000“ scheint sich auf die Anzahl der Anträge zu beziehen. D.h. hinter jedem Antrag könnten zig Personen stehen. Und wir werden wieder nicht nach unserer Meinung gefragt!

 Sondierungspoker ist nur Fake

Die Diskussion um die Obergrenze ist eine Scheindebatte, da massiver Zuzug eh beschlossen ist. Der Krisenfond wird zu einem parlamentarisch kontrollierten Europäischen Währungsfonds entwickelt. Klingt erst mal gut, heißt aber nichts anderes, dass in Zukunft das Europäische Parlament entscheidet, wie viele Milliarden Euro aus deutschen Steuermitteln in die Rettung südeuropäischen Volkswirtschaften gepumpt werden. Bis dato musste noch der Bundestag zustimmen. und jetzt wird auch klar, warum Schäuble gehen musste, er war immer gegen die Entmachtung de Bundestages. Daher wird mehr Geld benötigt! Seit 2009 kassiert der Staat statt 550 bis zu 750 Milliarden ab. Ein Mehraufkommen von 50 Prozent reicht immer noch nicht. Eins ist sicher, das Geld fließt nicht zurück zu denen, die es erarbeitet haben.

Der Bürgermeister von , Volker Poß (SPD), hat gestern gegen den Trauermarsch für Mia protestiert. 😳

 

POL-DA: Bad König: Mit Messer angegriffen und verletzt / Polizei nimmt zwei tatverdächtige Männer fest

Wie si­cher sind Frau­en noch in Bus­sen und Bah­nen? Die Zahl se­xu­el­ler Über­grif­fe in öf­fent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln hat nach BILD-Informationen zu­ge­nom­men. 295 Straf­an­zei­gen nahm die Ber­li­ner Po­li­zei im ver­gan­ge­nen Jahr auf – fast dop­pelt so viel wie 2016!

 Auch bei der Bun­des­po­li­zei, die zu­stän­dig für die Bahn ist, gab es seit Jah­res­be­ginn eine ungewöhnliche Häufung. Fünf Frau­en wur­den in­ner­halb von nur sechs Tagen Opfer:

http://www.bild.de/regional/berlin/sexualstraftat/mehr-sexualdelikte-in-berliner-oeffis-54619880.bild.html

Galaxy S7 im weiteren Preisverfall: Amazon unterbietet Media Markt & Saturn

 

Trauermarsch für Mia: 1.000 Menschen demonstrieren in Kandel – Bürgermeister steht bei Gegendemo

„Bunter Multi-Kulti-Wahn, greift jetzt unsere Kinder an“, schallte es heute durch Kandel. Das „Frauenbündnis Kandel“ veranstaltete einen Trauermarsch für die 15-jährige Mia. Das Mädchen wurde Ende Dezember im DM der Stadt von einem abgelehnten Asylbewerber erstochen.

http://www.epochtimes.de/…/trauermarsch-fuer-mia-1-000-mens…

No boundaries: Elephant caught by surveillance cameras crossing border checkpoint from China into Laos – and then returning across the border into China a couple hours later.

+++ Irre Versprechen kurz vor der Wahl – Bedrohung für Europa: Wie »Wunder«-Heiler Italien aus dem Schuldensumpf ziehen wollen +++

SPD will Sondierungsabsprachen neu verhandeln

Bis zwei Uhr am frühen Montagmorgen verhandelten die 15 Spitzenvertreter von CDU, CSU und SPD – und konnten doch nur kleine Fortschritte erzielen. Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) sprach nach dem Treffen von „sehr intensiven Gesprächen“. Demnach habe man besonders hart über die Themen Arbeitsmarktpolitik, Migration und Gesundheitspolitik verhandelt.
Der heute 18-jährige Engländer Kane Gamble hackte jahrelang E-Mail-Konten von US-Beamten und veröffentliche vertrauliche Informationen. Jetzt läuft der Prozess gegen ihn. Vor Gericht gab er den Computermissbrauch zu. Seine Verteidigung führte an, dass der damals 15-jährige zum Autismus-Spektrum zählt und daher vermindert strafmündig sei.
0

Wunderwaffe Jod

Wunderwaffe Jod

Artikel #939 vom 29.01.2018

Auch für Jod gilt das allgemeine Gesetz: Man macht eine Beobachtung, forscht daraufhin im Labor und rettet schließlich mit angewandter Forschung Menschenleben.

Die Beobachtung:

  • In Island fand sich kaum Kropf oder Brustkrebs. Vor dem ersten Weltkrieg. Damals wurden dort Kühe mit Fischmehl gefüttert. Hoher Jod-Gehalt.
    Nach dem ersten Weltkrieg wurde Fischmehl verbannt. Und die Brustkrebsrate stieg um das 10-fache.
  • In Japan kommt Kropf und Brustkrebs praktisch nicht vor. Die Bevölkerung isst allerdings mehrere mg Jod täglich.
    Sobald japanische Frauen in die USA auswandern und die dort üblichen 150 μg Jod, also weniger als 5% zu sich nehmen, steigt die Brustkrebsrate stark an.

Das waren die Beobachtungen. Sind selbstverständlich kein Beweis.

Die Forschung:

  • Forscher in Indien bewiesen an menschlichen Brustkrebs-Zellen (im Reagenzglas), dass Jod den programmierten Zelltod (Apoptose) einleitet. Das war 2006.
  • Forscher in Mexiko decken den Mechanismus dazu auf. Und bewiesen erneut, dass Krebszellen im Reagenzglas durch Jod in den programmierten Zelltod gezwungen werden. Das war 2009.
  • In Japan zeigten Forscher, dass jodreicher Seetang menschliche Brustkrebszellen zum Zelltod zwangen. Und zwar stärker als das Chemotherapeutikum Fluoruracil. Das war 2001.
  • In den USA zeigten Forscher die gleiche erwünschte Wirkung von Jod auf Brustkrebszellen, und konnten zeigen, wie hier Gene verändert wurden. Das war 2008.

Die Anwendung:

In seinem „Jod-Buch“ berichtet Dr. David Brownstein 2009 von 3 Patientinnen:

  • Eine 63-jährige hat jede Behandlung abgelehnt, nahm 50mg Jod (Iodoral) und schon 6 Wochen später zeigte ein PET-CT das „alle Tumoren sich auflösten“.
  • Eine 73-jährige mit Brustkrebs lehnte Bestrahlung und Chemotherapie ab, nahm dafür 50mg Iodoral. 18 Monate später zeigte der Ultraschall Verkleinerung des Tumors, 2 Jahre später sprach nach Ultraschall und Mammographie der Radiologe von Heilung.
  • Die dritte Patientin, 52 Jahre alt, erfuhr 3 Jahre nach täglicher Einnahme von 50 mg Iodoral, dass Mammographie und Ultraschall Abnahme des Tumors und keine „Progression“ bewies.

Das Problem haben Sie natürlich alle verstanden. Es ist das gleiche wie bei Vitamin C. In der Zellkultur wirken diese Substanzen tadellos und überzeugend.
Ob man im Menschen selbst, am Tumorort eine genügend hohe Konzentration dieser Substanzen erreichen kann, ob der Tumor wirklich ganz durchtränkt wird, so wie in der Zellkultur, ist fraglich. Da ist wohl Geduld und Beharrlichkeit nötig.

PS: Bringt mich auf Curcuma. Gilt als indisches Wundermittel gegen Krebs. Die Krebsrate dort ist jedenfalls sehr geringer als bei uns. Also schlucken wir Curcuma. Und vergessen, dass die Inder von Jugend an ihren Körper mit diesem Wunderstoff durchtränken. Das gleiche Wunder bei uns nach wenigen Wochen oder Monaten Einnahme zu erwarten, scheint mir vermessen.

Quelle: Jeffrey Dach „Bioidentical Hormones 101“.

zurück zur Übersicht

Antibiotika vs. Immunsystem

29.01.2018

Typische Geschichte. Kann jeden von Ihnen treffen. Getroffen haben in diesem Fall zwei Bakterien. Gesucht, gefunden, benannt. Und was tut die Medizin dann? Genau. Schießt die Bakterien tot. Behauptet das jedenfalls.

Die Methode „Totschießen“ klappt ja auch in der Politik nicht. Wacht hier niemand auf? Inzwischen haben auch in der Medizin die Bakterien gelernt. Lassen sich nicht mehr totschießen. Rächen sich. Man könnte die kleinen Viecher sehr wohl auch Terroristen nennen. Multi-Resistente-Keime. Nichts weiter als die Antwort der Natur: Sie haben jahrzehntelang blindwütig geschossen und getötet (mit Penicillin und Co.), jetzt schießen die Dinger, die Bakterien zurück.

Abhilfe? Vielleicht doch einmal bei sich selbst anfangen? Nicht immer den Anderen zum Feind erklären? Heißt übersetzt: Vielleicht einmal das eigene Immunsystem stärker machen. So stark, dass man keine Angst mehr haben muss vor Terroristen (multiresistente Keime), vor Feinden (Bakterien) vor der … bösen Welt.

Die Geschichte kann man sehr viel näher am Leben erzählen. Brauch ich nur die mail von heute zu zitieren:

    „… wurde es schlimmer und ich wurde mit Bauchkrämpfen ins Krankenhaus eingeliefert. Es wurde eine Eierstockentzündung diagnostiziert…
    Was wurde dagegen getan? Es wurde jongliert mit Antibiotika und Schmerzmittel. Die erste Ärztin gab mir ein Antibiotikum, mit welchem die Ärztin Nr. 2 nicht zufrieden war – egal, hier noch eines!
    Am nächsten Morgen, als man immer noch nicht genau wusste, was es ist, wollte der Chirurg mich operieren mit dem Kommentar: „Dann kann der Blinddarm eventuell gleich mitentfernt werden…“
    Schließlich kamen die Ergebnisse: Zwei Bakterien erschwerten mir das Leben – Campylobacter und Shigella.
    Ich wurde isoliert… meine Blutwerte zeigten, dass mein Hämoglobin immer weiter fiel; aber dagegen wurde nichts gemacht. Also selbst ist die Frau!
    Mein Freund kam mit … Amino-Shake mit extra Histidin und Glutamin, Magnesium, Niacin, Zink und Vitamin C. Weil ich dann noch unsicher war, las ich nochmals Ihre News…
    Tag 4 war der Tag, an dem ich mich selbst entließ, gegen den Rat der Ärztin. Ich wollte raus, hatte mich die Tage zuvor immer wieder daran erinnert, dass Bewegung heilt und bin in dem kleinen Zimmer auf- und abgelaufen, habe Dehn- und Streckübungen gemacht…
    Und die Ärztin konnte nur einen „schnellen Heilungsprozess“ feststellen. Trotzdem war sie schnippisch, dass ich gehen wollte, gefiel ihr gar nicht.
    Zwei Tage später sind wir ins Labor gefahren. Tatsache war, dass mein Hämoglobin immer noch sehr niedrig war. Aber ich wusste, es liegt nur an den Aminosäuren (Gesamteiweiß nur 6,6, Ferritin aber reichlich mit 180).
    Mein Freund war auch derjenige, der mich an die dritte Säule neben Bewegung und Ernährung erinnerte: Meditation – vieles ist eben auch Kopf- und Einstellungssache.“

Da wehrt sich jemand. Ein renitenter Patient. Die kommen in diesen Jahren immer häufiger vor. Nach meiner Erfahrung liegt das am Internet. Patienten können sich zunehmend informieren – und tun das auch. Der Arzt ist nicht länger der Halbgott… Die Zeiten sind lange vorbei! Zum Glück.

Gemerkt, wie geschickt die Dame sich durch das System Schulmedizin geschlängelt hat? Die hatte einen Wissensvorsprung: Das Immunsystem. Die wusste, dass Antibiotika schön und gut sind, vielleicht in den ersten drei Tagen sogar notwendig, dass aber auf Dauer nur ein sehr viel stärkeres Immunsystem eine Krankheit wirklich beseitigen kann.

Die wusste sogar, wie man das leere Wort Immunsystem mit Leben füllt. Großes Kompliment!

Entscheidend ist natürlich, was hinten rauskommt. Der Erfolg. Wer heilt hat Recht. Also hatte die Patientin Recht. Die hat sich selbst geheilt. Mit – bleiben wir fair – anfänglicher Hilfe der Ärzte.

0

Iran: Schneechaos in Teheran

Polizei sucht nach Zeugen

In Köln wurde ein 29-Jähriger von einer Gruppe junger Männer überfallen und brutal zusammengeschlagen. Obwohl ihr Opfer schon am Boden lag, traten sie auf den Mann ein. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Der 29-Jährige wurde angepöbelt, als er aus der U-Bahn kam

Der 29-Jährige verließ in der Nacht vom 27. Auf den 28. Januar 2018 die U-Bahnstation ‚Kalk Kapelle‘. Dort traf er auf die zehn jungen Männer im Alter von etwa 18 bis 25 Jahren. Sie pöbelten ihn und riefen ihm Beleidigungen nach.

Der Mann ließ sich davon nicht beeindrucken und ging unbeirrt weiter. Einer aus der Gruppe verfolgte ihn und entriss ihm eine Plastiktüte, die er bei sich trug. Der 29-Jährige ergriff die Flucht. Doch während er versuchte, vor den Angreifern wegzurennen, stolperte er über eine Kette, die zwischen zwei Pfosten gespannt war.

Die Täter erbeuteten zwei Handys und mehrere hundert Euro Bargeld

Er stürzte und bevor er sich wieder aufrappeln konnte, hatten die jungen Männer ihn umringt und begannen, auf ihn einzutreten. Sie durchwühlten seine Taschen und fanden zwei Handys und mehrere hundert Euro Bargeld, die sie ihrem Opfer wegnahmen. Irgendwann ließen sie von dem Mann ab. Die Gruppe teilte sich auf und floh vom Tatort, wie die Polizei berichtete.

Sechs Männer, von denen einer eine rote Jacke trug, flüchteten in die Steprathstraße Richtung Thumbstraße. Die anderen vier – alle waren dunkel gekleidet, nur einer hatte eine helle Kapuze – liefen über die Kapellenstraße Richtung Dillenburger Straße.

Wer den Vorfall im Kölner Stadtteil Kalk beobachtet hat oder Angaben zu den Tätern machen kann, wird gebeten sich beim Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221-229-0 oder per E-Mail poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden.

https://rtlnext.rtl.de/cms/brutaler-raubueberfall-in-koeln-zehn-angreifer-gehen-auf-29-jaehrigen-los-4140886.html

Wie ‚The Wrap‘ berichtet, möchte Maria Contreras-Sweet, eine ehemalige Mitarbeiterin des früheren US-Präsidenten Barack Obama, der Weinstein Company als neue Hauptinvestorin ein völlig neues Image verpassen.

https://www.vip.de/cms/harvey-weinstein-ex-assistentin-musste-regelmaessig-sein-sperma-wegputzen-4140734.html

Bundeswehr: Nicht abwehrbereit – die deutsche Schrott-Armee

 

Zuwanderer wollen nicht selber putzen.
Freie Kost und Logis, aber putzen – nein Danke!
Geld bei Weigerung um 20% kürzen? Macht nix, ist eh nur ein Zubrot, dealen bringt viel mehr ein!

Die „Flüchtlinge“ können seit August 2016 zum Putzen verpflichtet werden,
POLITIKSTUBE.COM
Trauermarsch für Mia: 1.000 Menschen demonstrieren in Kandel – Bürgermeister steht bei Gegendemo

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Chris Woytinek an 
 

die deutsche Antwort. Schmeisst mehr Lehrer (Geld) ans Problem. Dummerweise habe ich auch noch ein Buch von Dubner/Levitt (über Studien in den USA), dass sowas auch nicht besonders wirksam ist. In den meisten Fällen bestimmt das Elternhaus, was mit dem Sprössling wird.

Der 15-Jährige, der in Lünen (NRW) einen Mitschüler erstach, galt als „unbeschulbar“. Was das heißt, weiß eine Förderschule in Gütersloh nur zu genau.…
WELT.DE

Unter FLinten-Uschi wurde die Bundeswehr zum Schrottplatz……… sie vergurkte alles…….. und ist die meisteghasste Person bei Soldaten……………. nur bei Pressekonferenzen schwänzeln noch einige Parteigänger um die CDU-ALbrecht-Tochter herum…………….. Die größte Fehlbesetzung .. seit es die Bundeswehr gibt!

Öffentlich hat Ursula von der Leyen schon verkündet, dass sie Verteidigungsministerin bleiben möchte. Doch es gibt gewichtige Gründe, an…
FOCUS.DE

.Man muss sich das immer wieder vergegenwärtigen: Die Kommunen mieten auf dem freien Markt Wohnungen speziell für Flüchtlinge an!!

… „Das israelische Außenministerium erklärte, es fordere die polnische Regierung dazu auf, die Regelung zu korrigieren. … Am Freitag hatte das Parlament das Gesetz verabschiedet. Danach droht künftig jedem eine Geld- oder Haftstrafe von bis zu drei Jahren, der die Todeslager der Nazis im besetzten Polen fälschlicherweise als „polnische Lager“ bezeichnet. Das Gesetz soll für polnische Bürger und für Ausländer gelten.“ …

Anm.: die Verwendung der deutschen Lager nach dem Kriege als „polnische Todeslager“ ist damit wohl ebenfalls tabu und nie geschehen. Der Bund der Vertriebenen ist arm dran… meterweise Bücher und Erlebnisberichte müssen wohl bearbeitet bzw. verbrannt oder strafverfolgt werden…

ard: „Polnische Todeslager“ Israel kritisiert Gesetz zu NS-Lager


… „Im April 2017 hatte Freibergs OB Sven Krüger (SPD) der Bundeskanzlerin einen Brief geschrieben, in dem er einen Ausgleich der Kosten für die Unterbringung von Asylbewerbern beantragte. Nach einer Berechnung sollen 2016 nämlich ganze satte 736.200 Euro für die Integration und Unterbringung von 1700 Flüchtlingen in der Stadt mit 40.000 Einwohnern ausgegeben worden sein. Ende Dezember hatte die Stadt noch immer keine Reaktion aus dem Kanzleramt bekommen, die Zahl der Flüchtlinge betrage jedoch aktuell 2000 Menschen.“ …

sputnik: Weil Merkel nicht zahlen will? Weitere Stadt gegen Aufnahme von Flüchtlingen


… „Executive Order 11000 – dieser hier ist überhaupt der Krasseste von allen. Denn dieser hier sieht vor, dass die Bevölkerung fortan in Arbeitslagern unter FEMA Kontrolle arbeiten wird. “ …

ausmeinersicht: Nuklearer Anschlag auf New York und Auf Wiedersehen freies Amerika; und willkommen Militärdiktatur


… „Opposition muss von jenen Kräften, die hinter dieser „demokratischen“ Revolution stehen, selber organisiert und mit den entsprechenden Leuten bestückt werden.“ …

jh: Extrablatt Jörg Haider


… „Am 21. September mussten rund 760 Menschen innerhalb von einer Stunde ihr Zuhause am Vogelpothsweg in Dortmund-Dorstfeld verlassen. Die Stadt begründete das Vorgehen mit dem Satz: „Es bestand Gefahr für Leib und Leben.“ Sie veranlasste die Evakuierung wegen akuter Brandgefahr. Die Bewohner konnten nur das Nötigste mitnehmen. Erst später konnten sie in Begleitung des Sicherheitsdienstes und vorheriger Anmeldung in ihre Wohnungen reinkommen, um Sachen oder Möbel abzuholen.“ …

RT: Geräumtes Hochhaus in Dortmund soll komplett stillgelegt werden – Mieter allein gelassen


… „Deutsche Pazifisten, alle Deutschen, bitten wir, uns in diesem Zivilisationskampf zu unterstützen und die deutsche Regierung dazu zu drängen, dass Aktivitäten, die deutsche Unternehmen zu Recht nicht zu Hause ausführen dürfen, auch im Ausland untersagt werden.“ …

RT: Die Machenschaften von Rheinmetall auf Sardinien: „Produktionsstätte für Penetrationsbomben“


… „Auf dem US-Festland könnte es bis zu 30 Minuten dauern, bis ein Alarm ausgelöst und gesendet wird. Es gibt zwar mittlerweile ein landesweites Warnsystem für mobile Geräte, doch es wurde noch nie getestet.“ …

RT: Falscher Raketenalarm auf Hawaii: Gouverneur erinnerte sich nicht mehr an Passwort


… „„So wie einst ihre Großväter in den Gebieten, in denen Armenier, Assyrer, Griechen und Kurden lebten, historische Denkmäler zerstörten, folgt heute auch die türkische Armee den Spuren ihrer Vorfahren und zerstört historische Stätten in Afrin. Der antike Tempel von Ain Dara, ein aramäischer Tempel, der im ersten Jahrtausend vor der Geburt Christi erbaut worden ist, wurde empfindlich beschädigt“, erklärte Hedu.

… Zuvor schon hatten Vertreter der kurdisch geprägten SDF-Miliz erklärt, dass türkische Kampfjets einen Staudamm in Afrin angegriffen hätten, was eine erhebliche Gefahr für die Zivilbevölkerung darstelle.“ …

sputnik: Türkische Militäroperation in Afrin: Ältester Tempel Syriens beschädigt – Fotoreihe


[16:25] Jouwatch: Das Ei der Multikulturellen: Integratives Wohnen

[14:50] Mannheimer-Blog: Deutschland: Zunehmende Kirchenschändungen seitens immigrierter Merkel-Moslems

[14:00] Jouwatch: Wir wurden alle belogen! EU-Papier beweist: Es ging nie um „Flüchtlinge“, sondern um eine geplante „Neuansiedlung“

Die EU und die UNO glauben wohl so, etwas gegen die Alterung der Bevölkerung in Europa machen zu können.WE.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Na super! Statt es der eigenen Bevölkerung zu ermöglichen, wieder mehr Kinder zu bekommen, indem man Familien so unterstützt, dass Mütter zu Hause bleiben können, holt man massenweise Asylanten hierher! Die bekommen alles vorn und hinten reingestopft und brauchen dafür nicht arbeiten ! Paradox!
In vielen deutschen Familien müssen beide Elternteile arbeiten, um existieren zu können. Alles Absicht, damit man die Kindererziehung dem Staat überlassen muss!

Daher auch das ständige Gefasel von der Integration. Aber denen da oben kann man leicht einreden, dass wir Immigration brauchen.WE.

[13:30] Kurier: Das legale Geschäft mit dem Elend

Iraker vermietete dreckige Schlafplätze zu Wucherpreisen – und wurde freigesprochen.

Das hier ist sicher kein Einzelfall. Das gibt es überall, dass Araber ihre eigenen Landsleute ausbeuten. Vermutlich werden diese Mieten schwarz an der Steuer vorbei kassiert.WE.

[14:15] Der Silberfuchs:
Hier das Wort zum Sonntag: … Wozu Buchhaltung, wenn es auch ohne geht? [Wehe eine Autochthoner aus D.A.CH. denkt das auch nur im Ansatz so.]

Bei diesen Arabern geht einfach alles durch.

[10:00] Guido Grandt: „Zum Wohl der Kinder!“ – Deutsche Behörden fördern BIGAMIE bei Flüchtlingen!

[8:35] Leserzuschrift-DE zu Migration Es muss erst noch schlimmer kommen, bevor es besser wird

Fast könnte man meinen, die Medien folgen nicht mehr jubelnd den Noch-viel-mehr-Migranten-Wünschen von Politikern und der EU. Könnte es sein, dass sich die Medien nun von der Politik etwas distanzieren? Waren die 3 Ereignisse Cottbus, Kandel und Lünen dann doch etwas zu viel des “Guten” der gutmenschlichen Kollateralschäden? Bisher waren die Politiker über die Schäden ihrer Politik ziemlich erhaben und ignorierten diese, was auch den Medien nicht entgangen sein kann, deren Lügenblätter-Verkäufe im Quartalstakt stark zurück gehen. Nun ist es nämlich so, dass inzwischen Hinz und Kunz im Volk diese Ereignisse rund um Migranten, Kurdendemos eingeschlossen, inzwischen sehr skeptisch beäugen und selbst mit ihren gewachsenen Ängsten instrumentalisieren und mit Schildern wie “Merkel, es reicht!” oder “Faxen dick” quittieren! Wenn die Medien klug wären, würden sie sich jetzt wieder mehr den Käufern ihrer Blätter zuwenden und distanzierten sich von der verrückten und selbstzerstörerischen Politik!

Im Artikel ist auch wieder ein Bild aus 2015, wo uns eine Invasions-Armee gezeigt wird. Sicher kein Zufall. Wir warten jetzt auf die vom Islam verursachte Schockstarre.WE.

[11:15] Leserkommentar-DE:
Bemerkenswert: Dieser bisher politisch sehr „zuverlässige“ Systemhurenschreiber hat die Seite gewechselt. Das zeichnet alle pragmatischen Opportunisten (wie bspw. De Maiziere) aus: Sie hängen ihre Fahne nach dem Wind. Und der hat sich gedreht. Merkel & Co. kontrollieren nicht mehr die Stimmung im Land.

Einige wenige von denen dürften aufgewacht sein, aber nicht die Masse der Schreiberlinge.WE.

[8:20] ET: 5,6 Prozent weniger Abschiebungen in 2017 – Zwischen 130.000 und 330.000 Euro für einen Abschiebeflug

Auch hier spielt Steuergeld offensichtlich keine Rolle. Was kostet fliegendes Blei?

https://www.focus.de/kultur/kino_tv/hat-das-schweigen-ein-ende-ein-sadist-ein-monster-regisseur-rechnet-mit-dieter-wedel-ab-und-seiner-branche_id_8376749.html

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/prof-meuthen-union-und-spd-stimmten-in-eu-familienzusammenfuehrung-zu-a2333506.html

Die seltsamen Machenschaften der SPD-Internetbotschafterin

Posted: 28 Jan 2018 08:17 AM PST

Die angeblich ehrenamtliche Internetbotschafterin der Regierung, Gesche Joost (SPD), kassierte 50000 Euro pro Jahr und lässt sich nebenher noch von SAP bezahlen.

Read more…

Der Orwell-Staat: Datenschützer-Alarm wegen digitaler Überwachung

Posted: 28 Jan 2018 05:39 AM PST

Datenschützer schlagen wegen der immer stärkeren Nutzung digitaler Überwachungstechnik durch deutsche Sicherheitsbehörden Alarm.

Read more…

Ikea-Gründer Ingvar Kamprad tot

Posted: 28 Jan 2018 02:56 AM PST

Er starb mit 91 Jahren: Ikea-Gründer Ingvar Kamprad ist tot. Er gründete die Firma mit 17 Jahren. Es wurde der erfolgreichste Möbelkonzern der Welt.

Read more…

ARD manipuliert Buh-Rufe gegen Trump in Davos

Posted: 28 Jan 2018 02:34 AM PST

Eigentlich lief alles rund in Davos für Trump, brilliante Reden, Interviews. Das passte der ARD offenbar nicht. Ausgerechnet in der Tagesschau wurden vereinzelte Buhrufe im Ton lauter gedreht „damit man sie hört“.

Read more…

Politik-Diesel-Terror: 10 Städten drohen Fahrverbote

Posted: 27 Jan 2018 03:17 PM PST

Nach Berechnungen des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer drohen in zehn deutschen Städten in Zukunft Fahrverbote für Dieselfahrzeuge.

Read more…

Weniger Abschiebungen in 2017

Posted: 27 Jan 2018 03:21 PM PST

Entgegen den Ankündigung der Bundesregierung ist die Zahl der Abschiebungen in 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 5,6 Prozent gesunken.

Read more…

Der Fall Siemens: Ist Trump wirklich so doof?

Posted: 27 Jan 2018 03:00 PM PST

In deutschen Qualitätsmedien wird Donald Trump als sprunghaft, unberechenbar, senil und blöd dargestellt. Angela Merkel dagegen wird als Lichtgestalt verherrlicht.

Read more…