NRW-Polizei twittert auf arabisch

(David Berger) Unser Foto der Woche kommt vom Online-Magazin/Twitter. Aufgenommen ist es an einer Wand in Neukölln, einem der problematischsten Viertel von Berlin, geprägt von Kriminalität, Antifa, No-go-Areas und einem extrem hohen Anteil von Menschen mit muslimischem Migrationshintergrund. Unterdessen taucht der Spruch in vielen weiteren Variationen in den sozialen Netzwerken auf, mit der Idee ihn…

über „Ihr habt nicht genug Knäste, um uns alle einzusperren“ — philosophia perennis

Die Kuppler von Kandel

Von PLUTO. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das Bild oben zeigt 13- bis 15jährige Mädchen, die schüchtern und etwas unsicher in die Kamera lächeln. Zwischen ihnen vollbärtige junge Männer, vermutlich aus Syrien oder Afghanistan, geschätzt 20 Jahre…

unglaublich aber war, NRW-Polizei twittert auf arabisch
https://twitter.com/polizei_nrw_k/st…23667642200064

AfD-Frau von Storch hat darauf geantwortet und wurde bei Twitter gesperrt
https://philosophia-perennis.com/201…torch-twitter/

„Die Polizei Köln twittert Neujahresgrüße auf Arabisch. Und jetzt sperrt Twitter mich, weil ICH mit meinem Gegen-Tweet Gewalt fördere. Mal sehen, ob man das auf Facebook sagen darf:
„Was zur Hölle ist in diesem Land los? Wieso twittert eine offizielle Polizeiseite aus NRW auf Arabisch. Meinen Sie, die barbarischen, muslimischen, gruppenvergewaltigenden Männerhorden so zu besänftigen?“

+++ Zerrissene Stasi-Akten: Behörde stoppt Rekonstruktion +++

 

+++ »Meuthen ist auf Abruf« – Die Macht des Höcke-Flügels: Petry packt über AfD-Rechte in der Partei aus +++

+++ »Monitor«-Chef warnt vor AfD – »Nationalismus bedeutet Krieg«: ARD-Mann hält aufrüttelnde Neujahrsansprache +++

 

+++ Roland Tichy: Der alte Mann und das Messer – Kündigt der Staat sein Versprechen auf Sicherheit? +++

+++ Anabel Schunke: Malte, Murat und die Liebe wie in Hollywood +++

 

+++ EU-Parlament rügt SPD-Kanzlerkandidaten Schulz +++

+++ Es gilt der erweiterte Kulturbegriff: Lasset uns wieder Locken auf den Glatzen drehen! +++

+++ Deutsche Staatsräson – brüchig wie altes Papier +++

 

+++ Verdacht auf Volksverhetzung: Kölner Polizei erstattet nach Tweet Anzeige gegen AfD-Politikerin von Storch +++

 

+++ In der Türkei freigelassener Pilger erhebt Vorwürfe gegen Gabriel +++

+++ Verbrauchervertrauen: Der Riss durch die deutsche Gesellschaft vertieft sich +++

+++ Katzenberger-Mama ein AfD-Fan? +++

 Erst Frau begrapscht,  dann Ehemann verprügelt
 Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Berliner Polizei nach vier jungen Schlägern. Einer von ihnen soll zunächst eine Frau begrapscht haben, anschließend soll der Trupp ihren Ehemann verprügelt haben!

+++ Tennet-Bilanz 2017: Rekordkosten für Noteingriffe ins Stromnetz +++

+++ Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Ab jetzt geht es los +++

+++ ARD »fehlen drei Milliarden Euro«: Neuer Sender-Chef will Rundfunkbeitrag drastisch erhöhen +++

4 Gedanken zu “NRW-Polizei twittert auf arabisch

  1. Als Anhang müßte in einer anderen Schriftart stehen: Wer will euch einsperren, euch braucht niemand 🙂
    Es sagte schon ein Botschafter aus Afrika, das man uns den ganzen Abfall schickt, den die dort ganz bestimmt nicht brauchen. Da die Intelligenz recht begrenzt ist, bleibt nur Zwangsarbeit auf Plantagen, oder in Lagern, wo sie eben nicht rauskommen und Ärger machen können. Wenn man mal diese Humanismuskeule weglässt kommt man auf das selbe Ergebnis. 🙂

    Gefällt mir

  2. Zu der Pressemitteilung:
    Ich wette, dass viele nur da hingehen, um gut dazustehen. Es geht doch nichts über Ansehen 😀
    Hat man früher eigentlich auch so einen Aufriss für DDR Flüchtlinge gemacht? Nee, ich wette nicht. Als wäre es jetzt so ein Erlebnis ein Haufen von diesen Typen zu sehen, und jeder spricht irgendeine andere Sprache. Ganz ehrlich, mir gehts am Arsch vorbei. Die haben Probleme, man geht ja nicht gleich vom schlechten aus, dann können sie herkommen und verschnaufen, aber man darf nicht erwarten, dass die angestammte Bevölkerung im Dreieck springt, nur weil ein paar Hanseln ausm Orient kommen. Juhuu… 😀
    Wenn dort wieder alles in Ordnung ist, sollen sie die Beine in die Hand nehmen und verschwinden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s