Deutsche müssen um Zuhause fürchten

Robert Stein beim Regentreff 2017 Wir schreiben das Jahr 1961. Der Wettlauf um die „Eroberung“ des Weltalls hat längst begonnen. Erst vor wenigen Tagen war mit Juri Gagarin offiziell der erste Mensch im All, als John F. Kennedy vollmundig verspricht, dass Amerika bis zum Ende des Jahrzehnts einen Menschen auf den Mond bringen wird. In […]

über Die unglaubliche Geschichte der Mondlandung — #m8y1

in Mit Blick auf die Integrationsfähigkeit der Gesellschaft dürfe sich „eine Situation wie 2015 nicht wiederholen“.

Wichtiger Erfolg der CSU: Mütter, die ihre Kinder vor 1992 auf die Welt gebracht haben, sollen künftig auch das dritte Jahr Erziehungszeit in der Rente angerechnet bekommen.

 

Nicht durchsetzen konnte sich die SPD mit ihrer Forderung nach Steuererhöhungen. Demnach soll auch der Spitzensteuersatz (42 Prozent) nicht erhöht werden. Der Solidaritätszuschlag soll schrittweise um zehn Milliarden Euro bis zum Jahr 2021 gesenkt werden.  (bis zu einem Einkommen von etwa 60 000 Euro).
 http://www.bild.de/politik/inland/grosse-koalition/einigungspapier-das-kommt-jetzt-auf-uns-zu-54452636.bild.html
Wirbel um H&M-Pulli: Mutter des schwarzen Jungen hält Rassismus-Vorwurf für absurd – „Kommt drüber weg“ http://www.epochtimes.de/feuilleton/menschen/wirbel-um-hm-pulli-mutter-des-schwarzen-jungen-haelt-rassismus-vorwurf-fuer-absurd-kommt-drueber-weg-a2319122.html?
Politisch korrekt sprechen war gestern – Präsident redet Klartext! Die wolle Einwanderer willkommen heißen, die zur Gesellschaft und zum Wirtschaftswachstum etwas beitrügen sowie sich an die „großartige Nation“ anpassten.

 

Studie des Caritasverbandes
Deutsche müssen um Zuhause fürchten: Wohnungsnot erreicht jetzt die Mittelschicht

Die steigenden Mieten treffen längst nicht mehr nur Menschen mit geringem Einkommen. Etwa drei Viertel der Deutschen haben Angst vor den hohen Wohnungskosten, wie eine Umfrage des Deutschen Caritas Verbandes ergab.

Mehr anzeigen

 

Feldkirchen: Afghane stellt sich vor eine Regionalbahn und blockiert sie, steigt dann ohne Ticket ein und kontert dem Einwurf der Zugbegleiterin mit „Halts Maul und verpiss Dich!“ – droht ihr Prügel an, wirft nach dem Ausstieg noch einen Stein auf den Zug

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/64017/3836945

Na…hat einer Lust…? 🤭

Paten für junge Flüchtlinge gesucht

Erfahrene Arbeitnehmer sollen beim Berufseinstieg helfen. Das Projekt wird von der Fernsehlotterie gefördert und ist am ersten Januar gestartet. Der Pate soll dann zum Beispiel beim Schreiben der Bewerbung helfen und auch ab und zu mit in den Betrieb gehen, falls nötig.

Mehr anzeigen

Erfahrene Arbeitnehmer sollen beim Berufseinstieg helfen. Das Projekt wird von der Fernsehlotterie gefördert und ist am ersten Januar gestartet.  D…
HAZ.DE
 

Durchbruch nach 15 Gerichtsverfahren
Ehrenwort ermöglichte Abschiebung eines gefährlichen Islamisten aus Bremen

Die erst nach 15 Gerichtsverfahren ermöglichte Abschiebung eines gefährlichen Islamisten aus Bremen in sein Heimatland Algerien geht nach FOCUS-Informationen auf eine vertrauliche Vereinbarung zwischen Bundespolizei-Präsident Dieter Romann und seinem algerischen Amtskollegen Abdelghani Hamel zurück.

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Irans „Todesrichter“ hat Deutschland überstürzt verlassen

Unterdessen schaltete sich auch die Mutter des betroffenen Jungen ein: Laut der britischen Seite „Metro“ schreibt die Frau namens Terry Mango auf Facebook, dass der Pulli nur eines von Hunderten Outfits sei, mit denen ihr Sohn gemodelt habe.

Dies ist eines von hunderten Outfits, für die mein Sohn Modell stand. Hört auf, Zeter und Mordio zu schreien. Kommt drüber weg.“

Sie sei bei allen Fotoshootings dabei gewesen. Jeder könne darüber denken, was er wolle. Sie verstehe die Aufregung aber nicht. Den Rassismus-Vorwurf hält sie für absurd: „Ich verstehe das wirklich nicht. Aber nicht, weil ich es nicht will, sondern weil das nicht meine Art zu denken ist.“

http://www.epochtimes.de/feuilleton/menschen/wirbel-um-hm-pulli-mutter-des-schwarzen-jungen-haelt-rassismus-vorwurf-fuer-absurd-kommt-drueber-weg-a2319122.html

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s