schon Merkels Opa kämpfte gegen Deutsche

Schon seit Langem erfreut sich Bundeskanzlerin Merkel in Polen einer ungemeinen Popularität. Nun dürfte diese noch weiter steigen, gilt Merkel doch inzwischen selbst fast als Polin. Nicht nur, dass ihr Großvater einen polnischen Namen trug und aus Posen stammte. Mehr noch: Vermutlich kämpfte er sogar gegen das Deutsche Kaiserreich. Quelle: Merkels Opa kämpfte gegen Deutsche: […]

über Merkels Opa kämpfte gegen Deutsche: Die Wurzeln der „Aniola Kazmierczak“ – n-tv.de — Wissenschaft3000 ~ science3000

Neue Entwicklungen im Fall der umstrittenen Flüchtlings-Doku des Kinderkanals KiKA.
In der öffentlich-rechtlichen Doku wird über die Beziehung der hes­si­schen Schü­le­rin Mal­vi­na (16) und ihrem Freund aus Syrien berichtet. Zuerst musste der Sender nach Zuschauer-Protesten eingestehen, dass Mohammed älter ist, als er und der Sender angegegeben hatten.

Jetzt kommt heraus: Auf Facebook hat der Mann die offizielle Fan-Seite des deutschen Salafisten-Führers und Hass-Predigers Pierre Vogel „geliked“. Dort schreibt Vogel unter anderem, dass die meisten Höllen-Bewohner Frauen seien.

http://www.bild.de/politik/inland/kika/fluechtlingsdoku-was-gefaellt-mohammed-an-der-seite-eines-hasspredigers-54463916.bild.html

 „Es war ein hinterlistiges Mordkomplott!“ Mit diesen Worten begründete der Richter am Leipziger Landgericht das Urteil für das Mörder-Trio von Leipzig-Grünau.

Alle drei wurden schuldig gesprochen, Dolmetscher Farhad S. (†30) im November 2015 aus Habgier umgebracht zu haben, um an das Cabrio des Opfers und 10 500 Euro von dessen Konto zu kommen.

http://www.bild.de/regional/leipzig/mord/schoene-maria-neun-jahre-sechs-monate-knast-54452580.bild.html

Bestimmte Vögel Australiens stehen unter dem dringenden Tatverdacht, Feuer gezielt auszuweiten.

Bei den Angeklagten handelt es sich um drei Greifvogelarten, den Schwarzmilan (Milvus migrans), den Keilschwanzweih (Haliastur sphenurus) und den Habichtfalken (Falco berigora). Ihnen wird laut einer aktuellen Studie von Geographen, die im Fachmagazin „Journal of Ethnobiology“ veröffentlicht wurde, gezielte Brandstiftung zu Lasten gelegt.

Die Aborigines wissen das schon lange

Die „Feuervögel“ sollen glimmende oder brennende Zweige mit dem Schnabel oder den Krallen am noch nicht entflammten Ende ergreifen und über bislang vom Feuer verschont gebliebenen Gegenden fallenlassen.

https://weather.com/de-DE/wissen/tiere/news/2018-01-10-brandstifter-im-federkleid-diese-vogel-legen-gezielt-feuer/?obref=outbrain-www-twc&ncid=twc|referral|outbrain

Mazem S. (30) wird in Hand­schel­len in den Saal 209 des Land­ge­rich­ts Cottbus (Brandenburg) ge­führt. Der Syrer ist wegen ver­such­ten Mor­des an­ge­klagt, weil er seine nach Ehe­frau (21) fast tö­te­te. Das Motiv: Eifersucht. Dem An­ge­klag­ten droht le­bens­lan­ge Haft.

Staats­an­wäl­tin Lu­ko­schus: „ Er han­del­te aus Ver­är­ge­rung und Ei­fer­sucht. Mazem S. hatte zuvor an­ge­kün­digt sie zu töten, wenn sie sich einem an­de­ren Mann zu­wen­det.“

http://www.bild.de/regional/berlin/prozesse/syrer-wollte-aus-eifersucht-toeten-54449114.bild.html

Das Paar hatte ge­ra­de eine neue Woh­nung be­zo­gen, als die Si­tua­ti­on es­ka­lier­te. Nach einem Streit und erneuten Schlä­gen, floh Lydia am 18. Juli 2017 zu ihrer Mut­ter. Der Angeklagte folg­te ihr, woll­te angeblich die Si­tua­ti­on klä­ren.  Weil es plötz­lich so still ge­wor­den war, stürm­te die Mut­ter in das Zimmer und stieß ihn von ihrer be­wusst­lo­sen Toch­ter.

+++

Anschlagsversuch in LudwigshafenZwölfjähriger bastelte Bombengürtel

Ein Zwölfjähriger soll einen Selbstmordanschlag auf den Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen geplant haben. Nach SPIEGEL-Informationen hatte Yad A. sogar schon einen Bombengürtel gebaut.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ludwigshafen-anschlagsversuch-zwoelfjaehriger-bastelte-bombenguertel-a-1187516.html

Donald Trump erfreue sich „ausgezeichneter Gesundheit“, bestätigt der Amtsarzt. Der US-Präsident hatte sich erstmals seit seiner Wahl einem Routine-Check unterzogen.

Von MAX THOMA | Freie Fahrt für freie Prügler! Während die Bundeswehr „unsere Freiheit“ mit erheblichen Opfern an deutschen Soldaten und deutschen Steuergeldern in Milliardenhöhe am „Hindukusch verteidigt“, schafft es EIN EINZIGER Afghane in perfekter „Tali-Bahn“-Manier mit gleich FÜNF…

Die „politisch-ethische Korrektheit“ erlebt einen neuen Höhenflug

Von CANTALOOP | Wenn man sich die aktuelle Nachrichtenlage vergegenwärtigt, so wird einem schnell bewusst, dass sich, jenseits von Flüchtlingsgewalt, Gro(tes)-ko-Verhandlungen und Steuererhöhungsphantasien eine bereits fest institutionalisierte Größe im deutschen Staatsgefüge ebenfalls zu einem…

[19:00] Michael Grandt: Geheimakte Flüchtlinge 2018

[16:40] Jouwatch: Steuerzahler muss für Gutmenschen-Bürgschaften doch aufkommen

[16:20] ET: Deutsch lernen? Es gibt Wichtigeres zu tun!

[8:45] Leserzuschrift-DE zu Tabuthema Migrationskosten

wie der Spiegel seine Leser verblödet

 

Wir reden über den Islam und kennen ihn nicht

Männer, die aus einem islamisch geprägten Land kommen, haben ein anderes Weltbild und ein anderes Bild von Mann und Frau. Gleichberechtigung und Selbstbestimmung einer Frau kennen sie dort nicht. Die Frau wird dem Mann „versprochen“ und ist sein Eigentum. Anderes kennt er nicht. – Wenn bei uns dieser Mann mit dem Mädchen alleine ist, dann „gehört“ sie ihm – für alle Zeiten. Wenn das Mädchen plötzlich kein Interesse mehr zeigt und sich trennt, dann ist, nach dem Weltbild dieses Mannes, seine Ehre zerstört und er darf diese wiederherstellen – mit allen Konsequnezen. (Siehe Kandel) Wir dürfen doch nicht glauben, dass dieses islamische Weltbild einem westlichen Weltbild weicht, wenn der Mann einfach über die Grenze kommt. – Er kennt doch nichts anderes und handelt folglich nach seinem Weltbild

https://www.focus.de/politik/deutschland/sendung-im-kinderkanal-neue-kritik-nach-kika-doku-fluechtling-soll-facebook-seite-von-hassprediger-folgen_id_8293720.html

Neue EU-Regeln: Bundesregierung rechnet mit deutlich mehr Migranten – Obergrenze hinfällig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s