Fake-Muslima bei Katjes

Katjes – alles Veggie, alles Fake? Ein Gastbeitrag von Ed Piper Bereits vor einigen Tagen hatte David Berger hier auf philosophia-perennis über die aktuelle Werbekampagne der Marke Katjes berichtet. Diese erregte dadurch Aufmerksamkeit, dass die von der neuen Agentur „Antoni Jellyhouse“ produzierte Kampagne eine junge Dame mit eng anliegendem moslemischen Kopftuch ziert. „Antoni Jellyhouse“ ist…

über Fake-Muslima bei Katjes — philosophia perennis

KREBSTHERAPIE

https://www.aerzteblatt.de/archiv/45331

 

Auch die DAK freut sich über die anstehende Buntheit https://philosophia-perennis.com/2018/01/30/dak-buntheit/ 

Auch die DAK freut sich über die anstehende Buntheit

Unser Foto der Woche kommt aus der für ihre Multikulti-Stimmung bekannten Bundeshauptstadt – Berlin (Torstraße, Ecke Tucholskystraße).

philosophia-perennis.com

 

Gewalt gegen Frauen: Eine Mutter bricht ihr Schweigen https://philosophia-perennis.com/2018/01/31/kandel-mutter/ 

Gewalt gegen Frauen: Eine Mutter bricht ihr Schweigen

Während die Menschen auf der betreffenden Kundgebung entsetzt und schockiert auf das Erlebte der Frau und Mutter reagierten, riefen die meist linken Gegendemonstranten auf der Gegenseite des Platzes…

philosophia-perennis.com

 

Shocking photos show bloodied Swedish woman, 19, attacked in a nightclub

Unser Fundstück der Woche kommt von Hugo Funke (Facebook) und kommentiert die gestern bekannt gewordene Einigung zur Obergrenze in den Koalitionsverhandlungen:
„Sie können es drehen und wenden, etikettieren und wieder umetikettieren, so nennen oder doch anders, die Obergrenze grenzenlos machen oder doch atmend begrenzt…
Am Ende bleibt nur eines: Die Massenmigration geht weiter.
Damit ist das Deutschland vor dem Jahre 2015 endgültig abgewickelt. Was fast noch schlimmer ist: Vi

Mehr anzeigen

Damit ist das Deutschland vor dem Jahre 2015 endgültig abgewickelt. Was fast noch schlimmer ist: Viele werden dieses alte Deutschland bald vergessen haben – und…
PHILOSOPHIA-PERENNIS.COM

Chinese snow sweeper clears skywalk at dizzying 2,000 meters height

Eigentlich wollte ich jetzt etwas lustiges dazu schreiben, aber das ganze ist so satirisch, dass es nicht geht. Muss immer noch lachen. Auch: Die Kommentare unbedingt lesen, es ist Comedy Time.

Vier Ninjas zieren das Lineal: Sie sind vermummt, nur die Augen stechen heraus, daneben steht der Name Mohammed. Verkauft wurde es bei Staples. Bis Kunden sich nun beschwerten. Sie sprechen von Stigmatisierung.
WELT.DE

Afghane (Nichtschwimmer) versucht Deutsche (keine Nichtschwimmerin) zu ertränken. Deutsche rettet sich selbst. Afghane muss vor dem Ertrinken gerettet werden. Tatort Berlin.

Niedergestochene Frau in Neukölln – Ermittlungen gehen weiter

Berlin – Im Fall der auf der Neuköllner Sonnenallee niedergestochenen Frau gehen die Ermittlungen der Mordkommission weiter. Die Polizei teilte am Mittwochmorgen das Alter der Beteiligten mit. Die niedergestochene Frau ist demnach 18 Jahre alt, der festgenommene Tatverdächtige 29 Jahre.

Die junge Frau war am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr bei einem Streit niedergestochen und schwer verletzt worden. Die Beamten hatten daraufhin den Tatverdächtigen festgenommen. Weitere Informationen zur Identität der Beteiligten, zum Auslöser des Streits oder zur Tatwaffe teilte die Polizeiam frühen Morgen nicht mit.

https://www.focus.de/regional/polizei-news-im-ticker-18-jaehrige-auf-der-sonnenallee-in-berlin-niedergestochen_id_8390416.html?rnd=11c14a599a1aed962b1e6bb52e36207b

Bei dem mutmaßlichen Täter solle es sich nach B.Z.-Informationen um den Syrer Kassim A. (29) aus Lichterfelde handeln. Zeugen am Tatort berichten, dass es sich beim Opfer um seine Frau gehandelt habe.

Experte rechnet vor: SPD-Vorschlag würde Kassenpatienten 220 Euro im Jahr kosten

Kassenärzte sollen genauso viel Honorar bekommen, wie Privatärzte. Das fordert die SPD. Experten warnen vor teuren Konsequenzen für Versicherte. FOCUS Online zeigt, wie teuer der Plan für Kassenpatienten und ihre Ärzte werden würde. »

https://www.focus.de/finanzen/versicherungen/krankenversicherung/gleiche-honorare-fuer-aerzte-experte-rechnet-vor-spd-vorschlag-koennte-kassenpatienten-220-euro-im-jahr-kosten_id_8391074.html

Wer zum Beispiel einen Meisterbrief erwirbt, kann seine Verdienstmöglichkeiten erheblich ausbauen. Ein Meister der Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik kann z.B. in Hessen ein Tarifgehalt von bis zu 4428 Euro beziehen, in NRW ebenfalls mehr als 4000 Euro. Damit können Meister hier z.B. locker mithalten mit altgedienten angestellten Apothekern, die in gleicher Größenordnung verdienen.

Und wer einen Meisterbrief in der Tasche hat, kann sich auch als Unternehmer selbstständig machen. Da sind die Einkommensmöglichkeiten für Könner dann noch einmal besser.

http://www.bild.de/bild-plus/geld/mein-geld/heizungstechniker/was-verdient-man-als-istallateur-54594414.bild.html

bildAm Montag ist Francisco Núñez Olivera im Alter von 113 Jahren in #Spanien gestorben. Der 1904 geborene Olivera hatte erst vor sechs Wochen seinen 113. Geburtstag gefeiert. Damit war er womöglich nicht nur der älteste Mann Spaniens, sondern sogar der Welt.
Auf der Liste der Gerontology Research Group, die das Alter sehr betagter Menschen überprüft, tauchte Olivera nicht auf. Dort wird der 112 Jahre alte Japaner #MasazouNonaka als ältester Mann der Welt geführt, die 117 Jahre alte Japanerin #NabiTajima ist demnach der älteste Mensch der Welt.
Der Bürgermeister von Oliveras Wohnort #Bienvenida beteuerte aber, Olivera sei der älteste Mann der Welt gewesen: „Es ist zertifiziert, und wir waren dabei, es im Guinness-Buch der Rekorde anzumelden.“
Laut „El Mundo“ war es schwierig, Oliveras Alter zu beweisen, weil viele Archive während des spanischen Bürgerkriegs (1936-1939) verbrannten.
Medienberichten zufolge frühstückte Olivera jeden Morgen einen mit Olivenöl gebackenen kleinen Kuchen und ein Glas Milch. Bis zum Alter von 107 Jahren soll er jeden Tag alleine einen Spaziergang gemacht haben. Seit 1988 war er Witwer.

https://politikstube.com/streichelzoo-neukoelln-traechtiges-schaf-gestohlen-kehle-durchgeschnitten-und-ausgeweidet/

Da kommt doch echte Freude auf? Und wie könnte es anders sein, eine Mindestsicherung dürfen wir ihm auch noch spendieren.😡

 — wütend.

Von Syrien über die Türkei in die Steiermark – den Weg haben viele genommen. Verfolgte, traumatisierte Menschen, die unseres Schutzes bedurften und …
KRONE.AT

„AfDler totschlagen oder köpfen“ – Facebook weigert sich linksradikale Mordaufrufe zu löschen

Dass es beim Maas-Zensur-Gesetz und den Facebook-Löschorgien in Wahrheit nicht um die Bekämpfung von „Hetze“ und „Falschmeldungen“ geht, darf als evident angesehen werden. Hier ein weiteres, besonders drastisches Indiz, was die tatsächlichen Intentionen der Grundgesetz- und  Demokratiefeinde sind. Weiterlesen

Offener Brief an Merkel: „Wenn Sie ein Gewissen hätten, würden Sie sich vor Gericht verantworten!“

Silvana Heißenberg ist Schauspielerin und war bis vor gar nicht all zu langer Zeit regelmäßig in Serien bei Vox, RTL oder Sat1 zu sehen. Doch seitdem sie sich kritisch zu den Folgen der von Merkel zu verantwortenden Flüchtlingspolitik geäußert hatte, wurde sie in ihrem Beruf kaltgestellt. Jetzt antwortet sie mit diesem… Weiterlesen

Zweibrücken: Grüne wollen Esel-Taxis einführen – auch Kühe sollen „Nahverkehr ergänzen“

Im ländlichen Raum mobil zu sein, auch ohne eigenes Fahrzeug und auch in den Abendstunden oder am Wochenende, stellt viele Bürger vor große Herausforderungen. Esel-Taxis sollen diese Lücke schließen, so die Grünen. Weiterlesen

Kranker Rassismus-Vorwurf gegen Apotheker – Ausländervertretung macht sich lächerlich

Angeblich überschatten immer mehr Fälle von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit den Alltag in Deutschland. Doch meistens sind diese Fälle herbeifantasiert von Leuten, die den ganzen Tag nichts weiter zu tun haben, als überall nur Rassisten und Nazis zu sehen. Ein Fall aus Frankfurt sorgte nun bundesweit für Schlagzeilen. Weiterlesen

Parteitag der Päderasten: ARD outet sich als korrumpierte Pressestelle der Grünen

Welch Jubel, welch Freude! Die Grünen wählen Vorsitzende, Reporter/innen der ARD überschlagen sich vor Begeisterung. ARD-Mietmaul Tina Hassel ist so überwältigt, dass sie nicht mal merkt, wie Kollegen sie verhöhnen. Weiterlesen

Zu viele Morde durch Migranten – Polizei hat keine Zeit mehr, Vergewaltigungen zu untersuchen

Noch hemmungsloser als Deutschland und bisweilen völlig schmerzlos, feiert man Multikulti nur noch in Schweden ab. Statt gegen kriminelle Migranten konsequent vorzugehen und diese des Landes zu verweisen, werden die Opfer durch das politische Establishment auch noch verhöhnt. Kein Scherz: Wie schwedische Medien berichteten, hat die Polizei wegen der vielen Morde, die Migranten an der Zivilbevölkerung verüben, keine Zeit mehr, Vergewaltigungen zu untersuchen, die ebenfalls mehrheitlich durch… Weiterlesen

Muslime gegen Wodka: Rewe-Märkte in Gelsenkirchen bedroht – Logo beleidigt Allah

In der Stadt Gelsenkirchen in Nordrhein-Westfalen haben Muslime in drei Rewe-Filialen gedroht, Flaschen der russischen Wodka-Marke Kaliskaya zu zerstören, sollten diese weiter in den Regalen bleiben. Sie erklärten, dass das Logo auf den Flaschen Allah beleidige. Die Polizei nimmt die Drohungen ernst und ermittelt. Weiterlesen

Nur noch kurz durch die Welt jetten: Wie uns die „Klimaretter“ von Davos für dumm verkaufen

Beinahe alle prominenten Redner in Davos betonen, wie wichtig der Klimaschutz ist. Vor allem dem Umsatz von Privatjetanbietern scheint der Besuch der Wirtschafts- und Politelite bislang zugute zu kommen. Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

Nur mal zum Vergleich: Wenn man in Deutschland Abitur gemacht hat, verdient man durchschnittlich in seinem gesamten Leben rund 1,6 Millionen Euro, was derzeit knapp 2 Millionen Dollar sind. Demnach verdienen 900 Abiturienten rund 1,8 Milliarden Dollar – wie gesagt, in ihrem ganzen Leben.

Dieselbe Summe verliert die reichste Frau Hongkongs an nur einem Tag. Pollyanna Chu ist die Mitgründerin und größte Anteilseignerin der Investmentfirma Kingston Financial Group. Deren Aktie erlebte gestern einen Absturz – was Chu mit einem Schlag fast 2 Milliarden Dollar leichter machte. Aktuell verfügt sie laut „Bloomberg“ nur noch über ein Vermögen von 8,4 Milliarden Dollar. Die Arme.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/wirtschaft_der_boersen_tag/Der-Boersen-Tag-am-Mittwoch-31-Januar-2018-article20260007.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s