Reiten auf dem toten Pferd

in die Freiheit 

Intensivtäter Yehya El-Ahmad (27) spaziert rund ein Jahr vor Ende seiner Haft aus der JVA Tegel
Intensivtäter Yehya El-Ahmad (27) spaziert rund ein Jahr vor Ende seiner Haft aus der JVA Tegel 
Yehya El-Ahmad (27) kommt als Baby mit seiner Familie aus Beirut nach Berlin. Mit sieben zündet er ein Holzhaus an. Mit 14 Jahren hat er bereits 54 Straftaten auf dem Kerbholz. Mit 17 überfällt er einen Wirt. Drei Jahre Jugendknast. Er kommt vorzeitig raus. Und: Zehn Jahre sowie diverse Raubüberfälle später schlendert der Intensivtäter jetzt erneut früher aus dem Gefängnis!
http://www.bild.de/bild-plus/regional/berlin/haeftling/intensivtaeter-vorzeitig-aus-haft-entlassen-54671146.bild.html

.

.

.

… „Nun, da diese Debatte auch in Deutschland beim besten Willen nicht mehr zu verschweigen ist, vermeldete die ARD endlich den Vorgang – und bezeichnet das Memo fälschlicherweise als „neuen Geheimbericht“, vielleicht, um die eigene verzögerte Reaktion zu rechtfertigen. Das FBI sei „aufgeschreckt“, fährt die ARD fort. “ …

RT: Das „geheime Geheim-Papier“: FISA-Memo wird zum Offenbarungseid für deutsche Leitmedien


… „Bei den Verletzten handele es sich nicht um Italiener. “ …

Anm.: Konkurrenz belebt das Geschäft… da werden Zugvögel aus dem Maghreb bald mit AK´s und RPG´s den Frühling einleuten…

RT: Drive-by-Shooting in Italien – mindestens sieben Verletzte


Anm.: wenn Zeit und Geld vorhanden, gäbe es auf dieser UNI also einen Datenpool, der ausreichenden Erfolg garantiert. Möchte nicht wissen, wieviel Schatzsucher nun zum „Studium“ aufbrechen…

RT: Wissenschaftler entdecken Maya-Metropole in Guatemalas Dschungel


… „Die USA haben keine Beweise für einen Einsatz des Giftgases Sarin durch die syrische Regierung, erklärte der US-Verteidigungsminister Jim Mattis vor der Presse.

Mattis wolle laut AP Berichte von Rebellen und Menschenrechtsgruppen über einen Einsatz des geächteten Giftgases nicht zurückweisen. Die US-Regierung bemühe sich nun um Beweise dafür.“ …

sputnik: Pentagons Geständnis: Keine Beweise für Sarin-Einsatz in Syrien


… „Wolfgang Schimank macht eindeutig klar: Formal gesehen haben wir schon so etwas wie Souveränität. Mit Frist von zwei Jahren könnte Deutschland aus der NATO austreten und sich damit endgültig – auf militärischer Ebene – des Gängelbandes der USA entledigen. Wie die USA darauf reagiert, ist eine andere Frage. Deutschland könnte auch aus der EU austreten (siehe Brexit), die D-Mark wiedereinführen und die schon einmal vorhandenen wirtschaftlich und politisch guten Beziehungen zu Russland wiederbeleben. Das würde für die Deutschen von großem Vorteil sein; die USA und die Europäer würden staunen und könnten sich dann nicht mehr so einfach bei Deutschland bedienen wie bisher. “ …

HMK: Eine Partei, „ihre“ Burschenschafter und der “Mainstream“


… „Sie entstand laut der üblichen Lehrmeinung vor 300.000 bis 200.000 Jahren. Die neulich entdeckten Steinwerkzeuge sind jedoch zwischen 172.000 und 385.000 Jahre alt, also nach bisherigem Wissensstand um bis zu 200.000 Jahre „zu alt“, so die Forscher.“ …

sputnik: Waren Ur-Inder ihrer Zeit um 200.000 Jahre voraus? Archäologen verblüfft

 

An der Goethe-Universität geht die Angst um, weil ein nordafrikanischer Vergewaltiger umgeht!

Was ist das bloß für eine Mutter?
Der Mann wurde von einer Granate zerfetzt…sie flieht OHNE IHRE KINDER bis nach Deutschland…und jetzt jammert sie rum, weil Deutschland ihre Familie nicht nachholt?!

https://www.express.de/…/appell-an-politik-verzweifelte-flu…

Rajaa Kabtoul (32) und Ahmad Kurdi (41) sind der Hölle des syrischen Bürgerkriegs entkommen. Doch Frieden haben sie in Deutschland noch nicht gefunden.
EXPRESS.DE
Bundesbank warnt vor Bitcoin

Posted: 03 Feb 2018 09:15 AM PST

Bundesbank-Vorstandsmitglied Carl-Ludwig Thiele hat vor Bitcoins gewarnt.

Read more…

Merkel verteidigt Netzwerkdurchsetzungsgesetz

Posted: 03 Feb 2018 04:18 AM PST

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) verteidigt.Read more…

Union fordert hartes Vorgehen gegen Reichsbürger

Posted: 03 Feb 2018 01:38 AM PST

Der innenpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer (CSU), hat sich für ein hartes Vorgehen gegen sogenannte Reichsbürger ausgesprochen.Read more…

Bundesbürger lehnen Diesel-Fahrverbot ab – Grüne, SPD dafür

Posted: 02 Feb 2018 04:37 PM PST

Die Deutschen sind mehrheitlich gegen Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge als Maßnahme zur Reduzierung des Schadstoffausstoßes in Ballungsräumen. Read more…

Affen-Abgas-Affäre: Reiten auf dem toten Pferd

Posted: 02 Feb 2018 03:00 PM PST

Die angebliche Schadstoffversuche mit Menschen haben nach Angaben des zuständigen Institutsleiters Thomas Kraus von der Universität Aachen keinerlei Verbindung mit dem Abgasskandal – und waren harmlos.

Read more…

Jusos wollen Kanzler Schulz

Posted: 02 Feb 2018 03:54 PM PST

Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert hat die strikte Ablehnung einer Großen Koalition bekräftigt und die Möglichkeit einer Minderheitsregierung mit Kanzler Martin Schulz ins Spiel gebracht. Read more…

Ist doch logisch…!

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text

Jetzt ist es amtlich: Das große Projekt der künftigen Großen Koalition ist nicht, die drängenden Probleme der chaotischen Einwanderung zu lösen und in Deutschland wieder rechtsstaatliche Verhältnisse herzustellen, sondern die Flucht nach Europa.

Von Vera Lengsfeld

Jetzt ist es amtlich: Das große Projekt der künftigen Großen Koalition ist nicht, die drängenden Probleme der chaotischen Einwanderung zu lösen und in Deut
JOURNALISTENWATCH.COM

Verrückt, oder…?! 🙄👈

Bild könnte enthalten: Text
Muslime sind für ihre Integration weltweit bekannt und geschätzt. Im Tod sind sie aber lieber unter sich… 😉

Wuppertal: Bundesweit erster Friedhof für Muslime

In Wuppertal wird die bundesweit erste muslimische Ruhestätte gebaut. Sie soll ein Park werden, ein Paradies mit vielen Blumen, Gräsern, Sträuchern und Bäumen. Mit einem kleinen Bach, Bänken und Plätzen.

Im Unterschied zu jüdischen oder christlichen Gräbern werden die muslimischen nach Osten ausgerichtet sein – gen Mekka. Muslimische Tote werden nicht in Särgen sondern in Leinentüchern, auf der rechten Seite liegend begraben.

https://www1.wdr.de/nac…/rheinland/friedhof-muslime-100.html

Nachdem 2012 das Sozialgericht Aurich noch anders entschieden hat, kam das Bundessozialgericht 2016 zu einem gegenteiligen Urteil 😦.

http://sozialrechtsexperte.blogspot.de/…/ostfriesenwitz-ode…
http://www.gegen-hartz.de/…/hartz-iv-eltern-werden-aus-eige…

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

So kann es nicht weitergehen!

„Mein Name ist Mia. Mein Name ist Maria. Mein name ist Ebba.
Ich wurde in Kandel erstochen. Ich wurde in Malmö vergewaltigt.
Ich wurde in Rotherham missbraucht und ich wurde in Stockholm überfahren.
Es dauerte stundenlang. Keiner war da um mir zu helfen.

Ich bin irgendeine Frau.
Ich bin Mia, Maria und Ebba.
Sie könnten ich sein. Und ich könnte sie sein.
Sie könnten ich sein. Und ich könnte sie sein.

Die Täter lauern überal,
wenn wir im Park Joggen gehen,
wenn wir abends von der Arbeit nach Hause kommen,
wenn wir an der Bushaltestelle warten.
Wir sind nicht sicher, weil ihr uns nicht schützt;
weil ihr euch weigert, unsere Grenzen zu sichern;
weil ihr euch weigert zu kontrollieren, wer herein kommt;
Weil ihr euch weigert, Straftäter abzuschieben,
weil ihr lieber jede Kritik an euch zensiert als uns ernst zu nehmen;
weil ihr uns lieber sterben lasst als eure Fehler einzuräumen.

Wegen eurer Zuwanderungspolitik stehen wir bald einer Mehrheit
von jungen Männern aus archaischen, frauenfeindlichen Gesellschaften gegenüber.
Ihr habt das gewusst. Und ihr habt das in Kauf genommen.
Ihr habt das gewusst. Ihr habt es in Kauf genommen.
Ihr habt uns preisgegeben. Ihr habt uns geopfert.

Ihr predigt Feminismus und Frauenrechte.
Dabei seid ihr die wahren Frauenfeinde.
Wir sind die Erinnerung an die Opfer.
Wir sind euer schlechtes Gewissen und wir suchen euch heim.

Wir sind das was ihr verdrängen wollt.
Aber wir gehen nicht mehr weg.
Wir sind kein Freiwild, keine Sklavinnen, keine Kriegsbeute und kein Kollateralschäden.
Wir sind die Töchter Europas.

Wir sind die Töchter Europas.
Wir sind die Töchter Europas.
WIR sind die Töchter Europas.

Wir erinnern uns an jede einzelne Vergewaltigte, Missbrauchte, Ermordete und Vergessene. Wir werden sie euch und allen ins Gedächtnis rufen.
Wir haben lange genug geschwiegen.
Jetzt beginnt unser Widerstand.

Mütter, Frauen, Schwestern – Töchter Europas,
dieser Staat wird euch nicht schützen.
Niemand weiß, wer von uns die Nächste ist.
Nimm dein Schicksal selber in die Hand.

Denn dein Name ist Mia.
Dein Name ist Maria.
Dein Name ist Ebba.
Sie könnten du sein und du könntest sie sein.

Die rasant steigende Zahl von Migrantenschülern hat in weiten Teilen Europas zu einer echten Schulkrise geführt. Vor allem in Grundschulen stehen Randale, Schlägereien unter den einzelnen Ethnien, Angriffe und Körperverletzungen auf der Tagesordnung.

Die rasant steigende Zahl von Migrantenschülern hat in weiten Teilen Europas zu einer echten Schulkrise geführt. Vor allem in Grundschulen stehen Randale, Schlägereien unter den einzelnen Ethnien, Angriffe und Körperverletzungen auf der Tagesordnung. Ein Kommentar von Mag. Elisabeth Mirschitzka …
WOCHENBLICK.AT

Prägt euch dieses Bild ein. Sie kommen. Und sie kommen um sich das zu holen, was eure Eltern und Großeltern geschaffen haben. Alles was ihr habt, vor allem eure Freiheit, ist in höchster Gefahr.
Der Krieg ist im Anmarsch. In Calais tobt er bereits.
Küsst heute eure Kinder nochmal. Niemand weiß was morgen sein wird.

-RR

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 12 Personen, Personen, die stehen und Text

Die heiße Diskussion über das Scharia-Schwimmen im geplanten Luxusbad in Bonn-Dottendorf/Wasserland hält an. Am Samstag kamen im General-Anzeiger die beiden Scharia-Vertreter des „Internationalen (islamischen) Schwimmvereins Al Hilal“ zu Wort.

Von Verena B.
Der Verein

Die heiße Diskussion über das Scharia-Schwimmen im geplanten Luxusbad in Bonn-Dottendorf/Wasserland hält an. Am Samstag kamen im General-Anzeiger die beiden
JOURNALISTENWATCH.COM

Endlich ist es soweit. Zwei syrische Familien konnten am Wochenende mit ihren jeweils vier Kindern im niedersächsischen Burgwedel in die nagelneuen, von der Stadt hochgezogenen Doppelhaushälften einziehen. Das neue Doppelhaus mit funktionaler Ausstattung hat jeweils 110 Quadratmeter Wohnfläche inklusive des ausgebauten Dachgeschosses. Rund 480.000 Euro kostete das Gebäude, das Grundstück noch nicht mit eingerechnet, laut der Hannoverschen Allgemeinen den Steuerzahler. Auch in Baden-Württemberg wurden neue Häuser für „Schutzsuchende“ gebaut.

http://m.haz.de/…/Doppelhaus-Neubau-fuer-Fluechtlinge-In-En…

Die Stadt Burgwedel hat zwei syrische Flüchtlingsfamilien in einen Doppelhaus-Neubau in Engensen untergebracht. Bei Facebook hat das Dutzende ablehnende…
HAZ.DE

Bild könnte enthalten: Text

Deutsche Täter? Kein Wort in den Mainstreammedien. Aber wenn in Italien auf Ausländer geschossen wird, überschlagen sich die Meldungen.

Bonn – Schüsse aus einem fahrenden Auto riefen am Freitagabend in Bonn-Mehlem die Polizei auf den Plan. Um 21.10 Uhr hatten Anrufer per Notruf 110 der Einsatzleitstelle der Bonner Polizei mitgeteilt, dass soeben auf der Mainzer Straße mehrere Schüsse aus einem fahrenden Auto abgegeben wurden. Sofort wurden mehrere Streifenwagen dorthin beord

Mehr anzeigen

  Bonn – Schüsse aus einem fahrenden Auto riefen am Freitagabend in Bonn-Mehlem die Polizei auf den Plan. Um 21.10 Uhr hatten Anrufer …
BEHOERDENSTRESS.DE
Blaues Auge, Hämatom am rechten Kinn: Rentnerin Ute L. (74) wurde Opfer sinnloser Gewalt!
BILD.DE
 Nach Abschuss der Su-25 in Idlib: USA zu Lieferung von Flugabwehrwaffen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s