endlich ruhig durchschlafen

Ruhig durchschlafen

13.02.2018

Vielleicht die zwei wichtigsten Worte, wenn Sie die Qualität eines (Ihres?) Lebens beurteilen müssten. Kann der Mensch ruhig durchschlafen? In den Tiefschlaf gleiten? Also zum Urquell der Lebensenergie?

In der Regel nicht. Schlaf, der gestörte Schlaf ist ein zunehmendes Problem unserer Gesellschaft. Ist auch Ihr Problem, wenn Sie ehrlich sind. Nur… da schreibt mir jubelnd eine Dame, Sie könne jetzt

seit 20 Jahren

endlich ruhig durchschlafen.

„Wie ein Lottogewinn“. Seit sie ihr Leben vor einem Jahr geändert hätte. Was sie getan hat? Ja, du meine Güte: Sie hat angefangen zu leben. Sie hat sich nicht mehr auf ihre Sorgen, auf ihren gestörten Schlaf konzentriert, sondern auf den Körper. Hat das Geheimnis verstanden… ich zitiere:

„Erst muss der Körper geheilt werden,

dann ist es auch für die Seele möglich.

Das sollten Sie einmal der Deutschen Psychiatrie sagen. Ich kann Sie beruhigen: Sinnlos. Die Studenten lernen´s nicht, die Fachärzte tun´s nicht, die Patienten wissen´s nicht. Und wie das klappt mit dem geheilten Körper? Hören wir einfach zu.

  • Habe meine Ernährung umgestellt, Blutanalyse, Einnahme vom NEM.
  • Es funktioniert mit dem raschen Muskelaufbau bei mir: Täglich 1 EL Glutamin.
  • Nüchternlauf fünf Mal die Woche 30 Minuten. Habe im vorherigen Leben (wie hübsch formuliert!) nie Sport betrieben.
  • Dehnübungen und kurzes, intensives Muskeltraining wie von Ihnen wie folgt beschrieben: Es muss wehtun.
  • Dabei wirklich nur 10 Minuten. Und jetzt kann ich innerhalb von max. zwei Monaten mehrere Liegestütze – und vorher ging gar nichts.
  • Auch mein Mann bemerkt meinen muskulöseren Körper, von dem ich vor Ihrer Lektüre nie zu träumen gewagt hätte (Kommentar: Bitte unterschätzen Sie die Wirkung bei Ihrem Lebenspartner nie, nie, nie!).
  • Zusätzlich nehme ich einen Eiweiß-Shake nach dem Training und fast keine Kohlenhydrate.

Da haben Sie die Gebrauchsanweisung. Für die Heilung des Köpers. Damit das dann auch für die Seele möglich wird. Die Seele? Auch darüber hat die junge Dame nachgedacht:

  • Ich kann seit ca. 20 Jahren endlich ruhig durchschlafen.
  • Am Anfang war nachts Weinen, Krankheit, meine Unsicherheit, Ängste… später überwogen die Sorgen wegen Schule und so weiter und dann die späte Heimkehr meiner feiernden Jugendlichen (drei Jungen).
  • Und jetzt kann ich nachts endlich mit Hilfe von Magnesium loslassen – auch wenn ich es im Kopf immer wusste.

Sehen Sie… dieses Wissen haben wir alle. Wir wissen genau wie es geht. Wir wissen genau, wie das Leben sein sollte. Nützt Ihnen das irgendetwas? Dieses Wissen? Nein. Als ob nicht jeder übergewichtige Mensch genau wüsste, wie es geht, das Schlankwerden. Nützt ihm das etwas?

Auch hier heißt die entscheidende Technik wieder: „Wenn du etwas Wichtiges willst, ziel bitte nicht ins Schwarze, sondern ziele daneben. Dann fällt es dir in den Schoß.“ Heißt mit den Worten dieser Dame: Erst muss der Körper geheilt werden, dann ist es auch für die Seele möglich.

Also Ihr Körper.

Sie machen mich Tag für Tag traurig. Übrigens immer trauriger. Wenn Sie mir Ihren Körper in meiner Praxis vorstellen. Ich muss mich häufig zur Empathie zwingen. Denke in Wahrheit: „In diesem Körper? Und Sie wundern sich?“

Wenn wir nicht genau wüssten, dass Sie Ihren Körper jederzeit, auch mit 80, völlig auf den Kopf stellen, völlig umkrempeln könnten. Formen könnten. Und auch hier wieder: Wir wissen genau, wie es geht.

Der Engpass scheint die Energie, der Antrieb, die Motivation zu sein. Langsam nähern wir uns dem Geheimnis von Forever Young, von der Frohmedizin. Die kümmert sich nämlich exakt darum: Um Ihre Motivation, um Ihrem Antrieb, um Ihre Lebensenergie.

Dass Krankheiten dann so ganz nebenbei, ohne dass wir darüber sprechen, von alleine verschwinden… ist nur folgerichtig. Hier wirken die Gesetze der Biochemie, der Physiologie, der Evolution.

Das war soeben ein kurzer Essay über neue Medizin. Über Epigenetik. Gedanken, die Sie in die Gehirne der meisten meiner Kollegen, alles bewundernswerte, hart arbeitende Ärzte, nicht mehr einschleusen können.

Da müsste schon ein Wunder geschehen.

 

PS: Ein Wunder? Darf ich mal träumen? Wenn jemand so prominentes und beachtetes wie Frau Dr. Merkel nach kurzer Versenkungspause schlank, rank, dynamisch, jugendlich, muskulös, strahlend wieder auftauchen würde, und von einer Wundermedizin in einem Wundersanatorium berichten würde… das könnte möglicherweise funktionieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s