Falsche Ärzte mit Migrationshintergrund

Gabriel, der Außen-Clown, ist endgültig verblödet und sagt im Heute Journal „Die Türkei ist unser Nachbar“. Ich dachte bis jetzt immer Jemen wäre unser Nachbar.

Deniz Yücel nach einem Jahr Haft frei

da freut sich der DummMichel

Ein israelischer Journalist geht als Islamist undercover und deckt auf, wie leicht es ist, in Deutschland mit falscher Identität Asyl zu bekommen. Und wie deutsche Beamte dabei helfen, deutsche Gesetze zu umgehen.

Ein israelischer Journalist führt vor, wie leicht Extremisten in Deutschland Asyl erhalten können. Dafür reiste er mit einem falschen Pass nach Berlin. Hilfe für…
WELT.DE

Das polit-mediale Establishment leugnet das krachende Scheitern der Integration und verfolgt unbeirrbar ihr quasi-religiöses Projekt eines postnationalen, postreligiösen, multikulturellen Nirwanas. Wie ernst man es meint, zeigt eine jüngste Personalie. Zum neuen Direktor von Schwedens Nationalem Amt für Kulturerbe wurde der 44-jährige Muslim Qaisar Mahmood gewählt. Der gebürtige Pakistani ist jetzt oberster Verantwortlicher für die Erhaltung von Schwedens historischer Seele: von Wikinger-Gräbern, Runen, mittelalterlichen Kirchen, Volkstrachten. Mahmood hat Soziologie studiert, war Integrationsbeamter, schrieb Aufsätze über «Diversität», hat aber, wie er sagt, noch nie ein Buch über Archäologie oder Kulturerbe gelesen.

Wer einen solchen Personalentscheid anordnet oder zulässt, hat eine kulturelle Todessehnsucht. Armes, dummes Schweden.

Die schwedische Regierung leugnet das krachende Scheitern der Integration. In Städten bildeten sich unterdessen rechtsfreie No-Go-Zonen.
BAZONLINE.CH
vor 10 Stunden
Schön, dass Herr Yücel wieder frei ist. Sicher war es ein Zufall, dass ein Tag nach dem Staatsbesuch das Gericht „unabhängig“ über die Freilassung entschieden hat. Dann steht ja der Aufrüstung der Panzer nichts mehr entgegen (sind ja nur Kurden und wir haben den Flüchtlingspakt), eine Zollunion (wir haben ja den Plüchtlingspakt) und Aufhebung der Visapflicht (was tut man nicht alles für den Flüchtlingsdeal).
Ein solch vorbildliches Land sollte natürlich auch schnellstens in die EU, wenn schon das Kosovo und Albanien bis 2025 eintreten. Die anderen einsitzenden türkischen Journalisten sind sicher echte Terroristen, wie die Altan-Brüder, die heute zu lebenslanger Haft verurteilt worden sind. Ein Lob auf unsere Regierung, die sich so überaus mutig ohne Rücksicht auf Deals für die Menschenrechte in der Türkei eingesetzt hat.

 

https://www.welt.de/politik/ausland/article173644774/WELT-Korrespondent-Deniz-Yuecel-verlaesst-das-Gefaengnis-und-ist-frei.html#Comments

Cem Özdemir: „Ganz im Sinne von Yücel sage ich: 150 Journalisten sitzen noch im Gefängnis“

Wir haben einen verloren: Beim Versuch seine Ex zu ertränken, ist der Nichtschwimmer selbst ersoffen.

 

Faustdicke Überraschung: Der Wiener Ehrenmörder aus , der seine Schwester erstochen hat, ist doch nicht 18, sondern mindestens 21!

: Busfahrer blind geprügelt! Augenscheinlicher Südländer greift völlig grundlos einen Busfahrer an und schlägt so hemmungslos auf ihn ein, dass er bewusstlos zusammensackt und auf einem Auge bleibend erblindet –  erst nach über einem Jahr

presseportal.de/blaulicht/pm/5

Was im politisch-medialen Jubel über die Freilassung von untergeht: 6 kritische Journalisten zu lebenslanger Haft verurteilt. Hieß es nicht immer „ „? 🤔

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die lachen, Text

Wie die Kriminaldirektion Mainz in einer gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mainz und des Polizeipräsidiums Mainz mitteilt, wurde am 15.02.2012 um 23:30 Uhr ein unvorstellbar grausames Verbrechen an einem wehrlosen Mädchen begangen. Es war ein bestialischer Akt der Barbarei: Ein 1…
BLOG.HALLE-LEAKS.DE

Bild könnte enthalten: Text

+++BEWÄHRUNGSSTRAFEN FÜR SEXUALSTRAFTÄTER+++

Einmal mehr beweist dieser Prozess, dass wir kein Problem mit zu laschen Gesetzen in unserem Land haben, sondern mit liberalen Richtern.
Auf sexuelle Belästigung stehen bis zu 2 Jahre Haft. In besonders schweren Fällen, wenn diese z.B. aus einer Gruppe heraus begangen wird, kann die Haftstrafe auch erhöht werden. Warum also, kommen diese Täter mit einer Bewährungsstrafe davon?

„Der Iraker Musta­fa Q. (20, Berufsschüler) gestand, erst ein Mädchen (13) betatscht, später ein weiteres (16) sexuell bedrängt zu haben.“

„Auch seine Mitangeklagten Mo­ham­mad R. (16) und Shiar M. (19, beide Syrer) räumten die Vorwürfe des Staatsanwalts ein. Sie sollen dabei gewesen sein, als ein Mädchen (17) vom Fest abgedrängt, unter eine Brücke gezogen und begrapscht wurde. Besucher des Festes, die eingreifen wollten, erhielten Kopfnüsse und Tritte in den Bauch.“

Sexueller Missbrauch an Minderjährigen wird von diesem Richter mit solch lapidaren Strafen als Bagatelle abgetan. Solche Richter gehören meiner Meinung nach schnellstmöglich ihres Amtes enthoben und den Tätern eine spürbare Strafe zugesprochen.

http://www.bild.de/…/bamberg-prozess-auftakt-54823546.bild.…

 

Gestern hatte jouwatch einen Beitrag veröffentlicht, der für viel Wirbel sorgte: „Leider keine Fake News: Falsche Ärzte mit Migrationshintergrund schon am Patienten„. Darin haben wir uns auf einen Artikel von der Achse des Guten bezogen. Dass es sich bei diesem Skandal tatsächlich um keine Fake News handelt, bestätigt jetzt ein Leserbrief, den wir gestern Abend erhielten (Name der Redaktion bekannt). Es geht um ein Krankenhaus im Mecklenburg-Vorpommern:

Dort arbeiten nach den Aussagen einer Praktikantin seit kurzem zwei Ärzte aus Syrien, von denen einer wohl laufend an Katastrophen vorbei schrammen soll und seitdem – wo möglich- unter Beobachtung steht. Leider ist das aber nicht immer möglich, so dass wohl nur glücklichen Umständen zu verdanken ist, das noch niemand ums Leben kam. Dieser „Arzt“ kennt weder Namen noch Wirkung der gängigsten Medikamente, bei einer Transfusion stellte sich zudem heraus, dass er von Blutgruppen noch nie gehört hätte und weitere Fehler begeht, die ich mangels Fachwissen nicht genauer beschreiben kann. Angeblich wissen alle Klinikmitarbeiter Bescheid, schütteln mit dem Kopf, haben aber alle Angst, diese Sache an die sprichwörtliche große Glocke zu hängen und zum Schluss noch als Fremdenfeinde ihre Arbeit zu riskieren.

Wird hier „Flüchtlingshilfe“ auf Kosten der Gesundheit der Patienten betrieben? Wir bleiben dran, und würden uns über weitere Zuschriften freuen. Die Anonymität wird garantiert, muss garantiert werden, schließlich leben wir in einem totalitärem Staat.

Die jouwatch Leser hat die Geschichte um die Fakeärzte bewegt. Einige schildern ihre Erfahrungen in den Leserkommentaren:

Die ersten Toten mangels Qualifikation gab es bereits und das dürfte nur die Spitze des Eisbergs sein. http://www.nw.De/nachrichten/regionale_politik/21835957_Zweifel-an-Qualifikation-auslaendischer-Aerzte.html. Ich persönlich kann da auch ein Lied von singen. Unser Krankenhaus gefühlte 80% Ausländer kaum der deutschen Sprache mächtig. Auf Schreiben solch ein Kauderwelsch das andere Ärzte es nicht lesen können. Die meisten deutschen Ärzte sind wegen dieser Zustände aus Gruppenwiese abgehauen. Mittlerweile ist unser Krankenhaus als Sterbehospiz verschrien.

Wenn man ein bisschen Grips als angeblicher Arzt oder was auch immer hätte, würde man seine kompletten Dokumente und Zeugnisse in einer Cloud abspeichern, bevor es auf die Flucht ins gelobte Germoney geht. Aber ist wohl für die Ärzte und Raketenforscher zuviel verlangt. Und als Arbeitgeber der Ärzte auch mal ein bisschen nachforschen, ob es z. B. die angebliche Klinik noch gibt, usw. Auch sind nicht alle Behörden in Syrien und anderen Ländern zerstört und man könnte nach der Approbation fragen. Und wenn sich die angeblichen Ärzte weigern irgendwelche Papiere vorzulegen, dann werden sie halt nicht eingestellt. Denn als der Abschiebeflug von Düsseldorf nach Afghanistan stattfand, war es in Kabul kein Problem die Identitätsverweigerer ganz schnell zu indentifizieren, darüber wurde sogar im Staatsfernsehen berichtet.

Ich habe mich schon öfter geweigert mich von Ärzten behandeln zu lassen die kein Deutsch sprechen.

In der „Neuen Westfälischen“, die über zwei Fälle berichtet, bei denen diese fachlichen Defizite zu Tage treten, befindet sich auch noch ein Kommentar der Redaktion dazu – ich zitiere daraus: „Viele Patientinnen und Patienten sind froh darüber, wie kompetent und aufopfernd sie in Krankenhäusern und Praxen Ostwestfalen-Lippes von Medizinern behandelt werden, die einen ausländischen Pass haben. Ohne  sie wäre unsere medizinische Versorgung nicht denkbar und auch nicht wünschenswert.“ Warum soll das denn nicht wünschenswert sein? Nur weil ein vor politischer Korrektheit schleimtriefender Redakteur es für gut hält?
„Heuchler!!!!!!!!!
Es gab diese Regel!!!!!
Ihr habt sie abgeschafft!!!!!!
Nicht einmal eine Elektrikerausbildung aus der DDR wurde in der Schweiz oder in Deutschland anerkannt.
Aber Medizin????
Seid ihr so……….ich finde kein passendes Wort……….
Auch die Lastwagen- Bus- und Zugfahrer und Millionen Autofahrer sind schon am „arbeiten“ So sieht es im auch aus, im Land!“

„Als ich mir vor rd. einem Jahr den Arm gebrochen hatte, wurde die Erstuntersuchung in der Notfallstation eines Krankenhauses von einem syrischen „Arzt“ im Beisein einer deutschen Krankenschwester erledigt. Nach jeder Aussage, die der „Arzt“ nach je einer bestimmen Untersuchung zwecks Anamnese von sich gab, fragte er grundsätzlich in Richtung der Schwester: „Ja, so?“ Und wenn die ihm Recht gab, ging es weiter. Einmal musste sie ihn korrigieren. Auch habe ich schon von „richtigen“ Ärzten gehört, dass die sog. syrischen Ärzte auf einem Niveau sind, auf dem hierzulande die Krankenschwestern stehen. Und von moderner Medizintechnik und ihrer Anwendung haben sie null Ahnung.

. . .

https://www.journalistenwatch.com/2018/02/16/syrische-fake-aerzte-wann-sterben-die-ersten-patienten/

2,8 Mio. Dieselfahrzeugen drohen Fahrverbote

Posted: 16 Feb 2018 06:16 AM PST

Insgesamt könnte es in 62 Städten zu Fahrverboten kommen, weil dort die Belastung durch das gesundheitsgefährdende Gas Stickstoffdioxid (NO2) angeblich zu hoch ist.

Read more…

Deniz Yücel kommt frei

Posted: 16 Feb 2018 02:54 AM PST

Der seit mehr als einem Jahr in der Türkei inhaftierte „Welt“-Journalist Deniz Yücel kommt offenbar frei. Das berichtet die Zeitung am Freitagmittag auf ihrer Internetseite unter Berufung auf Yücels Anwalt.

Read more…

EU Transferunion – Issing warnt

Posted: 16 Feb 2018 02:09 AM PST

Ex-EZB-Chefvolkswirt Issing warnt vor weiterer EU-Integration. „Wer aus der EU eine Transferunion macht, legt die Saat für künftige Konflikte“.

Read more…

Asyl: Jetzt kommen die Türken

Posted: 16 Feb 2018 12:13 AM PST

Zahl türkischer Asylbewerber in Deutschland sprunghaft gestiegen

Read more…

EU bittet D künftig noch mehr zur Kasse

Posted: 15 Feb 2018 11:12 PM PST

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) erwartet von Deutschland deutlich höhere Beiträge zum EU-Haushalt. „Es gibt neue Aufgaben für Europa, zum Beispiel den Schutz der Außengrenzen oder den Kampf gegen den Terror.“

Read more…

Die Sau, die aktuell durchs Dorf getrieben wird

Posted: 15 Feb 2018 03:00 PM PST

Das Dreigestirn aus Lohn-, Inflations- und Zinsentwicklung verschreckt Börsianer. Neue Daten lösen offenbar Verkaufsprogramme aus. Doch wie groß ist die Gefahr durch steigende Zinsen wirklich?

Read more…

SPD 16%, AfD 15%

Posted: 15 Feb 2018 02:45 PM PST

Die SPD stürzt in der am Donnerstagabend veröffentlichten Umfrage von Infratest im Auftrag der ARD deutlich ab – auf 16 Prozent.

Read more…

Japan schrumpft und altert demographisch genauso wie Deutschland. Aber im Gegensatz zu Deutschland hat man dort beschlossen, seine nationale Zukunft nicht in einer radikalen Umvolkung durch kulturfremde Masseneinwanderung zu suchen. Japan bleibt Japan.

Japan behandelte 2017 eine Rekordzahl von knapp 20’000 Flüchtlingsanträgen. Gerade mal 20 Personen wurden als Flüchtlinge anerkannt. Wie kommt es zu dieser Diskrepanz? Ein genauerer Blick auf dieses Phänomen.
ASIENSPIEGEL.CH

Gruppenvergewaltigung Essen | Vertuscht: Lauenburger Gang ist ein großer #Muslimclan

#Vergewaltigungskultur: Schon wieder vergewaltigt eine Horde #Muslime auf n

Mehr anzeigen

Vergewaltigungskultur: Schon wieder vergewaltigt eine Horde Muslime auf niederträchtigste Weise in der ganzen Gruppe junge deutsche Mädchen und…
RAPEFUGEES.NET

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s