Magnesium hilft bei Depressionen

infosperber.ch: Unispital Lausanne deckt Medikamentenskandal auf Tobias Tscherrig / 19. Feb 2018 – Ärzte finden eine Medikamenten-Nebenwirkung und legen sich mit dem weltweit grössten Biotech-Konzern an. Die Medien schweigen. Vor knapp einem Monat berichtete Radio Télévision Suisse(RTS) über ein Ärzteteam des Universitätsspitals Lausanne, das eine unbekannte Nebenwirkung bei Prolia (Wirkstoff Denosumab), einem bisher hochgelobten Medikament gegen Knochenschwund (Osteoporose), entdeckt hatte. Die Nebenwirkung […]

über PROLIA: Lausanner Ärzte fanden beim Medikament gegen Knochenschwund eine gravierende Nebenwirkung — L I C H T E R S C H E I N . C O M

Von 58 haben nur 14 den Flug in die Heimat angetreten. Der Rest hatte keine Lust auf Abschiebung.

Eine bei wird also erst gemacht wenn sie jemanden getötet oder vergewaltigt haben. Bis dahin können erwachsene Männer mit Kindern zur Schule gehen.

Ein Kunstturmspringer, gefangen im Körper eines Flauschetiers.

Gunnar Schupelius über eine Schrift, die der Berliner Senat, vertreten durch die Staatssekretärin für Jugend und Familie, in Kindertagesstätten verteilen lässt: „In der Broschüre wird das Erziehungspersonal aufgefordert, auch ganz kleinen Kindern sexuelle Spielarten vor Augen zu führen. ‚Viel Freude und Erfolg beim Einsatz der Materialien‘, wünscht im Vorwort Sigrid Klebba, die Staatssekretärin für Jugend und Familie.“ http://bit.ly/2HAbbdG

Gunnar Schupelius über eine Schrift, die der Berliner Senat, vertreten durch die Staatssekretärin für Jugend und Familie, in Kindertagesstätten verteilen lässt: In der…
ACHGUT.COM

FAHDNUNG! BUSFAHRER INS KRANKENHAUS GEPRÜGELT
Die Polizei NRW Recklinghausen bittet um Mithilfe: Gesucht wird ein junger Mann, der am ersten Weihnachtsfeiertag einen Busfahrer (51) in einem Linienbus attackiert hat. Der Fahrer hatte den Mann an der Bushaltestelle Industriegebiet aufgefordert, die Füße vom Sitz zu nehmen. Daraufhin ging der Schläger zu dem Busfahrer und prügelte mehrfach gegen dessen Kopf. Der 51-Jährige kam ins Krankenhaus. Hinweise an Tel. 0800/2361-111. (Foto: Polizei)

Bild könnte enthalten: 1 Person

 

Da fragt man sich doch, was diese Politiker für diese Konzerne leisten, um so viel Geld zu erhalten?
Da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Sie hat die Praxisgebühr erfunden und den vollen Krankenkassenbeitrag auf Betriebsrenten eingeführt. Nun macht die ehemalige Gesundheitsministerin Ulla Schmidt anderweitig von sich reden: Die SPD-Frau bezieht viel Geld von der Pharmaindustrie.
STUTTGARTER-NACHRICHTEN.DE

Absolut geländegängig: Russischer „Aleut“ erstmals in der Arktis getestet Zum Artikel:

Gesunde Ernährung und die Bedeutung von Mikronährstoffen im Stoffwechselprozess

Jörg | kachelmannwetter.com hat Agnès-Orianne W retweetet

Vorsicht, Vorsicht. Es wird am Kaiserstuhl für mindestens 2-3 Tage Dauerfrost bei -1 Grad tagsüber reichen. Sowas hat es vermutlich noch nie gegeben. IM WINTER! Wir müssen ganz vorsichtig sein.

 

Fast vier Millionen Euro an Bundesmitteln hat die linke Amadeu-Antonio-Stiftung in den vergangenen Jahren eingestrichen. Vor allem während der vergangenen Großen Koalition schnellten die staatlichen Fördergelder in die Höhe. Die AfD fordert nun ein Ende der Unterstützung. >>

Fast vier Millionen Euro an Bundesmitteln hat die linke Amadeu-Antonio-Stiftung in den vergangenen Jahren eingestrichen. Vor allem während der vergangenen…
JUNGEFREIHEIT.DE

Wer AfD-Plakate zerstört, sollte sich nicht erwischen lassen – oder über die passende Hautfarbe verfügen …

Verfahren eingestellt: Justiz zeigt Nachsicht für AfD-Plakat-Zerstörer

Das Trio war Mitte September in der heißen Phase des Bundestagswahlkampfs dabei erwischt worden, wie es in Dresden zwei Plakate der AfD von einer Laterne abriß und zerstörte. Es folgte eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung. Doch wie die Staatsanwaltschaft Dresden der AfD nun mitteilte (das Schreibe

Mehr anzeigen

 

Eritreer mit sechs Vorstrafen fällt nachts über zierliche 28-Jährige auf ihrem Heimweg von der Nachtschicht her, packt sie von hinten und fängt sofort an, auf sie einzustechen als sie schreit, eine Not-OP rettet ihr Leben – Prozess

Kassel. Überfallen und lebensgefährlich verletzt: Eine 28-Jährige war bei einem Überfall im Juli 2017 vor ihrer Haustür knapp dem Tode entronnen. Jetzt läuft das Gerichtsverfahren.
HNA.DE

++ Irrenhaus Deutschland! 200 Gutmenschen protestieren gegen die Abschiebung von 14 Kriminellen ++

Gestern Abend hob ein Flieger mit 14 abgelehnten, überwiegend kriminellen Asylbewerbern vom Flughafen München Richtung Kabul ab – First Class versteht sich. An Bord waren Gewalttäter, die durch Drogenbesitz, Körperverletzung und Urkundenfälschung zuvor auffällig wurden, ebenso ein IS Gefährder und drei Männer, die eine Identitätsfeststellung verweigerten.

Wo Rechtsstaat und Bürg

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: Text

Sonntag 11 Februar 2018

Magnesium hilft bei Depressionen

Freitag 9 Februar 2018

Buchtipp: Microbiota in health and disease

Mittwoch 7 Februar 2018

NEU: dreijährige kPNI-Weiterbildung

Dienstag 6 Februar 2018

Curcuma: schöne Farbe und gut fürs Hirn

Sonntag 4 Februar 2018

Bewegung gut fürs Mikrobiom

Sonntag 4 Februar 2018

Der evolutionäre Hintergrund von intermittierendem Fasten

Donnerstag 1 Februar 2018

Fünf Dinge, die Sie wissen sollten: Supplementierung bei Burnout

Seite 1 2 3 4 5 6 7

Magnesium vorteilhaft bei
Depression
Eine in der Fachzeitschrift Nutrition
veröffentlichte doppelblinde RCT unter
sechzig depressiven Patienten zeigt, dass
erhöhte Magnesiumblutspiegel
Depressionssymptome im Vergleich zu
Placebo signifikant verringern.
MEHR LESEN
Magnesium vorteilhaft bei Depression
Buchtipp: Microbiota in health and disease
Buchtipp: Microbiota in health
and disease
Vor kurzem ist bei Wageningen Academic
Publishers ein wunderbarer
wissenschaftlicher Sammelband zur Rolle
der Darmflora für Gesundheit und Krankheit
bei Kindern erschienen. In ihm geht es in
sehr fundierter Weise darum, worauf auch
wir seit Jahren unermüdlich hinweisen:
Gute Gesundheit beginnt im Darm.
MEHR ALS NUR EMPFEHLENSWERT

Kurz eingeworfen: Bundesinnenminister ordnete 2015 mündlich die dauerhafte rechtswidrige Grenzöffnung an

Was liegt dem zugrunde, dass die Grenzpolizei seit Herbst 2015 jeden, der das Zauberwort „Asyl“ ausspricht, entgegen entsprechender gesetzlicher Bestimmungen, noch immer täglich ungehindert ins Land lässt?

Das Bundesinnenministerium teilte kürzlich dem Schriftsteller Dr. Frank W. Haubold auf dessen Anfrage mit:

Weiterlesen

Liebe Leser!

was muss Deutschland bitte noch alles ertragen? Der Familiennachzug aus aller Herren Länder ins gelobte Asylparadies treibt schon jetzt die buntesten Blüten, dabei hat es mit dem Einmarsch offiziell ja gerade erst begonnen. Während also die neue alte GroKo die Verhandlungsergebnisse des Koalitionspapiers als wichtigen Schritt zur „Ordnung“ und „Steuerung“ der Migrationswellen verklärt, hat sich COMPACT in der druckfrischen März-Ausgabe die verschleierten Fakten genau angesehen. Fazit: Die Bundesregierung schummelt, trickst und vernebelt die tatsächlichen Zahlen auf Teufel komm raus. Und zwar seit Jahren. Wie die Asylzahlen schöngerechnet werden und wieviele Nullen hinter dem Komma „vergessen“ wurden, lesen Sie nur in COMPACT.

Abseits trockener aber leider explosiver Statistiken schreibt selbstverständlich das Leben die „schönsten“ Geschichten. Und dank Merkels Willkommenswahn werden Sie diese Erzählungen von Zuwanderern mit Dritt- und Viertfrauen in nächster Zeit so häufig hören, dass Ihnen das Hören und Sehen vergehen könnte. Ja, eigentlich ist Vielweiberei illegal, Ja, eigentlich ist die Plünderung des Sozialstaates für zwölf und mehr Kinder aus dem Morgenland nicht im Sinne der Eingeborenen. Und nein, uns konnte auch niemand erklären, warum der Familiennachzug für eine „gelingende Integration“ unbedingt nötig sein soll. Aber Sie wissen ja: Man lernt nie aus im Merkelland!

Neben dieser journalistischen Fleißarbeit hat unsere Redaktion natürlich noch viele weitere spannende und brisante Themen für Sie – nicht zuletzt auch erfreuliche: Der Protest gegen Multikulti- und No-Go-Area-Deutschland wächst und wächst: Cottbus, Kandel, Hamburg, Berlin, Dresden…überall keimt der Mut. Das macht auch uns Hoffnung.

In diesem Sinne: Bleiben Sie uns gewogen, empfehlen Sie uns weiter, gehen Sie aufrecht und passen Sie gut auf sich auf…

herzliche Grüße,

Ihre COMPACT-Redaktion

Ein Syrer, zwei Ehefrauen, sechs Kinder – Scharia-Propaganda bei „Spiegel-TV“

_von Tino Perlick

„Einblicke in ein fremdes Familienleben“, gewährte Spiegel-TV  seinen Zuschauern am Montagabend laut eigener Aussage. Die Sendungsmacher besuchten einen Syrer, seine sechs Kinder und zwei Frauen. Man konnte meinen, die Scharia-Sippe lebe bei Homs statt bei Hamburg, so respektvoll der Ton. Die Botschaft: Auch mit Vielehen sollen wir uns fortan abfinden.(weiterlesen)

Regierung: „Wissen nicht, wie viele per Familiennachzug kommen.“

_von Tino Perlick

Alle reden vom Familiennachzug, keiner kennt die Zahlen. Oder doch? Die Debatte um subsidiär Schutzberechtigte ist ein Täuschungsmanöver; der vereinbarte Nachzug von 1.000 Angehörigen pro Monat ab 1. August eine Beruhigungspille. Der Zug rollt längst auf Hochtouren. (weiterlesen)

COMPACT-Magazin März-Ausgabe: Patriot Putin

Anti-Putin-Propaganda? Nicht mit uns!
Demokrat oder Autokrat? Volkstribun oder Tyrann? Lagen jemals die Meinungen über eine Person in West und Ost so weit auseinander wie beim russischen Präsidenten Wladimir Putin? Am 18. März sind Präsidentschaftswahlen – und Putins Sieg gilt als ausgemacht. COMPACT fragt: Kann sich die eurasische Idee als Gegenmodell des US-geführten Globalismus etablieren?

Außerdem im Heft: Alle reden vom Familiennachzug, keiner kennt die Zahlen. Oder doch? Die Debatte um subsidiär Geschützte ist ein Betrugsmanöver. Die orientalische Kolonisierung Deutschlands läuft längst auf Hochtouren.

Dossier: Rechte Hausbesetzer – jung, patriotisch, rebellisch. Wie „Rechte“ leben, wie sie miteinander umgehen, was sie wirklich denken und fühlen – das zeigen journalistische Hausbesuche in Halle, Rom und anderswo.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus – am besten hier.

Die Woche COMPACT: Antifa gegen Frauenmarsch

_von COMPACT-TV

Der Wochenrückblick von COMPACT. Dieses Mal mit folgenden Themen.

Antifa gegen Frauen: Linksradikale demonstrieren für Sex-Attacken

„Kümmelhändler“ und „Köterrasse“: Zweierlei Maß in der Lügenpresse

Bürger zweiter Klasse?: Eberswalde in Angst vor den Syrer-Banden

Wahlfälscher Russland?: US-Geheimdienstkampagne gegen Moskau

Diese Sendung ist für Sie kostenlos. Aber COMPACT kostet die Produktion sehr viel Geld. Unterstützen Sie uns durch ein Abo.

Leyla Bilge zum Frauenmarsch: „Linksfaschisten und Islamisten haben ihr wahres Gesicht gezeigt!“

_von Leyla Bilge

Die Organisatorin des Frauenmarsches Leyla Bilge hat am vergangenen Samstag mehr erreicht, als Sie selbst zu träumen gewagt hat. Nicht nur, dass sich mehrere Tausend Menschen ihrem Marsch aufs Kanzleramt anschlossen, auch hat der Skandal um die Antifa-Blockade einen Tsunami in den alternativen Medien ausgelöst. COMPACT wollte von Leyla wissen, wie Sie selbst den Tag beurteilt…(weiterlesen)

Nach Frauenmarsch ist klar: Grüne und Antifa beherrschen Berlin – doch wie lange noch?

_von Marc Dassen

Die von Leyla Bilge angemeldete Großdemo in Berlin konnte heute rund 2.500 Menschen mobilisieren. Doch schon bald kam der Protestzug zum stehen. Vor dem Checkpoint Charlie war Schluss: Die Antifa blockierte den Weg – und die Polizei weigerte sich, die Marschroute freizumachen. Warum? Unter den Gegendemonstranten sollen sich hochrangige Grünen-Politiker befunden haben… (weiterlesen)

Frauenmarsch: linksgrüne Fascho-Front enttarnt!

_von Max Z. Kowalsky

Der Rechtsstaatszerfall vollzieht sich in rot-rot-grüner Hand am allerschnellsten. Das konnte man gestern in Berlin sehen. Grundrecht auf friedliche Demonstrationen? Na klar, nur nicht für Andersdenkende, sprich „Nazis“! Dann noch ein paar hauseigene Antifanten auf die Straße parken und – Zack – schon ist die Demo futsch. (weiterlesen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s