Besser als Merkels Werbevideo

Ursprünglich veröffentlicht auf Indexexpurgatorius’s Blog: Einblicke in ein sehr fremdes Familienleben gab es bei RTL: Begleitet wurde eine syrische Großfamilie, die über die Türkei und Griechenland in den Kreis Pinneberg bei Hamburg geflüchtet war, wo der Ehemann mit zwei Ehefrauen lebt. Die Dokumentation wurde bei Spiegel TV gezeigt (>>hier in der Mediathek).…

über Syrer will hier mit vier Ehefrauen leben. Zwei hat er schon — volksbetrug.net

Das sorgt für Nachschub!

US-Regierung will Banken nicht mehr mit Steuergeldern retten

Hunderte Bun­des­wehr­sol­da­ten starben wegen Afghanistan

14 Bun­des­wehr­sol­da­ten haben sich 2017 selbst ge­tö­tet. Noch viel mehr, 55, haben es ver­sucht, hat der Wehr­be­auf­trag­te des Bun­des­ta­ges, Hans Peter Bar­tels, am Diens­tag in sei­nem Jah­res­be­richt be­klagt.

Im ISAF-Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan starben insgesamt 55 Soldaten, einer bei der Nachfolgemission Resolute Support (RS). Vier von ihnen nahmen sich das Leben selbst, teilte das Verteidigungsministerium auf BILD-Anfrage mit.

Doch der Krieg endet nicht mit der Heimkehr. Wolf Götz (†30) beendete sein Leben, ein Jahr nachdem er wieder zu Hause in Mosbach (Baden-Württemberg) war. Wie viele Soldaten diese Entscheidung treffen, wenn sie wieder in der Heimat sind und nicht mehr bei der Bundeswehr, weiß keiner. Es wird nicht erfasst.

https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/bundeswehr-einsatz/soldat-nimmt-sich-das-leben-nach-afghanistan-einsatz-54412164.bild.html

Angesichts steigender Anmeldung seitens nicht-deutscher Bedürftiger hat sich die Tafel Essen zu einem radikalen Schritt entschieden. Seit Mitte Januar können sich nur noch Menschen mit einem deutschen Pass dort als Neukunden anmelden.

 

Auf ihrer Websitebegründet die Tafel Essen den Schritt. Demnach sei aufgrund der Flüchtlingszunahme in den letzten Jahren der Anteil ausländischer Mitbürger an den Tafel-Kunden auf 75 Prozent gestiegen. Um eine vernünftige Integration zu gewährleisten sehe man sich gezwungen, „zurzeit nur Kunden mit deutschem Personalausweis“ aufzunehmen. Prinzipiell müssen Neukunden bei der Anmeldung nachweisen, dass sie Sozialleistungen, wie Hartz IV, Grundsicherung oder Wohngeld, empfangen.

Ältere Frauen fühlten sich abgeschreckt

Der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“(WAZ) sagte der Vereinsvorsitzende Jörg Sartor: „Wir wollen, dass auch die deutsche Oma weiter zu uns kommt.“ Demnach seien ältere Tafel-Nutzerinnen und alleinerziehende Mütter in den letzten Jahren langsam verdrängt worden. Nachfragen hätten ergeben, dass sich vor allem die älteren Frauen von der Vielzahl junger, fremdsprachiger Männer an den Ausgabestellen abgeschreckt gefühlt hätten.

Nach langen Diskussionen habe sich der Verein im Dezember dann zu dem Schritt entschlossen. Der WAZ sagte Sartor, die Aufnahmepolitik werde solange umgesetzt, „bis die Waage wieder ausgeglichen ist“.

https://www.focus.de/panorama/welt/um-integration-zu-gewaehrleisten-zu-viele-nicht-deutsche-als-kunden-tafel-essen-entscheidet-sich-fuer-radikale-loesung_id_8507284.html

US-Investor ist im Februar massiv in die Kritik geraten, nachdem er eine Kampagne unterstützt hatte, die den Brexit verhindern soll. In einem Gastbeitrag für wehrt sich der Milliardär jetzt.

In der Debatte um die Abschiebung von kriminellen minderjährigen Migranten hat die CDU-Politikerin Annegret Kramp-Karrenbauer vor pauschalen Forderungen gewarnt.
EPOCHTIMES.DE
Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text und im Freien
Die Stadt Köln hat ein 4-Sterne Luxushotel zu einer Flüchtlingsherberge umgebaut. Kosten: fast 10 Mio. Euro. Jetzt sind die neuen Bewohner eingezogen – 150 männliche Flüchtlinge.
ANONYMOUSNEWS.RU

Ich habe selten ein frecheres und offeneres Geständnis gesehen, als hier in den Tagesthemen. Der Große Austausch findet statt und wird hier in der Charaktermaske des Multikulturalismus, des Politikwissenschaftlers Yascha Mounk klar zugegeben: „„dass wir hier ein historisch einzigartiges Experiment wagen, und zwar eine monoethnische und monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln. Das kann klappen, das wird, glaube ich, auch klappen, dabei kommt es aber natürlich auch zu vielen Verwerfungen.“

Ich habe selten ein frecheres und offeneres Geständnis gesehen, als hier in den Tagesthemen. Der Große Austausch findet statt und wird hier …
DIEUNBESTECHLICHEN.COM

Vergessen Sie die Debatte über die sogenannte „Obergrenze“. Alles Schall und Rauch. Wie bereits von mir auf meiner Seite berichtet, hat das EU-Parlament beschlossen, ALLE in die EU hineingemerkelten Asylbewerber nach Deutschland durchzulassen, die BEHAUPTEN, dass sich in Deutschland schon Verwandte von ihnen aufhalten.

Die Behauptung reicht – ein Beweis muss nicht erbracht werden. Die Schatzsucher können sich dann sogar in Gruppen „von bis zu 30 Personen“ nach Deutschland BRI

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: Text
AfD

++ Finaler Todesstoß für Recht und Ordnung: EU entmachtet die Nationalstaaten bei der Asylpolitik ++

Einmal mehr zeigt die EU ihr totalitäres Ansinnen und macht

Mehr anzeigen

Bei Volkswagen Nutzfahrzeuge sollen Moslems zukünftig eigene „kultursensible“ Plumpsklos erhalten. Die Zahl der traditionellen Toiletten soll analog schrittweise verringert werden. Auch ethnische Deutsche dürfen diese Toiletten zukünftig benutzen. Ein weiterer Aspekt für Volkswagen Nutzfahrz…
NIEDERSACHSEN-AFD.DE
 Bild könnte enthalten: 1 Person, Text
Ins Groko-Programm hat sich die Union eine „Obergrenze für Flüchtlinge“ einschreiben lassen. Jedoch: Solch eine Grenze kann die Regierung in Berlin…
JOURNALISTENWATCH.COM

SPD will Islamisierung Sachsens per „Integrationsgesetz“ fördern!

Das SPD-Integrationsministerium hat ein Gutachten für ein Integrationsgesetz bezahlt, dass dazu rät, feste Quoten für Migranten in der öffentlichen Verwaltung, muslimische Feiertage und Islamunterricht in Sachsen einzuführen, berichtet die „Welt“.

Rolf Weigand, AfD-Fraktionsabgeordneter aus Freiberg, erklärt:

„Die SPD scheint mit dem neuen Integrationsgesetz nur eines zu wollen: Möglichst viele Asylbewerber hier dauerhaft anzusiedeln und die Islamisierung Sachsens weiter voranzutreiben. Dass viele Bürgerkriegsflüchtlinge nun nach dem sich abzeichnenden Ende des Krieges in Syrien und Irak wieder in ihre Heimat zurückkehren müssen, interessiert die ehemalige Arbeiterpartei offensichtlich nicht.

https://www.journalistenwatch.com/…/spd-will-islamisierung…/

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Text
Dieser Sport ist nicht nur extrem, sondern mit hoher Wahrscheinlichkeit tödlich. Allein von Anfang 2013 bis Mitte 2017 starben 117 Basejumper beim Sprung in die Tiefe. Alle zwei Wochen erwischt es einen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s