den Flüchtlingen der Vorrang

Noch ist die Neuauflage der Regierungskoalition zwischen Unionsparteien und SPD nicht endgültig in trockenen Tüchern, aber absehbar ist schon jetzt, dass der dringend notwendige große Wurf im Gesundheitswesen mit der Großen Koalition ein weiteres Mal ausbleiben wird. Längst wäre dieser historische Wandel realisierbar: mit dem Umstieg in eine präventive Gesundheitsversorgung und durch die Einführung ursachenorientierter Therapien. Doch anstatt den erdrückenden Kostenanstieg wirksam einzudämmen, verlieren sich die so titulierten Volksparteien im Kleinklein von Placebo-Maßnahmen, die die bröckelnde Fassade des Betrugssystems bewahren sollen. Tatsächlich ist das Solidarsystem infolge des menschenverachtenden Geschäfts mit der Krankheit unverkennbar an den Rand der Finanzierbarkeit gedrängt. Angesichts dieser Probleme, kann die aufgesetzte Debatte um die Einführung einer „Bürgerversicherung“ nur als Nebelkerze verstanden werden.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier

 

Immer mehr Tafeln klagen über den Ansturm von Asylbewerbern. Kleinere Rationen und abgewiesene Bedürftige sind die Folge. Der CSU-Bundestagsabgeordnete…
JUNGEFREIHEIT.DE
Für die Gäste nur das Beste. Kanzlerin Merkel meint, dass den Flüchtlingen der Vorrang vor Alten, Gebrechlichen und Rentnern zu gewähren ist. Erstens haben…
BLOG.HALLE-LEAKS.DE

Wer also trotz Einkommen arbeitslos ist,
oder in prekären Beschäftigungsverhältnissen festhängt und ALG II zur Existenzsicherung benötigt, weil sein Einkommen 

Mehr anzeigen

Das Urteil des Bundessozialgerichtes vom 08.02.2017, Az. 14 AS 10/16 R, lässt sich mit wenigen Worten zusammenfassen: ALG II Bezieher haben kein Recht auf einen Hund als Haustier. Geklagt hatte ein…
MERLINS-TAGEBUCH.COM

Selbstverständlich verkaufte Hillary Waffen an den IS. Wie sonst hätte man die „angebliche“ Revolte gegen Assad lostreten können?

Redstate News
REDSTATEWATCHER.COM
 Wolfgang Bosbach: „Mir tut es von Herzen leid das die Mitarbeiter der Essener Tafel als Nazis bezeichnet werden. Es gibt Videoaufnahmen von der Verdrängung Deutscher und die Entscheidung der Tafel war sachlich!

https://www.welt.de/…/Wolfgang-Bosbach-zu-Essener-Tafel-Mir…

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

+++ #Merkel lehnt Ausschluss von Ausländern bei #Essener Tafel ab – Sie wusste nichts von den vielen Armen +++ Verschärfung des Leitbildes gefordert: #NRW#Polizei soll robuster auftreten +++

➥ Mehr auf: https://kopp-report.de/

Aus für das Cholesterin-Geschwätz vom ungesunden Ei

Nicht nur das Cholesterin, welches wir über unsere Ernährung aufnehmen, ist offensichtlich völlig unschuldig am Zustandekommen von Arteriosklerose. Auch das in unserem Organismus eigens produzierte Cholesterin (d.i. der weitaus größte Teil) kann nur als ein sekundärer Faktor bei der Entstehung von Gefäßplaques aufgefasst werden. Die ebenso willkürliche wie irreführende Unterscheidung in ein angeblich „gutes“ und „schlechtes“ Cholesterin erübrigt sich folglich.

Das Video sehen Sie hier

Asylwerber waren 2017 noch krimineller als 2016
Weiterlesen

[16:00] PI: Payday: Ertränkender ertrunken – Gutmenschen schlagen Alarm Berliner Nichtschwimmer-Afghane: Mordversuch mit Selbstüberlistung

Dem deutschen Steuermichel dürfte er eine halbe Million Euro gekostet habe. Frechheit!WE.

[14:15] Anderwelt: Geflüchtete zu integrieren ist der falsche Weg – sie sollen sich assimilieren!

[14:30] Krimpartisan:
Alles falsch!!! Sie sollen sich nicht assimilieren! Sie sollen sehen, das sie Land gewinnen, d.h. sofort Europa verlassen, egal in welcher Form!

Die Quelle, von der ich gestern das mit der „Aktivierung der Moslems“ gebracht habe, sagte in einer früheren Info: „sie werden um ihr Leben rennen, schwimmen“. So wird es kommen.WE.

[15:00] Der Schrauber:
Nein, sollen sie nicht! Sie sollen sich vom Acker machen! Ich brauche keine Millionen von Wirtschaftsflüchtlingen, die mir Platz wegnehmen und alles im extrem dichtbesiedelten Land immer enger machen, ergo Lebensqualität kosten. Ich habe kein Interessen an „Zusammenrücken“ und auch nicht an irgendwelchen anderen Bemühungen, weil mir das alles nichts bringt.
Also: Keine Assimilierung, keine Integration, ich brauche die Moslemhorden nicht, weg damit!

Kurz nachdem sie für ihren Angriff aktiviert wurden, werden sie verschwinden.WE.

[9:30] Leserzuschrift-DE: Gelten Regeln und Gesetze nur für Deutsche?

Letzte Woche war der Bruder von meinem Schwager in einem Discounter (welchen sage ich jetzt nicht, um die Mitarbeiterin zu schützen) in Bad Liebenzell einkaufen. Dabei hat er beobachtet wie ein Asylant sich die Taschen mit jede Menge Dingen vollgestopft hat. An der Kasse hat sich der Kerl dann an ihm vorbei gequetscht ohne zu zahlen, woraufhin er die Kassiererin darauf angesprochen hat, ob sie ihn denn nicht aufhalten wolle, da er die Waren nicht bezahlt habe.
Daraufhin hat die Kassiererin ihm geantwortet, „lassen Sie ihn laufen – wir haben eine Vereinbarung mit dem Landratsamt, das geht i.O. – Wir müssen einmal im Monat Inventur machen, dann bekommen wir das wieder erstattet“.

Habe schon öfter gelesen, daß so etwas vorkommt und daß es sich jedoch angeblich um Fake News handeln solle. Aber dies einmal aus dem direkten Umfeld zu erfahren und zu bemerken, daß es doch der nackten Realität entspricht, hat mich doch sehr erschreckt und mich absolut wütend gemacht.

Welche Werte werden denn hier vermittelt, wenn solche Straftaten haufenweise tolleriert werden und wenn man diesen Leuten jegliche Narren-Freiheiten läßt, die in deren Heimatländern mit Hand abhacken und Schlimmerem geahndet werden. Die lachen sich doch schlapp über die Dummheit von unserem Staat und es wird zukünftig noch verstärkt Probleme geben, deren Herr der Lage der Staat nicht mehr sein wird, was er teilweise schon jetzt nicht mehr ist.

Dazu hätte ich gerne eine detaillierte Stellungnahme und ich forde, daß diese staatliche Förderung von Straftaten abgestellt werden und sich diese Herrschaften an unsere Regeln zu halten haben, wie jeder andere Bürger in diesem Land auch. Denn das ist nicht mehr das Land in dem man gut und gerne lebt – sondern ein riesen Saustall, der endlich ausgemistet gehört.

Das ist gestern abend reingekommen. Aber ich bringe es bewusste heute, damit mehr Leser diese bodenlose Frechheit mitbekommen. Der Zusender hat das auch an das zuständige Landratsamt geschickt. Die dort sollten sich meine Artikel über die Abrechnungen im Staatsapparat ansehen.

PS: die Ladendiebstähle durch „Flüchtlinge“ dürften schon ein solches Ausmass erreicht haben, so dass die Abrechnung per Inventur der einfachste Weg ist.WE.

.

… „Die Türkei hatte gestern offiziell erklärt, die UNO-Sicherheitsratsresolution 2401 zu begrüßen, sich bei ihren militärischen Operationen in Syrien jedoch nicht daran gebunden zu fühlen

… Die Redaktion der Tagesschau tut so, als würde sie den Text der UNO-Sicherheitsratsresolution 2401 überhaupt nicht kennen, obwohl der UNO-Sicherheitsrat die Resolution noch am Samstag in einer Pressemitteilung im Volltext auf der Webseite der UNO veröffentlicht hat.“ …

EP: Türkische Armee und Proxies erobern letzte Grenzdörfer im syrischen Afrin-Bezirk

Karte & Video: https://twitter.com/Syria_Hezb_Iran/status/968484208170733569


… „Der Vorsitzende Richter Sergio Moro hat die Ergebnisse dieser Untersuchung akzeptiert.

Von daher muss man von einem bewussten Komplott gegen Lula seitens des Kronzeugen und der Staatsanwaltschaft sprechen. Letztere hätte die Dokumente zuvor auf ihre Echtheit prüfen müssen, bevor sie diese in die Beweisführung aufnimmt. Diese Tatsache entlarvt einmal mehr, dass die Verfahren gegen Lula da Silva dessen öffentliches Ansehen beschädigen und seinen Weg zur nächsten Präsidentschaft Brasiliens blockieren sollen.“ …

RT: Brasilien: Gefälschte Beweismittel im zweiten Prozess gegen Ex-Präsident Lula da Silva


… „„Nun will man uns auf den Nachrichtenseiten verbieten. Natürlich wegen der Meinungsfreiheit“, sagte Simonjan. “ …

sputnik: Verbannung von Sputnik aus Nachrichtenseiten gefordert


… „Der leitende Beamte der Ermittlung gibt an, es werden 100 weitere Polizisten benötigt. Bisher konnten erst 17 Prozent der Opfer befragt werden. Trotz der umfänglichen Untersuchungen, wurden erst vier Individuen verurteilt.“ …

RT: Kindesmissbrauch durch britisch-pakistanische Banden: Ermittlern in Rotherham fehlt Personal (Video)


… „Das größte Problem dieser gigantischen Pläne des neuen Napoleon der großen französischen Politik ist aber der Umstand, dass sie mit dem Vorhaben eines vereinigten Europas unter deutscher Führung partout nicht in Einklang zu bringen sind. In einer„Bundesrepublik Europa“ ist wenig Platz für einen ambitionierten Investmentbanker mit herrschaftlichen Manieren.“ …

sputnik: Ein neuer Napoleon? Macron plant „Raubzug“ durch Europa – Erstes Ziel Deutschland


… „Die Rechte an der Grabeskirche sind auf sechs Konfessionen verteilt: Katholiken, orthodoxe Griechen, Armenier, Kopten, Syrer und Äthiopier. Die Kirche zählt zum UNESCO-Welterbe.“ …

Anm.: Bibi muss einstecken, läuft nicht so gut…

RT: Jerusalemer Kirchenstreit: Israel legt umstrittene Pläne auf Eis


… „Das iranische Generalkonsulat in München bemühte sich daher bereits im Vorfeld um eine Betankung des iranischen Airbus. Dies wurde abgelehnt. Der Münchner Flughafen erklärte auf Anfrage, man verkaufe selbst keinen Treibstoff, die damit beauftragten Firmen aber hätten die Lieferung verweigert. Offenbar wurde befürchtet, durch ein solches Geschäft gegen US-Sanktionen zu verstoßen.“ …

Anm.: Spucke bleibt weg

ard: Beinahe-Eklat in München – Niemand wollte Irans Airbus betanken


… „…Sie werden feststellen, dass eine ältere Dame sich so einen Einkauf nicht nur – nicht aussetzt – sondern nicht aussetzen kann! Sie werden feststellen, dass man mit Kleinkindern nicht in die Tafel gehen kann, da man Angst haben muss, sie werden niedergetrampelt, in manche Tafeln dürfen sie gar nicht rein. Sie werden feststellen, dass Migranten anderen Besuchern Lebensmittel aus der Hand reißen oder diese massiv anrempeln. Es gilt das Recht des Ellenbogens.“ …

lc: Essener Tafel – Jetzt spricht eine Helferin!

Grippe schlägt aufs Gehirn

Die Grippe ist überstanden und trotzdem mangelt es an Konzentration? Das könnte eine Langzeitwirkung der Virusinfektion sein.

mehr

 

 

 

rund 125 Jahre nach der Patenterteilung des Diesel-Motors hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute entschieden: Ein Diesel-Verbot sei grundsätzlich zulässig. Revisionsklagen gegen geforderte Fahrverbote in Stuttgart und Düsseldorf wies es zurück. Grüne fletschen mit den Zähnen: „Die Diesel-Durchfahrtsbeschränkungen in Hamburg werden bundesweit vermutlich die ersten sein“, erklärte Umweltsenator Jens Kerstan bereits. „Die Schilder können noch heute bestellt und binnen weniger Wochen aufgestellt werden.“

Lächerlich muten die Stellungnahmen aus Berlin an. „Das Gericht hat keine Fahrverbote verhängt“, besänftigte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks. Bei der Entscheidung gehe es „wirklich nicht um die gesamte Fläche und alle Autobesitzer“, so Angela Merkel. Das Urteil betreffe lediglich „einzelne Städte, in denen noch mehr gehandelt werden muss“.

Dabei lässt sich die Kanzlerin selbst seit Jahren von den Grünen und Linken treiben und will die „Verkehrswende“ er­zwingen. „Der Dieselmotor soll totgetre­ten werden, bevor sich herumspricht, dass es sich dabei nach wie vor um die mit Abstand umwelt­freundlichste Technik handelt, heißt es in der neuen COMPACT Patriot Putin – Partner für Europa.

Und: „Der Zeitpunkt ist kritisch, denn für die Autogegner geht es um alles. Die In­dustrie steht aktuell kurz vor dem Schwenk auf neue Dieselmotoren der Generation Euro 6d, die den oh­nehin schon extrem niedrigen Schadstoffausstoß nochmals erheblich verringern. Gleichzeitig werden die Nachteile der bislang kritiklos gepriesenen Elektromobilität immer deut­licher sichtbar: hohe Kosten, stundenlange Lade­zeiten, geringe Reichweite – und zu allem Über­fluss eine äußerst zweifelhafte Umweltbilanz.“

So etwas schlägt in den Überlegungen der Diesel-Gegner ebenso wenig zu Buche wie volkswirtschaftliche Folgen oder private Konsequenzen für zig berufliche Diesel-Fahrer. Das alles überlagernde Ziel ist offenbar wirklich, der hiesigen Wirtschaft zu schaden. Wer einen Diesel besitze, habe keinen Anspruch „zeitlich und räumlich alle öffentlichen Straßen befahren“ zu können, so der Richter am Dienstag. Wer wird angesichts dessen noch auf die deutsche Spitzentechnologie umsatteln?

Die Auflagen der Lügenpresse sinken seit Jahren. Die GroKo will Presseerzeugern fortan mit Steuergeldern auf die Beine helfen, wie eine CDU-Politikern in einer Talkshow ganz nebenbei bemerkt – „im Sinne der Demokratie“. (weiterlesen)

_von Tino Perlick

Stehende Ovationen für Merkel auf dem CDU-Parteitag am Montag. Teils barsche Kritik an ihrem Verhandlunggsstil ist längst vergessen. Die am Sonntag vorgestellte angebliche Frischzellenkur für den neuen, alten Hofstaat, scheint den Kurzzeit-Aufmuckern gefallen zu haben. (weiterlesen)

Hamburg kündigt erste Diesel-Fahrverbote an

Posted: 27 Feb 2018 08:43 AM PST

Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts am Dienstag hat Hamburg noch am selben Tag angekündigt, bereits vom Senat beschlossene Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge jetzt kurzfristig umzusetzen.

Read more…

Kölner Moschee: Misshandlungen an Kindern

Posted: 27 Feb 2018 08:21 AM PST

An einer Moschee im Kölner Stadtteil Porz soll es regelmäßig zu Misshandlungen an Kindern kommen.

Read more…

Jetzt amtlich: Fahrverbote kommen – AfD: völlig abwegig

Posted: 27 Feb 2018 05:27 AM PST

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am Dienstag Fahrverbote in den Städten möglich gemacht – allerdings sei bei der Prüfung von Verkehrsverboten für Diesel-Kraftfahrzeuge die Verhältnismäßigkeit zu beachten.

Read more…

Neue Regeln bei Tafeln – Alte und Schwache zurückgedrängt

Posted: 27 Feb 2018 03:00 AM PST

Städte- und Gemeindebund fordert nach Aufnahmestopp für Ausländer „andere Regeln“ für die Tafeln

Read more…

INSA: AfD weiter vor SPD

Posted: 27 Feb 2018 01:52 AM PST

Die SPD bleibt in der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA weiter hinter der AfD.

Read more…

Pirincci: Hass-Maas im SPIEGEL zu Heimat

Posted: 26 Feb 2018 10:25 PM PST

Heiko Maas, Deutschlands verhasstster Politiker, darf in seinem Sprachrohr SPIEGEL über „Heimat“ blubbern. Was dabei rauskommt, ist nicht lesenswert. Sehr lesenswert dagegen ist der Kommentar von Akif Pirinçci zu diesem verdrehten Machwerk politischer Korrektheit.

Read more…

DAX: Rauf trotz Short-Attacke?

Posted: 26 Feb 2018 05:18 PM PST

Nach dem Großangriff von US-Hedgefonds auf deutsche Aktien war die Furcht vor einem Absturz groß. Aber auch Hedgefonds können sich irren. Kann der DAX trotzdem neue Hochs erklimmen? Eine Analyse.

Read more…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s