0

minus 27 Grad 

Ein Gastbeitrag von A.R. Göhring Multikulturalismus und kultureller Relativismus („alle Kulturen sind gleich gut“), Ökologismus und Klimareligion, Ablehnung des europäischen Erbes, Genderismus und Antifaschismus sind ideologische Konzepte, die uns Deutschen heutzutage von Kleinauf im Kindergarten, in der Grundschule, in der Oberschule, und vor allem im Gymnasium eingetrichtert werden. Wir sollen Angst vor Kapitalismus, Atomkraft, Klimatod…

über Wirkt die grüne Indoktrinierung immer noch? Aber sicher doch! — philosophia perennis

Wir leben im Irrenhaus.

Lassen unsere Großmütter nach Pfandflaschen wühlen

und unsere Obdachlosen erfrieren

gleichzeitig bekommen faule Analphabeten aus Nordafrika HÄUSER  für ihren Harem!

  • Kraftwagen und Kraftwagenteile im Wert von 234,4 Milliarden Euro wurden ins Ausland geliefert, teilt das Statistische Bundesamt mit. Das entspricht 18,3 Prozent der gesamten Ausfuhren.
  • Zweitwichtigstes Exportgut waren erneut Maschinen mit einem Wert von 183,6 Milliarden Euro, was einem Anteil von 14,4 Prozent entspricht.
  • Auf Platz drei kommen chemische Erzeugnisse mit 114,7 Milliarden Euro (9,0 Prozent).

https://www.n-tv.de/der_tag/Montag-26-Februar-2018-article20307480.html

Sie müssen sich nicht rechtfertigen, falls Sie heute am frühen Morgen gebibbert haben. Laut Deutschem Wetterdienst liegt die wohl kälteste Nacht des Jahres hinter uns. Auf der Zugspitze sollen es minus 27 Grad gewesen sein. Im übrigen Land fiel das Thermometer auf minus 10 bis minus 15 Grad, insbesondere in Thüringen, Sachsen, Bayern und Baden-Württemberg.

Jünger, fitter, gesünder – Warum Sie fasten sollten! https://www.bild.de/bild-plus/ratgeber/gesundheit/fasten-ohne-hunger-54832856.bild.html?wtmc=twttr.shr

Studie aus England zu Übergewicht

6 oder 8 Stunden? Ihre Schlafdauer wirkt sich direkt auf Ihren Bauchumfang aus

Schlafmangel ist ein wichtiger Grund für Übergewicht – auch wenn diese Erkenntnis noch nicht allgemein bekannt ist. Eine Studie der Universität Leeds in England hat nun die Schlafdauer und den Umfang der Taille konkret in Beziehung gesetzt – und ist zu einem erschreckenden Ergebnis gekommen. »

https://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/schlafen/neue-studie-zu-uebergewicht-6-oder-8-stunden-ihre-schlafdauer-wirkt-sich-direkt-auf-ihren-bauchumfang-aus_id_7434690.html

Ein 3-Jähriger, der mit seiner Oma Einkaufen war, wurde Opfer eines brutalen Angriffs. Als Zeugen den Täter zur Rede stellten, zog er sein Messer – die Männer ließen sich aber nicht einschüchtern.

Wie das Polizeipräsidium Frankfurtam Main meldet, ereignete sich der Zwischenfall am Samstag, den 24. Februar 2018, gegen 11.05 Uhr, vor einem Supermarkt in der Platenstraße. Eine 53-jährige Frankfurterin war zusammen mit ihrem dreijährigen Enkel unterwegs.

Als der Kleine dem Tatverdächtigen nicht sofort Platz machte, trat dieser dem Jungen mitleidlos in den Bauch. Dann flüchtete er vom Tatort.

Zeugen verfolgen flüchtenden Mann

Zwei Männer (22 und 39), die Zeugen des Angriffs wurden, verfolgten den Flüchtenden bis in die Platenstraße, wo sie ihn schließlich stellen konnten. Daraufhin zog der Mann ein Taschenmesser und stach damit in ihre Richtung. Trotzdem gelang es den beiden, den Tatverdächtigen so lange in Schach zu halten, bis die alarmierte Polizeieintraf und den Mann verhaftete.

https://www.focus.de/regional/frankfurt-am-main-mann-tritt-dreijaehrigem-in-den-bauch-weil-er-im-weg-steht_id_8524269.html

Mann, Messer, aha, traumatisiert, oho.

Stündlich grüßt das Murmeltier. Der arme Junge hat wohl nicht den Respekt gezollt. Wie lange muss man sich das noch gefallen lassen. In Berlin, am U-Bahnhof Gesundbrunnen wurde eine Polizistin von einer „Frau“ angegriffen und verletzt. Es ist schon beängstigend, wenn wir Bürger uns Sorgen um die Sicherheit unserer Polizisten machen müssen, obwohl es eigentlich andersrum sein sollte. Wer beschützt eigentlich uns, wenn die nicht einmal in der Lage sind sich selbst gegen solche Angriffe zu schützen? Der typische Polizeibeamte in Deutschland ist gar nicht mehr in der Lage sich selbst zu verteidigen, da in der Ausbildung primär auf Deeskalationsstrategien gesetzt wird, als auf Selbstverteidigung. Im Saarland gibt es für Polize keine Mindestgröße. D schafft sich ab.

 Sehr geehrte Frau Merkel,
mit Entsetzen habe ich gestern Spiegel TV gesehen. Um es vorweg zu nehmen, weil ich das jetzt unter Garantie sofort um die Ohren gehauen
bekomme: Ich bin nicht braun, ich bin kein Nazi, ich bin keine 15 und ich bin eine normale erwachsene Frau mit einer Familie und EINEM Mann.
Meine Familie und ich haben viele ausländische Freunde, die eng mit uns verbunden sind, wir respektieren deren Kultur und Religion und sie unsere. Aber das, was ich gestern zu sehen bekam, geht weit über das Procedere eines Sozialstaates und mein Verständnis hinaus.
Wie kann es sein, dass in unserem Land, Pädophilie akzeptiert wird? Wie kann es sein, dass in unserem Land die Bigamie akzeptiert wird und dies noch unter dem Deckmantel der „Familienzusammenführung“? Wie kann es sein, dass ich 50-60 Stunden in der Woche arbeiten muss, mich dumm und dämlich zahle an Steuergeldern, die dann dazu verwendet werden, eine Familie zu bezahlen, wo der Mann auch noch stolz darauf ist eine 13-jährige geschwängert zu haben und diese jetzt als seine Zweitfrau in DEUTSCHLAND lebt???
Wie kann es sein, dass UNSERE SAUER EINGEZAHLTEN STEUERGELDER dazu verwendet werden, dieser Familie ein Haus zu bezahlen? Einem Analphabeten, der „keine Zeit hat“ Deutsch zu lernen, geschweige denn Lesen und Schreiben? Der keine Zeit hat, in Deutschland arbeiten zu gehen, da er weiterhin damit beschäftigt ist, sich eine Dritt- und Viertfrau zuzulegen und 20 Kinder plant?
Wie kann es sein, dass UNSERE Kinder, UNSERE Rentner zur Tafel gehen müssen, damit sie etwas zu essen haben? Wie kann es sein, dass inzwischen jeder zweite Deutsche einen Zweitjob annehmen muss, damit er seine Familie über Wasser halten kann? Und wie kann es sein, dass dann dessen Steuergelder auch wieder dazu verwendet werden, diese Familie zu bezahlen?
Wie kann es sein, dass Sie und der Rest der Regierung sich darüber Gedanken machen über Dieselfahrzeuge? Haben wir zurzeit keine anderen Probleme in Deutschland?
Sehr gerne würde ich persönlich einmal im Bundestag vorbei kommen und das Wort ergreifen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass ich – bezüglich dieser Angelegenheit in Pinneberg – 90 % der deutschen Bevölkerung aus dem Herzen sprechen werde.
Jeder Kriegsflüchtling ist hier willkommen, auch bei mir, aber DAS geht gar nicht. Sie und Ihre Regierung (die zurzeit sowieso nicht vorhanden
ist) genehmigen in UNSEREM Land die Bigamie und die Pädophilie.
Ich will wirklich nicht persönlich oder beleidigend werden, aber bei der momentanen Politik, die hier im Lande betrieben wird, muss ich mich wirklich fragen, ob der Kaffee im Bundestag nicht etwas zu heiß getrunken wird, denn anders kann mir so einen geistigen Müll nicht erklären, der hier verzapft wird.
Sie dürfen mich gerne einladen und Sie können gewiss sein, dass ich in den nächsten freien Flieger steige und vorspreche.
Und dieser Text darf sehr gerne geteilt werden, vielleicht haben wir Glück und es kommt dort an, wo er hingehört.

Sprachlose und entsetzte Grüße!

 

0

Glauben Sie wirklich, Kopfschmerzen seien Aspirinmangel?

Statine und Magnesium

Artikel #944 vom 26.02.2018

Ja, wenn es die Natur nicht gäbe! Wenn uns die Biochemie nicht täglich glücklich berichten würde, dass natürliche Moleküle uns am Leben erhalten, nicht etwa künstlich erzeugte aus den Retorten der Pharmaindustrie.

Glauben Sie wirklich, Kopfschmerzen seien Aspirinmangel? Doch… viele Menschen glauben dieses Prinzip. Glauben, dass Bluthochdruck ein Mangel an Betablockern sei. Glauben, dass Herzinfarkt ein Mangel an Statinen sei. Doch, das glauben die.

Diese Gläubigen heißen übrigens in der Regel „Ärzte“. Jedenfalls handeln die so.

Bringt mich zu einer kleinen, feinen biochemischen Arbeit, in welcher bewiesen wird, dass

  • Magnesium genauso wirkt wie Statine
  • bloß noch ein bisschen besser
  • ohne die bekannten Nebenwirkungen
  • und für einen Bruchteil der Kosten.

Eine peinliche Arbeit. Für eine der meistverschriebenen Tabletten auf dieser Welt, den Statinen. Dazu ein paar interessante Anmerkungen:

  • Statine senken LDL-Cholesterin. Stimmt.
  • Bloß weisen die Hälfte der Herzinfarktpatienten einen normalen LDL-Cholesterinspiegel auf. Peinlich.
  • Daraufhin hat die Industrie weiter geforscht und sagt heute, dass Statine noch mehr bewirken. Sie würden Blutverklumpung verhindern, Entzündung verringern und Fettablagerung an den Gefäßen verhindern.

Das scheint zu stimmen. Heute nämlich erklärt die Statin-Industrie den (kläglichen) Erfolg Ihrer Tablette kaum noch mit der Senkung des Cholesterins (damit waren sie angetreten, nur… siehe oben) sondern mit den neu entdeckten Effekten.

Jetzt kommt´s:

In dieser kleinen biochemischen Arbeit wird gezeigt, dass

  • Statine LDL-Cholesterin senken, manche Statine sogar HDL-Cholesterin ansteigen lassen und Triglyceride senken.
  • Nur: Magnesium als NEM bewirkt zuverlässig beides.
  • Beide, Statine und Magnesium verhindern Blutverklumpung, reduzieren Entzündung und verhindern Ablagerung an den Gefäßen. (Kommentar: Das steht wirklich wörtlich hier: beide!)
  • Nur: Statine lassen Leberwerte ansteigen, lassen Muskelzellen zerfallen (führt zum Nierenbedingten Tod) und haben viele andere Nebenwirkungen (Grauer Star, Impotenz, Diabetes) während
  • Magnesium als NEM sogar schützt vor dem Muskelzerfall und keine Nebenwirkungen (außer Durchfall) aufweist.
  • Statine kosten mindestens 100 Dollar monatlich, Magnesium weniger als 20 Dollar pro Monat.

Fazit: Was sagt man dazu? Am besten nichts und nimmt sein tägliches Magnesium.

Quelle: J Am Col Nutr 2004 Oct;23(5):501

zurück zur Übersicht

Der Hang zur Zerstörung

26.02.2018

Ist ein starker. Steckt in jedem von uns. Beweist jeder der Millionen Noch-Raucher. Beweist jeder beim Genuss der abendlichen Flasche Rotwein. Beweist jeder, der ein Automobil von AMG, Spitze bei 330km/h abgeriegelt, fährt.

Mit diesen Sätzen wollte ich Sie nur einstimmen. Ein bisschen toleranter machen, ein bisschen verständnisvoller für den im folgendem geschilderten Fall.

Schreibt mir ein Doktor. Der selbst „wieder einmal erstaunt“ war über seine Erfahrung mit NEMs. Also mit den ach so überflüssigen Nahrungsergänzungsmitteln. Dieser Doktor, früher offenbar Fußballer, geht gerne gelegentlich noch in seine alte Stammkneipe und quatscht mit alten Kumpels. Und da ist es passiert:

„Seit Jahren schon treibt sich dort ein Postbote am Tresen herum, der natürlich viel zu viel raucht und trinkt. Die 14 km tägliches Laufen scheinen ihn schlank und fit zu halten. Dennoch erkrankte der 54jährige nun schwer an einer Art Bronchitis. Es war grausam zu sehen, wie der Mann im Laufe der Wochen immer mehr verfiel. Oft musste er die Kneipe verlassen, um sich draußen zu übergeben vor Husten. 3 mal bestellte er nachts den Notarzt.

Uns war klar: der lebt nicht mehr lange, zumal er das exzessive Rauchen nicht lassen konnte, vom Alkohol ganz zu schweigen. Bestimmt ein Tumor.

Zum Glück ergab das Röntgenbild nichts, doch die Qualen nahmen nicht ab. 5-6 Wochen konnte er wegen grauenhaftem Husten nicht schlafen. Interessant war, dass die Leberwerte vollkommen normal waren trotz des exzessiven Trinkens. Vielleicht das jahrelange 14km tägliche Laufen im Beruf?

Da er gegen rationale Ratschläge immun war, vielmehr einen Hang zur Selbstzerstörung hatte, dachte ich an NEMs. Ich ging also im Laufe der nächsten Woche fünfmal kurz in die Kneipe und gab ihm seine Vitamin-Ration, die er ungläubig zu sich nahm. Die Ration bestand aus:

2 Tabletten hochdosierten Multivitamin (USA)

1 Gramm Vitamin C

1 Gramm Nicotinamid

30.000-40.000 I.E. Vitamin D

Diese Dosis gab ich ihm 5 Mal hintereinander, also etwa 180.000 Einheiten Vit. D in 5 Tagen.

Eine Woche später sitzt er am Tresen, hat keinen Husten mehr und sagt zu mir mit Kippe in der Hand: „Es ist wie auf Knopfdruck weggegangen!“

Er sieht wieder gut aus, und scheint sich zu regenerieren. Weitere Untersuchungen haben nichts ergeben. Verrückt!“

Verrückt. Erster Gedanke jedes Arztes: Zufall. Heißt übersetzt: „Bloß nicht nachdenken!“. Das Wunder scheint mir auf dem Vitamin D zu beruhen. Bei diesem Wort denke ich immer ein bisschen blumiger: Heißt bei mir „Sonne“. Ich hab da so ein Urvertrauen in die Natur. Die Sonne scheint mir ein Heilprinzip. Haben schon meine Vorfahren, die Ägypter, geglaubt. Von Sonne – sprich Vitamin D – bekomme ich nie genug.

Was in dem geschilderten Fall passiert ist, ist uns allen klar: Ein paar simple Moleküle haben den Körper, sprich das Immunsystem, ein kleines bisschen stärker gemacht, repariert. Sicher nicht 100%ig. Aber das kleine bisschen genügte eben schon, um dem Körper die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu heilen. Denn merke:

Jede Heilung ist Selbstheilung

Solche kleinen Erfolgsgeschichten aus der Welt der Molekularbiologie lassen mich beim Einschlafen immer häufiger ein bisschen lächeln. Zeigen mir immer häufiger

  • Grundsätzlich funktioniert das mit der Heilung.
  • Das schönste daran: Wir haben es selbst in der Hand.

Wie Recht er hat und hatte, dieser Doktor, regelmäßig seine alte Stammkneipe aufzusuchen. Ich würde ihm gerne mal die Hand schütteln und mich bedanken.

0

Nur 4 Jahre für 8,8 Mio.?

2012 und 2013 soll Carlos Prinz von Hohenzollern mit Investmentfonds gehandelt haben, die es in Wirklichkeit gar nicht gab. Schaden: 8,8 Mio. Euro. Der Prinz gestand die Vorwürfe im Groben, trat die jahrelange Haftstrafe in der JVA Euskirchen an.

http://www.bild.de/bild-plus/regional/frankfurt/frankfurt-am-main/todesdrama-um-hohenzollern-prinzen-54924694.bild.html

Kabinettsumbildung: Merkels letztes Aufgebot

Posted: 25 Feb 2018 09:50 AM PST

Spahn ins Gesundheitsministerium abgeschoben, mit Kramp-Karrenbauer weiter nach links gerückt, Altmaier gut im BMWi versorgt – Wirtschaftsflügel der CDU begrüßt die Personalentscheidungen. AfD: Merkels letztes Aufgebot.

Read more…

SPD-Kelber: BILD ist AfD

Posted: 25 Feb 2018 09:01 AM PST

Ulrich Kelber (SPD), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesjustizministerium, hat seine Vorwürfe gegen Zeitungen des Springer-Verlags zurückgezogen.

Read more…

dpa: Bundeswehr fehlt Winterkleidung für Ostfront

Posted: 25 Feb 2018 03:02 AM PST

Wer noch nicht wusste, dass wir im Krieg mit Russland sind, der wird per dpa und Mainstream eines Besseren belehrt. Die WELT tittelt: „Bundeswehr fehlt Winterkleidung für die Nato-Ostfront“.

Read more…

SPIEGEL: Bitte nicht mehr Fake News sagen

Posted: 25 Feb 2018 02:26 AM PST

In einer großen Aktion setzt sich der SPIEGEL heute mit dem Thema Fake News auseinander. Motto: Propaganda und Desinformation, das sind immer die anderen, und kommt immer von rechts.

Read more…

SPD auch bei Emnid auf Rekordtief

Posted: 24 Feb 2018 05:05 PM PST

Die SPD fällt in der Wählergunst auch bei Emnid nun auf einen neuen Tiefstwert. Das Institut hatte die Sozialdemokraten zuletzt stets etwas höher gemessen, als beispielsweise Infratest oder Forsa.

Read more…

The Walking Dead: Die gefährlichen Untoten der Berliner Republik

Posted: 24 Feb 2018 03:00 PM PST

Zwar sieht die neue “Große Koalition” nur noch einer dreieinhalbjährigen Amtszeit entgegen, doch lassen die angekündigten Vorhaben selbst für den verkürzten Regierungsabschnitt Schlimmes befürchten.

Read more…

zitat-jeder-deutsche-hat-die-freiheit-gesetzen-zu-gehorchen-denen-er-niemals-zugestimmt-hat-er-darf-hans-herbert-von-arnim-219874.jpg
zitat-es-gilt-als-ganz-normal-und-selbstverstandlich-dass-ein-abgeordneter-neben-seinem-einkommen-das-hans-herbert-von-arnim-220063.jpg

Wahlbetrug in Deutschland: Professor beweist systematische Manipulation bei Briefwahlstimmen

Schlagzeilen über Wahlbetrug kennen die Deutschen bislang nur aus Ländern wie Usbekistan. Nie sind Wähler, Parteien oder selbst der Bundeswahlleiter auf die Idee gekommen, Wahlergebnisse einmal konkret nachzuprüfen. Diese Arbeit hat sich nun der renommierte Wissenschaftler Prof. Jochen Renz gemacht. Das Resultat ist erschreckend und lässt darauf schließen, dass Wahlen in Deutschland seit Jahrzehnten im großen Stil gefälscht werden. Allein bei der zurückliegenden Bundestagswahl 2017 könnten unglaubliche 13 Millionen Briefwahlstimmen systematisch manipuliert worden sein. Weiterlesen

SPD-Politiker Lauterbach über Asylbetrüger Ahmad: „Ob er arbeiten will oder nicht ist egal“

Im Fall des syrischen Analphabeten Ahmad, der sich es sich mit seinen zwei Frauen und seinen sechs Kindern in einem Haus in Pinneberg bequem gemacht hat und tausende Euro Stütze kassiert, hat sich nun der SPD-Politiker Karl Lauterbach zu Wort gemeldet. Dem Genossen ist es nach eigener Aussage völlig egal, ob der Asylbetrüger arbeitet oder nicht. Weiterlesen

Schock-Geständnis in der ARD: Wissenschaftler bestätigt Volksaustausch durch Migration

ARD-Tagesthemen am vergangenen Dienstagabend. Der jüdischstämmige Harvard-Politikwissenschaftler plaudert live in der ARD über die stattfindende Volkszersetzung und den Völkermord am deutschen Volk. Weiterlesen

Die geheime Geschichte der Europäischen Union

Nachdem sie 1945 Westeuropa „befreit“ haben, beschließen die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich, es durch Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa neu zu gestalten. Mit Millionen Dollar finanzieren die CIA und das JIC die proeuropäischen Vereinigungen, um sie zu Instrumenten der Eindämmung des Kommunismus zu machen. Allen Dulles und Joseph Retinger gelingt die Einrichtung des Europarats und der EGKS, aber sie scheitern mit der Durchsetzung einer europäischen Verteidigungsgemeinschaft. Weiterlesen

Pharmaindustrie geschockt – Studie belegt: Ungeimpfte Kinder sind signifikant weniger krank

Laut den Erkenntnissen einer bahnbrechenden Studie der Jackson-State-University in den USA haben nicht geimpfte Kinder deutlich weniger Gesundheitsprobleme, als diejenigen, die geimpft wurden. Die Studie, die die erste ihrer Art ist, betrachtete mehr als 600 „Homeschooler“, d.h. Schüler, die zu Hause unterrichtet werden, im Alter von 6 bis 12 Jahren. Am deutlichsten zeigte sich der Unterschied bei Lungenentzündungen, Heuschnupfen, ADHS, Mittelohrentzündungen und chronischen Allergien. Weiterlesen

Rotes Kreuz, Ärzte ohne Grenzen… Bei NGOs wird vergewaltigt, was das Zeug hält!

holt ein weinendes Kind auf die Bühne und fragt, ob es als Märtyrer für die Türkei sterben will. Dieses Land ist weiterhin Beitrittskandidat und bekommt Milliarden aus Brüssel. 🤯

 

Was die verschweigt: Mittlerweile fast täglich kommt es im italienischen Wahlkampf zu Straßenschlachten zwischen „Aktivisten“ und der Polizei. 😳

Die Essener Tafel wird wüst beschimpft. Übersehen wird: Hilfe ist freiwillig, nicht staatlich. Sie füllt Lücken der kaputten Sozialpolitik und ist für Menschen da, die nicht Flüchtlingsstatus und -Gehalt genießen.

Der Aktivist hatte auf Twitter angekündigt der in „einen Besuch abzustatten“. Der Account wird von dem ehemaligen Piratenpartei Mitglied Robert Rutkowski betrieben. Quelle: 🤔

Frau Barley, ganz dünnes Eis. Es steht Ihnen nicht zu, die Entscheidungen eines privaten Vereins anzuprangern, den es nur gibt, weil Sie und Ihre überbezahlten Schwätzer-Kollegen seit Jahren Ihre verdammte Arbeit nicht oder katastrophal machen!

Die schwer kranke Rentnerin Angela O. muss wegen ihrer Armutsrente in ein Heim für ziehen. Dort soll sie ein junger Afrikaner vergewaltigt haben. 🤒

Was jeder Anwender von Nahrungsergänzungsmitteln wissen sollte

(Jürgen Fritz) Eine offene und ehrliche Diskussion setzt voraus, dass beide sich von besseren Argumenten und Fakten potentiell überzeugen lassen. Ansonsten hat die Diskussion ja gar keinen Sinn. Si…
JUERGENFRITZ.COM
Beobachter warnen seit Ende vergangener Woche vor einer Eskalation in der Asyl-Unterkunft am Fliegerhorst. Am Dienstagnachmittag nun kam es tatsächlich (und erneut) zu tumultartigen Szenen mit Streit, Gebrüll und hysterischen Zusammenbrüchen. Die Polizei schritt ein.
MERKUR.DE
 Bild könnte enthalten: 1 Person

Für die Erforschung der Autophagie hat der Japaner Joshinori Ohsumi 2016 sogar den Nobelpreis bekommen. Intermittierendes Fasten begünstigt eine gesunde Rundumerneuerung des Körpers von innen heraus – ohne Schönheits-OP.

Smoothie Bowl

https://www.harpersbazaar.de/beauty/intermittierendes-fasten

Linke Logik:

Wenn man es wagt, neben 75% Ausländer auch noch 25% Deutsche zu unterstützen, ist man natürlich ein Nazi.

https://www.focus.de/politik/deutschland/staatsschutz-ermittelt-nach-versorgungsstopp-fuer-auslaender-essener-tafel-mit-parolen-beschmiert_id_8523176.html

Eine Islamisierung findet nicht statt! Eine Islamisierung findet nicht statt! Eine Islamisierung findet nicht statt!

In London ist Mohammed seit Jahren der häufigste Jungenname bei Babys. In Brüssel auch. Und in Wien rückte Mohammed Anfang 2018 auf Platz drei vor. Anders in NRW. Hier spielt der Name offenbar keine Rolle – so teilten städtische Pressestellen im Januar mit.

Merkwürdig – der Name des islamischen Propheten soll in den NRW-Städten eine Rarität sein? Diese Moham

Mehr anzeigen

Zählt man alle Schreibweisen zusammen, gibt es den Namen Mohammed bei Neugeborenen in NRW häufiger als bisher bekannt. Das sollte offensiv…
WELT.DE
 Wo die Reise hingeht sieht man doch am besten in Frakfurt a/M wo der Anteil der deutschen Bevölkerung schon auf 49% gesunken ist. Ich möchte mir gar nicht vorstellen wie es dort in 10 Jahren aussieht.
0

: Sie kann nicht zuhören —

Sawsan Chebli regt sich auf. Wer diese Frau ist ? Es ist jene, welche einmal die Sprecherin des Außenministeriums unter Frank-Walter Stein – meier schauspielerte. Damals waren ihre Standardsätze : ´´ Dazu kann ich nichts sagen „, ´´ Darüber weiß ich nichts „ und die absolute Krönung : ´´ Ich habe gerade nicht […]

über Genossin Chebli – Haupteigenschaft : Sie kann nicht zuhören — deprivers

Serbien wird laut seinem Präsidenten Aleksandar Vucic keine Sanktionen gegen Russland verhängen, selbst wenn es der EU beitreten wird.
Mehr: https://sptnkne.ws/gP43

Die Zukunft der CDU …

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text

„Arzneimittel sind wesentlich häufiger die Ursache für Haarausfall, als man vermutet“, erklärt der Dermatologe Ralf Paus aus Lübeck. Vor allem in der empfindlichen Wachstumsphase können Wirkstoffe, die mit der Blutversorgung in die Haarwurzel gelangen, das Wachstum bremsen. Das sind vor allem:

– Betablocker (Blutdrucksenker)

– Lipidsenker (Mittel gegen zu hohe Blutfette)

– Chemotherapeutika (zur Krebsbehandlung)

– Blutgerinnungshemmer

– Antibabypille mit hohem Gestagenanteil

– einige Antibiotika

– Rheumamittel

– Schilddrüsenmedikamente

Dünnes Haar? Das muss nicht sein!
Unser PDF-Ratgeberzeigt Ihnen die häufigsten Ursachen, Therapien und Pflege-Tipps rund ums Thema Haarausfall.
Haare verraten NährstoffmangelManchmal ist Haarausfall auch das Zeichen, dass wichtige Haarbausteine fehlen, ganz besonders durch eiweißarme oder radikale Diäten. So haben Magersüchtige meist dünnes, fahles und strohiges Haar.

Neben ausreichend Eiweiß sind gut gefüllte Eisenspeicher ebenso wichtig für gesundes Haarwachstum. Frauen, die eine starke Monatsblutung haben, können in einen Eisenmangelrutschen. Der Experte Ralf Paus sagt dazu: „Selbst eisen- und proteinreiche Ernährung reicht hier oft nicht aus, so dass Eisentabletten eingenommen werden müssen.“ Allerdings sollten Frauen Eisen nur in Absprache mit dem Arzt einnehmen, da ein Zuviel gesundheitsschädliche Wirkungen hat.

Auch Zinkund Biotin werden haarwuchsfördernde Effekte zugeschrieben, obwohl die Beweislage für den Menschen dünn ist.

Der Haarbaustein Vitamin A ist mit Vorsicht zu genießen: „Ein Zuviel des Guten führt jedoch schnell zu – manchmal sogar starkem – Haarausfall,“ warnt der Lübecker Haar-Wissenschaftler.

https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/haarausfall/vorbeugung/uv-strahlung-jahreszeiten_id_2118281.html

Alles spricht gegen ein Kind: der fehlende Vater, das fehlende Geld, der Herzfehler der Mutter. Im letzten Moment entscheidet sich Muriel doch gegen einen Abbruch. Hier erzählt sie, warum: http://bit.ly/2ETSWyn

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text
 da lachen Merkels Gäste nur
Sie leben im Wald, zwischen Müll, Dreck und Ungeziefer, ohne Toilette oder…
FOCUS.DE
Die Deutschen sind unzufrieden mit Angela Merkel und der Regierung. Der Großteil der Befragten denkt, dass die Regierung die Lage nicht mehr im Griff hat. Das…
WELT.DE
Der Sozialstaat sieht zu, wie sich die Armen und Bedürftigen an den Tafeln…
SUEDDEUTSCHE.DE
Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text
die Linken wollen ja noch mehr ….
Während Hunde ohne Impfpass und Quarantäne nicht nach Europa dürfen. Offene TBC mit multiresistenten Keimen sind nur die harmlosen Seuchen, welche durch…
BLOG.HALLE-LEAKS.DE

Inzwischen hat sich doch nun wirklich zweifelsfrei herausgestellt, dass die von Ausländern geplante Zuwanderung nach Deutschland nur wenig mit Krieg, Tod und Verderben zu tun hat, sondern einzig und allein dem Ziel dient, die Bevölkerung zu heterogenisieren.

Das wurde sogar im Staatsfernsehen von einen amerikanischen Intellektuellen erläutert.
Wir lieben Bunt, ist darauf nicht die passende Antwort. Die zu uns kommenden Menschen sind in der Mehrzahl völlig ungeeignet, ihr Leb

Mehr anzeigen

Kein Mitleid: Präsident Erdogan hat bei einer Rede ein Mädchen in Uniform und Tränen in den Augen getadelt, Soldaten würden nicht weinen. Die Türkei rief andere Regierungen auf, den syrischen Angriffen auf Ost-Ghuta Einhalt zu gebieten.
WELT.DE

Diesen Artikel solltet ihr euch gründlich durchlesen. Hier liest man mal eine unabhängige Meinung von jemand, der den Krieg selbst von Anfang an erlebt hat.

Pater Daniel lebt seit 2010 in Syrien. Er hat den Krieg mit eigenen Augen gesehen und nennt die Berichte darüber „die größte Medienlüge unserer Zeit“. Leider seien zu viele westliche Journalisten „Mitläufer und Feiglinge“.
BERLINJOURNAL.BIZ
Bild könnte enthalten: 1 Person, Auto, Text und im Freien
Bild könnte enthalten: 1 Person, steht und Text
Drei Männer wurden in dem von Einwanderern bewohnten Pariser Vorort…
ANNASCHUBLOG.COM
 Die Wattenscheider Tafel hat in den letzten sechs Monaten 300 ehrenamtliche Mitarbeiter verloren. Das Problem existiert also anscheinend schon länger..

Ich wette, die Verbrecher, die das getan haben, haben im Gegensatz zur Essener Tafel noch nie in ihrem Leben einen Finger für Hilfsbedürftige krumm gemacht. Und

Mehr anzeigen

Unbekannte haben in der Nacht die Essener Tafel angegriffen. Sie beschmierten sechs Fahrzeuge der Tafel mit Graffitis und beschädigten auch Türen der Tafel.
DERWESTEN.DE
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

Wenn Recht zu Unrecht wird, kann illegales Eindringen in unser Land auch schon mal in selbstherrlicher Großkanzler-Manier zu legaler Zuwanderung umgedeutet werden.

Wenn es einen ganzen Trupp Sicherheitskräfte braucht, einen einzigen illegalen Eindringling einzufangen, den spätestens die Justiz – sogar trotz seiner Gewalttätigkeit – erfahrungsgemäß aller Voraussicht nach wieder als unberechenbaren Wildfang auf uns Eingeborene loslassen wird, wieviele gar nicht verfügbare Sicherheitskräfte wird es dann wohl brauchen, um Hunderttausende oder gar Millionen illegale Eindringlinge in Buntland einzufangen, und erst recht, um sie wirksam abzuschieben, sobald erst einmal der Tag gekommen sein wird, an dem eine zur Vernunft gekommene Justiz auf Grundlage vernünftiger Gesetze endlich die berechtigte massenhafte Abschiebung all‘ jener sogenannten Neu Hinzugekommenen zulassen wird, die zum Wohle und im Interesse des deutschen Volkes nicht zu uns gehören dürfen?

ANTIFA = SA 2018

Sind die wirklich so unbekannt?

Ich wette, die gehören einer gewissen Organisation an.

Unbekannte haben Fahrzeuge und Türen der Essener Tafel mit Graffiti besprüht. Tafel steht nach Aufnahme-Stopp für Ausländer in der Kritik.
WAZ.DE
 Am Besten NUR NOCH Ausländer?
Dann ist es richtig?
0

Keto-Montecreme

Ich habe ein Faible für ungesunde Kinderlebensmittel… 1 Portion 75 g Mascarpone 50 ml Sahne… [weiter]Der Beitrag Keto-Montecreme erschien zuerst auf Happy Carb.

über Keto-Montecreme — Happy Carb

Inge Sillers Foto.

Wieder so ein Rohrkrepierer der EU-Bonzen: Georgien Visa-Freiheit erstatten, um das Land „enger an den Westen“ zu binden, und jetzt wandern zu Tausenden Fake-Asylanten und Verbrecherbanden ein. Vorallem nach Germoney.

Die Zahl der Asylsuchenden aus Georgien ist stark gestiegen. War die Einführung der Visafreiheit ein Fehler? Der innenpolitische Unions-Sprecher warnt vor einem…
WELT.DE

Vom Irrglauben besessen, das Zeitalter des Nationalstaats sei schon vorbei, werden ohne Rücksicht auf uns Bürger, den Souverän unseres Staates, implizit und explizit hoheitliche Kernkompetenzen wie das Budgetrecht auf die EU übertragen.

Die EU ist aber eine Entität, die rechtlich keinen Staatscharakter hat, sondern lediglich ein auf zwischenstaatlichen Verträgen beruhendes Institutionengebilde, das ohne echte demokratische Legitimation, ohne demokratische Öffentlichkeit, ohne Gewaltenteilung, ohne Gesellschaftsvertrag und ohne Verfassung ist.

In den Politikbereichen, in denen Deutschland noch seine Souveränität nutzt, höhlt der Parteienstaat in allem Bereichen die politische Partizipation der Bürger aus; das Zensurgesetz NetzDG ist nur die Spitze des Eisbergs. Anstatt sich für die Aufgaben des Staates einzusetzen, sehen Parteipolitiker den Staat als Quelle von Posten und Geld. Darüber hat Hans Herbert von Arnim alles Notwendige gesagt.

Auf den Punkt gebracht…nur die verantwortlichen Übergeschnappten, werden sich gar nicht betroffen fühlen…die kannst an den Lügendedektor anhängen und verantwortliche Rechenschaftspflichtige meinen noch immer, sie arbeiten für und nicht gegen den Souverän.
Die Deutschen haben mehr Angst vor Mikroplastik in der Zahnpasta als vor Merkel!
 

Kein anderes Land in der EU hat mehr Flüchtlinge aufgenommen als Deutschland. Seit 2015 haben in Deutschland rund 1,5 Millionen Menschen Asyl beantragt.…
FOCUS.DE

Henryk M. Broder: Frau Barley an der falschen Tafel

Die geschäftsführende Ministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Katarina Barley, hat die Entscheidung der Essener Tafel kritisiert, Lebensmittel nur noch an deutsche Bedürftige zu verteilen. Eine Gruppe von Menschen, in diesem Fall Flüchtlinge bzw. Geflohene, pauschal auszuschließen, fördere Vorurteile und Ausgrenzung. Es müsse klar sein, so Frau Barley, dass Bedürftigkeit das Maß sei „und nicht der Pass“.

Nun, „d

Mehr anzeigen

Von Henryk M. Broder. Die geschäftsführende Ministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Katarina Barley, hat die Entscheidung der Essener Tafel kritisiert, Lebensmittel nur noch an deutsche Bedürftige zu verteilen. Ihr Job wäre…
ACHGUT.COM

Die Essener Tafel ist sozusagen überall. Ein Nachtrag.

https://www.tichyseinblick.de/…/die-essener-tafel-und-jede…/

Wenn Deutsche in Deutschland beschließen, ehrenamtlich ihren Landsleuten mit einer Tafel zu helfen, haben Dritte kein Recht mitzubestimmen.
TICHYSEINBLICK.DE

Sigmar Gabriels Freund droht uns mit Terror: „Wenn sie ihre Hilfsleistungen einstellen, werden sie Terroristen bzw. kommen als Flüchtlinge nach Europa’, so Abbas. Stellen Sie sich entweder darauf ein oder unterstützen sie die UNRWA, bis die Krise vorbei ist.“

„Er hoffe, es ließe sich ‚ein Weg aus dem gegenwärtigen Stillstand und der momentanen Krise finden’, fügte er hinzu. Er beendete seine Rede jedoch mit…
MENA-WATCH.COM

SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles will nicht, dass die Parteibasis nur aus Angst vor Neuwahlen für die GroKo stimmt.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text
Der Trampel aus der Eifel

 
0

hinter dem falschem Feindbild Fett

Der Skandal

25.02.2018

Millionen Menschen umsonst gestorben. Darunter meine Mutter. Gestorben am kläglichem Versagen der etablierten Medizin, der Schulmedizin, welche der zivilisierten Welt über 50 Jahre gepredigt hatte, dass der Feind unserer Gesundheit

    • nicht Zucker
    sondern Fett sei

Es bleibt heute einem Zahnmediziner, Herrn Professor Dr. Roland Frankenberger, Chefredakteur der Zeitschrift Quintessenz (2018; 69 (1):3, EDITORIAL) vorbehalten, in kriminalistisch-präziser Spürarbeit die Hintergründe für diesen tödlichen Satz, für dieses Missverständnis herausgearbeitet zu haben.

Professor Dr. Frankenberger wurde bekannt 2017 auf dem deutschen Zahnärzte-Tag, als er den Satz prägte:

  • „Zucker ist der neue Tabak“ sowie
  • Zucker ist der „common risk factor“ schlechthin, der Medizin und Zahnmedizin verbindet wie kein zweiter Stoff

Und der soeben enthüllt, dass hinter dem falschem Feindbild Fett (und nicht Zucker) nicht etwa ein Irrtum, sondern Korruption steht.

Korruption in der Medizin.

Lassen Sie mich aus dem EDITORIAL von Professor Dr. Frankenberger die Fakten einfach wörtlich abschreiben. Denn meines Erachtens sind die exemplarisch. Exemplarisch für den Umgang der Schulmedizin mit Fakten. Dann mal los:

    • „1967 veröffentlichten renommierte Ernährungswissenschaftler der Harvard University School of Public Health in der angesehenen medizinischen Fachzeitschrift „New England Journal of Medicine“ eine Studie über Kohlenhydrate und den Cholesterinstoffwechsel

3, 4

    . So weit, so gut.
    • Die Herren hatten jedoch in ihrer Schlussfolgerung einen fundamentalen Hinweis weggelassen. Eine Ende 2016 publizierte Analyse historischer Dokumente belegt, dass die Harvard-Forscher damals dafür bezahlt wurden, ein wichtiges Detail der Studie einfach nicht zu erwähnen – den Einfluss einer zuckerreichen Ernährung auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen

1

    .
    Es ist mehr als eine Randnotiz, dass die Wissenschaftler neben der finanziellen Unterstützung für die Studie auch noch persönliche „Honorare“ von je 50.000 Dollar bekamen.
    • Als man in den frühen 1960er Jahren in den USA rasant steigende Herzinfarkte feststellte, gab es zunächst zwei Theorien: Yudkin

5

    • beschuldigte den Zucker, Keys

2

     dagegen gesättigte Fettsäuren und Cholesterin.
    Nach ersten den Zucker deutlich belastenden Studien Mitte der 1960er Jahren wollte die Zuckerindustrie eine Untersuchung veröffentlichen, die Herzerkrankungen nicht mit dem Zucker, sondern mit Cholesterin und Fett in Verbindung brachte.
    Das Resultat dieses Vorhabens, nämlich die erwähnte Publikation von 1967, verschwieg zwar nicht komplett, dass auch Zuckerkonsum mit der Häufigkeit von Herzinfarkten in Verbindung steht, aber in der Schlussfolgerung wurde der Passus gestrichen – also waren Cholesterin und Fett schuld.
    Und diese Studie hat die Ernährung der westlichen Welt über fast 50 Jahre dominiert.

Quellen: 1. JAMA Intern Med 2016; 176:1680-1685

2. Cardiol Pract 1962; 13:225-244

3. N Engl J Med 1967;277:186-192

4. N Engl J Med 1967; 277:245-247

5. Lancet 1964; 2:4-5.

PS: Solch eine klare Zusammenfassung hätte ich mir von einem deutschen Internisten gewünscht. Da musste eben wieder einmal (wie so oft in der Vergangenheit) ein Zahnmediziner kommen.

 

Gut analysiert von Dirk Müller.

über Dirk Müller : Nur deshalb gehen die Menschen nicht auf die Straßen — volksbetrug.net

0

Kein Tag ohne brutale Verbrechen in Berlin

Deutschland außer Rand und Band: Buch stürmt Bestsellerlisten

Posted: 24 Feb 2018 05:41 AM PST

„Deutschland außer Rand und Band“: Das Buch einer Lehrerin aus Hamburg stürmte in Rekordzeit die Bestsellerlisten – auch beim SPIEGEL.

Read more…

Berlin: Priester brutal getötet

Posted: 24 Feb 2018 03:01 AM PST

Kein Tag ohne brutale Verbrechen in Berlin. Letzte Nacht wurde mitten in der Hauptstadt ein Priester ermordet. Die Polizei schwieg zunächst über die Herkunft des Täters.

Read more…

Polizeikommissar a.D.: Strafanzeige wegen Doppelehen bei Flüchtlingen

Posted: 24 Feb 2018 02:31 AM PST

Ein Polizeikommissar a.D. stellt Strafanzeige gegen Behörden in Pinneberg wegen Zulassung und Förderung der Vielehe. Dort gibt es mehrere Fälle von Flüchtlingen, die staatlich unterstützt die Doppelehe praktizieren. „Wann werden Ehrenmorde, Genitalverstümmelungen, Steinigungen legitimiert?)

Read more…

Regierung plant erste Fahrverbote wegen EU

Posted: 23 Feb 2018 03:42 PM PST

Die Bundesregierung will Fahrverbote nun doch ermöglichen. Frage: Wo außer in Deutschland wird der EU-Grenzwerte-Erlass für Stickoxid eigentlich noch umgesetzt? In Rom, Paris und selbst in Brüssel ist davon nichts zu hören.

Read more…

19:02 Uhr| Peter Boley

60 Prozent Migranten – Anteil an den Tafeln

Eine Zahl, die ich absolut nicht verstehe. Ganz einfach deshalb, weil die Migranten, Flüchtlinge, Asylantragsteller, oder wie immer sie heißen, die ich täglich in meiner Stadt und speziell in meinem Stadtviertel sehe, allesamt keinen bedürftigen oder gar armen Eindruck machen. Top gekleidet, modische Haarschnitte, die nicht gerade billig sind, teure Smartphones und recht gut genährt. Wer, zum Kuckuck, stellt dann die 60 Prozent? Wenn die Menschen, die ich täglich sehe, dazu gehören, dann verplempern sie die Gelder, die Deutschland ihnen – für ihre heimatlichen Verhältnisse – reichlich zahlt, für andere Dinge oder schicken sie ganz einfach nach Hause. Bevor hier in Deutschland wieder Diskussionen geführt und Tafelmitarbeiter als Rassisten bezeichnet werden, sollte man das einmal überprüfen.

 https://www.focus.de/politik/deutschland/kritik-wird-der-arbeit-der-tafel-nicht-gerecht-essener-ob-thomas-kufen-verteidigt-den-aufnahmestopp-fuer-migranten-bei-der-tafel_id_8520709.html
 Immer wieder: Mundtot machen…..

Wenn man eine Entscheidung trifft, die auf den ersten Blick Migranten benachteiligt, so wird man sofort scharf verurteilt. Wenn Migranten mit maskulinem Auftreten alte Frauen beiseite schieben, diese Angst bekommen und nicht mehr bei der Tafel erscheinen, so ist es für den politisch Korrekten in Ordnung. Ich nenne es : Scheinmoral !

leider bestätigen sich alle Vorurteile !

bis auf 75 % Nutzer bei der Tafel, wie beschrieben alles moslemische Männer, Afrikaner und Araber die Rentner, Frauen, Mütter mit Kindern verdrängen, obwohl sie in den Unterkünften Vollverpflegung bekommen. Deutsche Bürger gehen dann nicht mehr hin, weil sie Angst vor der Aggressivität der Zuwanderer fürchten, weil sie sich das einfach nicht antun wollen, dann hungern sie lieber. Das ist nur einer der Verdrängungskämpfe der Armen in Deutschland. Wohnungen sind Mangelware und ein weiteres Feld des Verdrängungskampfe sind einfache Arbeitsplätze. All das war vorhersehbar, natürlich, wie auch vieles das jetzt unerwähnt bleiben muss. Die Asylanten müssen konsequent die Auswirkungen ihres Verhaltens zu spüren bekommen, im Positiven besonders aber im Negativen.

 Ein Chinese ist jetzt größter Aktionär bei Daimler
Im Grunde genommen scheint alles nach einer grossen Agenda zu verlaufen. Während die Unternehmensgewinne in den Taschen ausländischer Investoren verschwinden und Steuergelder an alle Welt verteilt, bzw. zum Fenster rausgeschmissen werden, werden die Arbeitnehmer zunehmend belastet und durch die Zinspolitik der Zentralbank schleichend enteignet. Wofür erarbeiten wird eigentlich den ganzen Reichtum, wenn er allen nur nicht uns selbst zu Gute kommt?
 TO THE RESCUE: A woman bravely wades through freezing water to rescue a dog that fell through thin ice.
 Schon wieder ein „Mann aus Kamerun“: Frau auf offener Straße niedergestochen!
(Jürgen Fritz) Diese Studie der Humboldtuniversität zu Berlin hat es in sich. Sie…
JUERGENFRITZ.COM
 Bild könnte enthalten: Text

Ahmad, der „Flüchtling“ aus Syrien, grinst. Er tut das gerne und häufig in dem Video
PI-NEWS.NET

Maria könnte noch leben, da ist sich der Sachverständige sicher. Selbst ein Laie hätte die Atmung des Mädchens bemerken müssen …

16. Oktober 2016, nur der helle Mond war Zeuge des Mordes an der Dreisam bei Freiburg: Maria, 19 Jahre, hätte den Missbrauch durch Hussein K. sogar überlebt.…
EPOCHTIMES.DE

Schon wieder so ein ‚Einzelfall‘, der einen wütend und sprachlos macht.

Das Tierheim in Essen macht Platz für Hunde von Obdachlosen, weil in offiziellen Schlafplätzen Tiere verboten sind.

[16:30] PI: Der deutsche Michel zahlt … und Ahmad grinst Lauterbach über Pinneberg-Syrer: „Ob er arbeiten will oder nicht ist egal“

Ob er arbeiten will oder nicht ist egal. Ich schicke keinen Familienvater in den Tod!

Das hat dieser rote Politiker auf Twitter geschrieben. Totalste Überheblichkeit. Und noch was: Der total übersteigerte Wert jedes Menschenlebens, ohne lange nachzudenken. Das kommt bei denen wie ein Reflex. Dazu hat man uns das eingeimpft.WE.

[17:25] Leserkommentar-DE:
Wie würde Lauterbach wohl reagieren, wenn die Deutschen nicht mehr arbeiten und von ihm verlangen würden, ihre Rechnungen bezahlt zu bekommen? Diese Sozen sind unerträglich! Eigentlich sollte kein Mensch mehr arbeiten und von der Politik verlangen, leistungslos einen komfortablen Unterhalt bezahlt zu bekommen (das gelingt zZ nur den Goldstücken und den Politikern)!

Bereits kommende Woche sollte er es erfahren.WE.

[18:25] Leserkommentar-DE: Es liegt in der Natur der Sozen:

Wenig oder gar nicht arbeiten, viel Geld dafür bekommen. Das funktionierte noch nie und endete immer im Chaos. Der Lieblingssatz der Sozen: „Geschichte wiederholt sich nicht“ soll dies aus den Köpfen der Menschen streichen. Mögen wir zu Gott beten und hoffen, daß der Niedergang schnell geht. Ein quälender Niedergang á la Venezuela wäre eine Katastrophe, für alle Wissenden und Vorbereiteten.
Ich gehe jedoch nicht davon aus. Es liegt auch im Interesse der „Allianz“, daß es mit Deutschland wieder aufwärts geht. Vorher braucht es eine Bereinigung. Diese Allianz sind Putin und Trump. Es wundert mich nur, daß die Sozen noch nicht in Panik sind. In Berlin ist man es schon, das habe ich direkt aus dem Vorzimmer eines Bundesministeriums, aufgrund der vielen jungen Männer, welche Ficki Ficki wollen. Alles hängt mit Allem zusammen.

Nur wissen sie noch nichts von ihrer baldigen Abholung.WE.

[14:10] Silberfan zu Pfarrer in Berlin brutal getötet

Die Polizei war gegen 23 Uhr alarmiert worden, weil Zeugen den lauten Streit in französischer Sprache zwischen zwei Männern gehört hatten.

Die Identität des Täters wird zurückgehalten, wie in 99% der Fälle wenn es kein Deutscher war.

[14:45] Der Täter ist ein Kameruner.

[13:15] Jouwatch: Findet in Merseburg eine massive muslimische Besiedelung statt?

Heute kamen die ersten LKW-Kolonnen gegen Mittag mit neuen Möbeln, Kühlschränken, Herden, alle noch eingeschweisst. Die muslimischen „Familien“ (meist junge Männer) dazu sind auch schon angereist. Die werden hier alle in Genossenschaftswohnungen von der BWG angesiedelt. Niemand kann sich erklären, woher die die Genossenschaftsanteile, ohne die ein Einheimischer eine solche Wohnung überhaupt nicht bekommt, haben sollen. Niemand wurde hier über die neuen Nachbarn im Vorfeld informiert.

Wer zahlt wohl die Genossenschaftsanteile? Entweder das Landratsamt, oder die BWG verzichtet darauf. Diese Genossenschaft scheint im evangelischen Umfeld angesiedelt zu sein. Und die Götter bekommen natürlich neue Einrichtungen.WE.

[14:50] Leserkommentar-DE:

Und in ein paar Wochen können die dann alles kernsanieren! Bei uns gibt es auch so ne Wohnung. Den ganzen Tag hockten da mehrere Flüchtlinge mit ihren Handys drin. Paar Wochen später musste alles kernsaniert werden. Das Geld verpufft nur so. Hier im Dorf vermietet man gerne an die Flüchtlinge. Die geben selber zu, dass die dann mehr Geld bekommen können, als von den Einwohnern. Ich hoffe die rocken alle so richtig schön die Buden kaputt. Das haben die nicht anders verdient, wenn sie die bevorzugen.

[15:00] Mit Vermietern an Flüchtlinge wird ganz sicher auch abgerechnet werden.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE:
Ich vermute, daß die BWG einen Deal mit der Stadt gemacht hat, weil ihr (auch wegen des Bevölkerungsschwundes) finanziell das Wasser bis zum Hals steht. Die richtig wertvollen Häuser (Reihenhäuser und Vierfamilienhäuser mit Garten) haben die Genossen gleich nach der Wende für „einen Appel und ein Ei“ verschleudert; die Wohnblocks wollte niemand. Um die geht es im Artikel.

Besser Miete vom Sozialamt als gar keine Miete zu bekommen.

[11:35] Leserzuschrift-DE zu Der „Skandal“ um die Essener Tafel – Jetzt spricht eine Helferin!

Sie werden feststellen, dass Migranten anderen Lebensmittel aus der Hand reißen und andere Menschen anrempeln, massiv und, dass teilweise das Recht des Ellenbogens gilt. Sie werden feststellen , dass hier wenig Respekt den Frauen -seien es Kunden oder ehrenamtliche Mitarbeiterinnen – gegenüber gezollt wird. Sie werden festgestellten, dass sie Ordnungshüter innert des Ladens benötigen. Sie werden feststellen, dass sie ständig ermahnen müssen, nicht zu schieben und zu drängeln. Sie werden feststellen, dass sie Türsteher benötigen. Das andere ist, dass man tatsächlich einen so hohen Anteil an Ausländern hat (es dürften eher 93-95% sein) , dass man auch den verbliebenen Deutschen doch noch ein bisschen Sozialsystem und Würde belassen sollte.

Man hat also weit UNTERTRIEBEN. Es ist schlimmer als gedacht! Diese Zahlen sprechen wohl für sich! Vergesst Essen! It is a lost City, fast wie Castel Volturno bei Neapel. Und das haben linke Gutmenschen alles in ihrem Jahrzehnte langen Bunt – Delirium angerichtet! Sie wachten nicht 5 Minuten vor Zwölf auf, sondern 10 Jahre nach Zwölf.

[12:15] Der „Reinigungsbedarf“ wird in solchen Städten einfach gigantisch gross sein. Man wird sehr viele Bomben und Granaten dafür brauchen.WE.

[13:40] Leserkommentar-DE:

Unser Überwachungsstaat (die linksintellektuellen ‚hochgebildeten‘ Gutmenschen) funktioniert perfekt, sofort prügeln sie auf den Leiter der Essener Tafel ein. Der Nordteil von Essen ist nicht mehr zu retten. Essen war Jahrzehnte lang eine Hochburg der SPD.

[13:45] Leserkommentar-DE zum Leser von 11:35:

Egal, auch wenn der deutsche Köter an der Tafel in der Minderheit ist und nichts zu fressen bekommt, Hauptsache Essen ist die „Grüne Hauptstadt Europas„. Da gibt man dann auch mal gerne einen zweistelligen Millionenbetrag für aus. Immerhin kann man sich dann in und von den linken Medien feiern lassen.

[14:00] Dazu passend: Die Vorgänge um die Essener Tafel zeigen, wie schwer erkrankt unsere Gesellschaft wirklich ist

Das Handyvideo (ca. 2 min) im Artikel sollte man gesehen haben!

[14:45] Leserkommentar-AT:

Jetzt kann man sich vorstellen was dann abgeht wenn die Supermärkte geplündert werden oder nichts mehr haben. Die Mentalität haben ja nicht nur die Männer sondern auch deren Frauen. Unsere werden eine Weile brauchen bis sie aufwachen und sich auf die neue Situation eingestellt haben, falls sie es bis dahin überhaupt überleben. Ja, es wird grauslich werden.

[14:50] Der Bondaffe:

Das Video zeigt es sehr schön: „Jeder ist sich selbst der Nächste“. Die grünen Gutmenschen agieren hilfslos, verwirrt sogar. Dabei hat die Dame im Video noch Glück gehabt, daß man Ihr „keins drübergezogen“ hat.

[15:10] Diese Moslems nehmen sich einfach, was sie wollen. Sie fühlen sich als Herrenmenschen.WE.

[17:30] Leserkommentar-DE:
Alle Kommentare im Artikel von PP sind sehr lesenswert. Hier ein WICHTIGER; “Warum gehen denn diese jungen, starken Männer zu den Tafeln? Nicht weil sie hungern würden, nein, sie schicken unser Steuergeld in ihre Länder für den nächsten Schlepper.” Zu WE [15:10]: JA! Die Invasoren machen das einfach, weil sie Herrenmenschen sind und den Ellenbogen Allahs mit Durchsetzungsauftrag gegenüber Kuffar haben. Die bekommen Geld für ihr Essen, aber lieber versaufen sie es, kaufen dafür Drogen dafür oder schicken es in die Heimat, damit noch mehr Invasoren kommen. Bei nach Journalistenbeiträgen 2015 nur 1 % Flüchtlingen (offizielle Beruhigungszahl) in der Bevölkerung sind 75 % BUNTE Teilnehmer bei Tafeln schon äußerst skandalös! Die Bunten bedienen sich an allem, was frei herum steht! Bei einem Second-Hand-Shop plündern unsere Migranten regelmäßig (TÄGLICH!!!) die außerhalb der Öffnungszeit abgestellten Spenden und nehmen alles Brauchbare mit, womit sich eigentlich die Verkäufer ihren Arbeitsplatz verdienen sollten. Auch das ist islamische Bereicherung auf Kosten der Gesellschaft! Einfach alles frech in Besitz nehmen.

Bald gibt es keine Tafeln und keine Flüchtlinge mehr.WE.

[11:00] Leserzuschrift-DE zu 11 kg Marihuana bei Kontrolle in Nachtzug sichergestellt

Was für eine Bereicherung: Eine Nigerianerin bringt mit ihrer illegalen Einreise gleich 11 Kilogramm Marihuana mit als Geschenk für Frau Merkel und ihre Köter. Wer hier wen bereichern wird, können wir daraus erkennen: Die Illegalen bringen illegale Waren im Wert von Mittelklassewagen mit und können sich damit im neuen Drogen-Germany eine goldene Nase verdienen. Wieso sollen die je arbeiten oder deutsch lernen, wenn man mit Drogen reich werden kann? Sie machen damit auch noch aus unserer Jugend eine Shithole-Jugend.

[14:20] Leserkommentar-DE:

Bevor jemand denkt, dass das mit der Nigerianerin “nur” ein “Einzelfall” wäre: Bundespolizei Freilassing stellt 19 Kilo Marihuana sicher, 23-jähriger Serbe festgenommen. Habe eher den Eindruck, dies IST inzwischen der Normalfall, denn solche Funde häufen sich gerade bei der Polizei in solche Dichte, dass man furchtbar erschreckt ist! Das sind die Versorgungsketten für die schon hier befindlichen Drogendealer.

[9:10] Geolitico: Orbán und die Furcht vor dem Islam

Thema des Artikels sind primär die Erfahrungen Osteuropas mit dem Multikulturalismus.


Neu: 2018-02-23:

[17:15] PI: Vergewaltigungsprozess-Woche an Bayerischem Landgericht: Deggendorf: „Pizza Taharrush“ bei pakistanischem Liefer-Service!

[16:40] Sputnik: Kannibalen-Attacke bei Paris: Afrikanische Sitten oder Staatsversagen?

: Deutschen schwillt der Hals: Anzeige gegen Vielehen-Syrer und offener Brief an Merkel

 

 

 

0

Low-Carb-Vorurteile

Vorurteile und Mythen gibt es rund um die kohlenhydratarme Ernährung viele… Höchste Zeit, da mal… [weiter]Der Beitrag Low-Carb-Vorurteile, ordentlich ausgeräumt! erschien zuerst auf Happy Carb.

über Low-Carb-Vorurteile, ordentlich ausgeräumt! — Happy Carb

Brutaler Messer-Angriff bei Karlsruhe: Frau auf offener Straße niedergestochen!

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wird am Freitagnachmittag ein 36-jähriger Mann aus Kamerun dem zuständigen Haftrichter vorgeführt.

Dem Beschuldigten wird versuchter Mord und schwerer Raub vorgeworfen. Er soll sich am Freitag gegen 01.00 Uhr zunächst einer 48-Jährigen genähert haben, die gerade dabei sei, die Türe einer Gaststätte in Jöhlingen zu verschließen.

Mehr anzeigen

Der Winter naht: Zu viel Schnee in Norwegen, der mit einer Schmelzanlage beseitigt werden soll

Momentan gibt es so viel Schnee in der norwegischen Hauptstadt Oslo, dass die Stadt nicht mehr weiß, wohin mit dem vielen Schnee. Dabei überlegt die Stadt…
DE.SOTT.NET

Serbien will sich der antirussischen Sanktionen nicht anschließen.

Hannover: SPD-Ratsfrau droht AfD-Beraterin mit Zerstörung der wirtschaftlichen Existenz

Wie die AfD Hannover Stadt mitteilt, ist es in der Sitzung des Ausschusses für „Integration, Europa und internationale Kooperation“ am 21. September, an dem zum ersten Mal die neue, von der AfD nominierte Beraterin teilnahm, zu einem handfesten Skandal gekommen. In einer Vorstellungsrunde der beratenden Mitglieder des Ausschusses drohte die türkischstämmige Ratsfrau Hülya Iri (SPD) der Ber

Mehr anzeigen

„Wenn Sie weiterhin mit der AfD zusammenarbeiten, bekommen Sie in Hannover keinen Job mehr“, so die Drohung der SPD-Politikerin Hülya Iri gegenüber einem…
ANONYMOUSNEWS.RU
 SPD = Türkenpartei

Ja, wir haben gelogen, aber das machen wir doch regelmässig. Deutscher halt einfach dein Maul und lass uns in Ruhe, wir wissen schon wie wir das beste für uns selbst herausholen.

Deutschland hat vor der Freilassung Yücels noch türkischen Rüstungsgeschäften zugestimmt. Das geht aus einer Regierungsantwort hervor.
HANDELSBLATT.COM

Nach Tafelentscheidung: Essens Oberbürgermeister verteidigt Aufnahme-Stopp für Ausländer 👍

„Nachvollziehbar“ findet Oberbürgermeister Thomas Kufen die Entscheidung der Essener Tafel, keine nicht-deutschen Bedürftigen mehr aufzunehmen. Auch anderswo gibt es ähnliche Probleme wie in Essen – dort wird aber anders mit dem Problem umgegangen.

https://www.welt.de/…/Nach-Tafelentscheidung-Essens-Oberbue…

Das nächste Kind 

In Dortmund endete ein Streit am Freitag mit dem tragischen Tod eines Mädchens. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilen, kam es auf dem Parkdeck am…
DERWESTEN.DE

Bei dieser Zuwanderung dürfte wohl inzwischen jedem, der nicht nur staatliche Medien konsumiert, klar geworden sein, dess es nur marginal um Flüchtlinge geht, sondern wirklich um Umvolkung.
Ich hätte das vor einem Jahr noch als Unsinn abgetan. Aber nachdem das ganz offiziell im staatlichen deutschen Fernsehen von einem amerikanischen Intellektuellen als Ziel und Experiment, das wahrscheinlich Erfolg haben wird, definiert wurde, muss man es wohl glauben.

Immerhin sprach er vo

Mehr anzeigen

0

die Essener Tafel ist wie ein Schaufenster in die deutsche Zukunft

 

An immer mehr Tafeln sieht man es, dass die Zahl der Ausländer dort zugenommen.

An der in die Schusslinie der Medien geratene Essener Tafel waren zuletzt 75 Prozent Ausländer ! Natürlich machen sie die Medien gar nicht erst die Mühe, nach den Ursachen zu forschen. Für sie steht in ihrer tendenziösen Berichterstattung der Feind längst […]

über Ein Blick auf die Essener Tafel ist wie ein Schaufenster in die deutsche Zukunft — deprivers

Ab sofort lieferbar

„Linksversifft“

Das neue Buch von Stefan Müller

Handsigniert und wir übernehmen die Versandkosten für Sie

Mehr zum Buch

Schauspieler, wir werden erneut verarscht

Der gewesene Bergmann gewährt der nur all zu akademischen Schar von Bessermenschen einen Blick ins wirkliche Leben.

https://www.tichyseinblick.de/…/essener-tafel-medien-polit…/

Den Beteiligten dieses gigantischen Shitstorms gegen Sator und Essener Tafel geht’s nicht um die Leute, die seine Hilfe brauchen, sondern um ihr Image.
TICHYSEINBLICK.DE
2 Std. · 

„Die Entscheidung der Essener Tafel, erst mal nur noch die wirklichen Bedürftigen zu unterstützen, hat in Deutschland den zu erwartenden Shitstorm der Flüchtlin

Mehr anzeigen

Die Entscheidung der Essener Tafel, erst mal nur noch die wirklichen Bedürftigen zu unterstützen, hat in Deutschland den zu erwartenden Shitstorm der Flüchtl
JOURNALISTENWATCH.COM

(Die Achse des Guten) Etliche Tote nach islamistischen Anschlägen, deutsche Rüstungsdeals mit der Türkei während die sich, neben dem Krieg gegen die Kurden in Syrien, auch noch mit Kanonenbootpolitik gegen das EU-Mitglied Zypern durchsetzt, ohne dass das die europäischen Partner zu jucken scheint – mit solchen Nachrichten beginnt der Samstag. Außerdem wird Daimler chinesischer und die Berliner Feuerwehr ruft um Hilfe. Gibt’s auch gute Nachrichten? Ja vielleicht: Die Zahl rechtsextremer Demonstrationen und Demonstranten soll im letzten Jahr deutlich gesunken sein. http://bit.ly/2Fu36H4

Etliche Tote nach islamistischen Anschlägen, deutsche Rüstungsdeals mit der Türkei während die sich, neben dem Krieg gegen die Kurden in Syrien, auch noch mit Kanonenbootpolitik gegen das EU-Mitglied Zypern durchsetzt, ohne dass das die…
ACHGUT.COM
Frankfurt wird immer bunter – rund die Hälfte der Einwohner hat ausländische Wurzeln. Wie viele es genau sind, lässt sich aber nicht so einfach sagen.

Yücel:
In der „taz“ schrieb er einen Bericht mit dem Titel: „Super, Deutschland schafft sich ab!“. Darin heißt es:

„Endlich! Super! Wunderbar! Was im vergangenen Jahr noch als Gerücht die Runde machte, ist nun wissenschaftlich
(so mit Zahlen und Daten) und amtlich (so mit Stempel und Siegel) erwiesen: Deutschland schafft sich ab! 
Nur 16,5 Prozent der 81 Millionen Deutschen, so hat das Statistische Bundesamt ermittelt, sind unter 18 Jahre alt,
nirgends in Europa ist der Anteil der Minderjährigen derart niedrig. Auf je 1.000 Einwohner kommen nur noch 8,3 Geburten
– auch das der geringste Wert in Europa.

Besonders erfreulich: Die Einwanderer, die jahrelang die Geburtenziffern künstlich hochgehalten haben, verweigern sich
nicht länger der Integration und leisten ihren (freilich noch steigerungsfähigen) Beitrag zum Deutschensterben“.

Und:

„Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite.
Eine Nation, deren größter Beitrag zur Zivilisationsgeschichte der Menschheit darin besteht,
dem absolut Bösen Namen und Gesicht verliehen und, wie Wolfgang Pohrt einmal schrieb, den Krieg zum Sachwalter
und Vollstrecker der Menschlichkeit gemacht zu haben; eine Nation, die seit jeher mit grenzenlosem Selbstmitleid,
penetranter Besserwisserei und ewiger schlechter Laune auffällt; eine Nation, die Dutzende Ausdrücke für das
Wort ‚meckern‘ kennt, für alles Erotische sich aber anderer Leute Wörter borgen muss, weil die eigene Sprache nur
verklemmtes, grobes oder klinisches Vokabular zu bieten hat, diese freudlose Nation also kann gerne dahinscheiden.“

Für alle, die das auch nicht gemerkt haben: Das ist Satire. So wurde ich heute morgen von der Tageszeitung Aachener Zeitung belehrt. Das hätte ich auch sonst nicht gemerkt. Mir fehlen eben grün-linke Gene. Übrigens die Rede von Özdemir stand fast im Wortlaut auch in der Zeitung. „Dem Schwaben platzt der Kragen“,

Thomas Baumgärtel entfacht einen Eklat mit einem Bild: Die Art Karlsruhe zeigte das Bild des türkischen Präsidenten Erdogan mit Banane im Hintern. Es …
STERN.DE

„IMPORTIERTE KRIMINALITÄT “ und deren Etablierung
am Beispiel der libanesischen, insbesondere „libanesisch-kurdischen“ Kriminalitätsszene Berlins

Schon 2003 hatte Markus Henninger vom LKA Berlin einen 54seitigen Brandbrief über die kaum lösbaren Probleme mit integrationsunwilligen Klein- und Schwerstkriminellen berichtet. Sein „Hilferuf“ wurde seitens der „Maulkorb“-Führungsebene mit einer „Strafversetzung“ belohnt! Schon 2003 wurde vom LKA festgestellt, dass wir die Integra

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 1 Person

„Rund 1500 Muslime leisten bei der Bundeswehr ihren Dienst. Die muslimische Soldatin Nariman Reinke wünscht sich Imame in der Militärseelsorge. Es sei zudem sch

Mehr anzeigen

im letzten Rundbrief stellten wir Ihnen Ahmad A. vor, den glücklichen Syrer, der mit sechs Kindern und zwei(!) Ehefrauen im Kreis Pinneberg lebt und gar nicht so genau weiß, wie viel Unterstützung er für seine Scharia-Sippschaft vom steuerzahlenden Bunzelbürger erhält.

Wussten Sie, dass Eva Högl, die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, den gesetzeswidrigen Nachzug von Ahmad A.s Zweitfrau im Januar als „außergewöhnliche Härte“ verteidigt hatte?

Und wussten Sie, dass Högl in der Bundestagsdebatte zum Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte am 1. Februar noch ein weiteres Motiv für die offenbar bedingungslose Aufnahme von Alles-und-Jedem in Deutschland entwich? Da zitierte die gebürtige Osnabrückerin, an die Opfer des Nationalsozialismus erinnernd, die Auschwitz-Überlebende Anita Lasker Wallfisch mit folgenden Worten: „Für uns haben sich die Grenzen damals hermetisch geschlossen und nicht, wie hier, geöffnet, dank dieser unglaublich generösen, mutigen, menschlichen Geste, die hier gemacht wurde.“

Högl befand, diese Worte hätten dem Bundestag „für unsere Debatte heute Morgen und für unsere Entscheidung etwas mitgegeben“, und fügte hinzu: „Ich finde, wir sollten gemeinsam stolz darauf sein, dass Deutschland ein Sehnsuchtsort geworden ist und ein weltoffenes Land, in dem die Menschenwürde unser wichtigstes Grundrecht ist.“

Wir interpretieren: 73 Jahre nach Kriegsende möchte eine deutsche Spitzenpolitikerin durch den Import nicht integrierbarer, muslimischer Großfamilien die Schuldkult-Neurose aus zwölf Jahren deutscher Geschichte exorzieren, die sie gar nicht miterlebt hat.

Deutschland, vom „miesen Stück Scheiße“ zum „Sehnsuchtsort“ in nur zwei, drei Jahren… offene Grenzen und Aushebelung geltenden Rechts sei Dank! Dass unser Deutschland bei diesem manischen Wiedergutmachungs-Experiment unwiderruflich vernichtet wird, stellt für solche Linke wohl die finale Katharsis dar. Von Todeslust auf Erlösung zeugt auch der Twitter-Kommentar des SPD-Bundestagsabgeordneten Karl Lauterbach: „Ob er [Ahmad A.] arbeiten will oder nicht ist egal. Ich schicke keinen Familienvater in den Tod!“

Um diesen Irrsinn zu stoppen, widmet sich COMPACT-Geschichte der Bewahrung und Wiederbelebung der großartigen Seiten Deutscher Vergangenheit. 2017 legte COMPACT mit dieser Sonderreihe das Fundament für ein neues deutsches Selbstbewusstsein, um unsere Identität für das 21. Jahrhundert zu festigen.

Den erfolgreichen Debüt-Band „1.000 Jahre Deutsches Reich – Unsere Geschichte, unsere Leistungen, unser Stolz“ gibt es jetzt für Neuabonnenten von COMPACT-Magazin als Wunschprämie gratis dazu. Von der Entstehung des Regnum Teutonicum bis zur Gründung des Deutschen Reichs unter Otto von Bismarck – 84 reich bebilderte Seiten Vergangenheitsbewältigung auf die patriotische Art – garantiert politisch unkorrekt. Da staunen Ahmad und Eva!

Ihre COMPACT-Redaktion

Die Stadt Székesfehérvár wurde vom Wettbewerb als Kulturhauptstadt Europas 2023 ausgeschlossen, nachdem der Bürgermeister ein Bewerbungs-Video präsentierte, das die Stadt als „zu weiß und christlich“ portraitierte, meldet die britische Seite „Breitbart“.

Wir wagen ein „historisch einzigartiges Experiment“ – (Video)

_von Katja Wolters

Tagesthemen am Dienstagabend. Nach einem Schauderbericht über das Vorbeiziehen der AfD an den Sozialdemokraten, befragt Caren Miosga den in Deutschland geborenen Harvard-Politikwissenschaftler Yascha Mounk, warum das „Grundvertrauen in die etablierte Politik so zurückgegangen“ sei. Antwort: „Weil „wir ein historisch einzigartiges Experiment wagen, und zwar eine monoethnische, monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln.“ (weiterlesen)

+++

Kann die eurasische Idee als Gegenmodell des US-geführten Globalismus Europa noch retten?

Diese Frage stellt die brandneue COMPACT!

Die angloamerikanische Politik versucht seit über hundert Jahren, unseren Kontinent zu spalten und die Herausbildung einer Achse mit den Ankerpunkten Berlin und Moskau zu verhindern. Wie lange wollen wir dieses Spiel noch mitmachen? Gerade uns Deutschen hat Putin viel zu bieten.

Was, das lesen Sie in COMPACT im März. Jetzt am Kiosk und imCOMPACT-Shop.

„Heute ist es genau andersrum als vor 30 Jahren“, sagt Russlandkenner Hansjörg Müller (AfD-Mittelstandsforum) in der Heftvorstellung mit Jürgen Elsässer, Martin Müller-Mertens. „Heute steht die westliche Welt in Washington und seiner Filiale Brüssel für die Zerstörung von Werten und Traditionen. Wurzeln, Traditionen, Werte – Dafür steht heute Russland.“

Hier geht’s zur Videodiskussion.

 AfD – Dr. Gottfried Curio hält im Bundestag eine glänzende Rede zum Fall Deniz Yücel

 Dr. Alice Weidel antwortet im Bundestag auf die Regierungserklärung von Angela Merkel

Essener Tafel-Chef bleibt cool: „Würde Merkel das so sagen, wie es ist.“

_von Tino Perlick

„Wir schaffen das nicht!“ heißt es an der Tafel Essen seit Neuestem. Weil immer mehr Ausländer kamen, werden dort nur noch Menschen mit deutschem Pass versorgt. Dem Verantwortlichen wird die Hölle heiß gemacht. Doch er hält Stand. (weiterlesen)

Der Wochenrückblick von COMPACT-TV

Sonntag erscheint die neue Ausgabe Die Woche COMPACT!

Der Wochenrückblick von COMPACT-TV. Am Sonntag voraussichtlich mit folgenden Themen:

– Der Widerstand geht weiter: Cottbus kämpft gegen Asyl-Gewalt
– Arroganz der Macht: Wie Berlins Regierung Gewalt gegen Frauen
verharmlost
– Wenig Störer, viele Patrioten: Wie die Junge Alternative der Antifa Paroli
bietet
– Ungarn gegen Soros: Budapest legt die Asyllobby an die Leine
– Flug in den Tod: Ein Absturz im Iran und die Mitschuld der USA

Die Sendung finden Sie ab Sonntagnachmittag auf COMPACT-online.de und unserem YouTube-Kanal.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus – am besten hier.

Syrien: Gute Opfer, schlechte Opfer – abhängig davon, wer sie umbringt

https://deutsch.rt.com/…/65676-syrien-gute-opfer-schlechte…/

„Baldiger SPD-Abgang ist Parteiensterben von seiner schönsten Seite“

_von Tino Perlick

Die AfD-Bundestagsfraktion forderte die Regierung am Donnerstag auf, menschenverachtende und antideutsche Äußerungen des türkischen Journalisten Deniz Yücel zu missbilligen. Der Antrag wurde von den Altparteien wie erwartet abgeschmettert. Zuvor jedoch rechnete AfD-Mann Gottfried Curio gnadenlos mit der „Ikone der Linkspresse“ und ihren Groupies in der Merkel-Regierung ab. (weiterlesen)

Temperaturen wie am Polarkreis, dazu ein schneidender Nordostwind: In den kommenden Tagen wird es in Deutschland noch einmal richtig kalt…

https://www.welt.de/…/Polarluft-Kaeltewelle-mit-bis-zu-20-G…

Bild könnte enthalten: Text und im Freien

Sellners Revolution: Die Mao-Formel

_von Martin Sellner

Maos Formel aus der Kulturrevolution, „Bestrafe einen und erziehe Hunderte“, ist zum letzten Hebel des Establishments geworden. Aber seine Schergen haben die Rechnung ohne unsere Solidarität gemacht. Wir halten zusammen! (weiterlesen)

Mehr Security im Lukaskrankenhaus in Neuss: In der Kinderklinik geht es immer aggressiver zu

„Wir haben es dort immer öfter mit aggressiv reagierenden Eltern zu tun – meistens Väter“, sagt Guido Engelmann, Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche am „Lukas“. In den meisten Fällen würden Krankenschwestern beleidigt oder bedroht. Ein Vater warf sogar mit Stühlen, weil er mit der Behandlung seines Kindes nicht zufrieden gewesen ist.

http://www.rp-online.de/…/neuss-in-der-kinderklinik-geht-es…

Mitarbeiter des Lukaskrankenhauses berichten über zunehmende Anfeindungen in der Ambulanz. Der Securitydienst wurde erweitert.
RP-ONLINE.DE

Ekelhaft: Grünen-Politiker hat Mordopfer Mia und Maria vergessen

_von Martin Müller-Mertens

Unfassbare Szene im Berliner Abgeordnetenhaus. „Kennen Sie die Namen Mia Valentin und Maria Ladeburger?“ fragt ein AfD-Abgeordneter den Grünen Benedikt Lux – also jene Mädchen, die von Merkel-Gästen in Kandel und Freiburg hingeschlachtet wurden… (weiterlesen)

Jetzt haben wir es vom #Merkel-Regime selbst gehört: Demokratie ist, wenn die nicht mehr gekaufte Propaganda der Mainstreammedien weiter produziert werden kann, weil die Neosozialisten der #GroKo ihren Hofberichterstattern etwas Luft verschaffen, indem sie finanzielle Ausgaben fortan auf den Steuerzahler umverteilen! TEILEN!

Die Auflagen der Zeitungen sinken seit Jahren. Die GroKo will Presseerzeugern fortan mit Steuergeldern auf die Beine helfen, wie eine CDU-Politikern in einer…
COMPACT-ONLINE.DE

Plädoyer beendet 😂

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Text
0

wie schwer erkrankt unsere Gesellschaft wirklich ist

(David Berger) Eine unter intellektuellem, ethischen und psychischen Aspekt schwer an linkem Faschismus erkrankte Gesellschaft schreit wieder einmal „Nazi!“ Der Anlass: Die Essener Tafel hatte bereits im letzten Dezember die Notbremse gezogen und angekündigt, nur noch Deutsche als Neukundinnen und Neukunden aufzunehmen. Der Grund: Mit teilweise sehr aggressivem Vorgehen hatten Flüchtlinge und Zuwanderer immer wieder ältere…

über Die Vorgänge um die Essener Tafel zeigen, wie schwer erkrankt unsere Gesellschaft wirklich ist — philosophia perennis

Franz Werfel sagte einmal, dass neben dem Geschlechtstrieb kein Bedürfnis das Handeln des Menschen so sehr bestimmt wie die Sehnsucht nach moralischer Überlegenheit. Die Grünen wirken so, als müsse das völlige Fehlen des Geschlechtstriebs auch noch kompensiert werden.

Erste Verbesserungen erkennbar

Wieder Stadt mit Zuzugssperre für Flüchtlinge: Was hat die Blockade anderswo bewirkt?

Pirmasens will eine Zuzugssperre für Flüchtlinge einführen. Damit reiht es sich ein in die Liste anderer Städte, die das teilweise bereits vor Monaten getan haben. FOCUS Online gibt einen Überblick darüber, was diese Maßnahme bisher bewirkt hat. Von FOCUS-Online-Redakteur Ulf Lüdeke »

https://www.focus.de/politik/deutschland/deutschland-auch-pirmasens-beantragt-zuzugssperre-fuer-fluechtlinge-funktioniert-sie-in-anderen-staedten_id_8518276.html

Bund beschäftigt selbst nur 36 Flüchtlinge – Linke nennt das „Armutszeugnis“

Kiel – Frau (26) kann sich aus Griffen von zwei Männern gerade noch befreien – Heftige Attacke in Kiel

Eine Einführung in das Herz-Kreislauf-System und lebensnotwendige Mikronährstoffe 5. März

Trauer in Gemeinde – Berliner Pfarrer von Neger mit Regenschirm erstochen

this is the worst thing i’ve watched in my life