SPD Votum 66,6 % = 666!

Blutbad in Mühlacker: Syrer filmt Schlachtung seiner Frau – Kinder mussten Mord mit ansehen

Ein Mann ersticht seine Frau vor den Augen der Kinder. Direkt nach der Tat fertigt er ein 16-minütiges Video an und stellt es bei Facebook ein. Darin erklären er und sein kleiner Sohn, warum die Ehefrau beziehungsweise Mutter sterben musste. Das alles geschehen nicht in Syrien oder sonstwo auf der Welt, sondern mitten in Deutschland, in Mühlacker bei Pforzheim. Weiterlesen

image1.jpeg

Tipp: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit von Stephen Goodson

Für die meisten Menschen sind die Bereiche Wirtschaft, Banken und Geldsystem wie die sprichwörtlichen „böhmischen Dörfer“.

Der ehemalige Direktor der südafrikanischen Zentralbank Thomas Goodson klärt uns in leicht verständlicher Sprache über das zentrale Problem auf: die Geldschöpfung aus dem Nichts. Wobei diese Manipulation noch den angenehmen Begleiteffekt hat, daß Milliarden an Zinsen erwirtschaftet werden… – ohne echte Arbeit, ohne Gegenleistung. Die Tricks der internationalen Bankster führen langfristig zum Absterben organisch gewachsener Staaten, Völker und Kulturen, ja zur Versklavung der Menschheit.

Weiterlesen

Aufgedeckt: ARD-Chef-„Faktenfinder“ Patrick Gensing ist Mitglied der linksterroristischen ANTIFA

Realtitätsverschleierung vom Feinsten! Um deutsche Vergewaltigungsopfer zu verhöhnen und zu diskreditieren, jubelt der sogenannte Faktenfinder der ARD-Tagesschau den Gebührenzahlern eine Gewaltstatistik aus dem Jahr 2004 unter. Eine Recherche belegt, dass sich Patrick Gensing, Chef der geistig völlig verwahrlosten Propagandakompanie, bereits im Jahr 2015 als eingefleischtes Mitgied der linksterroristischen ANTIFA outete und außerdem… Weiterlesen

Slideshow

Brandstifter haben in elf Häusern Feuer gelegt

Brandstifter haben in der Nacht auf heute in vier Bezirken in elf Häusern Feuer gelegt. 

Laut Polizei wurde leicht brennbares Material wie Zeitungspapier in Kellern und Stiegenhäusern angezündet. Sechs Bewohner wurden leicht verletzt.

Die meisten Verletzten gab es in der Lazarettgasse in Alsergrund, wo die Brandserie am Sonntag gegen 21.30 Uhr vermutlich ihren Ausgang genommen hat. Hier rückte die Berufsrettung Wien auch mit dem Katastrophenzug („K-Zug“) an. Drei Hausbewohner mussten in ein Spital gebracht werden, zwei weitere wurden an Ort und Stelle behandelt.

Anzahl der Täter noch nicht bekannt

Die weiteren Tatorte lagen in den Bezirken Rudolfsheim-Fünfhaus und Ottakring, wo keine Menschen zu Schaden kamen.

Es war bereits Montag, als um 0.45 Uhr ein weiterer Brand in der Albrechtsbergergasse in Meidling gelegt wurde.

Dort musste eine weitere Frau ebenfalls wegen des Verdachts der Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden, sagte eine Sprecherin der Berufsrettung.

Weiterhin im Einsatz waren am Montag die Ermittler des Landeskriminalamts Wien. Die Brandgruppe ermittelt die genaue Reihenfolge der Brandstiftungen, wertet Tatorte aus und sucht Zeugen. Manche Tatorte lagen – wie etwa zwei in der Mandlgasse – quasi nebeneinander, erläuterte Maierhofer. „Wie viele Täter das waren, das wird noch überprüft“, so der Sprecher.

Weiterlesen

Link geteilt.

Frankreich fürchtet sich vor Zuständen wie in Deutschland

Frankreich will mit einem neuen Gesetz die Flüchtlingspolitik verschärfen, damit keine „extremen Kräfte“ ins Parlament kommen. Ein Argument des Innenministers: „Man fürchtet sich vor Zuständen wie in Deutschland. Soll wohl heißen: Die Flüchtlingspolitik der Großen Koalition ist Schuld am Erstarken der AfD.“

http://www.epochtimes.de/…/frankreich-fuerchtet-sich-vor-zu…

„Frau Merkel ist mit ihrer Methode, Widersprüche nicht zu entscheiden, sondern mit Geld zuschütten zu wollen, nach zwölf Jahren gescheitert,“ so Lindner.

LINKSVERSIFFT

Schluss mit linken Wahnphantasien und Toleranzdiktatur!

Jan van Helsing im Interview mit Stefan Müller

„Ich empfinde die Lage als sehr ernst, aber nicht als hoffnungslos. Dennoch tickt die Uhr.“

Hier geht’s zum Interview

 

Medien drehen durch: Carmen Geiss outet sich als „Asylkritikerin“

Wenn die Staats-Journalisten eins nicht verkraften können, dann sind das Prominente, die politisch abtrünnig werden und nicht mehr auf der Schleimspur der Kanzlerin wandeln möchten.

Jetzt hat es Carmen Geiss erwischt. TV-Movie schreibt:

…Bei Instagram postete Carmen Geiss heute ein Bild, dass die ironische Überschrift „Gerechtigkeit laut Regierung“ trägt – und angeblich beweisen will, dass Asylbewerber finanziell um einiges besser dastehen als deutsche Angestellte. Dazu schreibt Carmen: „Ist das so in Deutschland?? Das habe ich von jemandem geschickt bekommen.“…

https://www.journalistenwatch.com/…/medien-drehen-durch-ca…/

https://www.tvmovie.de/…/carmen-geiss-dieses-bild-sorgt-fue…

Mehr anzeigen

Wenn die Staats-Journalisten eins nicht verkraften können, dann sind das Prominente, die politisch abtrünnig werden und nicht mehr auf der Schleimspur…
journalistenwatch.com
Englische Medien sind über ein Strategiepapier der Bundesregierung empört: „Haben sie nichts gelernt? Merkel-Regierung hofft auf 12 Mio Migranten“.
wochenblick.at

Daniel Cuevas Zuniga mit seiner Ehefrau (Foto:screenshot Twitter) Im Stockholmer Vorort Varby Gard war der Anblick des 63-jährigen Mannes, der nach dem Ende seiner Schicht als Gehilfe für behinderte Erwachsene, auf seinem Fahrrad im eisigen Wind des schwedischen Winters in die Pedale trat, nicht ungewöhnlich. Daniel Cuevas Zuniga hatte an diesem Sonntag am 7.Januar seine […]

über Schweden: Wettrüsten unter den kriminellen Migranten-Gangs — volksbetrug.net

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s