Ein Polizist, der nebenbei einen Pokerklub betreibt

++ Syrische Armee entdeckt Kommandozentrale & Waffenlager der französischen Armee in Ost-Ghouta ++ Frankreich droht mit Militärschlag auf Syrien ++

Bei der Befreiung von Teilen von Ost-Ghouta machte die syrische Armee eine erstaunliche Entdeckung: In der Nähe einer Wohnsiedlung, wo zuvor Al-Kaida-Terroristen geherrscht haben, fanden Spezialkräfte eine geheime Militäreinrichtung und eine Waffenkammer – mit ausschließlich Waffen der französischen Armee.

Vor einigen Wochen hatte das russische Militär Funksprüche ausländischer Soldaten aus Ost-Ghouta abgefangen – worunter auch Franzosen waren.

Nun fordert Damaskus von Paris eine lückenlose Aufklärung, was französische Waffen und womöglich auch französische Militärberater in den Reihen der Terrorgruppen in Ost-Ghouta zu suchen hatten.

Aus Paris kam lediglich eine Drohung gegen Syrien: Der Chef des französischen Generalstabs, Francois Lecointre, hat so eben dem französischen Radiosender Europe-1 bestätigt, dass Frankreich bereit ist zusammen mit den USA das souveräne Syrien anzugreifen. Frankreich werde sich „das Recht“ dafür nehmen und in Syrien intervinieren.

Das russische Militär hatte bereits auf ähnliche Drohungen der USA mit Vergeltungsschlägen gegen amerikanische Kriegsschiffen und Kampfflugzeugen gedroht, sollten diese Syrien angreifen. Diese deutliche Warnung der Russen dürfte auch für die französischen Angreifer gelten.

 

Wer die Medienberichte und Politikerstatements der letzten Monate und Jahre aufmerksam beobachtet…
CONTRA-MAGAZIN.COM

Die Vorwürfe sind so ungeheuerlich, dass sie aus der Fantasie eines Drehbuch-Autors stammen könnten: Ein Polizist, der nebenbei einen Pokerklub betreibt, Berge von Drogen für einen Dealer-Ring hortet und obendrein Schmiergeld dafür kassiert, dass er geplante Razzien an die Unterwelt durchsticht.

In Berlin soll das Realität sein: Seit gestern Abend sitzt Oberkommissar Marek G. (39) in U-Haft. Der Staatsanwalt wirft dem Polizisten Korruption in großem Stil vor!

https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/korruption/kommissar-soll-fuer-drogen-mafia-gearbeitet-haben-55121866.bild.html

Vedat E. (44) und Ahmed M. sollen Kontakte zu kriminellen Clans und den Hells Angels haben. Gegen zwei weitere Männer wird ebenfalls ermittelt. Laut Staatsanwaltschaft habe Marek G. in seinem Pokerklub Drogen für die Männer gelagert.

Auch dafür kassierte der Cop laut Staatsanwaltschaft Geld. „Bei der Durchsuchung konnten diverse Beweismittel wie Handys und Bargeld sichergestellt werden“, so ein Sprecher. Wert: rund 55 000 Euro.

 
ARD droht mit Programm-Kürzung wenn GEZ nicht erhöht wird

Posted: 16 Mar 2018 07:54 AM PDT

Der ARD-Vorsitzende UIrich Wilhelm hält eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags für zwingend notwendig. „Ein werthaltiges Angebot unter Beibehaltung der Qualität kann man nicht über Jahre ohne Teuerungsausgleich erhalten“.

Read more…

AfD: EU-Zahlungen einstellen

Posted: 16 Mar 2018 06:54 AM PDT

Wegen Brexit erhält Deutschland in Zukunft weniger Zahlungen von der EU – von Geld, das zuvor nach Brüssel überwiesen wurde. AfD: EU-Zahlungen einstellen – Strukturförderung selbst übernehmen.

Read more…

Berlin: Razzia bei Polizei wegen Schmiergeldzahlungen, Drogen

Posted: 16 Mar 2018 03:22 AM PDT

Der Berliner Polizei droht ein neuer Skandal. Beamte des Landeskriminalamtes haben am Freitagmorgen 20 Objekte durchsucht und dabei mehrere andere Polizeibeamte festgenommen.

Read more…

Seehofer: Islam gehört nicht zu Deutschland

Posted: 15 Mar 2018 05:55 PM PDT

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hält den Satz „Der Islam gehört zu Deutschland“ für falsch. Der „Bild“ (Freitag) sagte Seehofer: „Nein. Der Islam gehört nicht zu Deutschland.

Read more…

Moschee-Attentate: Bezug zu PKK, Linksextreme

Posted: 15 Mar 2018 05:58 PM PDT

Die Bundesregierung sieht einen Zusammenhang zwischen den aktuellen Angriffen auf türkische Organisationen und der türkischen Militäroffensive in Nordsyrien.

Read more…

Wer stoppt den DUH-Terror?

Posted: 15 Mar 2018 04:42 PM PDT

Der selbsternannte „Deutsche Umwelthilfe Verein“ tyrannisiert Millionen Autofahrer und beraubt sie um Milliarden. Der politisch-mediale Komplex unterstützt die dubiose Vereinigung. Wer stoppt den Terror gegen individuelle Mobilität?

Read more…

Witz des Tages

Bild könnte enthalten: 11 Personen, Personen, die lachen
Hinter den KulissenSeite gefällt mir

++ NATO droht Russland – 10.000 deutsche Soldaten als „Speerspitze“ an Ostfront ++

Im eskalierenden Streit zwischen Großbritannien und Russland wegen des Gifta

Mehr anzeigen

AMTLICHE ERFASSUNG GEFORDERT572 Messerattacken in
sechs Monaten in NRW

Nach vermehrten tätlichen Angriffen mit Stichwaffen wünscht sich Fraktionsvize Kutschaty ausführlichere Statistiken für Messer und Co.

 

 

Lockvogel Dean Martin wurde im WhatsApp-Chat von seinen Komplizen nach „Weibern“ gefragt. Er zeigte den anderen ein Foto einer Schülerin und fragte, ob sie mit diesem „Opfer“ einverstanden wären.

Dann verabredete er sich mit dem ahnungslosen Mädchen. Man fuhr erst mit dem Auto zu einer Tankstelle, kaufte Alkohol. Angeblich waren die Freunde im Auto nur zufällig dabei. Dann ging es aber plötzlich in den Wald.

► Dort wurde dem Mädchen unter einem Vorwand das Handy weggenommen, danach begannen sofort Drohungen und Gewalt.

► 

► Um den Drohungen Nachdruck zu verleihen, soll es einen Faustschlag in den Magen gegeben haben.

Danach soll die Zigeuner-Bande das Mädchen missbraucht haben. Die Täter stiegen nacheinander auf die Rückbank und vergewaltigten die Mädchen – oft stundenlang

https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/vergewaltigung/plus-gruppen-vergewaltiger-55118792.bild.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s