Welche Länder praktizieren Inzucht?

 So viel Stütze kassiert bin Ladens Leibwächter

https://www.bild.de/bild-plus/regional/duesseldorf/osama-bin-laden/so-viel-kassiert-sein-ex-leibwaechter-55486374.bild.html

Welche Länder praktizieren Inzucht?

Muslimische Inzucht ist sehr weit verbreitet. Laut den Daten der BioMed Central for Reproductive Health stammen 50% aller Moslems aus Inzuchtfamilien. Die Prozentzahl der folgenden Länder listet die Blutverwandschaft durch Hochzeiten zwischen Cousins ersten Grades auf:

  • 70 % in Pakistan
  • 25 – 30 % in der Türkei
  • 34 % aller Ehen in Algerien
  • 46 % in Bahrain
  • 33 % in Ägypten
  • 80 % in Nubien (südliches Ägypten)
  • 60 % im Irak
  • 64 % in Jordanien
  • 64 % in Kuwait
  • 42 % im Libanon
  • 48 % in Libyen
  • 47 % in Mauretanien
  • 54 % in Qatar
  • 67 % in Saudi-Arabien
  • 63 % im Sudan
  • 40 % in Syrien
  • 39 % in Tunesien
  • 54 % in den Vereinigten Arabischen Emiraten
  • 45 % im Yemen
  • 40% der Pakistanis, die in Dänemark leben
  • 15 % der türkischen Einwanderern, die in Dänemark leben
  • > 50 %  der pakistanischen Einwanderer in Großbritannien
  • https://schluesselkindblog.com/2018/04/23/islam-und-die-inzucht-der-afd-skandal-und-die-fakten/
  • „Die hohen Ausgaben für Sonderschulen für Lernbehinderte verbrauchen ein Drittel des Budgets für die dänischen Schulen. 51 Prozent der Kinder, die auf den drei Schulen in Kopenhagen für Kinder mit körperlichen und geistigen Behinderungen sind, haben einen Immigrantenhintergrund und an einer der Schulen beträgt ihr Anteil 70 Prozent. Diese Beträge sind deutlich höher als der Anteil von Immigrantenkindern in der Gemeinde, die 33 Prozent beträgt. Nach Ansicht eines Experten: „Die vielen behinderten Kindern sind ein klarer Beweis dafür, dass viele Mischehen-Eltern unter den Migrantenfamilien sind”, so Sennels.
  • http://www.radioislam.org/protocols/indexde.htm

    Lies es und frag dich, ob das abgearbeitet wird. 

Erfolg beim Online-Dating: Mit der richtigen Foto-Pose zum Traumpartner

US-Forscher haben herausgefunden, mit welchen Fotos Männer und Frauen auf Partnersuche in Singlebörsen am besten punkten können.

Wenn eine kleine Anfrage einen grossen Nerv trifft: Die Sozialverbände holen die Nazikeule heraus und diffamieren die AfD, weil diese in Erfahrung bringen will, wie sich die Zahl der Behinderten in Deutschland seit 2012 entwickelt hat und zwar „insbesondere die durch Heirat innerhalb der Familie entstandenen“, sprich wieviele Migrantenkinder durch Inzucht bedingt behindert auf die Welt kommen. Hier soll ganz klar ein wachsendes Problem durch Tabuisierung unter dem Teppich gehalten werden.

Wie viele Schwerbehinderte es gibt, will die AfD von der Regierung wissen. Dabei fragt sie nach einem Zusammenhang mit Inzucht und Migration. Sozialverbände sind empört. Die AfD-Anfrage erinnere „an die dunkelsten Zeiten“ der deutschen…
N-TV.DE

No love for Angie.

In dieser Woche sind sowohl Macron als auch Merkel zu Besuch beim US-Präsidenten. Der Franzose bekommt einen pompösen Staatsbesuch, während die…
WELT.DE

Ein solches Schicksal droht auch europäischen Frauen, wenn wir die Islamisierung nicht stoppen und rückgängig machen!

„Nach einem Bericht der Sun (Link hier), soll es sich dabei um eine Auktion des “Islamischen Staates“ in Saudi-Arabien handeln. Das schreckliche Foto wurde auf einem Smartphone von einem Dschihadisten gefunden, der in der irakischen Stadt “Al-Ahirqat“ bei Kämpfen getötet wurde. Bei der jungen Frau soll es sich um eine Irakerin handeln. Dass die Auktion in Saudi-Arabien stattgefunden hat ist nicht weiter verwunderlich. Zwar ist das streng islamische Land offiziell Verbündeter, immer wieder gab es aber Berichte einer Zusammenarbeit mit dem “IS“.“

Ein Mädchen, kniend, vor einer Horde von arabischen Männern. Das Gesicht der jungen Frau ist voller Trauer und Verzweiflung. Es ist ein erschütterndes Bild,
ZEUROPA.NET


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s