Richter kürzt Strafe wegen „Haftempfindlichkeit“

Richter kürzt Strafe wegen „Haftempfindlichkeit“
Der algerische Intensivtäter Adel S. beging in 7 Monaten 6 Straftaten. Unglaublich: Jetzt wurde seine Haftzeit um ein Jahr gekürzt.
Der Mann, der das getan hat, bettelte am Dienstag im Landgericht Zwickau um eine mildere Strafe als im ersten Prozess. Er bekam Gnade – mit dem unfassbaren Satz des Richters: „Als Ausländer leiden Sie unter erhöhter Haftempfindlichkeit“!Der algerische Intensivtäter Adel S. (28) lebte seit 2015 in Plauen und beging in 7 Monaten 6 Straftaten.Er raubte Leute aus, brach in Wohnungen ein, entstellte dem Opfer auf dem Foto für immer das Gesicht mit einem Messer.
 
  NSU-Prozess: Wie Beate Zschäpe von ihren eigenen Verteidigern das Kreuz gebrochen wird
Regierung: 115 Mio. für Extremismusbekämpfung

Posted: 24 Apr 2018 06:16 AM PDT

Bundesfamilienministerium für Kampf gegen Extremismus 115,5 Millionen Euro ausgeben. AfD: „Hier werden Steuergelder genutzt, um gegen vernünftige, konservative, bürgerliche Meinungen und Parteien vorzugehen.“

Read more…

Pirincci: SPIEGEL Sprachrohr der vergrünisierten Regierung

Posted: 24 Apr 2018 02:49 AM PDT

Akif Pirinçci: Der SPIEGEL hat sich wie der restliche Mainstream zum Sprachrohr der bis zu den Sackhaaren vergrünisierten, verbuntelten und deutschfeindlichen Regierung machen lassen.

Read more…

Bochum: 1100 Euro im Monat für Bin Laden Leibwächter

Posted: 24 Apr 2018 03:55 AM PDT

Ein Leibwächter des Terroristen-Anführers Osama Bin Laden wohnt in Bochum und gilt als Gefährder. Er kassiert 1100 Euro plus Zusatzleistungen vom Sozialamt. Abgeschobeb werden darf er nicht, weil in der Heimat angeblich Folter droht.Read more…

Diesel-Fahrverbote: Die Tricksereien des UBA bei Luftmess­stationen

Posted: 23 Apr 2018 03:16 PM PDT

Die Behauptung des Umweltbundesamtes (UBA) über die viel zu hohen Stickstoff-Werte in Städten beruht auf einem recht simplen, aber sehr wirksamen Trick: Man platziert Messstationen so, dass die Werte stark ausfallen.

Read more…

Toronto Anschlag: Auto rast in Menschenmenge – 10 Tote und 15 Verletzte

Posted: 24 Apr 2018 12:18 AM PDT

Toronto, Kanada: Kleinlastwagen fährt in Menschenmenge. Derzeit ist noch unklar, ob es sich um einen Terror Anschlag handelt. 

Read more…

 Justiz will nicht, dass die Öffentlichkeit erfährt, dass ein Baby von Lampedusa-Flüchtling Mourtala M. geköpft wurde: Razzien gegen die Veröffentlicher dieser streng geheimen Information!
 Anstatt die Außengrenzen zu verteidigen betätigt sich die als Schlepper-Dienst zwischen Afrika und Italien.
 Bitter: Unter unseren geliebten Flüchtlingen sind hunderttausende Psychos „mit gravierend negativen Konsequenzen für die deutsche Gesellschaft“.
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s