Teddybären sind nicht schuldfähig oder nicht haftfähig …

Im schönen Regensburg: Ein Mitbürger aus Kasachstan (70 % Moslems) schnitt einem 28-jährigen Ukrainer den Penis ab: Er verblutete:

„Offenbar war der Wahn, vergewaltigt worden zu sein, aber Auslöser der Bluttat: „Diese Vorstellung, Opfer einer Vergewaltigung durch den später Getöteten geworden zu sein, scheint der Tatauslöser für die Tötungshandlung gewesen zu sein“, so Steinkraus-Koch. (…) Der Mann soll in die geschlossene Psychiatrie. Er sei psychisch krank. Steinkraus-Koch: „Wir gehen davon aus, dass er auf Grund dieser Erkrankung bei der Tatbegehung nicht in der Lage war zu verstehen und einzusehen, was er da tat. Juristisch gesprochen gehen wir davon aus, dass er zum Tatzeitpunkt nicht schuldfähig war“, so der Behördensprecher.“

Ein 47-jähriger Kasache hatte am 23. September 2017 einem Zimmergenossen (28) den Penis abgeschnitten, der Mann verblutete. Der Mann berichtete den…
WOCHENBLATT.DE

Sich als Moralapostel und Bessermensch aufspielen, aber hinterher die finanzielle Verantwortung auf den Steuerzahler abwälzen. Läuft.

Flüchtlingsbürgen in Niedersachsen müssen ihre Schulden gegenüber deutschen Behörden vorerst nicht begleichen. Die Forderungen an die rund 5.200 Bürgen, die Asylsuchenden den Weg nach Deutschland geebnet haben, sind vorläufig ausgesetzt worden, teilte das niedersächsische Innenministerium auf eine Landtagsanfrage der Grünen mit.

Flüchtlingsbürgen in Niedersachsen müssen ihre Schulden gegenüber deutschen Behörden vorerst nicht begleichen. Die Forderungen an die rund 5.200 Bürgen, die Asylsuchenden den Weg nach Deutschland geebnet haben, sind vorläufig…
JUNGEFREIHEIT.DE

Ach ja, Opfer-Mohammedaner müsste man sein….

Der algerische Intensivtäter Adel S. beging in 7 Monaten 6 Straftaten. Unglaublich: Jetzt wurde seine Haftzeit um ein Jahr gekürzt.
BILD.DE

Hintergrund: Wegen der Rentenerhöhung müssen jetzt über 4,5 Millionen Senioren steuerpflichtig!

https://www.n-tv.de/politik/Jeder-vierte-Rentner-muss-bald-Steuern-zahlen-article20348125.html

++ Wie ein Bumerang: Abgeschobener Nigerianer steht immer wieder neu vor der Tür ++

Das ist definitiv ein neuer Rekord! Nur zwei Tage nach seiner Abschiebung steht ein Nigerianer samt seiner Familie erneut vor den verdutzten Mitarbeitern der Karlsruher Landeserstaufnahmestelle. Dabei war man so froh, ihn gerade los geworden zu sein.

Voraus ging der März, als der Nigerianer in der Pforzheimer Oststadt in Furor geriet und sich mit einem stattlichen Messer der Klingenlänge 23cm 

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: Text

ACHTUNG: WICHTIGE NACHRICHT

Vom Krieg gebeutelte, syrische Flüchtlingsfamilienoberhäupter von zusätzlicher Not bedroht!

Mieteinnahmen aus der alten Heimat drohen auszubleiben und selbst das Ferienhaus für den Sommerurlaub im Verfolgerland steht auf der Kippe!

Mehr anzeigen

Die syrische Regierung plant offenbar die Enteignung von Flüchtlingen. Machthaber Baschar al-Assad habe Anfang April diesbezüglich ein Dekret unterschrieben.
FOCUS.DE

Was die sogenannten „Schutzsuchenden“ mit sich bringen, sei wertvoller als Gold, so SPD-Schulz.

Nicht wenige dieser illegalen Einwanderer bringen Messer mit sich, und das ist gewiss nicht wertvoller als Gold, sondern brandgefährlich.

Neuestes Opfer: Ein 15-jähriges Mädchen in Wismar, das einfach das Pech hatte, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein.

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Im Juni wählen 1,4 Millionen Türken in Deutschland das neue Parlament in Ankara. Beim letzten Mal stimmten die meisten für Erdogans Partei.

Bild könnte enthalten: Text

Willkommen daheim… hier euer neues Haus, ein immer volles Konto und ganz vielen Teddybären… diese Land ist unbegreiflich 😡😡🤢🤢

Zwei Frauen, die sich der Terrormiliz IS angeschlossen hatten, sind wieder zurück in Deutschland. Die Behörden wollten die Dschihadistinnen nach der Rückkehr…
WELT.DE
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Die Hummeln sind zurück. Der nasse und kalte Frühling hat die pelzigen Tiere aber zu Tode erschöpft. Sie brauchen deshalb Hilfe von Menschen. Ein Löffel mit Zuckerlösung kann ein ganzes Hummelvolk retten. Hummeln finden ihre Nahrung in sogenannten Tracht-Pflanzen, die viel Nektar produzieren. Der Lavendel gehört dazu. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Foto: dpa Kein Insekt ist […]

über Hummeln in Not: Fliegende Teddybären brauchen Hilfe — Wissenschaft3000 ~ science3000

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s