Nigerianische Flüchtlinge: „Massaker“

Schaffner, Passagiere und Wachpersonal in einem Zug wurden von einer Gruppe von etwa 10 afrikanischen Geflüchteten angegriffen und teilweise schwer verletzt. Ein Polizist ringt im Krankenhaus mit zahlreichen Wunden. Er wurde von der Gruppe zusammengeschlagen und in einer Blutlache aufgefunden. Die Gruppe fand sich im Zug durch spontane Solidarisierung schwarzer Brüder mit einem Genossen zusammen, […]

über Nigerianische Flüchtlinge richten „Massaker“ in Zug bei Mailand an — Bayern ist FREI

 Zwei Tote bei Zug-Crash in Aichach (Bayern): Fahrdienstleiter vergaß  Güterzug – Festnahme!
 In der vergangenen Jagdsaison sind in Sachsen so viele Waschbären erlegt worden wie nie zuvor. Mit 11 191 Tieren waren es nach Auskunft des sächsischem Umweltministeriums 13 Prozent mehr als im Vorjahr. Allein im Stadtgebiet Leipzig, Landkreis Leipzig und Landkreis Nordsachsen wurden 4316 Waschbären erlegt.
 ► Die Hinrichtung von Schäferhundmischling „Asko“ ist an Grausamkeit kaum zu übertreffen: Der 27-Jährige hatte die Leine in etwa zwei Metern Höhe an einem Baum festgebunden und stramm gezogen. Askos Hinterbeine und Gesäß berührten noch den Boden, den Todeskampf bezeichnete die Polizei in ihrem Bericht damals als „qualvoll“.

 Der Anblick ist schwer zu ertragen: Ende Januar 2017 veröffentlichte die Polizei Fotos von einem toten Hund und einer Leine. Ein Spaziergänger hatte ihn im Schöffengrunder Wald (Mittelhessen) gefunden – aufgehängt an einem Baum.

Sein herzloses „Herrchen“ (27) wurde am Dienstag vom Wetzlarer Amtsgericht zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr verurteilt. Dazu gab es eine Geldstrafe von 3000 Euro, zu zahlen an den Naturschutzbund (NABU) Hessen.

https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-am-main/urteil-hund-an-baum-erhaengt-55630760.bild.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s