18mg pro Gramm Omega 3 im Eigelb

Griechische Eier

10.05.2018

Stammen von griechischen Hühnern. Und das sind ganz besonders glückliche Tiere. Die ernähren sich nämlich – so lese ich – häufig genug von Pollack. Kennen Sie? Grünes Gemüse mit dem höchsten Omega 3-Gehalt, der je gemessen wurde (N Engl J Med 1986;315). Und wenn die Tierlein dann noch frisches grünes Gras (das muss man heute ja betonen) und frische Feigen bekommen…. dann produzieren die ganz erstaunliche Eier.

Jetzt kommt´s: Ich möchte Ihr Bewusstsein schärfen für den Unterschied zwischen Nahrung und Nahrung. Zwischen Fleisch und Fleisch. Zwischen Fisch und Fisch. Zwischen Ei und Ei. Zwischen Apfel und Apfel. Es ist eben nicht das eine so gut wie das andere. All die Ernährungstabellen, die Sie kaufen können, sind schlichter Kokolores. Das lernen wir jetzt:

Da haben ein paar amerikanische Forscher einmal solche griechische Eier auf ihren Omega-3-Gehalt untersucht. Und haben ganz Erstaunliches gefunden:

  • Griechische Eier enthielten 18mg pro Gramm Omega 3 im Eigelb
  • US-Supermarkt-Eier nur 1,74mg pro Gramm

Oder übersetzt: 100g griechisches Eigelb versorgt uns mit 1787mg Omega 3, wobei doch eine übliche Kapsel Fischöl gerade mal 300mg bringt. Nachdenken.

Es kommt noch schlimmer: Sie wissen, dass es im Leben entscheidend auf das Verhältnis ankommt zwischen Omega 6 (schädlich, entzündungsfördernd) und Omega 3 (das Gegenteil). Dass dieses Verhältnis heutzutage bei uns etwa bei 20:1 steht. Also überwiegend schädlich. Und früher, bei unseren Vorfahren, angeblich so etwa bei 1:1 vermutet wird. Dann mal zurück zu den griechischen Eiern:

  • Das Verhältnis Omega 6/ Omega 3 war 1,3:1. Also praktisch ideal.
  • Supermarkt Eier wiesen ein Verhältnis von 19,4:1 auf. Eine – leider recht  übliche – tödliche Mischung.

Fazit: Eier sind nicht Eier. Meine liebe Frau kennt selbstverständlich den Namen eines jeden Huhnes, das für unsere Küche Eier produziert. Die wir auch täglich verspeisen. Pures Omega 3.

Erinnern Sie sich? Omega 3 produziert Muskeln. Omega 3 produziert ungeahnte Ausdauer (Zugvögel, News vom 05.11.2014 ), Omega 3 verhindert Prostata-Krebs, Omega 3 verhindert den plötzlichen Herztod und so weiter, und so weiter.

Glückliches Griechenland!

 

PS: Naja. Statt Griechenland-Huhn können Sie selbstverständlich Freiland-Huhn einsetzen. Fast genauso gut.

 

Quelle: N Engl J Med Dez 1989, doi: 10.1056

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s