Syrer schlägt grundlos eine Frau und ihren 7-Jährigen Sohn

Posted on May 9, 2018 by Anders “Bibi” Netanjahu hat grosse Probleme mit Korruptionsanklagen gegen sich und seine Frau. Nur ein Krieg kann ihn vor dem Gefängnis bewahren. So er braucht unbedingt einen Krieg! Schon lange merkt man, dass er an den Iran will – “besser früher als später” – wie er aus verständlichen Gründen […]

über Es geht los: Trumps Atom-Deal-Absage grünes Licht für Netanyahus Korruptions-Befreiungskrieg, um Gefängnis zu meiden: Greift nochmals iranische Base in Damaskus an — das Erwachen der Valkyrjar

https://deutschesweb.wordpress.com/2017/06/26/liste-der-no-go-areas-in-deutschland/

Selbst Focus staunt, aber es geht weiter

https://www.focus.de/politik/deutschland/kommentar-spd-will-familiennachzug-fuer-gefaehrder-dieser-partei-ist-nicht-mehr-zu-helfen_id_8902907.html?obref=outbrain-www-fol-politik&ncid=focus|referral|outbrain&cm_ven=focus|referral|outbrain

Fehle der finanzielle Anreiz für die Ausbildung, würden sich viele nur mit Gelegenheitsjobs durchschlagen.
Fakt ist: 
Die ganze Bevölkerung finanziert nicht nur seit dem vorigem Jahr, sondern bereits viele, viele Jahre für Betriebe und Konzerne fertige, ausgebildete Arbeitskräfte, da sie selbst jahrelang keine Lehrlinge aufnehmen und ausbilden wollten!

 

 

„Wir müssen gegen etwas kämpfen! Der beste Gegner ist einer, gegen den einfach alle mitkämpfen müssen! Wir wollen gegen den Hass kämpfen!“

…Betrachten wir den Begriff „Hass“ genauer. Zuerst einmal ist Hass ein Gefühl. Doch das macht die NDM-Kampagne nicht sinnvoller. Werden hier Steuergelder investiert, um den Menschen ein Gefühl abzutrainieren? Es scheint fast so.
Man könnte meinen, dass im ersten Schritt nicht das Gefühl entfernt werden soll, sondern nur seine Äußerung tabuisiert wird.

Und da hat man ein Problem: Die Meinungsfreiheit ist in fortschrittlichen Gesellschaften ein hohes Rechtsgut. 

Für Organisationen wie die „Neuen Deutschen Medienmacher“ ist allzu weit reichende Meinungsfreiheit ein Problem…

Es ist einfacher, einen Feind zu bekämpfen, wenn man ihn seiner angestammten Rechte entledigt. Jedoch haben Menschen Werte und Rechte an und für sich, auch die ekligsten unter ihnen.

Deshalb haben die wahren Menschenhasser aller Zeiten immer versucht, jenen, die sich ihrer Agenda in den Weg stellten, den Status „Mensch“ zu nehmen.

Ebenso hat auch die Meinung einen Wert an und für sich, und die Freiheit selbst der ‚ekligsten‘ Meinung (bloß eine subjektive Wertung!) wird in freien Gesellschaften geschützt.

Die „Neuen Deutschen Medienmacher“ – und ihre Mitläufer in anderen Nationen –  begegnen ihrem „Problem“ auf eine besonders perfide Weise: Sie klammern „Hass“ einfach aus dem Begriffs-Skeptrum von Meinung aus. Damit wird alles, was man spontan als „Hass“ bezeichnen könnte, vogelfrei.

Das Kunstprojekt FS3 hatte sich nie und nimmer träumen lassen, einmal auf einer Liste ‚entartiger‘ Kunst zu landen. Offenbar wiederholen sich die Zeichen der Zeit nach mehr als 60 Jahren wieder.

Die Ideologie ist gleich geblieben, jedoch ihr Mäntelchen hat nur seine Farbe gewechselt.

Wer entscheidet denn, ob ein „Gefährder“ geläutert sei oder nicht? Die korrupten Politverbrecher der Altparteien oder die Prostituierten von der Bamf-Behörde? Hier…
BLOG.HALLE-LEAKS.DE

https://russia-insider.com/en/head-russian-church-leads-service-blessing-putin-after-inauguration-video-and-transcript/ri23402?ct=t(Russia_Insider_Daily_Headlines11_21_2014)&mc_cid=b485ffa8b2&mc_eid=23ccfe0d73

Israel greift Syrien an

Erneuter Angriff auf Syrien – 18 Iraner wurden getötet. Israels Premier behauptet, Iran habe sein Atomwaffenprogramm nie eingestellt – legt aber keine Beweise vor.
(weiterlesen)

Weiterlesen

Bei Diabetes mellitus wird in mehrere Typen unterschieden, wobei Typ 1 und vor allem Typ 2 am häufigsten auftreten. Typ-1-Diabetes liegt vor, wenn das körpereigene Immunsystem bestimmte Zellen in der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) zerstört, also in dem Organ, das das Hormon Insulin produziert. Hauptgrund für Diabetes Typ 2, welcher meist im Erwachsenenalter auftritt, ist, wie durch Dr. Raths zellularmedizinsche Forschung gezeigt wurde, ein anhaltender Mikronährstoffmangel nicht allein in den Pankreaszellen, sondern auch in den Zellen der Blutgefäßwände, der Leber und anderer Organe. Dieser Artikel widmet sich schwerpunktmäßig dem Typ-2-Diabetes, welcher 90 Prozent der Patienten ausmacht. Die natürliche Form der Behandlung hingegen fällt bei beiden Typen nicht grundsätzlich anders aus. Insgesamt gibt es derzeit mehr als 422 Millionen Menschen weltweit, bei denen Diabetes diagnostiziert wurde.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier

 

Bewegungsmangel macht krank

Wer sich nicht bewegt, schadet seinem Körper und riskiert schwere Erkrankungen. Dass praktisch alle sog. „Volkskrankheiten“ mit einem Bewegungsmangel assoziiert sind, sollte uns zu denken geben. Zum Glück lässt sich diesem Missstand leicht abhelfen. Also: Weg vom Bildschirm und raus in die Sonne!

Das Video sehen Sie hier

Natürlich kann es sein, dass das alles Absicht der Verantwortlichen ist…Absicht zu einem hinterlistigem Plan, wovon der Souverän, der alles finanziert, nicht eingeweiht ist! Oder es ist schlichtweg, einfach nur grenzenlose Dummheit, oder ausführende gefährliche Marionetten der globalen Konzerne, die an den Schalthebeln regieren!)

 

Freiburg: Ein 28-Jähriger Syrer schlägt grundlos eine fremde Frau und ihren 7-Jährigen Sohn auf der Schwarzwaldstraße.
Ein couragierter Radfahrer kommt den Opfern zur Hilfe.
Der Täter wurde festgenommen und nach polizeilichen Maßnahmen in eine psychiatrische Einrichtung überstellt…

https://www.freiburg-nachrichten.de/…/freiburg-28-jaehrige…/

 

 

Weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s