fordert 13 Menschenleben

Attentäter-Familie ermordet Christen in drei Kirchen Sprengstoff- Attentäter töten 13 Menschen in drei unterschiedlichen Kirchen. Alle Attentäter stammen aus ein und derselben Familie, so die Polizei. Die Eltern, zwei Mädchen im Alter von neun und zwölf Jahren, sowie zwei Söhne im Alter von 16 und 18 Jahren fuhren mit Auto und Motorrädern in unterschiedliche Kirchen […]

über Indonesien: Attentäter – Familie verübt Anschlag mit Auto und Motorrädern und fordert 13 Menschenleben — SKB NEWS

++ „Flüchtlinge“ aus Gambia beherrschen Drogen-Szene in BaWü! ++ Die Zahl solch rechtsfreier Räume in 🇩🇪 wächst immer weiter an, da man sich der einzig richtigen Konsequenz, nämlich der Ausweisung krimineller Migranten, vollständig verweigert. ➡️

 · 
63 Milliarden wird der Steuerzahler ärmer. Der Staat lässt sich über die Staatspresse feiern. Bei über 50 Milliarden Flüchtlingskosten pro Jahr wird dieser Betrag nicht…
BLOG.HALLE-LEAKS.DE

Deutschland hat die gierigsten Politiker der ganzen Welt!

http://www.spiegel.de/…/polen-parlament-kuerzt-abgeordneten…

http://www.spiegel.de/…/bundestag-beschliesst-diaeten-erhoe…

 

Jährlich kommen Millionen von Muslimen aus Nahost und Afrika nach Europa. Die EU, darunter auch Deutschland, sowie andere europäische …
DIEUNBESTECHLICHEN.COM

Monheim: Südländer überfällt 11-Jährigen und schlägt ihm Ast über den Kopf

Am Donnerstagmittag befand sich ein elfähriger Junge in Begleitung von zwei zwölfjährigen Mädchen zu Fuß auf dem Berliner Ring. Gemeinsam gingen sie in Richtung Musikschule, als sie in Höhe der Volkshochschule von einem unbekannten Jugendlichen in gebrochenem Deutsch angesprochen und nach dem Weg gefragt wurden. Der hilfsbereite Junge nahm daraufhin sein Smartphone zur Hand, um mit dessen Hilfe die ges

Mehr anzeigen

Am Donnerstagmittag befand sich ein elfähriger Junge in Begleitung von zwei zwölfjährigen Mädchen zu Fuß auf dem Berliner Ring. Gemeinsam gingen
LOKALKOMPASS.DE
 

Bestimmt nur ein Einzelfall, Deutschland ist ja schließlich laut Lügen-Drehhofer viiiiiiel sicherer, oder?

https://mobil.mopo.de/…/auf-wanderweg-in-nettelnburg-maenne…

Manche Räuber haben überhaupt keine Hemmungen. Auf dem Wanderweg Billgrabendeich haben zwei junge Männer am Sonnabend gegen 14.55 Uhr eine…
MOBIL.MOPO.DE

Was für eine leckere Schweinerei. Aber anscheinend nicht für jeden. Turkishpress vermeldet: Die #PEGIDA „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ in den Niederlanden will während des islamischen Fastenmonats Ramadan vor Moscheen Schweinefleisch
grillen !😄😂😂😂😋

Sauerei: Pegida Niederlande will während des Ramadans grillen! 13. Mai 2018 Aktuell, Ausland 0 Foto: Durch R R/Shutterstocktwittern teilen teilen teilen teilen…
JOURNALISTENWATCH.COM
Jetzt muß ich mich jedoch mal hinsetzen und nachfragen, ob Sie verstanden haben, daß wir im Krieg sind? Ja – ich weiß: seit Monaten schreibe ich über die…
FUCKTHEEUBLOG.WORDPRESS.COM

Großbritannien schlägt sieben Jahre Gefängnis für die Kritik am Islam vor

Google Übersetzer

Der Verurteilung Rat für England und Wales hat strenge neue Richtlinien für diejenigen, die „Rassenhass“ verursachen, vorgeschlagen.

„Teil 3 des Gesetzes zur öffentlichen Ordnung verbietet Aktivitäten, die Rassenhass auslösen oder hervorrufen könnten“, so der Entwurf der Änderungen . „Alle Straftaten sind mit einer Höchststrafe von 7 Jahren belegt.“

Die Richtlinien sind nicht speziell auf den Schutz des Islam ausgerichtet, aber wahrscheinlich werden nur wenige weiße Protestanten unter dem neuen Vorschlag Schutz erlangen.

„Eine Straftat kann mit Gewaltdrohungen auf niedriger Ebene verbunden sein, die einem Opfer keine große Angst bereitet, aber ein hohes Maß an rassistischer Verschlimmerung kann vorliegen, was das Opfer zutiefst beunruhigt“, heißt es in dem Bericht.

Dem Orwellschen Vorschlag fehlt ein notwendiges Element der Absicht, was bedeutet, dass das Verhalten des Täters nicht absichtlich, sondern nur „wahrscheinlich“ zu Rassenhass führen muss, was eine rein subjektive Einschätzung ist.

Das Gesetz gilt, wenn „rassistische oder religiöse Verschlimmerung die vorherrschende Motivation für die Straftat war, der Täter Mitglied einer Gruppe war, die Feindseligkeit auf der Grundlage von Rasse oder Religion förderte, oder eine verschärfte Art der Straftat eine schwere Belastung für das Opfer verursachte oder die Familie des Opfers, oder die schwere Natur des Vergehens verursachte in der lokalen Gemeinschaft oder im weiteren Sinne ernste Angst und Not. “

„Das Wesen jeder Straftat ist die Absicht, Hass zu schüren“, heißt es in dem Vorschlag. „Die Straftaten enthalten jedoch eine wichtige Unterscheidung, da die Straftaten des Rassenhasses den Einsatz von Drohungen, Beleidigungen oder Beleidigungen beinhalten können, während die Straftaten, die sich auf den Hass gegen Personen aus religiösen Gründen beziehen, nur bedrohliche Worte oder Verhaltensweisen vorsehen sich auf Aktivitäten erstrecken, die beleidigend oder beleidigend sind. “

Selbst wenn der Täter nicht erfolgreich „Hass schüren“ kann, kann er oder sie immer noch dafür belangt werden, dass er Gemeinheiten gesagt hat.

Es gibt mehrere „erschwerende Faktoren“, die die Strafe eines Täters verlängern können, einschließlich „Zeitpunkt des Vorfalls – besonders sensibles soziales Klima“, „verletzliches / beeinflussbares Publikum“ und „Nutzung mehrerer sozialer Medienplattformen, um ein breiteres Publikum zu erreichen . “

Das übergeordnete Gesetz ist die Public Sector Equality Duty (PSED). Die PSED schafft eine „rechtliche Pflicht, die von den öffentlichen Behörden verlangt, drei“ Bedürfnisse „oder“ Glieder „gebührend zu berücksichtigen, wenn sie einen neuen politischen oder operativen Vorschlag erwägen.“

Die drei Bedürfnisse sind:

  1. die Notwendigkeit, Diskriminierung, Belästigung, Viktimisierung und andere verbotene Verhaltensweisen zu beseitigen
  2. die Notwendigkeit, die Chancengleichheit zwischen denjenigen, die ein „geschütztes Merkmal“ teilen, und denjenigen, die das nicht teilen, voranzutreiben
  3. die Notwendigkeit, gute Beziehungen zwischen denjenigen, die ein „geschütztes Merkmal“ teilen, und denen, die dies nicht teilen, zu fördern

Der neue Vorschlag ist der Nagel in den Sarg für die Meinungsfreiheit im Vereinigten Königreich Die Behörden erweitern den Geltungsbereich, mit dem sie Gewalt gegen diejenigen anwenden können, die eine religiöse Gruppe in der Öffentlichkeit oder in sozialen Medien kritisieren.

Es gibt eine wertvolle Lektion für die Amerikaner im britischen Vorschlag: „Hassrede“ -Codes, die sich in die amerikanische Gesellschaft einschleichen, sind ein rutschiger Abhang und werden sicherlich unsere Rechte des Ersten Verfassungszusatzes untergraben.

Quelle :  https://gellerreport.com/2018/05/uk-jail-islam.html/

Shitstorm gegen Lindner wegen Illegale in Bäckerei-Schlange

Posted: 13 May 2018 08:59 AM PDT

FDP-Chef Lindner ist auf eine politisch-korrekte Tretmine getreten. Die Empöreria in den Medien kritisiert eine Äußerung über Schlangestehen vor einer Bäckerei. „Bürger müssen sicher sein, das der Ausländer beim Bäcker kein Illegaler ist.“

Read more…

ESC Ergebnis: Gewinner Israel – alle Punkte und Plätze

Posted: 13 May 2018 02:16 AM PDT

ESC 2018: 63. Eurovision Song Contest in Lissabon, Portugal. Alle Punkte, Plätze, Ergebnisse. Sensation: Israel Gewinner (529 Punkte), Zypern Platz 2, Österreich Platz 3, Deutschland Platz 4 – Publikums-Abstimmung hatte starken Einfluss. Das Endergebnis mit allen Punkten und Plätzen.

Read more…

Spitzengehälter bei Hilfsorganisationen: Wohlfahrt in die eigene Tasche

Posted: 12 May 2018 03:00 PM PDT

Mit Hungerkindern und toten Eisbären gehen Misereor, UNICEF, Greenpeace & Co. auf Spendenfang. Erfolgreich. Doch Millionen fließen erst mal in fürstliche Gehälter für Vorstände und Verwaltung.

Read more…

Paris Anschlag: Messerangreifer von Polizei niedergeschossen – Tote, Verletzte

Posted: 12 May 2018 02:24 PM PDT

In Paris hat die Polizei am Samstagabend einen Messerangreifer niedergeschossen, der zuvor auf Passanten losgegangen war. Mindestens ein Passant soll dabei getötet worden sein, der Angreifer sei ebenfalls tot.

Read more…

· 

Auszeichnung in Assisi: Friedenspreis für Merkel – Lob für „unpopuläre“ Grenzöffnung 🤦‍♀️🙈

Zwei Päpste haben sie schon, ebenso der Dalai Lama und nun auch Angela Merkel: Die Bundeskanzlerin wurde in Italien mit der „Lampe des Friedens“ ausgezeichnet. Ausdrücklich gelobt wurde Merkels Flüchtlingspolitik.

https://www.welt.de/…/Lampe-des-Friedens-Friedenspreis-fuer…

Zwei Päpste haben sie schon, ebenso der Dalai Lama und nun auch Angela Merkel: Die Bundeskanzlerin wurde in Italien mit der „Lampe des Friedens“ ausgezeichnet.…
WELT.DE
Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Fütterung von Vögeln ist inzwischen im Sommer wichtiger als im Winter. Das sagte der Ornithologe und…
PURE.NEWS

Hunderte von Menschen sind am späten Samstagabend auf die Strassen Jerusalems gegangen, um gegen die Verlegung der US-Botschaft in die Stadt und eine Parade zum Jerusalem-Tag zu protestieren, die beide ihrer Meinung nach nur dazu dienen, die Spannungen mit den Palästinensern zu verschärfen.

Aufnahme vom Zion-Platz in Jerusalem am 12. Mai

Die Demonstration, die von der Koexistenz-Gruppe „Standing Together“ und der Siedlungs-Überwachungsorganisation „Peace Now“ organisiert wurde, sah mindestens 100 Demonstranten von der King George Strasse bis zum Jaffa-Tor der Altstadt marschieren.

Das Videomaterial der Agentur Ruptly zeigte Demonstranten, die Transparente mit der Forderung trugen, darunter „Steckt Jerusalem nicht in Brand„. Sie riefen Slogans wie „Wir sind gegen eine Eskalation [der Sicherheitslage]“ und „Netanyahu – Rücktritt! Frieden ist mehr wert als die Botschaft-Verlegung„, berichtete die Jerusalem Post.

Ich kam heute, weil ich fest daran glaube, dass Jerusalem jedem gehört … jeder teilt Jerusalem. Und es wird einfach zu viel Schlechtes im Namen der Juden getan„, sagte ein Demonstrant gegenüber Ruptly.

Der Marsch erfolgte nur zwei Tage, bevor die US-Botschaft von Tel Aviv aus nach Jerusalem umzieht.

Donald Trump erkannte Jerusalem im Dezember 2017 offiziell als Hauptstadt Israels an. Diese Entscheidung führte zu weitverbreiteten Protesten im gesamten Nahen Osten und zur Verurteilung durch die UN-Mitgliedsstaaten, die EU und Papst Franziskus.

Der Umzug wurde von Netanjahu als „historisches Wahrzeichen“ gefeiert.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Jerusalem – Demonstranten verlangen Netanjahus Rücktritt http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2018/05/jerusalem-demonstraten-verlangen.html#ixzz5FQ9nAcNw

Athen: Flüchtlinge bilden Banden und bewaffnen sich auf dem Schwarzmarkt

Große Sorge bei den Menschen in Griechenland, vor allem aber in Athen. Denn immer mehr Migranten bewaffnen sich dort. Die Situation droht zu eskalieren.

https://www.tag24.de/…/athen-fluechtlinge-bilden-banden-bew…

In Athen bilden Migranten Banden und besorgen sich Waffen auf dem Schwarzmarkt. Ihre Aggression gegen die Polizei wächst.
TAG24.DE
 

Deutschland ist drittgrößter Waffenexporteur der Welt
https://www.tagesspiegel.de/…/ruestungsgueter…/13726912.html

Angela Merkel erhält Friedenspreis
https://www.zdf.de/…/franziskaner-orden-in-assisi-angela-me…

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Text

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s