NWO-Zwecke – Menschen zwischen Himmel und Hölle

Kürzlich stiess ich auf das folgende NWO-kommunistische Interview, das zeigt, wir haben die Endphase der Eine-Welt-Bemühungen der City of London (demarkiert durch 4 Drachen-figuren/Teufelssymbole, weil die Rothschilds sabbatäer-frankistischen Luziferianer sind) erreicht. Alle Spitzenpolitiker folgen und handeln nach Befehlen von dort über die Freimaurerei und denken dementsprechend. Kein deutsches Volk mehr? Mir fällt sofort das 6-Punkte-Programm von Adam […]

über NWO-Zwecke des 1. und des 2. Weltkrieges: Israel und Weltregierung, Grünen-Chef: “Kein deutsches Volk”. Abschaffung von Christi Lehre. Weltkommunismus. Holocaust-Terror. Hitler Zionist laut Netanjahu und Geschichte. EU. Offizieller antiweisser Rassismus — das Erwachen der Valkyrjar

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/einsatz-gegen-rechtsextremismus-steinmeier-ueberreicht-journalistin-hayali-und-autorin-zeh-das-bundesverdienstkreuz-a2442471.html

KREBS

https://bewusst-vegan-froh.de/studie-entlarvt-den-grossen-schwindel-krebsaerzte-wuerden-selbst-niemals-einer-chemotherapie-zustimmen/

https://bewusst-vegan-froh.de/lass-die-krebszellen-verhungern-indem-du-diese-zutat-aus-deiner-ernaehrung-entfernst/

https://www.huffingtonpost.de/entry/warum-erdogan-turken-dazu-aufruft-eine-neue-staatsburgerschaft-anzunehmen_de_5b01af96e4b07309e059b119

Rede des Recep Tayyip Erdoğan: Wie sollen sich Türken im Ausland verhalten? | Der autoritäre Präsident der Türkei sät Zwietracht und träumt offensichtlich von einer politischen „Untergrundarmee“ – mit sehr vielen Türken im Ausland

Aktuell

https://www.welt.de/kultur/article176469350/Henryk-M-Broder-verzichtet-nach-Kritik-auf-Voss-Preis.html

„Linksgrüner Mainstream“ und PC: Wie selbst ein Kritiker wie Henryk M. Broder mundtot gemacht werden soll | „Der diesjährige Johann-Heinrich-Voß-Preis sollte an Henryk M. Broder gehen. Doch der Schriftsteller und WELT-Autor verzichtet auf die Auszeichnung. WELT-Herausgeber Stefan Aust äußert Bedauern und Verständnis“

https://politica.elpais.com/politica/2018/05/11/actualidad/1526063643_313967.html

PC auf Spanisch | Die linksliberale Zeitung „El País“ schafft die Stelle einer „Gender-Korrespondentin“

Hintergründe

https://www.sportjournalist.de/VDS-Nachrichten/Meldungen/;2818-Masche_im_Internet

VDS – Verband Deutscher Sportjournalisten: „Klickköder“ im Netz | „Clickbaiting“ / „Newssites brauchen Klicks. Wegen der Werbung. Um User anzulocken lassen sich Seitenbetreiber einiges einfallen (…) Falschmeldungen verkaufen sich wie geschnitten Brot“

Aufgespießt

https://twitter.com/titanic/status/919869569405259776

Satire-Worte nach Art der linksextremen „Titanic“ | „Baby-Hitler töten“ / Gemeint ist Bundeskanzler Sebastian Kurz

Zu guter Letzt

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/herr-bundespraesident-das-war-peinlich/

So wird die deutsche Sprache (sport-)politisch instrumentalisiert | Von der „Nationalmannschaft“ zur „Mannschaft“ und von der „Heimat“ zur „Heimat im Plural“ / Nun hat sich auch Deutschlands Bundespräsident mit „zwei türkisch-britisch-deutschen Fußballsöldnern getroffen“ / Heute muss man einfach „verstehen, wie Türken ticken“?

NGO-SCHIFFE SCHLEPPEN JEDES JAHR DURSCHNITTLICH CA. ZWEIHUNDERTTAUSEND MIGRANTEN ÜBER DAS MITTELMEER. AUCH IN DIESEM MOMEMT SIND SIE VOR ORT – WIE JEDEN TAG!

Ich werde nicht müde es zu posten, bis auch der letzte gesehen hat, wie wir hinter das Licht geführt werden: 

Auch IN DIESEM MOMENT, WIE JEDEN TAG, nehmen diverse NGO-Schiffe, mit der Kapazität, TAUSENDE aufzunehmen, Migranten 24km vor der libyschen Küste auf um sie dann 500km nach Italien zu schleppen.

Wohlgemerkt: Die AUFNAHME ist nicht illegal, die VERBRINGUNG nach Europa ist es aber sehr wohl, da auch nach geltendem Seerecht der nächste sichere Hafen angesteuert werden muss, und das sind Zuwara und Tripolis!

Das Primärziel ist ergo nicht die Rettung, sondern die illegale Verbringung nach Europa – seit Jahren unter den Augen unserer Regierungen!

Jeder kann sich selbst davon überzeugen:

www.marinetraffic.com

https://michael-mannheimer.net/2018/05/20/ueberwachungstssaat-deutschland-die-polizei-sitzt-laengst-schon-direkt-im-pc-und-im-handy/

Bunt geht es zu: Nach der Ermordung der 7-jährigen Hadishat durch einen Tschetschenen fordert die Opfer-Familie Blutrache!

Eine verschwiegene Sensation: Erdogan ruft in Bosnien zur Eroberung der deutschen Parlamente auf und spitzt den Doppelpass-Konflikt zu.

[9:25] Mannheimer-Blog: Senioren müssen Kirche verlassen, da sich muslimische Frauen gestört fühlen

Eine Gruppe von zehn Rentnern veranstaltet im Gemeindehaus der Matthias-Claudius-Gemeinde in Bremen-Neustadt schon seit sieben Jahren ein wöchentliches Skat-Kartenspiel. Doch letzte Woche waren sie dann nicht mehr willkommen. Anstelle von Kartenspielen in der Kirche sollte dieses Mal ein Tag des Wohlbefindens für alleinerziehende Mütter stattfinden. Obwohl das Gebäude mehrere Räume hat, wurde das ganze Haus zur „männerfreien Zone“ erklärt. Der Grund: Auch muslimische Frauen besuchten das Event.

Viele brauchen solche Erlebnisse, um zu verstehen, was hier überhaupt vor sich geht.

[9:05] Leserzuschrift-DE zu Ingolstadt: Somatischer Somalier zieht Pflegeschülerin ins Gebüsch

 

3. Eine Schubumkehr brauchen wir auch bei der finanziellen Hilfe.

Bisher geben wir rund 30 Milliarden Euro aus für 1,6 Millionen Flüchtlinge in Deutschland – untergebracht und versorgt nach deutschem Standard.

Aber für weltweit 66 Millionen Menschen auf der Flucht hat das UN-Flüchtlingshilfswerk gerade sieben Milliarden zur Verfügung – das ist zutiefst ungerecht!

5. Wir laden geradezu zum Missbrauch ein.

Wenn wir weiter zulassen, dass alles, was der Asylbewerber angibt, ohne Papiere, ohne Nachweis, nur durch Plausibilitätsprüfung übernommen wird, dann fordern wir geradezu heraus, dass viele Flüchtlinge ihre Pässe wegwerfen und die Geschichte mit den besten Erfolgsaussichten präsentieren.

7. Deutschland wird zunehmend gespalten in die Anhänger eines „Bleiberechts für alle“ und die Vertreter eines Zuwanderungsstopps.

Nur wenn die Politik einen Mittelweg findet, können wir diese Spaltung aufhalten und einen fortlaufenden Siegeszug der AfD verhindern, die ja nicht nur die Politik attackiert, sondern mit teils widerlichen Hassparolen die Flüchtlinge selbst ins Visier nimmt.

Den Flüchtlingen selbst ist kein Vorwurf zu machen, sie verhalten sich, wie das Asylsystem es mit seinen Tausenden Entscheidern zulässt. Da rutscht bei manchen sogar ein Antragsteller mit Namen „Johnnie Walker“ durch 

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/fluechtlinge/sieben-unbequemewahrheiten-ueber-unsere-asylpolitik-55764650.bild.html

Der unglaubliche Fall wird immer rätselhafter – London schuldet Moskau eine Erklärung

heute in der Schweiz

In beginnt die sommerliche Vergewaltigungs-Saison. Die empfiehlt Frauen, nachts nicht mehr auszugehen!

: 8 ausweislose Afrikaner illegal im eingereist, unter ihnen ein erst 2 Tage zuvor abgeschobener Ivorer (22) und ein mit Abschiebe-Haftbefehl gesuchter Nigerianer (21)

„Aktivisten“ bekennen sich zum Brandanschlag auf eine MAN Niederlassung in . 6 LKWs brannten aus, der Schaden geht laut Polizei in den Millionenbereich. 🏴 Quelle:

 

Menschen zwischen Himmel und Hölle – Das Tor in die Unterwelt lockt Touristen nach Turkmenistan Mehr dazu:

 

Diesen Satz im zigsten Kommentar zu dieser Affäre zu lesen,  zaubert ein Schmunzeln auf meine Lippen.
Die ganze Aufregung lehrt uns einiges über die Desorientierung der alteingesessenen Bevölkerung. Wir können einen privatschwirtschafltichen, korrupten Verband nicht vom Staat unterscheiden. Wir verwechseln angestellte Kicker mit Amtsträgern. Wir verwechseln die weitgehend problemlose Bevölkerungsgruppe der türkischen Arbeitsmigranten und ihrer Nachfahren mit Neuankömmlingen aus arabischen und afrikanischen Ländern. Wir verwechseln Politik und Glaiben. Wir verwechseln Glauben mit Kriminalität. Wir züchten Hass gegen Neuankömmlinge, die ihr individuelles Glück suchen, statt von der Merkel-Bundesregierung den Stopp der Einwanderung per Asylsystem einzufordern.
Weit und breit ist niemand zu sehen, der uns Orientierung geben könnte. Unser Bundespräsident Steinmeier wäre kraft seines Amtes zuständig. Aber er glänzt lieber durch Arbeitsverweigerung. Zu mehr als einem unterwürfigen Talk mit Özil und Gündogan konnte er sich nicht aufraffen. Zum Glück steht (noch) kein starker Mann oder eine starke Frau bereit, um dieses Vakuum zu füllen. Aber wehe, wenn. Dann ist es womöglich zu spät.

https://www.tagesspiegel.de/politik/martenstein-ueber-ilkay-guendogan-und-mesut-oezil-integrierte-dummheit/22587240.html

In der Türkei, wo die Regierungspartei AKP mit den Fotos hausieren geht, freuen sich jetzt nicht nur viele darüber, dass prominente DFB-Kicker als Erdoğan-Unterstützer posieren. Manche freuen sich auch auf den Jungunternehmer Gündogan. Die Welt berichtete diese Woche, Gündogan und Familie hätten in der Provinz Balikesir ein Gebäude
erworben, um ein Shoppingcenter zu errichten. Die Baugenehmigung sei schon erteilt. Die Investitionssumme soll mehr als fünf Millionen Euro betragen haben, für die Errichtung eines vielstöckigen Gebäudes dürften
weitere erhebliche Kosten entstehen. Eingedenk der Lage in der heutigen Türkei ist zu vermuten, dass solche Großprojekte mit guten Drähten in die Politik leichter vonstattengehen. Eine Anfrage dazu beantwortet
Gündogans Berater nicht.

http://www.sueddeutsche.de/sport/oezil-und-guendoan-wer-zog-die-draehte-fuer-die-erdoan-fotos-1.3985775-2

der sohn eines Asylbeantragenden fragt seinen vater
papa, was ist eigentlich demokratie und was ist rassismus?
also mein sohn,  demokratie ist, wenn der deutsche jeden tag arbeitet, damit wir hier
gratis wohnen und  kostenlos zum  arzt gehen können, gratis essen können und
taschengeld bekommen und zwar viel mehr als diese geizigen deutschen rentner,
das mein sohn, ist demokratie.
aber papa, werden die deutschen dabei nicht sauer auf uns?
mag sein mein sohn, aber das ist dann rassismus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s