Einfach mal abschalten

In den ARD-Talkshows galt Meinungsfreiheit nie besonders viel. Lieber lädt man Gäste ein, die fast immer einer Meinung sind. Besonders schwer tut man sich mit Andersdenkenden, zumal Moderatoren, wie deren Gäste zumeist nicht ansatzweise in der Lage gewesen, die Argumente von Andersdenkenden zu ent – kräften. Selbst mit der für die ARD üblichen feigen Quote […]

über Einfach mal abschalten – Die ARD-Talkshows — deprivers

DIESE ART DER GEHIRNWÄSCHE FUNKTIONIERT PERFEKT!

Abschiebung

Das NRW-Flüchtlingsministerium teilte dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ auf Anfrage mit, dass sie derzeit 16 Gefährder nicht abschieben können, obwohl sie ausreisepflichtig sind!

Absurd: Sechs Dschihadisten müssten eigentlich sofort zurückgeführt werden. 

https://www.bild.de/politik/inland/abschiebung/nrw-muss-sechzehn-dschihadisten-dulden-55906080.bild.html?wtmc=fb.shr#_=_

Eine Frau mit Kopftuch steht in einem Wahllokal in einer Wahlkabine.

500 000 Türken können in NRW Erdogan wählen

Hugo Müller-Vogg: Das muss doch mal gesagt werden

Integrationsbremse und Privileg: So nutzt Erdogan Doppelpass für seine Machtspiele

https://www.focus.de/politik/experten/hugo-mueller-vogg-das-muss-doch-mal-gesagt-werden-wie-erdogan-den-doppelpass-der-deutschtuerken-zu-seinen-gunsten-nutzt_id_8973002.html

[9:00] ET: „Wir entscheiden wer bei uns lebt“: Tschechien lehnt Merkels Vorschläge zur Flüchtlingspolitik ab

[8:20] Leserzuschrift-DE zu Arbeitsagentur lobt Integration 10.000 Flüchtlinge haben bereits Jobs

Katastrophale Bilanz, denn Afri-Bürlün „hat in den letzten drei Jahren etwa 80.000 Flüchtlinge aufgenommen.“ Dann halten sich vermutlich weitere 5.000 Illegale in Afri-Bürlün auf, die nicht am Amt hängen, sondern vagabundieren oder bei anderen Migranten illegal in Untermiete leben. Zusammenfassung: 85.000 Invasoren ergeben gerade mal 7.000 Beschäftigte und davon sicher 90 % im Geringfügigkeitsbereich oder in einfachen Hilfsjobs, die sonst niemand haben will.

Also eine richtig enorme „Wirtschaftskraft“! Sorry, wer das auch noch lobt, der hat nicht mehr alle Tassen im Schrank, ist ein Flüchtlings-Fetischist mit Realitätsverweigerung! Und wie viele Polizisten, Racialprofiling-Türsteher und Secutity braucht Afri-Bürlün zusätzlich für jene Asylanten, die keine Arbeit haben und deshalb wie Weltmeister stehlen oder randalieren?

Also für die offiziellen 73.000 Migranten? 7.000 alleine für Afri-Bürlün werden da sicher nicht reichen! Unter dem Strich ist die so hoch gelobte Willkommenskultur trotz solcher Jubelmeldungen also ein gigantischer SCHADEN.

[19:35] Lüge aufgeflogen: Nigerianer kriegt wegen Facebook-Post kein Asyl

[19:15] ET: Über 100 deutsche Opfer pro Tag: 2017 wurden 40.000 Einheimische Opfer von Straftaten durch Zuwanderer

[15:50] Leserzuschrift-DE zu Koranlesung auf Arabisch: Irritationen bei „Festi Ramadan“

[13:15] ET: Französische Behörde räumen zwei weitere große Flüchtlingslager in Paris

[12:25] ET: Zuwanderer-Kriminalität 2017: 24 Prozent mehr deutsche Opfer

[13:15] Leserkommentar-DE:
Ich brauche da keine geschönte oder ungeschönte Statistik, mir reichen die ängstlichen Blicke wenn ich mit meinem Fahrrad zur Arbeit fahre, wobei ich auch unter dem Hauptbahnhof die Unterführung durch muss und da bekomme ich die „besten“ Ängstlichen Blicke wenn die Fußgänger ein Fahrrad hören und nicht wissen ob es ein Invasor mit Messer oder ein braver Deutscher ist der zu seinem Hamsterrad will/ muss, da der Durchgang zu allen Richtungen führt.

Wenn die Deutschen, Musel haben ja nix zu befürchten, mich sehen und der Ängstliche Blick zu einem gewöhnlichen wird, ist das schon Krass mitanzusehen…aber keiner gibt zu das er Schiss hat und weiß um die Gefahren…wer hat eigentlich die Blutsraute gewählt?? In meinem Umfeld angeblich 0%…

…wenn die Leute wüssten, was sich auf den Strassen wirklich abspielt, würde niemand mehr rausgehen….

Zehntausende Bürger zählen nachViele Vögel in diesem Frühling seltener

Aktion „Stunde der Gartenvögel“: Der Naturschutzbund ruft zweimal im Jahr Hobbyforscher dazu auf, Vögel auf dem Balkon, im Park oder Garten zu zählen. Die Frühjahrsaktion 2018 bringt besorgniserregende Ergebnisse. Was sind die Ursachen für den Rückgang?

Lilly Becker

„Er ist schon lange gemein zu mir“, sagte Lilly in der Sendung, „Ich habe großen Stress mit Boris. Aber ich will ihm die Sendezeit nicht geben. Ich will nicht über ihn sprechen.“ Ihr damaliger Show-Kollege Oliver Pocher scheint mehr gehört zu haben, immerhin sagte er direkt nach Bekanntwerden der Trennung: „Hat länger gehalten, als ich dachte.“

https://www.klatsch-tratsch.de/wer-mit-wem/lilly-becker-sieh-das-gute-in-allem-351264/

Die hier tagtäglich aufgezählte Liste an „Einzelfällen“ kann in einem 80-Millionen-Staat wie Deutschland nur stichprobenartig oder schwerpunktmäßig erfolgen. Eine halbwegs komplette Auflistung, wie sie uns in Österreich gelingt, würde nicht nur unsere Personaldecke sprengen, sondern auch den Leser langweilen. Wer will schon den 30. sexuellen Übergriff Dunkelhäutiger auf Frauen lesen – und das täglich? Unzensuriert.de befasst sich deshalb immer wieder mit besonders skurrilenbrutalen oder von der Kuscheljustiz extrem milde behandelten Fällen. Wohin die stetig steigende Ausländerkriminalität in Deutschland führen wird oder mancherorts schon geführt hat – Stichwort „No-go-Areas“ – zeigen unsere regelmäßigen und profund recherchierten Berichte aus dem Migrantenparadies Schweden.

Hier gibt’s die Einzelfälle aus Österreich.

Und hier die Dokumentation aus dem Vormonat.

Einzelfälle im Mai 2018 – täglich aktuell | Unzensuriert.de

Mai gegen 12.30 Uhr einen Fußweg hinter einem Supermarkt am Sennestadtring. … Furth im Wald (Sachsen): Syrer als Serienexhibitionist mit erigierten Penis …. Mai erneut acht Afrikaner von der Schweiz ins Bundesgebiet eingereist. … bei dem Trio um Nigerianer, die sich bereits im italienischenAsylverfahren befinden.

 

Hugo Müller-Vogg: Das muss doch mal gesagt werden: Opposition geht es nur um Merkels Flüchtlingspolitik: Bamf-Ausschuss wäre überflüssig

 

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

 

3 Araber greifen in Berlin einen jungen Juden an: „Wenn ich euch noch einmal hier sehe, schlitze ich dir die Kehle auf, du Scheißjude!“

Araber zum nicht-jüdischen deutschen Begleiter des Juden: „Du Scheiß-Alman hast hier nichts zu sagen.“ – Dann drückten ihn an die Wand und schlugen ihm mehrfach ins Gesicht.

Die Araber zu einer Freundin der Jungs, die auch vor Ort war und schlichten wollte: „Warum machst du als Frau den Mund auf? Warum beschützt du diese Juden?“

Mehr anzeigen

EPOCHTIMES.DE
In Berlin gab es erneut einen antisemitisch-ausgerichteten Angriff. Der Auslöser für den Zwischenfall war ein Lied über Tel Aviv, dass ein Jude auf seinem Handy und einer tragbaren Box abspielte.

Video: Nach einem heftigen Wortwechsel ist ein vermutlich muslimischer Mitbürger mit einer Machete auf den gegnerischen Verkehrsteilnehmer losgegangen:

„In Glasgow ist eine kleine Meinungsverschiedenheit an einer Ampel komplett aus dem Ruder gelaufen. Es kommt zu einem heftigen Streit, ein Mann rastet aus und jagt einen Autofahrer mit einer Machete über die Straße, wie dieses Video beweist.“

Es ist nur eine Frage der Zeit, dass auch wir Eingeborenen uns sagen, wenn wir aus dem Haus gehen: Nicht ohne meine Machete!

JOURNALISTENWATCH.COM
Verkehrsteilnehmer sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren: In Glasgow ist eine kleine Meinungsverschiedenheit an einer Ampel komplett aus dem Ruder gelaufen. Es kommt zu einem heftigen Streit, ein Mann rastet aus und jagt einen Autofahrer mit einer Machete über die Straße, wie dieses Video…

Jede Gesellschaft braucht eine gute Elite, die aufgrund besonderer Talente für die Allgemeinheit eine Führungsrolle übernehmen kann. Hier geht es jedoch um eine Elite, die ihr politisches Mandat mit pädagogisch-moralischer Autorität gegenüber dem Wähler verwechselt. Beispiele wären der Regierungsstil in Schweden oder Deutschland, aber es gibt auch in der Schweiz Politiker, die wie Heilpädagogen des sozialen Zusammenhalts auftreten. «Die Welt ist im Umbruch, aber wir schaffen das. Wir haben keine Angst vor den offenen Grenzen unserer Solidarität.» Das sind typische Botschaften dieser Politik. «Wir lassen uns nicht verführen von Populisten. Wir kämpfen für ein besseres globales Klima, gegen Fake News, Nationalismus und Hate Crime.» Diese Botschaften zielen gar nicht mehr auf die Auseinandersetzung mit der Realität, sondern nur noch auf Volkserziehung.

NZZ.CH
Auch in der Schweiz treten manche Politiker wie Heilpädagogen des sozialen Zusammenhalts auf. Ihre Botschaften zielen gar nicht mehr auf die Auseinandersetzung mit der Realität, sondern nur noch auf Volkserziehung.

 

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Selfie, Streifen und Nahaufnahme
eye-crossed-out
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen, die sitzen
Maximilian KrahAbonnieren

Ein syrischer Kurde, Vater von zwei Kindern, wird in Oldenburg von zwei fanatischen syrischen Arabern abgestochen, weil er im Ramadan ein Eis isst. Es ist unend

Mehr anzeigen

 

Der russische Präsident Wladimir Putin hat auf die Bitte eines ORF-Korrespondenten vom Kreml veröffentlichte Fotos kommentiert, die ihn halbnackt zeigen.

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht, Himmel, im Freien und Wasser

 

Flüchtlinge genießen den Alkohol: „Die Asylanten aus sind schon am Vormittag sternhagelvoll.“

https://www.epochtimes.de

Systemwechsel gewünscht? W. Eichelburg prophezeit Goldstandard und Monarchien in Europa
Araber greifen Juden in Berlin an: „Wenn ich euch noch einmal hier sehe, schlitze ich dir die Kehle auf, du Scheißjude“
Italien: Neue Regierung aus Lega und Fünf-Sterne-Bewegung nimmt Arbeit auf – Illegale Einwanderer sollen ihre „Sachen packen“
Wegen „religiösen und politischen Extremen“ in Deutschland: Justizminister planen Radikalen-Erlass für Richter
Über 100 deutsche Opfer pro Tag: 2017 wurden 40.000 Einheimische Opfer von Straftaten durch Zuwanderer
FDP-Chef kritisiert AfD-Antrag zu BAMF-Skandal: „AfD will gesellschaftlichen Großkonflikt weiter eskalieren lassen“
Linken-Politik ist „gescheitert“: US-Botschafter in Deutschland will Konservative europaweit stärken
Bosbach zum BAMF-Skandal: Wer 2015 Bedenken äußerte fand sich in der rechten Ecke wieder
Größter Skandal der BRD: Die Kanzlerin hat versagt – Regierung ist verantwortlich für die Vorgänge im BAMF
Neue Enthüllungen um Ilkay Gündogan bringen dem DFB keine Ruhe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s