Todesstrafe für Susannas Mörder?

Oder sich sogar ganz aus der Sache raushält. Im Falle einer Verurteilung im Irak könnte dem 20-Jährigen sogar die Todesstrafe drohen.

https://www.bild.de/news/inland/mordfall-susanna/tatverdaechtiger-susanna-erbil-festgesetzt-55945600.bild.html

WOHER KAMEN DIE 8000 EURO für die Flüge???

Tatsächlich steckt der Brief dort, wo sie ihn nicht suchen und nie vermutet hatten: ganz offen in der Briefablage auf dem Schreibtisch. Auch in Merkels Affäre gibt es diesen purloined letter. Jeder kann sich die Sendung vom 7. Oktober 2015 im Archiv anschauen, in der Merkel sich eine Stunde lang bei Anne Will erklärt.

In dieser Stunde redet sie völlig wirre Sätze über die Migrationsbewegung, die sich gerade vollzieht („ich mag mein Land, aber nicht nur ich mag mein Land, Millionen andere mögen dieses Land“), aber sie stellt auch folgendes fest:

  1. Deutschland kann die Migration sowieso nicht stoppen („es liegt doch nicht in meiner Macht, wie viele kommen“)
  2. Grenzen zu kontrollieren ist völlig sinnlos („Grenzschließung, wie soll das gehen?“; „wir können ja in Ungarn sehen, was passiert, wenn man einen Zaun baut, dann suchen sich Menschen eben andere Wege“)
  3. Planung für die Zukunft ist nicht nur entbehrlich, sondern auch objektiv unmöglich („einen Plan kann ich nur geben, wenn ich einen Plan habe“, „es gibt viele, die sagen, ich weiß nicht, was morgen ist. Ich weiß es auch nicht“)
  4. Es handelt sich durchweg um „Flüchtlinge“, „Menschen, die in Not sind“, Menschen, „die um ihr Leben rennen“ – von der EU-Außengrenze nach Deutschland – Merkel stellt also praktisch allen, die kommen, schon vorab die Bescheinigung aus, es handele sich um Flüchtlinge. Zwar betont sie immer wieder, alle, die aus „wirtschaftlichen Gründen“ kämen, müssten wieder gehen. Aber aus wirtschaftlichen Gründen kam ja praktisch jeder vom Westbalkan und aus dem Maghreb. Nur eine Minderheit der Migranten stammte damals überhaupt aus Syrien.
  5. Folglich musste bei der dann folgenden BAMF-Politik massenhaft durchgewunken werden, um Merkel nicht Lügen zu strafen.
  6. Aber schließlich sagt sie auch einen Satz, der ihr gar nicht oft genug vorgehalten werden kann: „Die politische Steuerung muss im Kanzleramt erfolgen.“

Das Gespräch fand, wie gesagt, am 7. Oktober statt. …

https://www.publicomag.com/2018/06/wochenrueckblick-merkels-brief-in-der-ablage/

Die ‚bunten‘ Zustände in der Schweiz sind ein Spiegelbild dessen, was in Deutschland abgeht….

Der abgewiesene Asylbewerber aus der Zentralafrikanischen Republik, 26-jährig und zweifacher Familienvater, hat in der Nacht des 16. August 2017 in der Bahnhofsunterführung in Langnau am Albis eine junge Frau vergewaltigt. Beim Opfer handelt es sich um eine heute 21-jährige Griechin.
Die Familie hätte schon 2016 die Schweiz verlassen müssen. Weil er gegen die Abschiebung nach Italien beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg Einsprache erhoben hatte, sistierte der Bund die Wegweisung vorerst.

TAGESANZEIGER.CH
Die Studentin setzte sich im Zug neben ihn. Nach der Fahrt vergewaltigte er sie in der Bahnhofsunterführung von Langnau. Jetzt wurde der abgewiesene Asylbewerber verurteilt.

„Die Party ist vorbei“, kündigt er an, Italien werde nicht länger „das Flüchtlingslager Europas“ sein. Angela Merkels Politik habe versagt, sie habe Italien verraten und die EU sei morsch. Die Staaten Europas sollten endlich „ihren Job machen“ und Europas Migrationspolitik radikal umkehren.

Seine Ansagen sind deutlich bis martialisch und eine Kampfansage insbesondere an die deutsche Bundeskanzlerin. Er werde dafür sorgen, dass sich das Geschäft der „Schlepper und Vize-Schlepp

Mehr anzeigen

N-TV.DE
Italien steht vor einer radikalen Wende in der Migrationspolitik. Der neue Innenminister und mächtige Lega-Chef will die Mittelmeerroute schließen und hunderttausende Flüchtlinge nach Hause schicken. Seine Botschaft an Migranten: Raus hier!
Ich glaube, er wird sich noch dafür verfluchen, dass er Deutschland verlassen hat. In den irakischen Gefängnissen weht ein anderer Wind als im deutschen Kuschelknast. Was mich verwundert ist allerdings, dass die Iraker offensichtlich einen besseren Überblick darüber haben, wer sich wo im Lande aufhält, als die Behörden in Deutschland. Das hätte ich so nicht erwartet.

https://www.welt.de/politik/ausland/article177191156/Ali-B-Verdaechtiger-im-Fall-Susanna-im-Nordirak-festgenommen.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web

Ein Strafantrag kann nicht gestellt werden, weil im Irak die Todesstrafe droht. Man muss sich das wirklich auf der Zunge zergehen lassen. Gerade für Mörder ist es so möglich sich einer Strafverfolgung zu entziehen. In Deutschland werden Straffällige frei gelassen, werden Mehrfachvergehen von „Flüchtlingen“ nicht verfolgt.

Das Ganze hat einen fatalen Beigeschmack. Da kommt eine ganze Familie nach Deutschland, ein Asylantrag wird abgelehnt, eine Ausweisung erfolgt nicht, trotz Gesetzesverstößen und dann flieht die betroffene Familie und in ihrem Heimatland wird der Straftäter festgesetzt. Deutschland, ein Mekka für Verbrecher, die auf Sozialhilfe gut leben können. Alles zusammen zeigt eines, wir leiden an Wohlstandverblödung, auf allen Ebenen.

 

 

Die ungeheure Geschmacklosigkeit der Altparteien erreicht einen neuen einsamen Höhepunkt. Eine von der AfD – während ihrer Redezeit durchgeführte – Schweigeminute im Bundestag für die von zwei Asylbewerbern vergewaltigte und ermordete Susanna, wird durch Rufe gestört, Claudia Roth bricht sie einfach ab.

Die Bevölkerung Afrikas wächst rasant. Zwar wächst in einigen Ländern statistisch auch die Wirtschaft, macht sich aber kaum auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar. Vielen Afrikanern bleibe nur die Migration nach Europa, heißt es.

FREIEWELT.NET
Die Bevölkerung Afrikas wächst rasant. Zwar wächst in einigen Ländern statistisch auch die Wirtschaf…
Rüdiger Flach
Donald Ellinger und 3 weitere Personen haben ein Video geteilt.

+++Ansehen und teilen – entlarvende Reaktionen seitens Claudia Roth und der anderen Fraktionen!+++
Soeben nutzte die AfD-Fraktion die Gelegenheit, der in Wiesba

Mehr anzeigen

WELT.DE
Nach dem Tod der 14-jährigen Susanna F. ist der mutmaßliche Täter festgenommen worden: Wie Bundesinnenminister Horst Seehofer bestätigte, wurde der Mann im Nordirak ergriffen. Unklar ist jedoch, ob er tatsächlich ausgeliefert wird.

Ich sags ja schon lange, wenn alle angeblich syrischen „Flüchtlinge“ wieder nach Syrien gängen, dann hätte Syrien mehr Einwohner als vor dem Krieg!

http://m.lvz.de/…/Bamf-soll-Rumaenen-zu-Syrern-gemacht-haben

LVZ.DE
Die Negativschlagzeilen um das Bremer Bundesamt für Migration und Flüchtlinge reißen nicht ab. Die Behörde soll kräftig manipuliert und Rumänen zu Syrern getrickst haben. So sollten die Asylbewerber Zugang zu Sozialleistungen bekommen.

Jahrelang beeinflusste er mit von ihm finanzierten NGOs und seinen Zockereien gegen EU-Länder eine fehlerhafte Politik in Europa. Nun fordert US-Milliardär Soros einen »Marshall-Plan« für Afrika, um ein Auseinanderfallen der EU zu stoppen. Macron und Merkel sollen dafür jährlich 30 Milliarden Euro locker machen, damit die Sippschaft der New World Order – Philanthropen ungestört ihre Agenda durchziehen kann.

Ist Susanna F. das erste Todesopfer des islamischen Antisemitismus in Deutschland?
Regierung, Blockparteien und Staatspresse werden alles daran setzen, einen en

Mehr anzeigen

Der 8-köpfigen Familie des mutmaßlichen Mörders der Susanna aus Mainz ist es gelungen, sich 8 Tickets zum Flug in den Irak zu kaufen und unbehelligt auszureisen.

Man kann nur noch lachen!

„Arme Flüchtlinge“ kaufen 8 Flugtickets in den Irak!
Plötzlich sind die „verlorenen“ Pässe wieder da!
Im Irak werden sie offenbar nicht mehr verfolgt, obwohl sie von da „geflohen“ waren!

Unsere Behörden sind machtlos!

Das ist nicht mehr lustig, das ist nur noch peinlich!

Wie lange wollen wir uns noch von unserem Staat betrügen lassen, was die Zuwanderung ausländischer Menschen betrifft?

Wehrt euch endlich!

Jetzt sind sie halt da!
Jetzt ist sie halt tot!
Jetzt sind sie halt weg!

JUEDISCHE-ALLGEMEINE.DE
Jüdische Gemeinde trauert um Susanna F. – laut Ermittler wurde die 14-Jährige ermordet. Zentralrat der Juden fordert rasche Aufklärung

Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei haben vorgestern vier IS-Mitglieder und Kriegsverbrecher aus dem Irak verhaftet und ihre Wohnungen durchsucht. Sie hatten Mitte 2015 den Irak verlassen und sind kurze Zeit später nach Deutschland gereist:

„Mohammed Rafea Yaseen Y. trat im Jahr 2006 in seinem Heimatort Al-Rutba im Irak der Terrororganisation „Islamischer Staat im Irak“ bei. Im Zeitraum bis Ende 2008 stellte der Beschuldigte zusammen mit anderen Mitgliedern der Vereinig

Mehr anzeigen

KARLSRUHE-INSIDER.DE
.

Aktuelle Ausgabe: Schlepper rüsten sich für neuen Asyl-Ansturm
Auf der sogenannten „Albanien-Route“ steigt die Zahl der Migranten seit Monaten wieder an. Österreichs Außenministerin Karin Kneissl geht davon aus, dass bis zu 40.000 Menschen auf die Einreise nach Europa warten. Entlang der Fluchtroute werden die Behörden zunehmend nervös…
Weiterlesen
AKTUELLES
Nun heißt es (r)aus für radikale Moscheen und Imame!
Nach einer ausführlichen Prüfung von islamischen Vereinen hat die Regierung jetzt beschlossen, dass sieben Moscheen in Österreich geschlossen werden und 40 Imame möglicherweise ausgewiesen werden.
Weiterlesen
· 

Die Altparteien stören die Schweigeminute der AFD. SUSANNA WAR JÜDIN. WIE WAR DAS NOCHMAL MIT DEN ANTISEMITISMUS???!!! 😡
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=225445761594676&id=100023877603640

HAOLAM.DE
Die bisher bekannten Fakten über den Mord an Susanna Feldman durch zwei `Flüchtlinge´ sind schockierend und dokumentieren in aller Deutlichkeit, dass Deutschland ein beispielloses Staatsversagen durchleidet.

 

 

Remigration – jetzt wird gehandelt: Italien schiebt 500.000 illegale Migranten ab. Damit setzt die Regierung um, was sie im Wahlkampf versprochen hat.

Quelle:
https://www.bild.de/…/will-migranten-ohne-dokumente-ausweis…

Bild könnte enthalten: Personen, die sitzen und Text

 

 

Video: Mordfall Susanna offenbart Asyl-Irrsinn

Posted: 07 Jun 2018 09:06 AM PDT

Wie konnte der Täter samt Familie unerkannt ausreisen. Warum wurde er wegen Straftaten nicht schon früher festgesetzt? Die Pressekonferenz zum Mord an Susanna aus Wiesbaden offenbart den kompletten Asylirrsinn in Deutschland. Sogenannte Flüchtlinge reisen mit falschen Namen ein und aus.

Read more…

Selbstbedienung: Bund der Steuerzahler gegen Extra-Millionen für Parteien

Posted: 07 Jun 2018 08:27 AM PDT

Der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, hat scharfe Kritik an den Plänen von SPD und Union geäußert, die Zuschüsse aus der staatlichen Parteienfinanzierung zu erhöhen.

Read more…

AfD zu Susanna Mord: Merkel ist schuld

Posted: 07 Jun 2018 06:27 AM PDT

AfD Polizeihauptkommissar mit 27 Jahren Diensterfahrung: „Die Bundesregierung trägt die Verantwortung für den Tod eines weiteren jungen Mädchens.“

Read more…

ADAC wirft 60.000 Auslandsdeutsche Versicherte raus

Posted: 07 Jun 2018 05:37 AM PDT

60.000 Kunden einer ADAC-Versicherung erhalten in diesen Tagen die Kündigung. Das bestätigte der Verkehrsclub der „Bild“ (Freitagsausgabe). Betroffen sind demnach Kunden aller angebotenen Versicherungen, die ihren Hauptwohnsitz im Ausland haben….

Read more…

Mord an 14-jähriger Susanna F.: Täter flüchtet in Irak

Posted: 07 Jun 2018 02:53 AM PDT

Die vermisste 14-jährige Susanna aus Wiesbaden ist tot. Sie wurde offenbar vor ihrer Ermordung vergewaltigt. Tatverdächtig ist u.a. ein angeblich 20-jähriger Iraker, der in sein Heimatland geflohen sein soll.

Read more…

BKA: Fast 100.000 Straftaten durch Zuwanderer 2017

Posted: 06 Jun 2018 09:47 PM PDT

Der BKA-Report „Bundeslagebild Kriminalität im Kontext von Zuwanderung 2017“ zeichnet ein schockierendes Bild: Fast 100.000 Opfer, davon fast 40.000 Deutsche.

Read more…

Linke mobben Wagenknecht

Posted: 06 Jun 2018 05:07 PM PDT

Vor dem Linken-Parteitag eskaliert der interne Streit in der Partei. „Die Versuche, Sahra Wagenknecht in die rechte Ecke zu stecken, müssen aufhören“, sagte Vize-Fraktionschefin Sevim Dagdelen den Zeitungen der Funke-Mediengruppe…

Read more…

 

Die Bevölkerung Afrikas wächst rasant. Zwar wächst in einigen Ländern statistisch auch die Wirtschaft, macht sich aber kaum auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar. Vielen Afrikanern bleibe nur die Migration nach Europa, heißt es.

FREIEWELT.NET
Die Bevölkerung Afrikas wächst rasant. Zwar wächst in einigen Ländern statistisch auch die Wirtschaf…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Wenn Unrecht zu Recht wird,wird Widerstand zur Pflicht.

wobleibtdieglobaleerwaermung

Sonne - Wetter - Klima aktuell

Quergedacht! v4.0

Kritisches und Schönes: Politik, Natur, soziale Ungerechtigkeiten, Spirituelles, private Gedanken, Synästhesie, Fotografie, Tipps - eben von allem etwas. Wie in einer Zeitung. Nur etwas anders und eine nicht mainstreamkonforme Meinungsäußerung. Solange der Luxus einer eigenen Meinung noch nicht strafbar ist.

farsight3

Der andere Fern-Seher. Voraus-Sehen statt Nach-Richten.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

SKB NEWS

ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal - Herausgeberin: Gaby Kraal

Es beginnt

„Es gibt nur eine Zeit, in der es wichtig ist zu erwachen. Und diese Zeit ist Jetzt„

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

Aron Sperber

meinen Lehrern Raymond Aron und Manès Sperber gewidmet

Beauty, Fashion, Food, Lifestyle.

Lebe.Lieber.Bunter! ❤

benthomasfrei

Free your Mind

MuMa's Kitchen

fabulöse vegane Küche

%d Bloggern gefällt das: