weitere Merkeltote …

https://www.bild.de/news/inland/mordfall-susanna/susanna-ali-gestaendnis-55953622.bild.html

Der im Irak festgenommen Ali B. hat den Mord an der 14-jährigen Susanna gestanden. Das berichtet die „Bild“-Zeitung unter Verweis auf ein Interview des Polizeichefs im irakischen Dohuk. Der 20-Jährige habe von einem Streit zwischen ihm und der Teenagerin gesprochen. In dessen Folge sei es zur Tat gekommen, so General Tarek Ahmed.

https://www.focus.de/panorama/welt/nach-mord-an-14-jaehriger-susanna-polizeioffizier-bestaetigt-gestaendnis-von-ali-b-iraker-soll-am-abend-in-frankfurt-landen_id_9067881.html

Dan fragte Döpfner: „Als einflussreicher Medien-Mogul, gibt es irgendeinen Grund, warum sie nicht erzählen können, was da drinnen passiert?

Döpfner antwortete: „Sie haben entschieden, es soll eine Konferenz sein, die nicht öffentlich ist, wo Leute die Möglichkeit bekommen sehr offen zu reden, ohne Pressekonferenzen.

Ich glaube es ist ein sehr wertvolles Format es so zu tun. In dieser Welt ist fast alles transparent, warum nicht so eine Veranstaltung abhalten. Ich finde es sehr interessant.

Dann fragte Dan: „Was ist mit dem Thema auf der Agenda, leben in einer ‚post-truth‘ world, was meinen die damit?

Döpfner: „Ist das nicht ein wichtiges Thema, wo Fake-News immer wichtiger werden? Wie man Wege findet, Wahrheit und echten Inhalt zu finden, ich meine das ist sehr wertvoll.

Das sagt ausgerechnet derjenige, der mit seinen ganzen Medien ständig Fake-News und die Unwahrheit verbreitet. Denn der Titel „Deutscher Fake News-Meister 2017“ ging an BILD und deren Chefredakteur Julian Reichelt.

Hier nur ein Beispiel einer BILD-Schlagzeile: Putin würde die Bundestagswahl mit schlüpfrigen Mitteln beeinflussen.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Döpfner erklärt, was „The ‚post-truth‘ world“ bedeutet http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2018/06/dopfner-erklart-was-post-truth-world.html#ixzz5HvCpB7G9

 

Krone: Susanna (14) ermordet: Kanzlerin Merkel bekommt jetzt Volkszorn zu spüren

Deutschland bebt: Der Fall der vergewaltigten und ermordeten 14 Jahre alten Susanna ist nicht nur ein erschütterndes Verbrechen, sondern schlägt auch politisch hohe Wellen. „Das Einzige, was noch schlimmer ist als der Mord an einem Kind, ist der Mord an einem Kind durch einen Täter, der gar nicht in unserem Land hätte sein dürfen“, schreibt die „Bild“. Durch die Tat bekommt die Debatte über den Umgang mit abgelehnten Asylwerbern in Deuschland neue Nahrung. Im Kreuzfeuer der Kritik steht vor allem Bundeskanzlerin Merkel, die jetzt den vollen Zorn des Volkes zu spüren bekommt.

 

 

 

Wie viele Deutsche müssen noch für den Traum der Linken, Grünen, der SPD, CDU und der Gutmenschen sterben bis das deutsche Volk endlich aufwacht anstand in größter Schande zuzulassen, dass sein Vaterland und es selbst vernichtet wird? Der Mord an Susanna: Frau Merkel, wie schaffen Sie es, noch ruhig zu schlafen? Frau Merkel, ein 14jähriges […]

über Asylpolitik : Alice Weidel – Susanna – eine weitere Merkeltote ! — volksbetrug.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s