Trump ist der BESTE

Bildergebnis für kim korea mcdonalds

 

Guido Grandt: SO DRASTISCH hat sich Deutschland aufgrund der MIGRANTENGEWALT verändert – SCHLAGZEILEN von 3 Tagen: Terror, Mord, Missbrauch!

[7:50] Gatestone: Deutschlands Migranten-Vergewaltigungskrise: „Versagen des Staates“

[8:15] Der Schrauber:
Unsinniger Artikel, weil falsche Grundthese. Vermutlich sogar absichtlich, daher Desinformation. Es muß endlich Schluß sein mit dem blödsinnigen Gesabbel über „Staatsversagen“, „Politikversagen“. Es ist weder Politik, noch Staat, noch Versagen, es ist nämlich pure Absicht. Merkels Mimik und Äußerungen zeigen das auch immer unverhohlener, die der anderen Linken fast noch deutlicher.
Glaubt ihnen doch endlich, wenn sie Euch sagen, daß sie Euch hassen und ausrotten wollen.
Kann sie die verhaßten, weißen Europäer von ihren eigenen Armeen zusammenschießen lassen? Nein, das ginge nicht. Fremde Nationen machen das so einfach auch nicht, die nationalen Armeen würden sich verteidigen, nennt man Krieg.
Also holt man diese Armada an Vergewaltiger- und Schlächterbestien in Massen herein, läßt sie sich austoben, hetzt sie auf die eigene Bevölkerung.
Kein Versagen, Absicht. Die Horden sind genau dazu da, das zu machen, was sie machen: Angst, Schrecken, Dezimierung.
Es ist völliger Blödsinn, Merkel und Co die Gefahren des Islam und der Horden erklären zu wollen, das wissen sie und genau deshalb holen sie die und nicht nette Mädels oder Katzenwelpen.
Es ist wichtig, die Diktion ganz klar und scharf zu verwenden, so wie der Feind die ausgefeilte Weichspüldiktion.

Ja, es ist Absicht, dass sich diese Horden hier austoben sollen. Zum Hassaufbau auf das System. Aber das will niemand verstehen.WE.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s