Zitat
0
Bild könnte enthalten: Text

https://tvthek.orf.at/profile/dok-film/2672621/Homo-digitalis-Wie-lange-sind-wir-noch-Mensch/13980186

 

Dieses widerliche Vieh hat die Chuzpe, die innerdeutschen Vertriebenen nach dem 2. Weltkrieg mit den von ihr weither eingeladenen Wirtschaftsmigranten zu vergleichen!

WELT.DE
Bei der Gedenkveranstaltung für die Opfer von Flucht und Vertreibung fordert Kanzlerin Merkel, sich mehr mit den Schicksalen von Migranten auseinanderzusetzen. Dies sei zu lange verdrängt worden.

 

Gerade erst warf man der AfD vor, das dieselbe Opfer instrumentalisiere als die Partei im Bundes – tag zu einer Schweigeminute für die ermordete Susanna aufrief. Selbst inszeniert man nun kurz darauf eine Ge – denkveranstaltung für im Ausland umgekom – mene Flüchtlinge, um dieselben für Merkels Flüchtlingspolitik zu instrumentalisieren! Dies zeigt ein weiteres Mal […]

über Warum ich mich von einer Schmeißfliege auf einem Pferdeapfel bedeutend besser politisch vertreten fühle als von einem Abgeordneten aus dem Bundestag – 4.Teil — deprivers

Für 21500 Euro Steuergeld – Supersause zum Behörden-Jubi https://www.bild.de/regional/hamburg/spd/super-sause-fuer-immobilien-gesellschaft-56069286.bild.html?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter 

https://kurier.at/politik/ausland/sebastian-k-und-die-kunst-der-stunde/400054154..

http://www.truth24.net/deutschland-nimmt-abgelehnte-asylbewerber-aus-ganz-europa-auf-schon-gewusst/

MOBIL.KRONE.AT
Bundeskanzler Sebastian Kurz hat vor einer weiteren Verschärfung der Flüchtlingskrise durch den deutschen Asylstreit gewarnt und dabei seine …

 

Papst: Illegale Einwanderer sollten gleiche Rechte wie Einheimische haben

Auf Horst Seehofer („Drehhofer“) können wir uns nicht verlassen. Jetzt müssen wir selbst aktiv werden: Die Bayernwahl Mitte Oktober entscheidet auch das Schicksal Deutschlands: Über die Südgrenzen strömen nach wie vor illegale Einwanderer, darunter Messerstecher und Terrorfreunde. Die CSU hat versprochen, diese Invasion zu stoppen – aber was tut sie? Reden, versprechen, verzögern, vergeigen… Und das Sterben unserer Frauen und Mädchen geht weiter.

Deshalb findet die COMPACT-Souveränitätskonferenz in diesem Jahr zum ersten Mal in Bayern statt. Zur rechten Zeit und am rechten Ort, mit dem Herz auf dem rechten Fleck: am 29. September im Raum München. Wir mischen uns in die Landtagswahl ein und fühlen der CSU auf den Zahn: Ministerpräsident Markus Söder hat der Asylindustrie den Kampf angesagt und versprochen, die Grenzen endlich wieder zu schließen. Doch kann der forsche Franke halten, was er so vollmundig verspricht? Die Konferenz soll Druck machen, damit der Bürger nicht wieder verschaukelt wird.

Unsere Grenzschutz-Konferenz stellt genau die Frage in den Mittelpunkt, die kurz vor dem Urnengang jedem Bürger auf den Nägeln brennt. Und wir konnten die passenden Redner zu diesem Thema gewinnen. Bestsellerautor Gerhard Wisnewski spricht über „Die Neue Weltordnung und die Zerstörung der Grenzen in Politik, Wirtschaft und Biologie“, der aktive Polizeibeamte Richard Grantner referiert „Zum Zustand der inneren Sicherheit in Bayern angesichts der offenen Grenzen“.

Der Staatsrechtler Karl Albrecht Schachtschneider ist als Fachmann zu den rechtlichen Fragen der Zurückweisung illegaler Migranten vorgesehen, und Identitären-Chef Martin Sellner wird unter dem Titel „Praktischer Grenzschutz – Ziviler Ungehorsam als Alternative“ aus dem Nähkästchen plaudern. Jürgen Elsässer skizziert unter dem Motto „Wenn die Regierung das Volk austauscht, muss das Volk die Regierung austauschen“ die aktuellen Aufgaben der Opposition. Schließlich erwarten wir AfD-Prominenz – mehr wird noch nicht verraten.

Bis 31. Juli gibt es vergünstigte Tickets. Darüber hinaus erhalten COMPACT-Abonnenten  die Karten ohnedies für die Hälfte. Melden Sie sich JETZT an.
Ihr COMPACT-Konferenz-Team

War doch vorhersehbar: Wer jemals dem Bundesinnenminister, der stets als bayrischer Löwe mit grimmigem Knurren aufspringt und ebenso konstant als winselnder Flokati vor Merkels Füßen landet, je auch nur ein Wort des Glaubens schenkte, der hat diese Politik von Lug und Trug und Schein und Sein nicht im geringsten verstanden.  (weiterlesen)
Weiterlesen
Weiterlesen

Ein 21 Jahre alter Afghane steht in Esslingen im Verdacht, ein 12 Jahre altes Mädchen schwer sexuell missbraucht zu haben.

Er soll in der Nacht zum 18. Mai in seinem Zimmer einer Esslinger Asylbewerberunterkunft das Mädchen missbraucht haben, wie die Behörde am Mittwoch mitteilte. Demnach hatte das Kind mit einer 16-jährigen Freundin und einem den Beiden flüchtig bekannten Asylbewerber freiwillig den Afghanen in der Unterkunft besucht.

Die Mädchen hätten dann auch dort übernachtet, nachdem sie den letzten Bus verpasst hatten. Der Mann soll die Situation ausgenutzt und die Zwölfjährige sexuell missbraucht zu haben. Als die anderen Übernachtungsgäste aufwachten, ließ er von dem Mädchen ab.

TAG24.DE
Weil kein Bus mehr fuhr, übernachteten zwei Mädchen (12, 16) in einer Esslinger Asylbewerberunterkunft.

 

„Und dass wir bis jetzt, dann, wenn eine Wiedereinreisesperre verfügt wurde (…), dass da diese Wiedereinreise möglich ist, das habe ich erst jetzt bei der vertieften Diskussion überhaupt zur Kenntnis genommen.“ – Angela Merkel, Bundeskanzlerin, erstaunt, nimmt Dinge zur Kenntnis

BILD.DE
Selbst abgelehnte Asylbewerber, für die ein offizielles Wiedereinreiseverbot besteht, kommen einfach zurück nach Deutschland.

 

Ungarn tut das Gegenteil von Merkel-Deutschland – Beihilfe zur illegalen Einwanderung wird strafbar.

DEUTSCH.RT.COM
Das ungarische Parlament hat ein Gesetz gebilligt, das die Beihilfe zur illegalen Migration kriminalisiert. Nach dem neuen Gesetz, das auch als „STOP-Soros-Paket“ bezeichnet wird, droht Personen und Gruppen, die illegalen Migranten bei Asylverfahren helfen, eine Haftstrafe. Die im Gesetz enthaltene….

 

Ein 17-Jähriger wird dringend verdächtigt ein gleichaltriges Mädchen vergewaltigt zu haben. Der Flüchtling aus Afghanistan zeigte sich bereits geständig.

TAG24.DE
Der Jugendliche zeigte sich am Dienstag der Polizei gegenüber geständig.

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen, die stehen
Bild könnte enthalten: Innenbereich
Bild könnte enthalten: Innenbereich
Boris Palmer

Nicht ganz alltägliche Erlebnisse am Bahnhof Tübingen

In der Unterführung beißender Geruch. Eine blonde Frau spricht mich an: „Da haben zwei Schwarze sich mit P

Mehr anzeigen

Klassische Rapefugee-Fachkraft….

Der Syrer lauerte den Angaben nach Frauen unter anderem in Hauseingängen in den Nacht- und Morgenstunden auf, verfolgte, bedrängte und begrapschte sie. Erst nachdem die Frauen laut schrieen oder sich massiv zur Wehr setzten, ließ der mutmaßliche Täter von ihnen ab und flüchtete. Die Frauen waren im Alter zwischen 19 und 41 Jahren.

JUNGEFREIHEIT.DE
Die Polizei Dresden hat einen Syrer festgenommen, der für eine Serie sexueller Übergriffe verantwortlich gemacht wird. Der 33 Jahre alte Mann soll zwischen Februar und Juni 2018 neun Frauen sexuell belästigt haben.

 

Fredi Pürzl hat einen Link geteilt.

Wieviel??
Ehrlich gesagt überhaupt keine!

Österreich ist Österreich und soll Österreich mit all seinen Schönheiten, Fehlern und eigenen Marotten die dieses Land ausmachen auch bleiben.

Mehr anzeigen

KRONE.AT
Wilde Drohungen aus Ankara, von der Türkei bezahlte Prediger und behördliche Schließungen von Moscheen in Wien, Linz und Graz: Geht Staatspräsident …

 

 

KÜNFTIGE ISLAMPARTEI

schrumpft Renten und Pensionen auf 500 €

 

IST DA DRUNTER EIN ALIENSCHÄDEL?

emine erdogan

Empörung über Aussage: Erdogans Ehefrau schwärmt vom Harem

https://www.berliner-kurier.de/news/politik—wirtschaft/empoerung-ueber-aussage-tuerkei–erdogans-ehefrau-schwaermt-vom-harem-23698620

Eine 91-jährige Frau ist in der Nacht zum Mittwoch Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden.

Ein Mann habe sie unter Vorspiegelung falscher Tatsachen gegen 3.30 Uhr aus ihrer Wohnung in Herborn (Lahn-Dill-Kreis) gelockt und sich dann an ihr vergangen, teilte die Polizei mit.Anschließend flüchtete der Mann.

Laut Polizei, soll der Mann „ein südländisches Aussehen gehabt haben, zirka 30 Jahre bis 40 Jahre alt und von schlanker Statur gewesen sein. Er war etwa 165 cm – 175 cm groß und hatte dunkle Haare sowie einen Drei-Tage Bart.“

TAG24.DE
In der Nacht zum Mittwoch wurde eine 91-Jährige vergewaltigt.

 

WELTjournal: Türkei – Erdogans absolute Macht

Mi, 20.06.2018 22.30 Uhr 30:12 Min.
(er vergleicht sich selbst mit Hitler!!!)
 

 

 

 

 

 

 

 

Der neue Fall weist deutliche Parallelen zu einem Vorfall in Graz am 10. Juni auf.

Ein vermutlich psychisch kranker Mann wollte im Grazer Augartenpark ein Kind vor den Augen seiner Eltern mitnehmen.

Der 24-Jährige hatte sich den fünfjährigen Buben in einem eingezäunten Hundebereich geschnappt und machte sich mit ihm davon.

Der Vater des Kleinen sowie ein Passant liefen dem Mann nach und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s