Zitat
0

Tja, so ist das, mit diesen edlen Philosophen, die von der Bertelsmann-Stiftung promotet und finanziert werden. So auch der Gerald Hüther, der den Slogan für die Bertelsmann-Stiftung erfunden hat: „Wir sind Bertelsmann“, gleichfalls ein Agent im Auftrag des Bertelsmann-Konzerns. Aus dem Grund werden Precht und Hüther in der Medienlandschaft zu jedem Thema eingeladen, in allen Talkshows sind sie gern gesehener Gast. Eigene Sendezeiten stellt man ihnen zur Verfügung, um die neu

Mehr anzeigen

 

 

Spanien ergründet momentan auf Wunsch der neuen, sozialistischen Regierung, die bezaubernden Realitäten der „Willkommenskultur“. Bereits nach 2 Tagen und 1200 „Bootsflüchtlingen“ schreit man laut nach einer „europäischen Lösung“. Das geht aber besser, liebe Genossen! Nur nicht gleich den Mut verlieren. Die sind eh bloß auf der Durchreise.
Im Video:
Afrikanische Besatzungstruppen treffen nach ihrer erfolgreichen Anlandung auf Widerstand der lokalen Behörden und machen kurzen Prozess.

(27.7.18 #Torrevieja#spanien)

Abspielen

Die SPD verliert im Moment jeden Tag 100 Parteimitglieder…

https://www.handelsblatt.com/…/groko-votum-s…/22857678.html…

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

+++ Ihre Rente schrumpft mit jedem Tag! Fatale Nullzinspolitik der EZB enteignet Deutschlands Sparer und alle (künftigen) Rentner +++

Deutschland ist in Sachen Rente bereits Schlusslicht in Europa und es herrscht Einigkeit darüber, dass das Rentenniveau der künftigen Senioren deutlich unter 50% des Verdienstes fallen wird. Für alle ein erheblicher sozialer Abstieg, für Viele ein Sturz in die Altersarmut. Doch die Situation wird sich aufgrund der Nullzinspolitik der EZB nochma

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

Die juristischen Probleme der Bayer-Tochter Monsanto in den USA wegen des Unkrautvernichtungsmittels Roundup weiten sich aus. Ein Bundesrichter in San Francisco ließ am Dienstag mehr als 400 Klagen wegen möglicher krebsauslösender Wirkungen des glyphosathaltigen Mittels zu. In einem Fall eines Krebskranken hatte der Prozess gegen Monsanto bereits kürzlich begonnen. Tausende Krebskranke in den USA machen […]

über Monsanto: US-Richter lässt mehr als 400 Klagen von Krebskranken wegen Glyphosat zu – Kärnten plant Verbot für Privat­anwender — das Erwachen der Valkyrjar

Zitat
0

Viktoria Leopold Während die Deutschen ohnehin schon den Hals voll haben von multikrimineller Bereicherung durch Merkels Fachkräfte und vor allem von der Tatsache, dass sie mit ihrem hart erarbeiteten Geld den eigenen Völkermord auch noch bezahlen dürfen, sollen sie jetzt auch noch enteignet werden. Auf Grundstücken von Deutschen sollen dann Häuser für Illegale entstehen – auf unsere Kosten wohlgemerkt.

„Wohnungsnot in Baden-Württemberg
Land fordert Zugriff auf Grundstücke

Das Land fordert in Ausnahmefällen eine Zugriffsmöglichkeit der Gemeinden auf Privatgrund

Mehr anzeigen

STUTTGARTER-NACHRICHTEN.DE
Das Land fordert in Ausnahmefällen eine Zugriffsmöglichkeit der Gemeinden auf Privatgrundstücke. Eigentümer sind verärgert und fürchten eine Bauverpflichtung selbst auf Gartengrundstücken.

 

Auffällige Afrika-Reise: Besiegelt Merkel nun den Todesstoß für Deutschland?

Was könnte Merkels Mission auf ihrer bald stattfindenden Afrika-Reise sein? Ein Feldzug, wie ihn einst Generalfeldmarschall Erwin Rommel führte, wird es wohl nicht werden. Aber der Verdacht liegt nahe, dass die Schlepperkönigin noch einmal die Werbetrommel für die Einwanderung zahlreicher Afrikaner rühren will. Weiterlesen

„Schmelztiegel der Völker“: Systemknecht Jakob Augstein fordert Genozid an den Deutschen

Der Hass aufs eigene Volk kennt scheinbar keine Grenzen. Systemschmierfink Jakob Augstein wünscht sich einen Genozid an seinen eigenen Landsleuten. Deutsche sollen zugunsten einer „neuen Nation“ völlig ausgelöscht werden. Weiterlesen

Zusatzstoffe in unserer Nahrung: Wie die Industrie uns gezielt vergiftet

Lebensmittel haben heute den Namen nicht mehr verdient. Die Industrie ist auf Gewinnmaximierung fixiert und nimmt gesundheitlichen Schäden der Konsumenten billigend in Kauf. Eine erschreckende Bilanz der Zusatzstoffe… Weiterlesen

Tödliche Parasiten auf dem Vormarsch: Krank durch Multi-Kulti

Fernreisen und Klimawandel werden gern als eigentliche Ursachen für die Verbreitung gefährlicher Parasiten in Europa genannt, doch liegen die Wurzeln nicht zuletzt in der multikulturellen Politik. Wir decken auf, was der Mainstream verschweigt. Weiterlesen

Trotz Wohnungsknappheit: Flüchtlingsrat NRW will Einzelwohnungen für noch mehr Illegale

Fluchthelfer und Schlepperversteher scheren sich nicht im Geringsten um Probleme in unserem Land. In NRW will der Flüchtlingsrat nun noch viel mehr Illegale aufnehmen. Dabei ist es egal, dass insbesondere sozial schwache Deutsche ohnehin schon keinen Wohnraum finden und multikriminell bereichert werden. Weiterlesen

Trotz Genozid: Bundesregierung sieht keinen Schutzgrund für weiße Südafrikaner

Die Bundesregierung sieht trotz des praktizierten Völkermordes keinen Schutzgrund für weiße Südafrikaner. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der AfD hervor. Man widmet sich stattdessen lieber der Versorgung von Illegalen, die ganz sicher nirgendwo verfolgt werden. Weiterlesen

Ein NBC-Nachrichtenbericht behauptet, dass Hillary Clinton, in ihrer Amtszeit als Außenministerin, die Untersuchung eines Elite-Pädophilen-Rings in den Reihen des Außenministeriums beendet hat, um einen Skandal zu vermeiden und die Karrieren von hohen Beamten und einem Botschafter zu schützen.

„Ernste Vorwürfe gegen das State Department“, kündigte der NBC-Anchor an, bevor er auf die beunruhigenden Details einging, über die die Mainstream-Medien 2017 nicht berichten konnten.

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 1 Person

 

 

„Die Deutschen sollten vor allem wachsam sein. Es gibt ein französisches Konzept, das im Wesentlichen bedeutet: Französische Führung Europas, bezahlt mit deutschem Geld,“ erklärt der ungarische Premierminister Viktor Orban.

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Wenn immer mehr und zunehmend größere Teile der Wahrheit nicht etwa nur die „Bevölkerung“, sondern auch die Machthaber selbst und die tonangebenden Kreise beunruhigen könnten, mag die Presse immer noch dazu taugen, Teile der Wahrheit einfach einzustampfen oder aber so auszuwalzen, dass sie eben diesen Kreisen in ihrer Notlage das gewünscht freundliche Gesicht zeigt und sie in ihren Absichten bestätigt.

Das Pfeiffer’sche Syndrom ist anscheinend nicht nur in der Medizin bekannt

Mehr anzeigen

 

Es ist schon fast zweitrangig, welche Meldungen im Flagschiff der ARD, der „Tagesschau“ die Zensur passieren. Weitaus interessanter ist, was die Polit-Psychologen dem Klientel der ARD-Tagesschau an Nachrichten vorenthalten. Als sich in Ceuta flammenwerfende Menschenrechtsbotschafter ihren Weg über die Grenzbefestigungen bahnten, wurden diese Vorfälle in der ARD-Tagesschau mit keiner Silbe erwähnt.

BAYERNISTFREI.COM
Objektive Berichterstattung, Seriosität und Glaubwürdigkeit waren einmal Synonym für das Flagschiff der ARD, die „Tagesschau“. Mittlerweile ist das Interessanteste an der ARD-Tagesschau…

Zuerst alle aufnehmen und dann um Hilfe bitten, sollen schauen wie sie mit den
Illegalen ALLEINE fertig werden.

 

Zunächst erfuhren wir nichts über die Herkunft des Vergewaltigers, aber dann plauderte eine Lokalzeitung es aus.

VK.COM
Wieder ein Einzelfall: eine 21 jährige Frau wird von einem im Allgäu von einem Asylbewerber aus Gambia vergewaltigt.

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Die Gefahr lauert überall.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Nacht und im Freien

 

Die SPD ehrt Schleuser. Empathiebegabte OberbürgermeisterInnen wollen leer stehende Asylwohnheime mit jungen Afrikanern auffüllen, um Zeichen gegen Salvini zu setzen. Unsere #LernmuffelEliten wollen noch dieses Jahr auf EU- und UN-Ebene eine massive Umsiedlung Afrikas nach Europa beschließen, um lästige Debatten los zu werden.

BAYERNISTFREI.COM
qpress ist immer gut für Parodien und Persiflagen. Dieses Mal nimmt qpress die Flüchtlingspolitik der Grünen, EU und UNO auf´s Korn. Daß sich der durchschnittliche IQ seit 40 Jahren im Sinkflug bef…

 

Die meisten Afrikaner wollten ohnehin nicht in Spanien bleiben, sagt der Beamte. In einem Land, in dem es vom Staat wenig soziale Leistungen für die Migranten gebe. „Die wollen alle nach Frankreich. Und nach Deutschland.“ Vor allem Alemania habe eine große Anziehungskraft.

Warum? „Die gucken in ihren Heimatländern auch Fernsehen“, sagt Rot-Kreuz-Mitarbeiter Alcausa. „Sie glauben, dass es ihnen in Deutschland oder Frankreich besser geht, als in Spanien.“ Spaniens Rotes Kreuz, das im staatlichen Auftrag handelt, hilft den Migranten, die Reise fortzusetzen: Von Südspanien aus werden die Flüchtlinge mit Butterbrot, Wasserflasche und einem Busticket weiter geschickt – Richtung Norden. So verfahren alle südspanischen Küstenorte, die von Migranten angesteuert werden.

 

Kalergi-Plan: Die Abschaffung der europäischen Völker

Im Kalergi-Plan wird seit 1922 die Abschaffung der europäischen Völkervielfalt angedacht, eine „Alternativlosigkeit“ des Planes wurde herbeigeredet … und Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde 2010 mit dem „Europapreis“ der „Coudenhove-Kalergi Stiftung“ ausgezeichnet.

Offen und politisch wurde die Abschaffung der europäischen Völkervielfalt zuerst in den frühen Zwanziger Jahren angedacht. Von Graf Nikolaus Coudenhove-Kaler

Mehr anzeigen

 

 

Manche wollen einfach keine Islamisten im Land…

N-TV.DE
Die größte Angst Saudi-Arabiens ist, dass IS-Kämpfer in saudisches Staatsgebiet eindringen könnten. Mit großem Aufwand baut das Königreich deshalb eine uneinnehmbare Hightech-Mauer ins Niemandsland.

 

*****DAS FLÜCHTLINGS – GEDICHT……😂😂😂*****

Ein Flüchtling flieht in die Türkei,
Kriegt einen Apfel und ein Ei.

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: Text

 

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die lachen, Text

Bild könnte enthalten: 8 Personen, Text

 

Bild könnte enthalten: Text

 

Um seine Spielsucht zu finanzieren betrog ein sudanesischer Asylbewerber niedersächsische Kommunen um 24.000 Euro. Jetzt wurde er zu einer Bewährungsstrafe veru

Mehr anzeigen

GOETTINGER-TAGEBLATT.DE
Um seine Spielsucht zu finanzieren betrog ein sudanesischer Asylbewerber niedersächsische Kommunen um 24.000 Euro. Jetzt wurde er zu einer Bewährungsstrafe verurteilt – auch, weil der Staat es ihm so leicht gemacht hatte.

 

Vera Lengsfeld:

Es sieht mehr danach aus, als ob die EU-Kommissare Frans Timmermans und Peter Sutherland den tatsächlichen Plan der Eurokraten verraten haben. Timmermans hat verkündet, die Zukunft der Menschheit beruhe nicht länger auf einzelnen Nationen oder Kulturen, sondern auf einer vermischten Superkultur. Folglich müsse „multikulturelle Diversität“ bei jeder einzelnen Nation weltweit beschleunigt und „monokulturelle Staaten“ ausradiert werden. Sutherland sekundierte, er

Mehr anzeigen

Laut einer UN-Resolution aus 2010 ist Trinkwasser „ein Menschenrecht, das unverzichtbar für den vollen Genuss des Lebens und aller Menschenrechte ist“.

https://www.pfaelzischer-merkur.de/…/mutter-mit-kind-8-das-…

Bild könnte enthalten: Text

 

FRAU MERKEL PLANT EINEN KURZTRIP NACH AFRIKA.

Will sie noch mehr einladen nach Deutschland zu kommen???

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) plant einen Kurztrip nach Afrika. Die Kanzlerin werde dabei den Senegal, Ghana und Nigeria besuchen, teilte das Kanzleramt am Donnerstag mit. Die Reise soll vom 29. bis 31. August stattfinden.

Mehr anzeigen

WALLSTREET-ONLINE.DE
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) plant einen Kurztrip nach Afrika. Die Kanzlerin werde dabei den Senegal, Ghana und Nigeria besuchen, teilte das Kanzleramt am Donnerstag mit. Die Reise soll vom 29. bis 31. August …

 

Angesichts steigender europäischer Menschenrechtsstandards und galoppierender Preise für den Schutz Europas vor seinen Menschenrechten will #Rabat ebenso wie Ankara, Tripoli u.a. mehr Geld sehen. Der #RabatProzess, den Berlin mit Rabat vorantreibt, beschert uns den #Migrationspakt. Er schenkt #Marokko Milliarden EUR und uns hunderte Millionen Menschen.

VK.COM
Marokko lässt derzeit die Migranten gewähren, das Spanien sich nicht zuvorkommend genug gezeigt hat. Ferner sieht es bei der neuen Regierung in Madrid eine Gelegenheit den Druck zu erhöhen, da diese noch mehr als zuvor den europäischen Menschenrechten verpflichtet ist. <br>Marokk…

 

Afrikanischer Ehrenmord mitten in Dreden: der Armutsasylant konnte sich mit der Trennung der Ehefrau nicht abfinden, heimtückisch ermordete er seine kleinen Töchter auf dem gemeinsamen Wochenendurlaub

Die jahrelang falschen Signale und rot-schwarzen Anreize für eine unkontrollierte Massen-Zuwanderung in unser Sozialsystem wollen wir Freiheitlichen in der Regi

Mehr anzeigen

 

BEI DIESER MENGE VON STRAFTATEN, IST ES KAUM NOCH MÖGLICH ALLE EINZUSPERREN ! VIELLEICHT KANN UNS PUTIN HELFEN ? ICH WÜRDE EINEN KOOPERATIONSVERTRAG ABSCHLIEßEN !

 

 DA LACHT DER ARABER

 

Interessante Denkweise der Sozialrichter(!): Schüler und Studenten sollen am Mietwucher einfach mitverdienen um sich selbst eine Wohnung leisten zu können.
Ob die Richter zu ihrer Studienzeit wohl auch für teures Geld zelten mussten? Wohl eher nicht …

https://www.berliner-zeitung.de/…/vorschlag-vom-berliner-so…

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

 

Die kleine rote Power-Beere Die Himbeere (auch Mollbeere, Hohlbeere, Katzenbeere und Ambas genannt) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Rosengewächse. Der Himbeerstrauch kann bis zu 2 Meter an Höhe erreichen. Seine Zweige sind mit feinen Dornen besetzt. Er blüht zwischen Mai und August. Je nach Sorte können die Himbeeren von Juni bis in den […]

über Himbeere — das Erwachen der Valkyrjar

Zitat
0

Ursprünglich veröffentlicht auf Indexexpurgatorius’s Blog: ? Aus Rom kommen die Drohungen der Roma-Gemeinschaft: „Wir werden heute Abend in die Häuser der Bürger einziehen, um ihnen zu zeigen, was es bedeutet, auf die Straße geworfen zu werden“, drohte der 27-jährige Denis Stefan aus dem Kosovo. https://streamable.com/7kxtj Nach der Drohung der Zigeuner war es…

über Italien: Roma drohen den Italienern in Rom ihre Häuser zu besetzen – Salvini macht das Zigeunerlager platt — Islamnixgut

Einige EU-Politiker betrachten Deutschland als großes Sparschwein das jeder Zeit geschlachtet werden kann. Alle anderen EU-Länder können ungehemmt Schulden machen, denn am Ende zahlt Deutschland die Rechnung. Obwohl in der Nichtbeistands-Klausel vom EG-Vertrag festgelegt ist, dass kein EU-Land für ein anders EU-Mitglied haften soll.

http://dpr-online.com/deutschland-soll-fuer-arbeitslose-in-anderen-laendern-zahlen/

https://bayernistfrei.com/2018/07/27/erlebnis-schule/amp/?__twitter_impression=true

https://politikstube.com/spanien-schickt-afrikaner-mit-butterbrot-wasserflasche-und-busticket-weiter-richtung-frankreich-deutschland/

Frontex ist hilflos und auch die spanische Grenzpolizei (die dürfen jetzt sogar nicht mehr Knüppel benutzen) . Denn es ist so gewollt….
Bild könnte enthalten: 1 Person, Ozean, im Freien und Wasser
EINE FEINDICHE ARMEE!
Die Deutschen rotten sich selbst aus.
Dafür gibts Neubauten für das neue Volk, wo die sich gut ausgeschlafen und
 voll versorgt hemmungslos vermehren dürfen!
++++
Was haben Merkel und Mussolini gemeinsam?
Die Todesart!
++++++

 

„EU und UN können also mit Fug und Recht als zutiefst rassistisch bezeichnet werden, da sie sich anmaßen, Völker nach ihrem Gutdünken genetisch zu „optimieren“ und die Menschen dazu zu zwingen, sich der Auslöschung ihrer kulturellen Identität, Tradition und Verschiedenheit zu unterwerfen.“ – Axel Retz, Börsen- und Wirtschaftsfachmann

EPOCHTIMES.DE
„Diejenigen, die am lautesten nach Vielfalt schreien, wollen sie abschaffen, diejenigen, die ohne Ende Toleranz einfordern, meinen nur die Toleranz für die eigene Weltsicht.“ Mit spitzer Feder, vielen Fakten und nützlichen Links dokumentiert der Journalist und Finanzexperte Axel Retz die Massenmig…

 

Sonntag Morgen und mein Staat hat mal wieder eine Überraschung für mich. Mehr als 120.000 Migranten werden mit Haftbefehl gesucht, und für weitere 300.000 sind die Aufenthaltsorte unbekannt Macht in Summe 420.000 Menschen die kein geregeltes Einkommen oder irgendeine Unterstützung vom Staat erhalten. Frage des Tages wovon leben die dann??? Die Antwort sehe ich dann in den Blaulichtmeldungen, am Bahnhof oder sonstigen Schmuddelecken. Also alles in Ordnung und ich hatte schon angefangen mir Sorgen zu machen. Gut das es dann noch Oberbürgermeister gibt die für Nachschub sorgen. Hallo Deutschland geht es noch, kollektive Narkose, Selbstaufgabe oder was???

Bei dieser ‚atemberaubenden‘ Zahl muss ich unweigerlich an die Bilder von gestern an der spanischen Grenze denken, wieviel der 120000 von dieser ‚S0rte‘ sind und hier frei rumlaufen. Da wird einem ganz anders!!

https://www.welt.de/politik/deutschland/article180131258/Abschiebungen-Polizei-fahndet-nach-126-000-ausreisepflichtigen-Auslaendern.html

Ich stimme Ihnen zu. Ich habe auch den Gedanken, das Bild gehabt: Heute an der Grenze, morgen vor dem Haus.

Offene Grenzen in der RU waren nur für diese Bürger gedacht. Merkel hat das 2015 rechtswidrig gesprengt, dadurch den Rechtsruck in Europa erst möglich gemacht! Warum muss sie sich dafür nicht vor Gericht verantworten? Diese Straftat hat zur Folge, dass wir jährlich Milliarden verschwenden und langsam aber sicher unsere Identität verlieren. Wenn eine Verkäuferin in einer Bäckerei ein Brötchen mitnimmt, dann kann sie entlassen werden.

Merkel und der gesamte Bundestag, mit wenigen Ausnahmen haben aus meiner Sicht Milliarden veruntreut. Wegen 2015 sind sie verantwortlich für den unkontrollierten Zugang, auch von Verbrecheen und Hasspredigern. Daraus folgt eine Mitschuld an den vergewaltigten Frauen und an den Anschlägen mit Todesfolgen. Sie müssten vor Gericht, für den finanziellen Schaden des Staates mit dem Privatvermögen haften und dann in den Knast. Die mit Haftbefwhl gesuchten Personen sind nur ein weiteres kostspieliges Puzzel. Und wir tun so, als sei das normal. Unbegreiflich!

 

Dieser Staatsbesuch stärkt die türkische Parallelwelt in Deutschland.

SIGNAL-ONLINE.DE
Ende September erscheint der türkische Präsident Recep Erdogan zum Staatsbesuch in Deutschland. Äußerlich ist alles wie bei jedem anderen offiziellen Termin eines ausländischen Staatsoberhauptes. Tatsächlich aber ist alles anders, denn Erdogans Besuch ist nicht nur an den deutschen Politikbetr…

      Wenn man mit der Schleierfahndung als „Non-Plus-Ultra“ in „nur“ 20 Tagen 135 gesuchte Straftäter fängt, dann hat man mit dieser Methode alle 300.000 nach ca. 120 Jahren. Vorausgesetzt, die Quote bleibt konstant. Über 40% der Gesuchten sind Leute, die normalerweise gar nicht im Land wären, gäbe es ein funktionierendes Grenzregime. So kann sich ein Staat selber lahm legen. Insgesamt scheint es mir nach Lesen des Artikels so, daß es keinen politischen Willen zur Durchsetzung des Rechts in Deutschland gibt. Wieder einmal.

 Hartinger-Klein: Ohne Miete kann man „von 150 € sicher leben“

„Ehrlich gesagt bezweifeln wir stark, dass die FPÖ Ministerin tatsächlich weiß, wovon sie spricht.“
Ein paar mittelständische Unternehmer fordern Hartinger-Klein nun heraus:
Schafft die Ministerin es, einen Monat lang ohne fremde Hilfe von 150 Euro zu leben,
spenden die Wirtschaftstreibenden ein Ministerinnengehalt in Höhe von 17.511 Euro an eine karitative Organisation. Diese dürfe Hartinger-Klein aussuchen.

 

Mohammedaner im Rudel bedrohen, beleidigen und beschimpfen KiTa-Mitaerbeiterinnen beim Bergmannsdom in Essen-Katernberg!

Abspielen

 

Ein junger Eritreer geht in Vilshofen (Lkr. Passau) auf einen Elfjährigen mit dem Messer los. Ihm wird versuchter Mord vorgeworfen. Die AZ über die Hintergründe.

Folgen der Zuwanderung.

FAKE-Schulabschlüsse
Anteil der Personen mit Migrationshintergrund an der Bevölkerung: 19,5 %
Anteil an den Personen ohne Schulabschluss: 62 %

Mehr anzeigen

BPB.DE
Insgesamt sind Personen mit Migrationshintergrund im Vergleich zur Bevölkerung ohne Migrationshintergrund geringer qualifiziert und schlechter in den Arbeitsmarkt integriert. Im Jahr 2016 hatten 13,6 Prozent der Personen mit Migrationshintergrund keinen allgemeinen Schulabschluss und 39,3 Prozent k…
0

Ohne Carnitin wird der Körper müde und schwach

Vitamin C mal handfest

Artikel #968 vom 30.07.2018

Sie nehmen Vitamin C. Genügend. Lassen sich häufig genug deshalb belächeln von Ihren Freunden, oft genug auch vom Hausarzt. Tja. Die Literatur über den Segen dieses essentiellen Nährstoffes (essentiell heißt lebensnotwendig) ist überwältigend. Das beste neuere Buch heißt „Heilung des Unheilbaren“ und stammt von Thomas E. Levy.

Aber Sie hätten gern ein paar rasche, schlagende Argumente zur Hand? Die wissenschaftlich genug klingen? Und thematisch jeden Mensch sofort interessieren, manche elektrisieren? Könnte ich Ihnen drei Argumente anbieten.

Aber vorher eine kleine Einleitung mit Zahlen:

Eine Analyse der National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES) ergab, dass 18 % der erwachsenen Amerikaner, 14 % der männlichen Teenager und 20% der weiblichen Teenager weniger als 30 mg Vitamin C pro Tag erhalten, was weit weniger ist als die ETD (empfohlene Tagesdosis).

Für erwachsene Männer beträgt die ETD 90 mg, für erwachsene Frauen und männliche Teenager 75 mg und für weibliche Teenager 65 mg.
Blutuntersuchungen ergaben, dass 34 % der Männer und 27 % der Frauen zu wenig oder gar kein Vitamin C hatten, d.h., ihr Vitamin-C-Blutspiegel betrug weniger als 28 Mikromol pro Liter. Ältere und kranke Menschen, Alkoholkranke, Raucher, Übergewichtige und unter Stress stehende Menschen weisen die größten Defizite auf und haben wahrscheinlich einen höheren Vitamin-C-Bedarf (Am J Public Health 2004 May;94 (5):870)

Bitte staunen Sie mit über die empfohlenen Mini-Dosen. Weshalb glaubt der Mensch der Natur nicht? Weshalb hat er kein Vertrauen in die Evolution? Wenn Sie die übrigen Tiere dieser Welt fragen, genügen 90mg Vitamin C auf keinen Fall. Eher wohl 1 bis 3g (oder mehr). Alles längst erforscht und gemessen.
Glaubt man der Natur, dürften wohl 80 bis 90% der Menschen (in den USA) zu wenig Vitamin C im Blut haben. Na und? Tja. Im Anschluss lesen Sie, warum es wirklich geht:

  • Um den Alterungsprozess
  • Um die Wundheilung
  • Um ständige Infekte

Tatsächlich kann Vitamin C-Mangel verheerende und sogar tödliche Folgen haben:

  • Ohne Carnitin wird der Körper müde und schwach und die Beeinträchtigung der Mitochondrien beschleunigt den Alterungsprozess.
  • Ohne Kollagen verkümmern sämtliche Gewebe, z.B. Herz, Blutgefäße, Muskeln, Darm, Knochen, und Wunden können nicht heilen.
  • Ohne Glutathion-Recycling nimmt der oxidative Stress zu und die Immunabwehr wird immer schwächer, was zu Infektionen und Entzündungen führt.

Versteht sich, dass Carnitin und Kollagen erst mit Vitamin C überhaupt hergestellt werden können.

Und zu Glutathion noch einmal die hübsche Anmerkung, dass die Tiere, besonders Vögel im Gebiet Tschernobyl lustig leben und sich vermehren, trotz viel zu hoher radioaktiver Strahlung, weil sie gelernt haben, den Glutathion-Spiegel in ihrem Blut deutlich anzuheben. Glutathion schützt vor radioaktiver Strahlung. Ein mir sehr wichtiger Gedanke.

zurück zur Übersicht

 

Die Evolution und die Kohlenhydrate

30.07.2018

Wieder so ein für mich neuer, eleganter Gedanke, geboren im Gehirn eines Astrophysikers und seiner Frau, einer Molekularbiologin. Nachzulesen in dem wunderhübschen Büchlein „Perfect Health Diet“.

Sie kennen das: Da redet man und redet selbstbewusst daher (gemeint bin ich selbst) und hat im Hinterkopf ständig so nagende kleine Fragen. Schauen Sie: Aufgewachsen bin ich mit Hühnern. Unzähligen. Und ich weiß genau, dass die den ganzen Tag Körner gepickt haben. Freilich auch mal Würmer. Aber hauptsächlich Körner. Kohlenhydrate. Tiere ernähren sich von Kohlenhydraten. Ich hab´s doch schließlich selbst gesehen.

Stimmt nicht. Hab ich nicht weit genug gedacht. Hab gedacht, der Stier als Wiederkäuer sei eine ganz spezielle Ausnahme. Ist er nicht. Es gibt in der Natur keine Tiere, die von Kohlenhydraten leben. Behauptung. Begründung? Lassen wir eine Molekularbiologin, lassen wir einen Astrophysiker zu Wort kommen:

„Bei unseren Nachforschungen über die Ernährungsweisen von Säugetieren fiel uns auf, dass bei vielen Säugetieren Kohlenhydrate im Verdauungsprozess fast vollständig verloren gehen. Wiederkäuer decken ihren Glukosebedarf, indem sie Glukose aus  kurzkettigen Fettsäuren mit ungerader Kohlenstoffzahl herstellen; Hyperkarnivoren (Raubtiere, Fleischfresser, zum Beispiel Katzen) stellen Glukose aus Proteinen her. Eine mögliche Schlussfolgerung daraus ist, dass kohlenhydratreduzierte Diäten, bei denen Glukose eher hergestellt als gegessen wird, gesund sind oder zumindest, dass es Tieren keine großen Schwierigkeiten bereitet, mit einer kohlenhydratreduzierten Ernährung zurechtzukommen.

Das Gegenteil, eine natürliche kohlenhydratreiche Diät, ist hingegen noch niemals beobachtet worden.  Viele Säugetiere ernähren sich hauptsächlich oder vollständig von Pflanzen, aber kein Säugetier lebt in erster Linie von Kohlenhydraten. Jedes Säugetier, dessen Nahrung reich an Kohlenhydraten ist, verfügt über einen Verdauungstrakt, der Kohlenhydrate teilweise oder vollständig in Fettsäuren umwandelt, bevor sie in den Körper gelangen.

Es darf daher bezweifelt werden, dass kohlenhydratreiche Diäten gesund sind. Denn wenn sie gesund wären, warum sollte dann der Verdauungstrakt verhindern, dass große Mengen Glukose in den Körper gelangen?

Gilt das auch für den Menschen? Hier würde ich spontan mit ja antworten, weiß aber, dass Sie immer einen „Beweis“ brauchen. Nun denn. Da gibt es die berühmte Krankenschwester-Studie, Beginn 1980. Teilgenommen hatten 98.462 Frauen. Eingeteilt in zehn Gruppen, je nach Kohlenhydrat-Verbrauch.

Das obere Zehntel aß 58,8% Kohlenhydrate, das unterste Zehntel 36,8% Kohlenhydrate.

  • Das untere Zehntel enthielt mehr Raucherinnen, mehr Menschen, die sich nicht körperlich betätigten.
  • Das obere Zehntel (mehr Kohlenhydrate) rauchte weniger, hatten mehr körperliche Betätigung.

Fazit: Dennoch war das Herzinfarktrisiko in den gesünder lebenden oberen Zehntel rund 42% höher, als bei den Frauen im unteren, kohlenhydratreduzierten Zehntel, obwohl die doch mehr geraucht und sich weniger bewegt haben.

Noch Fragen? Doch: Was hätte so eine Studie ergeben, wenn das untere Zehntel nicht 36,8%, sondern nur 16,8% Kohlenhydrate gegessen hätte?

0

Mosambikaner hat seine 2 Töchter getötet

Familiendrama in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden: Ein Vater (55) steht im Verdacht, seine beiden Töchter (3 und 6 Jahre alt) getötet zu haben.

Am frühen Samstagabend hatte sich laut Polizei eine Mosambikanerin (35) an das Polizeirevier Dresden-West gewandt. Ihr ehemaliger Lebenspartner Eduardo A., ein Krankepfleger, hatte demnach am Samstag die beiden gemeinsamen Kinder betreut, sie aber nicht wie vereinbart bei der Mutter wieder abgegeben.

https://www.bild.de/regional/dresden/kindstoetung/zwei-maedchen-in-dresden-getoetet-56468390.bild.html

Die Schauspieler Ian Holm and John Hurt mit dem Facehugger

https://www.bild.de/regional/saarland/alien/stephanie-baut-filmmonster-nach-56466932.bild.html

[19:35] SKB: Merkels Goldstücke: Kulturschock in Dresden kostet Kindern das Leben

[18:15] MMnews: Juni: 15.000x Asyl – Medien verschweigen Zahlen

[11:00] SKB: Bootsflüchtlinge: Sozialistische Regierung in Spanien schwächelt schon nach zwei Tagen

[8:45] Leserzuschrift-DE zu Ein „Ehrgefühl“, das nicht nur in Essen fehl am Platz ist

Die Polizei in Bund und Ländern fahndet nach fast 300.000 flüchtigen Personen mit dem Ziel der Festnahme. Insgesamt waren zum aktuellsten Stand 31. Dezember 2017 im polizeilichen Informationssystem INPOL-Zentral 297.820 Fahndungsausschreibungen zur Festnahme erfasst. Darunter waren alleine 126.327 Fahndungsausschreibungen zur Festnahme eines Ausländers mit dem Ziel der Abschiebung, Ausweisung oder Zurückschiebung.

WELT.DE
Insgesamt sind in Deutschland 300.000 Fahndungsausschreibungen offen. Viele der Gesuchten sind Menschen, die abgeschoben werden sollen. Innenexperte Armin Schuster (CDU): „Wir müssen den Druck erhöhen. Schleierfahndung ist dafür das Nonplusultra“.

 

Aus d spanischen Exklave hört man von den |nischen Eindringlingen + Eroberern immer wieder den Ausruf „Bosa, Bosa, racistas cabrones“ übersetzt SIEG – IHR |ISCHEN BASTARDE!

Droht Spanien neue Fluchtbewegung? 50.000 Afrikaner warten in Marokko – Medien

Erschreckende Zahlen – Alle 15 Stunden ein sexueller Übergriff in Leipzig

 

Bitcoin: Doch bald 100.000?

Posted: 29 Jul 2018 08:47 AM PDT

Seit Juli steigt der Bitcoin wieder. Ist das der Anlauf zu neuen Höhen? Merkwürdig ist, dass der Bitcoin unter allen Kryptowährungen am stärksten zulegen konnte. Was sind die Ursachen?

Read more…

Über 31.000 Anträge auf Familienzusammenführung

Posted: 29 Jul 2018 06:27 AM PDT

Deutsche Botschaften und Konsulate in den Syrien-Anrainerstaaten verzeichnen einen großen Andrang für den Familiennachzug. Den Vertretungen in Jordanien, Libanon, Irak und der Türkei liegen derzeit 31.340 Terminanfragen von Angehörigen in…

Read more…

Mutter mit Kind (8) das Wasser abgestellt

Posted: 29 Jul 2018 03:00 AM PDT

Sowas gibt es nur in Deutschland: Mitten in der größten Sommerhitze stellt die Stadt einer alleinerziehenden Mutter das Wasser ab. Sie hatte die Rechnung nicht bezahlt. Auch immer mehr Stromsperren.

Read more…

Juni: 15.000x Asyl – Medien verschweigen Zahlen

Posted: 29 Jul 2018 02:11 AM PDT

Im Juni 2018 stellten 14.729 Personen Asylanträge, im ersten Halbjahr waren es offiziell fast 100.000 – doch die Zahlen sucht man in den Medien vergeblich. Sie werden versteckt oder verschwiegen, um die Bevölkerung nicht zu beunruhigen.

Read more…

Neue Flüchtlingsroute: Einreisen mit Güterzügen über Schweiz

Posted: 29 Jul 2018 12:09 AM PDT

Wegen schärferer Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze nutzen Schleuser und Flüchtlinge verstärkt andere Flüchtlingsrouten.

Read more…

Polizei fahndet nach fast 300.000 Personen zur Festnahme, 130.000 zur Abschiebung

Posted: 28 Jul 2018 03:24 PM PDT

Die Polizei in Bund und Ländern fahndet nach fast 300.000 flüchtigen Personen mit dem Ziel der Festnahme. Insgesamt waren zum aktuellsten Stand 31. Dezember 2017 im polizeilichen Informationssystem INPOL-Zentral 297.820 Fahndungsausschreibungen…

Read more…

Grüne vernichten Anlegerkapital

Posted: 28 Jul 2018 03:15 PM PDT

In sogenannte „grüne“ Investitionen flossen bisher Zigmiiliarden, fast immer subventioniert vom Steuerzahler. Doch viele davon sind pleite. Bekanntestes Beispiel: Solarworld. Andere Manager gingen dafür in den Knast.

Read more…

Zitat
2

Seit Mesut Özil den Deutschen wieder einmal mehr Rassismus vorgeworfen, hat man end – lich in den Medien gefunden, womit man das Sommerloch stopfen kann. Reihenweise werden da nun Migranten in den Medien herbei geschafft, die erklären wie rassistisch sie doch täglich in Deusch – land behandelt. Selbstredend fehlt, wie immer, eine große Gruppe, nämlich […]

über Warum eigentlich nicht einmal eine Debatte darüber, wie Deutsche unter dem täglichen Rassismus von Migranten leiden ? — deprivers

Der Hamburger Fatlind Albo startete auf Instagram die „„. Er rief dazu auf, ältere Deutsche zu verprügeln. Eines seiner Opfer war der 73-jährige Rentner . 😨

Merkelwähler?

Auch die will den islamischen Gefährder zurückholen. Nicht, dass mich das jetzt überrascht. Aber wir werden zusehen, dass auch die Wähler vor u davon erfahren…

A beautiful and amazing moment when this steelworker starts crying after visits their factory in Illinois Trump is restoring the backbone of America, hard working people have a new chance and opportunity! Watch this incredible clip and RT!

Die strengen Regeln der Plattform kennen offenbar keinen Unterschied zwischen Kunst und Pornografie. Mehr dazu:

Top News

https://www.mmnews.de/wirtschaft/81744-gruene-vernichten-anlegerkapital

Juni: 15.000x Asyl – Medien verschweigen Zahlen
Neue Flüchtlingsroute: Einreisen mit Güterzügen über Schweiz
Polizei fahndet nach fast 300.000 Personen zur Festnahme, 130.000 zur Abschiebung
ALLAH IS GAY CSD Berlin: Zentralrat der Ex-Muslime Stellungnahme
Verdacht auf Schleuserei: Italien ermittelt gegen deutsche Flüchtlingsretter
Roth wehrt sich 70 Mio. Aussage
Parteienforscher sieht Ende des klassischen Parteiensystems
Unionsabgeordnete fordern Tabakwerbeverbot
Immer weniger Schwimmbäder in Deutschland
US-Republikaner schreiben Brandbrief an deutsche Botschaft
Hofreiter kritisiert EU-Zusage für Soja- und Gas-Importe aus USA
Özdemir: Erdogan „ist kein normaler Präsident in einer Demokratie“
Politikwissenschaftler Hacke: Deutschland muss Atommacht werden
Handarbeitsboom am Ende
Handwerk klagt über Akademisierungswahn

[11:00] SKB: Bootsflüchtlinge: Sozialistische Regierung in Spanien schwächelt schon nach zwei Tagen

[8:45] Leserzuschrift-DE zu Ein „Ehrgefühl“, das nicht nur in Essen fehl am Platz ist

Wenn die Zeitungen nur aus Kommentaren bestehen würden, dann hätten wir nicht mehr diese lästigen Verschwörungslücken und mehr Menschenverstand in der Berichterstattung anstatt der üblichen Antirassismus-Soße mit Buntpropaganda, welche mit ihrem Schleim alle unschönen Vorfälle, die Migranten verursachen, dick zudeckt. Da haut niemand auf die Pauke, auch wenn man diese noch stärker anschlagen sollte.

Dieser Kommentar in der WAZ ist wirklich scharf, soetwas möchten wir öfter haben.WE.

[11:10] Der Silberfuchs:
… kann sein, dass der Kommentar schon etwas realitätsnäher ist, für eine Zeitung geradezu revolutionär nahe, aber da steht auch: „… dass dieses Land einen schweren Fehler gemacht hat, als es aus einen Humanitätsimpuls heraus die faktische Einwanderung gestattete …“ Nein, Merkel hat das im Alleingang gemacht. Sie hatte alles was ihr nicht genehm war aus ihrer politischen und natürlichen Umgebung weggebissen (einschließlich Fingernägel) und die verbleibenden Büttel benutzt, um die Umvolkungsagenda der gewissenlosen Eliten umzusetzen. Der Wind dreht sich langsam, geht aber noch immer weit an der Wahrheit vorbei.

Auch dieser Redakteur weiss nicht wofür das alles wirklich ist.WE.

[8:20] DZIG: Bruno Mahlmeister: Vier Stufen der Islamischen Eroberung

[8:00] PI: Warum engagieren sich drei Rheinstädte in der „Seenotrettung“? Die Willkommensindustrie braucht „Frischfleisch“

[8:45] Leserkommentar-DE: Da fällt mir der alte ( sinnlose ) DDR-Spruch ein: Überholen ohne Einzuholen.

Diese genannten Volksverräter der 2. Ebene sind gerade dabei, zu zeigen, daß sie Merkel, in offener Feindschaft zu unserem Volk, ebenbürtig sind.
Sie arbeiten, aber mit aller Kraft, auf den schon laufenden und ständig ansteigenden Genozid hin. Pfui Teufel, was für widerliches Demokrattenpack.
Erst das Geld mit vollen Händen rauswerfen und dann auf DIE Idee kommen: Michel, der sowieso alles ! zahlt, was hier abgeht, wird nochmals zur Kasse gebeten.

Warum wurden aus einstmals normalen Deutschen Städten versiffte Ecken, wo kein Mensch mehr hinziehen will ? Und nun sollen die Verbliebenen also quasi den Todesstoß bekommen, indem der Anteil der Eroberer so hochgepusht wird, daß wieder no-go-areas entstehen.

Wie von mir schon mehrfach geschrieben: Der innere Feind ist der schlimmere, Ursache und Wirkung, Zündschnur und Bombe. Dieses Volk wird langsam erstickt.

Die Volksverräter sind überall: auch in der Lokalpolitik und Verwaltung. Daher kommen sie gemeinsam weg.WE.

[10:00] Krimpartisan:
Der innere Feind ist nicht nur der schlimmere…er ist im Grund genommen der einzige Feind! Deutschland hätte keinen einzigen Feind in nennenswerter Zahl wenn dieser nicht wäre.
Darum ist alle Kraft auf die Vernichtung des Feindes innerhalb der Gesellschaft zu richten. Auch wenn dieser momentan unendlich zahlreich ist, können ehrliche und gottgläubige Menschen das schaffen. Sie müssen nur endlich einmal beginnen, dann wird das ganze geisteskranke aus unserem Volk ausradiert.

0

Es geht um Schmerz

Ist das nicht unglaublich?

29.07.2018

Schmerzen. Es geht um Schmerz. Es geht um Ihre Schmerzen. Fast jeder von uns bekommt im Leben Kreuzweh, Gelenkbeschwerden, Schulterschmerz, Kniebeschwerden, „Bandscheibe“, usw. usw. Viele von Ihnen kennen sich hier bestens aus.

Und suchen verzweifelt nach Hilfe. Osteopathen, Physiotherapeuten leben von Ihnen, auch von mir.  Aber so richtig geheilt….?

Da stimmt etwas im System nicht. Denn Verdacht hatte ich immer. Bisher nie eine klare Antwort. Bisher heißt: Bis ich das Buch von Frau Dr. Helga Pohl lesen durfte. Einer Psychotherapeutin. Ausgerechnet.

Eine kluge Frau mit Leidensdruck. Die also selbst gelitten hat. Die das Problem nicht – wie beispielweise ich, aber auch viele von Ihnen – eher beiseitegeschoben hat. Sondern systematisch durchdacht und, wie ich glaube, gelöst hat.

Ihr Buch „Unerklärliche Beschwerden“ ist unbezahlbar. Öffnet die Augen. Ich hatte darüber berichtet (News vom 12.06.2018).

Das allerschönste an dieser Story: Die Dame hat Ihr Wissen nicht für sich behalten. Die hat erst sich geheilt, jetzt bietet sie auch Ihnen Heilung an. Das Ganze hat nur einen Nachteil: Genauso wie Frau Dr. Scheuernstuhl (News vom 05.10.2013) sitzt sie in Starnberg. Und Sie sitzen in Hamburg.

Ab jetzt lesen Sie einfach die mail von heute. Dann verstehen Sie diese Einleitung:

„Der letzte für uns bahnbrechende Artikel waren die News vom 12.06.2018. Schmerzen. Durch einen Muskelfaserriss  habe ich seit  beinahe einem Jahr solche Schmerzen, dass sich mein Leben durch den Bewegungsmangel (ging wirklich nicht), extrem verschlechtert hat. Typischer Verlauf, Orthopäde, MRT, usw.

Dann Ihr Artikel über Frau Pohl. Habe mir, wir nehmen Sie sehr ernst, im Norden eine von Frau Dr. Pohl ausgebildete Therapeutin gesucht und war bisher zweimal dort. Der extreme Schmerz im rechten Bein war nach der ERSTEN Behandlung fast weg…

Nach nur drei Wochen und zwei Behandlungen kann ich wieder joggen und turnen. Nun wird mein ganzer Rücken und Nacken in Ordnung gebracht. Meine Faszien und mein Bindegewebe sind verklebt. Ich dachte immer, das Zwicken und Zwacken liegt wohl daran, dass man älter wird“.

Was Sie hier lesen, dürfen Sie mit Recht eine Wunderheilung nennen. Ich ahne, dass dies Alltag ist in der Praxis Dr. Pohl und ihrer Schüler. Es lohnt sich, sich manchmal einzelne Sätze, Tatsachen einzuprägen. Nie vergessen werde ich den Satz oben:

„Der extreme Schmerz im rechten Bein war nach der ersten Behandlung fast weg“

Das wünscht sich jeder Patient von seinem Arzt. Hier scheint es wahr zu werden.