Zitat
0

So ziemlich alles, was die SPD an inkompeten und antidemokratischen Funktionären noch aufzubieten hat, wird nun gegen die CSU in Stellung gebracht. Etwa ihr Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann, einer von denen, die zu allem bereit und zu nichts zu gebrauchen sind ! Dieser Vorzeige-Sozi ist bis dahin nur da – durch aufgefallen, daß er zu offener […]

über SPD vor Abstimmung über faulen Kompromiß nur noch mit letztem Panikaufgebot — Scheintods Blog

Reichtum kann als der Zustand definiert werden, große Mengen von etwas Wünschenswertem zu leben oder sie zu besitzen.
Viele setzen Reichtum gleich mit reich sein, wohlhabend sein, viel Geld haben, und oft damit, dieses Geld zur Schau zu stellen. Sie identifizieren sich mit äußerem Reichtum und glauben, reich zu sein. Aber immer mehr Menschen realisieren, dass äußerer Reichtum ohne inneren Reichtum, ohne diese Ressourcen, die mit Geld nicht gekauft werden können, nur wenig bedeutet.
Oshos Verständnis von Reichtum ist viel umfassender als das, was der geldorientierte Geist begreifen kann, und sein Ansatz ist, dass beides wertvoll ist, äußerer und innerer Reichtum.
„Für mich ist ein reicher Mensch jemand, der sensibel ist, kreativ und rezeptiv. Wohlhabend zu sein ist nur eine mögliche Dimension. Meinem Verständnis nach ist der wohlhabende Mensch auch ein kreativer Künstler: Er kreiert Wohlstand. Nicht jeder kann ein Henry Ford sein. Seine Talente sollten respektiert werden, obwohl das, was er kreiert, zur Alltagswelt gehört. Es kann nicht mit Mozarts Musik oder Nijinskys Tanz oder Jean-Paul Sartres Philosophie verglichen werden. Und doch kreiert er etwas, das wertvoll ist, nützlich ist, und die Welt wäre besser, wenn es viel mehr Henry Fords geben würde.“
Osho, Socrates Poisoned Again After 25 Centuries, Talk #3
101 einfache Methoden, um Stress und emotionale Probleme zu lindern
In seiner jahrzehntelangen praktischen Tätigkeit entwickelte Osho spezielle Meditationstechniken, die es selbst unter Stress und emotionalem Druck ermöglichen, innere Ruhe zu bewahren. Der Band stellt 50 dieser Techniken vor. Sie stammen zum Teil aus Oshos Vorträgen und zum Teil aus individuellen Gesprächen. Der Leser findet in dieser Sammlung Meditationsübungen für die kleinen und großen Krisen des täglichen Lebens. Er lernt Stress zu bewältigen, Stimmungen zu beeinflussen, Beziehungsprobleme zu lindern und sein Liebespotenzial zu stärken. Poetische Texte aus den von Osho gelehrten spirituellen Traditionen des Sufismus, Buddhismus und Taoismus helfen den Übenden weiter auf ihrem Weg.
Book
„Diese Technik setzt eine innere Empfänglichkeit voraus. Lass zunächst deine Empfänglichkeit größer werden. Schließe einfach deine Zimmertür zu, schalte das Licht aus und zünde eine kleine Kerze an. Setz dich vor die Kerze, in einer liebevollen Haltung – besser noch, in andächtiger Haltung. Dusche dich, spritz dir kaltes Wasser auf die Augen, dann setz dich sehr andächtig vor die Kerze. Schau sie an und vergiss alles andere. Schau nur auf die kleine Kerze – die Flamme und die Kerze. Schau immerzu hin. Nach fünf Minuten wirst du bemerken, wie sich vieles in der Kerze verändert. Die Kerze verändert sich nicht, vergiss das nicht! Was sich verändert, ist deine Sicht.“ Osho

So läuft das. Wir werden vorsätzlich getäuscht und betrogen…

 

Nach drei Jahren, indem sie das Land hat fluten lassen, soll jetzt der Eindruck entstehen…
Floskeln einer gescheiterten Diktatorin !!!

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Mahmut und Hussein!

Lest den Artikel Zeile für Zeile, Wort für Wort!
Heute traf „nur“ eine kleine „unbedeutende“, integrierte vietnamesische Einwandererfamilie,

Mehr anzeigen

RBB24.DE
Fünf junge Männer und Frauen sollen die Betreiberin eines Spätkaufs in Berlin-Wilmersdorf überfallen und ihren Sohn ermordet haben, als er ihr helfen wollte. Die Geschäftsfrau ist seitdem ein Pflegefall. Die mutmaßlichen Haupttäter sind bis heute untergetaucht. Von Ulf Morling

 

Merkels „Schutzsuchender“ Ali Bashar hat bereits ein anderes Leben zerstört, bevor er den Mord an Susanna F. beging: Die Ermittler sind sich sicher, dass er gemeinsam mit seinem eigenen jüngeren Bruder (angeblich 13 und damit in Deutschland strafunmündig!) und einem weiteren Jugendlichen ein elfjähriges (!) Mädchen vergewaltigte.

Obwohl dieser Verdacht schon länger im Raum stand, sieht sich die Justiz erst jetzt – NACH dem Mord an Susanna F.! – in der Lage, gegen Ali Bashar vorzugehen. Unfassbar!

Wer schützt eigentlich uns normale Bürger vor Verbrechern vom Schlage eines Ali Bashar? Und wer schützt uns davor, dass weitere Mörder und Vergewaltiger ins Land kommen?

Frau Merkel ganz sicher nicht. Auch mit Merkels „Transitzentren“ könnte ein Ali Bashar ganz einfach ins Land kommen – er müsste dafür lediglich darauf verzichten, sich vorab in einem anderen EU-Land registrieren zu lassen. Eine Leichtigkeit für einen Merkelanten, der das gelobte Land erreichen möchte!

Zeit, die Bürger zu schützen. Zeit, die illegale Einwanderung in Gänze zu unterbinden. Zeit für die #AfD.

https://www.bild.de/…/bashar-vergewaltigung-56199094.bild.h…

 

Dass George Soros massiv an der sogenannten Flüchtlingskrise mitgewirkt hat, wissen wir bereits. Ihm ist es mit zu verdanken, dass Europa und vor allem Deutschland massenhaft mit illegalen Asylforderern geflutet wurde. Nun scheint sich Soros‘ Stiftung ein neues Domizil in Europa gesucht zu haben. Klassischerweise geht es direkt ins ohnehin schon fremdgesteuerte Berlin. Merkel wird es freuen…

 

Eines von vielen Beispielen für eine täterfreundliche Kuscheljustiz:

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen

Operation Broken Heart: US-Regierung verhaftet über 2300 Pädophile – Mainstreampresse schweigt!

Am 12. Juni 2018 gab das Department of Justice bekannt, dass im Rahmen der Operation Broken Heart über 2300 mutmassliche pädophile Straftäter verhaftet wurden und der einzige Mainstreamkanal, der darüber berichtete, war meines Wissens Fox News. In Europa gab es ein totales Medien-Blackout; nur ein paar alternative Blogs und die Daily Mail thematisierten den Sachverhalt.

FBI-feature

Ganz im Gegenteil – Inzwischen versuchen die sogenannten Leitmedien Pädophilie sogar zu bagatellisieren und es quasi als normal oder harmlos darzustellen:

The Sun: „I’m not a monster“ One-armed „virtuous paedophile“ reveals he is „not ashamed“ of being sexually attracted to children as young as THREE (dt. „Ich bin kein Monster“ Einarmiger „tugendhafter Pädophiler“ enthüllt, dass er sich „nicht schämt“, von Kindern, die so jung wie DREI sind, sexuell angezogen zu werden)
–> Der Artikel beschreibt Pädophilie als sexuelle Neigung.

New York Times: Pedophilia: A Disorder, Not a Crime (dt. Pädophilie: Eine Störung, kein Verbrechen)

Vice: A Child Rape Victim on Why Society Should Be More Empathetic to Pedophiles (dt. Ein Kind Vergewaltigungsopfer – warum die Gesellschaft zu Pädophilen mitfühlender sein sollte)

ARD-Reportage: Unter Pädophilen – Rund 250.000 Männer in Deutschland sind pädophil. Die Weltgesundheitsorganisation stuft Pädophilie als Störung der Sexualpräferenz ein, andere Stimmen sprechen von einer sexuellen Neigung.

Gleichzeitig ist der Trend zur frühen Sexualaufklärung deutlich erkennbar und bei genauerem Hinschauen stellt man fest, dass es eigentlich um Sexualisierung geht; Aufklärung ist bloss ein Tarnbegriff.

Unverständlich ist auch, dass die Mainstream Medien Trump mit Fake News diffamieren, während er der erste Präsident ist, der ernsthaft gegen Menschenhandel und Kindesmissbrauch vorgeht.

1529680619005

Aus der Daily Mail erfahren wir, dass das kleine Mädchen gar nie von ihrer Mutter getrennt war. Der Vater gab an, dass die Mutter in einer Nacht und Nebel Aktion mit den Kindern abhaute um ihr Glück in den USA zu suchen. Interessant ist jedoch, dass Trump den Fehler in der Gesetzgebung erkannte und umgehend korrigierte. Ein Fehler aus der Obama-Administration, die übrigens nachweislich, wie wir aus der Washington Post erfahren, tausende Migrantenkinder direkt an vorbestrafte Sexualstraftäter weitergab.

obama

The Obama administration failed to protect thousands of Central American children who have flooded across the U.S. border since 2011, leaving them vulnerable to traffickers and to abuses at the hands of government-approved caretakers, a Senate investigation has found.“

Fazit: Kein Wunder, dass sich die Mainstream Medien in einer Vertrauenskrise befinden. Gemäss Axios denken 72% der Amerikaner, dass die Systemmedien vorsätzlich Fake News in Umlauf bringen.
Ein wacher Geist sollte sich meiner Meinung nach fragen, warum über bestimmte Themen nicht berichtet wird und selbstverständlich auch warum bestimmte Personen diffamiert werden.

 

 

 

 

 

 

Bitte Video sichern und teilen, sonst wird es ebenso wie die täglichen Vergewaltigungen und deren Anzeigen in der Versenkung verschwinden!

 

In der Studie der Vereinten Nationen vom 21.03.2000 wird von der Notwendigkeit einer sogenannten Bestandserhaltungsmigration gesprochen.
In verschiedenen Szena

Mehr anzeigen

VERA-LENGSFELD.DE
Die Masseneinwanderung verläuft nach PlanIst die Masseneinwanderung eine Art Naturgewalt ? Nein, die Migrationspolitik der…

 

Wenn die ausländische Presse solche Artikel schreibt, dann ist das Ende der Akzeptanz und des Ansehen Deutschlands endgültig eingeleitet. Und wer daran Schuld trägt, brauche ich hier wohl nicht zu betonen.
Es ist unerträglich!

 

https://www.facebook.com/monitor.wdr/videos/1815377521834513/

Ben LE hat einen Beitrag in der Gruppe „Die Anstalt Fanclub“
·
Du denkst wenn etwas in ein Gesetz gefasst wird ist es gut legal und richtig? Wer dagegen verstößt ist ein Verbrecher? Was,wenn die Gesetze von den Verbrechern geschrieben werden.

Mißbrauch der Seenot Rettung ist , wenn man vorsaetzlich einen solche Situation herbei fuehrt und sich dabei mit den NGO Schlepperschiffen abspricht .

Beweise fuer false Flag Operationen in Libyschen Gewaessern und der Kommunikation zwischen Schleppern und den NGO sind Gerichtsfest sicher gestellt !!!

Malta & Italien legen alle NGO Schiffe an die Kette un d ziehen die Verantwortlichen Schlepper Helfer vor den Kadi !

Schiffe unter falscher Flagge und pseudo Restistrierung um den wahren Charakter des Einsatzes zu verschleiern werden Gesetzes konform beschlagnahmt .

Den NGO `s drohen hohe Schaden Ersatzforderungen der Schiffseigner die durch die Aktionen verlorenen und an die NGO`s nur geleasten Schiffe !!!

 

Flüchtlinge waren Linken und Bunten über Jahrzehnte schnurz.
Weil sie Deutsche waren. Deutsche Flüchtlinge und Vertriebene wurden von Roten verunglimpft als Reaktionäre, Revanchisten, Ewiggestrige.
Seit der Wiedervereinigung entdecken Linke urplötzlich die christliche Nächstenliebe und Willkommenskultur, die sie den eigenen Landsleuten dauerhaft herablassend verweigert hatten.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Der Witz ist ja so etwas wie ein Ventil, durch das aufgestauten Emotionen entweichen und Meinungen durch mehr oder weniger dicht stehende Blumen geäußert werden können. ,
Wenn Regierungen oder ganze Systeme nicht mehr richtig funktionieren und sich die Bevölkerung mit den von Politikern geschaffenen Umständen nicht mehr anfreunden kann, dann blüht der politische Witz auf.
Das gefällt den Regierenden meist nicht wirklich, aber so richtig in den Griff hat das noch

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: Hund und Text

Was die Leidenschaft hinter dem rot-rot-grünen Projekt trübt, ist die Spaltung der Linkspartei beim Thema Migration. Hier setzte Fraktionschefin Wagenknecht kürzlich einen deutlichen Akzent in einem Gastbeitrag für WELT, aus dem die Moderatorin zitiert: „Weltoffenheit, Antirassismus und Minderheitenschutz sind das Wohlfühl-Label, um rüde Umverteilung von unten nach oben zu kaschieren und ihren Nutznießern ein gutes Gewissen zu bereiten.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s