5000 Euro wenn’s ein MUFL ist

Ein Riesengeschäft! Als Kommune 1000 Euro pro Monat für einen ‚Flüchtling‘ ausgeben (5000 Euro wenn’s ein MUFL ist); 33,33 Euro pro Monat dafür von der EU einstreichen. Wer kann da schon nein sagen.

WELT.DE
Staaten, die Flüchtlinge aufnehmen, sollen bald dafür entlohnt werden. Einem Bericht zufolge plant die EU-Kommission, Geld direkt an die Kommunen zu überweisen. An der Höhe der Beihilfe gibt es bereits Kritik.

 

Arabische Treibjagden mitten in Berlin via

Ex-SPIEGEL-Chef rechnet mit Merkel ab: Eine einzige Katastrophe | MMnews

Im bayrischen wohnt ein verurteilter Sexualstraftäter in einem Flüchtlingsheim. Der Senegalese sollte längst abgeschoben werden, Anwohnerinnen trauen sich nicht mehr alleine auf die Straße. 😳

Vor der Bremer Bürgerschaft demonstrierten bis zu 100 minderjährige Flüchtlinge gegen und CDU Anträge zur . Diese wurden mit der rot-grünen Mehrheit abgelehnt. 🧐

🕯Anna L. Theis (16) 🕯Johanna Hahn (22) 🕯Keira Gross (14) 🕯Mireille B. (17) 🕯Melanie Rehberger (30) 🕯Sophia Lösche (28) 🕯Cora B. (18) 🕯Susanne Thierolf (40) 🕯Sandra P. (34) 🕯Susanna F. (14) 🕯Amanda Drini (24) 💥

 

Undercover-Journalist Zvi Yehezkeli: „Die Muslimbrüder sitzen mit Angela Merkel an einem Tisch“

Regierung: 146 Mio. für Berater

Posted: 09 Jul 2018 09:32 AM PDT

Da die Regierung in vielen Bereichen offenbar unfähig ist, wird immer mehr Geld für externe Berater verschleudert. 16 Bundesministerien gaben für externe Beraterleistungen im Jahr 2017 insgesamt 146,2 Millionen Euro aus.

Read more…

Berlin: Kein Tag ohne brutale Massenschlägerei

Posted: 09 Jul 2018 07:36 AM PDT

In den letzten Tagen häufen sich brutale  Massenschlägereien zwischen Gangs in Berlin. Die Hintergründe werden von der Polizei oft nicht aufgeklärt

Read more…

Ex-SPIEGEL-Chef rechnet mit Merkel ab: Eine einzige Katastrophe

Posted: 09 Jul 2018 06:07 AM PDT

Stefan Aust rechnet in der „Welt“ mit Merkel ab. Die brillante Analyse des langjährigen „Spiegel“-Chefs ist reine Lesefreude, nicht nur wegen der längst fälligen erfrischenden Deutlichkeit. Sondern vor allem, weil sie die Flüchtlingspolitik als das beschreibt, was sie ist: Eine einzige Katastrophe.

Read more…

Weidel zu BAMF-Skandal: Pistorius will Vertuschung abwälzen

Posted: 09 Jul 2018 02:44 AM PDT

Alice Weidel: Pistorius kann Verdacht der Vertuschung nicht auf anonyme Untergebene abwälzen. „Bürger sollen wissen, wie sie von Asylbetrügern, korrupten Asylbusiness-Profiteuren und einer skrupellosen Asylindustrie ausgeplündert werden.“

Read more…

EU will Ländern 400 Euro pro Jahr und Flüchtling zahlen

Posted: 09 Jul 2018 01:49 AM PDT

Die EU-Kommission will Kommunen 400 Euro pro Jahr und Geflüchtetem als Strukturhilfe zahlen. Das geht aus dem Entwurf der gemeinsamen Strukturfondsverordnung hervor, über den die „Rheinische Post“ (Montagsausgabe) berichtet.

Read more…

322.000x Familiennachzug seit 2015, Zweit- und Drittfrauen inklusive

Posted: 08 Jul 2018 03:46 PM PDT

Deutschland hat seit Januar 2015 weltweit gut 322.000 Visa zur Familienzusammenführung erteilt. Da belegen jetzt neue Zahlen des Auswärtigen Amtes (AA), über die die „Bild“ (Montagausgabe) berichtet.

Read more…

Iran will 300 Millionen Euro in bar in Iran fliegen

Posted: 08 Jul 2018 03:16 PM PDT

Das iranische Regime plant den Transport von 300 Millionen Euro in bar von Deutschland in den Iran. Das berichtet „Bild“ (Montagausgabe) mit Verweis auf eine Bestätigung aus Regierungskreisen.

Read more…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BITTE TEILEN (auf euren Profil, Gruppen, Seiten, etc.): Diese Informationen zeigen, das Verbrechen wie Vergewaltigungen von „Flüchtlingen“ von Polizei und Justiz einfach ignoriert werden, um die Statistik zu frisieren und keine negativen Schlagzeilen über Merkels Goldstücke zu produzieren. Susanna würde noch leben, den dieser Ali konnte ein 11-Jähriges deutsches Mädchen 2 MAL !!!! vergewaltigen, ohne eingesperrt zu werden…Die Polizei und Justiz hat einfach NICHTS gemacht.

1

Mehr anzeigen

YOUTUBE.COM
Offenbar war dieser Ali B. der Anführer einer Gruppenvergewaltigungs-Gang. Bereits 2 mal hat…

[16:00] Jouwatch: Systematische Irreführung der Öffentlichkeit! Beispiel: Abschiebungen

[15:00] Leserzuschrift-DE zu 24-Stunden-Demo und Bürgerschaftsdebatte Protest gegen Bremer Flüchtlingspolitik

„Die CDU und AfD sind mit ihren Anträgen für medizinische Alterstests für Flüchtling ein Bremen gescheitert. Parallel fand eine 24-Stunden-Demo auf dem Marktplatz statt, die sich gegen die Bremer Flüchtlingspolitik richtete.“ Diese Demo zeigt Schwarzafrikaner mit Schildern mit Text auf französisch und englisch . . . man will also nicht, dass Lügen aufgedeckt werden. Was sind wir nur für ein Land geworden, in welchem dafür demonstriert wird, dass die Wahrheit weiter unterdrückt wird. Irre! Und im Parlament wird abgestimmt, dass weiter gelogen werden darf. Super! Man legalisiert nicht nur die Flucht, sondern auch das lügen.

Auch dieser Artikel zeigt wieder, dass der Staatsapparat ganz anders tickt, als die Bevölkerung.WE.

[13:50] ET: Wieder antisemitischer Angriff in Berlin: Jüdischer Syrer von Gruppe zusammengeschlagen, weil er Davidstern trug

[13:25] Video zeigt Aufstand: Auch in Spanien scheinen sich schutzsuchende „Flüchtlinge“ nicht wohl zu fühlen

[13:00] Geolitico: Integration ist ein Phantom

Die wesentliche Frage ist, ob die Bürger das überhaupt wollen.

[10:10] ET: Haßmersheim: Großfeuer im Asylheim – Kein Hinweis auf Brandstiftung von außen – Polizei ermittelt

Auch in diesem Fall dürfte also ein Bewohner für den Brand verantwortlich sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s