Zitat
0

Ursprünglich veröffentlicht auf SKB NEWS: Gutmenschen erobern die Fifa: „Diversität und Antidiskriminierung“ Zürich. Die Fifa ist sauer, die Fernsehanstalten zeigen zu viele schöne Frauen. Fifa-Beauftrager Federico Addiechi forderte die Sender daher jetzt auf, während der WM-Spiele doch bitte weniger schöne Frauen zu zeigen. „Wir haben es mit einzelnen TV-Stationen besprochen. Wir haben es…

über Fifa: Neue Regeln, letzte WM für schöne Frauen? — volksbetrug.net

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (63) konnte beim Gala-Abend der Gipfelteilnehmer mit den Staats- und Regierungschef am Mittwochabend kaum gehen. Er hatte offenbar Schwierigkeiten, aus eigener Kraft zum Dinner im Brüsseler Parc Cinquantenaire zu gehen.

https://www.bild.de/politik/ausland/jean-claude-juncker/was-war-da-mit-juncker-los-56301962.bild.html

Hackenvoll

Die bekannte Saufnase Jean-Claude Juncker, ist ja nur der (von niemanden gewählte) Präsident der Europäischen Kommission, wurde gesehen wie er stolperte, unbeholfen gelaufen ist und sein Gleichgewicht ständig verloren hat, vor dem Gala-Diner der NATO am Mittwoch. Anwesend waren Donald Trump sowie die Staatschefs der NATO-Länder und die, die gerne Mitglied werden wollen.

Der 63-Jährige musste von dem Präsidenten Finnlands und der Ukraine, unter anderen, gestützt werden. Auch der niederländische Premierminister Mark Rutte sprang ein, um Juncker am Fallen zu hindern.

Der oberste Chef der EU schaffte es nicht mal alleine die Treppe aufs Podium zu steigen und musste an den Armen hoch und runter gehievt werden.

Dann küsste er jeden der Staatschefs die ihn begrüssten … echt peinlich dieser Auftritt in der Öffentlichkeit. Und der soll die ganze EU leiten und vertreten???

Juncker hat zuvor gesagt, er leidet an Ischias, einer Quetschung des Ischiasnervs, die manchmal seine Bewegungen beeinflusst.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Jean-Claude Juncker wieder völlig besoffen? http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2018/07/jean-claude-juncker-wieder-vollig.html#ixzz5L7NOF5t5

Krone: „Kultur-Aufreger“: Fremder Mann im Zimmer: Stillende verließ Spital

„Mit uns im Zimmer war ein liebes syrisches Mädchen. Sie bekam abends Besuch, irgendwann verabschiedete sich die Mutter, der Vater blieb“, berichtet Denise T. Als dieser gegen 22 Uhr noch immer da war, saß die stillende Mama bereits auf Nadeln, weil sie ihre Milch abpumpen wollte. Doch der fremde Mann machte keine Anstalten zu gehen. Denise T. bat am Schwesternstützpunkt um Hilfe. Als Antwort bekam sie, dass der Vater bei seiner Tochter übernachte, ob dies ein Problem für sie darstelle. „Natürlich fühle ich mich nicht wohl dabei, mit einem fremden Mann die Nacht in einem Zimmer zu verbringen“, so die 30-Jährige, die um Verlegung bat.

Im Frühjahr gab es einen ähnlichen Fall. Damals wurde der Mann rausgeworfen. Die vom KH-Sprecher nun bemühte Menschlichkeit war da kein Thema. 

Wo er recht hat, hat er wieder mal recht.

WELT.DE
Der US-Präsident hat sich erneut in die Flüchtlingspolitik der Europäischen Union eingemischt. Auf dem Nato-Gipfel in Brüssel sagte er, die EU müsse „sehr, sehr aufpassen“. Er habe dies „laut und deutlich gesagt“.

Da geht unser Geld hin! Das Target-Saldo der Bundesbank nähert sich der Billionen-Grenze. Das sind pro Einwohner Deutschlands, incl. Säuglinge, Greise und Ausländer, rund 12.000 Euro. Unschwer vorauszusehen daß dieses System in naher Zukunft zusammenbrechen muß. Und dann?

„Target“ – das war eigentlich ein technisches System zur Abwicklung von Zahlungen im Euroraum. Doch inzwischen hat Deutschland fast 1 Billion Euro zu viel eingezahlt. Geld, das nie wiederkommen könnte.
#

ja oder nein? Jetzt sind Sie gefragt! Mit einer Online-Umfrage will die herausfinden, wie die Bürger zur Zeitumstellung stehen. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Meinung kundzutun. Hier gehts zur Abstimmung:

#Trockner auf, Katze raus heben. Wäsche ausräumen, Katze rausheben. Waschmaschine auf, Katze aus dem Trockner heben. Nasse Wäsche in den Trockner, Katze rausheben. Türe schließen. Katze aus der Waschmaschine heben. Ich kann so nicht arbeiten!!!!
#

+++ Sind kriminelle Afghanen wichtiger als gefallene Soldaten? +++ Während der Afghane in Deutschland kriminell wurde, opferten unsere Soldaten in Afghanistan ihr Leben in einem sinnlosen Krieg. 54 Bundeswehrsoldaten fielen in dem Land. >>

++ Die lukrativen Nebenjobs der EU-Abgeordneten ++ Wir fordern deshalb, den bestehenden Verhaltenskodex im Europäischen Parlament auch zu kontrollieren und durchzusetzen, um Missbrauch zu vermeiden! ➡️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s