und machen aus dem moslemischen, tschetschenischen Terroristen Mohamed Ali einen „Russen“.

Innenministerium räumt ein

Vorfall mit ZDF-Kamerateam: Pöbler auf Pegida-Demo arbeitet für sächsisches LKA

Boykott-Aufruf ignoriert – Erdogan-Minister beim iPhone-Schummel ertappt

 

Fällt euch was auf? Medien ändern (schlagartig) ihre Schlagzeilen und machen aus dem moslemischen, tschetschenischen Terroristen Mohamed Ali einen „Russen“. Warum machen sie das?

 

Am 12.1.2015 erstach ein Flüchtling aus Eritrea seinen Mitbewohner Khaled I. in . Tagesthemen und berichteten tagelang über die . Welche gesellschaftliche und überregionale Relevanz hatte dieser schreckliche Mordfall, ? 🧐

 

Euro: Deutsche verloren 340 Mrd. – bisher | MMnews

Wer aus kulturellen Gründen nächste Angehörige tötet oder einfach nur deshalb, weil das Gegenüber eine Frau und damit ein vermeintlich niederes Wesen ist, der hat weder in unserem Land noch auf unserem Kontinent etwas verloren. ➡️

hat zusammen mit bereits im Buch „DER KLIMAWANDEL“ auf drei Seiten bestätigt, dass es seit über 150 Jahren KEINEN GEFÄHRLICHEN gibt. Wenn Sie es nicht glauben, dann schauen Sie dieses 5-minütige Video:

 

[17:00] Kurier: Mordprozess um erstochene Schwester: Lebenslang für Afghanen

Es sei aber „gut, dass sie tot ist, weil sie die Ehre der Familie beschmutzt hat“, zitierte der Staatsanwalt aus dem Polizeiprotokoll.

Solche Analphabeten durften wir bisher mit unseren Steuergeldern per Sozialhilfe erhalten. Jetzt im Gefängnis.WE.

[17:20] Hier ein ähnlicher Fall: „Wird man beleidigt, darf man zustechen“ 17-Jähriger sticht Frau in Burgwedel nieder und rechtfertigt das mit seiner Kultur

[18:45] Leserkommentar-AT:
Für diese Kultur sollten wir die Todesstrafe einführen. Mit dem Argument und das ist unsere Kultur.

Kommt…

[17:00] Jouwatch: In Österreich: Wer dealt, fliegt – In Deutschland: Politiker nehmen an Anti-Abschiebe-Demos teil

[15:00] ET: Malta macht seine Häfen für NGO-Schiffe vorerst dicht – Lifeline, Seefuchs und Sea-Watch 3 wurden festgesetzt

[11:50] Jouwatch: Zwei Afrikaner vergewaltigen deutsche Frau brutal im Flüchtlingsheim

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s